Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.335 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba
05.06.2013 23:32

Hurrikansaison 2013

Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba

180 Millimeter Regenwasser in 72 Stunden

Über dem karibischen Meer liegt eine tropische Depression, die sich in den nächsten 48 Stunden zu einem Tropensturm entwickeln kann (50%-ige Chance). In den westlichen Provinzen Kubas fielen in knapp 72 Stunden mindestens 180 Millimeter Regenwasser, 80 Prozent der durchschnittlichen Menge für den Monat Juni.

http://latina-press.com/news/155256-hurr...ungen-auf-kuba/

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#2 RE: Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba
05.06.2013 23:45

Osten, Provinz Holguin, Mayari - heiss, schwül, drückend. In den letzten Tagen etwas Regen und "relampagos" y ya. Alles normal. Da wir durch Sandy Ende 10/2012 allerdings ein Schwein verloren haben, erschlagen, als der rancho zusammengebrochen ist, und die Evakuierung der Tiere (teils in die sala unserer bescheidenen Hütte) viel Arbeit macht, reduzieren wir bereits die Anzahl unserer Tiere, lassen nur zuchtrelevate Viecher am Leben.

Und @ Español, selbstredend habe ich auch dieses Jahr ein Auge auf Wetterkarten und im Falle einer Formation auf offshore-Bojen!!!

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#3 RE: Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba
06.06.2013 00:06

Pasu, so hat mein Onkel in der Nacht von Sandy sein Pferd gerettet! Einfach im Wohnzimmer das Tier gepark! Er sagte, das Pferd hat ziemlich ruhig verhalten!
Wir hoffen dass dieses Jahr die Hurrikans nicht so schlimm werden.
Saludos
Chepina

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#4 RE: Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba
06.06.2013 00:31

chepina, ein Pferd würden wir gerne besitzen....... wobei nur schon mit einem Pferd unsere sala "ocupada" wäre.....

Gehofft haben wir bisher jedes Jahr. Mit Ike ist uns nur das Vordach davongeflogen, bei Sandy hat aber der (alte) rancho die Grätsche gemacht (hat minimal auch noch meine Schwägerin am Kopf erwischt). Dieses Jahr hab ich die Schnauze voll, meine cuñada muss nicht mehr im Regen panikartig alles Tiere reinführen, bei starkem Wind im rancho nach dem Rechten sehen. Es wird jetzt radikal geschlachtet / verkauft, was wir für die Zucht nicht mehr brauchen. Zumal aktuell auch frisches Gras knapp ist. Wir haben z. B. Ziegen, die kommen bis August alle ausnahmslos weg.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#5 RE: Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba
06.06.2013 06:21

Zitat von Pauli im Beitrag #1
Hurrikansaison 2013

Starker Regen und Überschwemmungen auf Kuba

180 Millimeter Regenwasser in 72 Stunden

Über dem karibischen Meer liegt eine tropische Depression, die sich in den nächsten 48 Stunden zu einem Tropensturm entwickeln kann (50%-ige Chance). In den westlichen Provinzen Kubas fielen in knapp 72 Stunden mindestens 180 Millimeter Regenwasser, 80 Prozent der durchschnittlichen Menge für den Monat Juni.

http://latina-press.com/news/155256-hurr...ungen-auf-kuba/


Das Tief liegt im Goif von Mexiko...

Nos vemos


Dirk

Elac
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 243
Mitglied seit: 24.01.2013

Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
06.06.2013 07:31
chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#7 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
06.06.2013 18:29

Gegen die Überschwemmungen in Kuba sind die Überschwemmungen hier nicht der Rede wert.Aber genau in solchen Situationen sieht man die wahren Helden.Zum beispiel hier in Dresden beim sandsack füllen.


Spar Wasser,trink Bier!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#8 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
07.06.2013 10:17

Hi@all!

Zitat

Gegen die Überschwemmungen in Kuba sind die Überschwemmungen hier nicht der Rede wert



Also so etwas wie in Passau(Pegelstand 12,80m) und Deggendorf hat Kuba wohl noch nicht gesehen.
Wie auch die haben ja gar keine richtigen Flüsse.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
07.06.2013 10:42

Zitat von nico_030 im Beitrag #8
Wie auch die haben ja gar keine richtigen Flüsse.

Río Cuyaguateje diese Woche: 9,70 m

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#10 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
07.06.2013 13:34

Was wird das jetzt? Der hochwassertechnische Schwanzvergleich zwischen Bayern/Sachsen/Thüringen und West-Kuba?

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#11 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
07.06.2013 14:04

Anfang der 60er gab es eine Riesenüberschwemmung auf Cuba

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
07.06.2013 17:47

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#13 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
08.06.2013 17:25

Kuba hat keine ausgebauten Kanäle, die in Deutschland Fluss heißen. Das Hochwassermanagement kann man nicht wirklich vergleichen, Kuba hat hier eindeutig die günstigere Position bei den Vermeidungsmaßnahmen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#14 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
08.06.2013 17:52

Bei uns heißen Kanäle auch Kanäle.

Flüsse sind was anderes.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#15 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
08.06.2013 18:29

Zitat von jan im Beitrag #14
Bei uns heißen Kanäle auch Kanäle.

Flüsse sind was anderes.


was uns Cartacube wohl sagen wollte:
auf Cuba gibt niemand Milliarden für Flußbegradigungen aus und baut auch keine Häuser dahin, wo schon seit Jahrhunderten bei Hochwasser das Wasser hinfließt.
Bin ja kein ausgewiesener Hochwasserexperte, aber wenn man wie bei uns in der Stadt eine Tiefgarage 10 Meter neben die Mulde baut und sich dann jedes Jahr bei Hochwasser wundert, das da Wasser reinläuft fällt mir nix mehr ein.
OK- die bekommen die Schäden jedes Jahr vom Staat ersetzt und haben wohl somit das Objekt refinanziert - was ökonomisch wiederum nicht ganz undumm ist
Aber zumindest für solche Schwa.chmatenprojekte wird mich keiner freiwillig Sandsäcke schleppen sehen - obwohl mich ehrlich gesagt solange noch ein Knasti faul auf der Pritsche liegt und ein von der Arbeitsverweigereragentur Betreuter an der Bierbude steht ohnehin keiner mit Schaufel oder Sandsack in der Hand irgendwo antreffen wird - aber das ist wieder ein anderes Thema

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#16 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
08.06.2013 20:28

@ George1 das kannst du aber so nicht sagen,
die ganze Welt beneidet uns um unsere Großobjekte,
Stuttgart, Berlin ,Hamburg das ist Deutsche Wertarbeit.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
08.06.2013 21:36

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #9

Río Cuyaguateje diese Woche: 9,70 m




Kuba: Schwere Schäden nach Tropensturm Andrea

Der erste tropische Sturm der Saison 2013 im atlantischen Becken hat sich am 5. Juni gegen 18 Uhr Ortszeit im östlichen Golf von Mexiko, nordwestlich der kubanischen Hauptstadt Havanna und nordöstlich der Halbinsel Yucatán, gebildet und bewegte sich in nördliche Richtung. Schon im Vorfeld hatte das Tiefdruckgebiet, welches sich später zum tropischen Sturm Andrea entwickelte, in West-Kuba für starke Niederschläge gesorgt.

In der Provinz Pinar del Río, einem berühmten Tabakanbaugebiet, kam es zu Überschwemmungen. 2.600 Menschen mussten evakuiert werden. 14 Ortschaften waren von der Außenwelt abgeschnitten. Der Río Cuyaguateje erreichte Rekordpegelwerte von 9,70 Meter. Teilweise fielen 568 mm Regen und verursachten nach offiziellen Angaben schwere Schäden an Gebäuden und führten zu Verlusten in der Landwirtschaft.

http://latina-press.com/news/155444-kuba...ensturm-andrea/

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#18 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
09.06.2013 12:57

Zitat

auf Cuba gibt niemand Milliarden für Flußbegradigungen aus und baut auch keine Häuser dahin, wo schon seit Jahrhunderten bei Hochwasser das Wasser hinfließt.



Hä, die ältersten Städte haben hier die Römer(meist am Rhein) geschaffen! Erst googeln, dann posten

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
09.06.2013 13:37

Im Osten waren sie nicht.
Sie kamen nur bis zum Teutoburger Wald

Bei Georgi waren die S(k)laven
Siedlungen wurden meistens an Flüssen errichtet.

Kein Hochwasser in Zwickau? Zwickau an der Mulde.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co..._hochw-1954.jpg

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde.
http://de.wikipedia.org/wiki/Zwickau

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: Tropensturm Andrea keine direkte Gefahr für Kuba
09.06.2013 13:46

Zitat von jan im Beitrag #19
Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde.



Knoff-hoff.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zwei Tote durch Regen in Kuba
Erstellt im Forum Hurrikan-News von dirk_71
1 03.06.2007 22:52
von claudi • Zugriffe: 1400
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de