Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 3.393 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#26 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 12:46

Zitat von hombre del norte im Beitrag #25
Zitat von Montishe im Beitrag #24
Ich hoffe die Typen werden auf eine schwarze Liste gesetzt.


Ganz bestimmt, Montishe! Das passiert mit allen, die von ihrem Recht Gebrauch machen. Sei es, weil sie auf Wiedereinstellung oder gegen einen HartzIV-Bescheid klagen oder aber auf Schadenersatz, Schmerzensgeld und Entschädigung nach einem Flugzeugunfall mit Todesfolge (z. B. Überlingen). Jeder Kläger wird auf eine spezielle schwarze Liste gesetzt, da hast du ganz recht.


Ich sehe du hast kein Kundenkontakt . 5 Prozent der Kunden versuchen bei jeden Geschäft ein Problem zu finden. Diese Leute blockieren Dich und nehmen 30 Prozent deiner Arbeitszeit in Anspruch.
Allein die Zahl der Schleudertrauma bei lapitaren Auffahrunfällen sprechen für sich.

Es geht nicht um berechtigte Foderungen bei relevanten Problemen. Diese müssen natürlich ordentlich Entschädigt werden.

Ich warte lieber ein paar Stunden auf den Flughafen und komme sicher und gut am Ziel an.
Andere planen in der Zeit schon die Termine mit den Anwalt.
Jeden wie er möchte.
Aber ich möchte ein gutes Leben haben und nicht veknispelt bei Gericht sitzen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.729
Mitglied seit: 09.05.2006

#27 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 12:56

@ Montishe es gibt Leute die verstehen das nicht.

Bis irgendwann die Meldung kommt: Condor fliegt Kuba nicht mehr an

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#28 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 20:14

Oder es kommt die Meldung:Flugverspätungen bei Condor
aufgrund zahlreicher Entschädigungsklagen stark zurückgegangen,
Passagiere werden nun als Kunden behandelt und nicht als
Flugzeugfüllmasse ohne Rechte.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.729
Mitglied seit: 09.05.2006

#29 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 21:33

Zitat von cardenas im Beitrag #28
Oder es kommt die Meldung:Flugverspätungen bei Condor
aufgrund zahlreicher Entschädigungsklagen stark zurückgegangen,
Passagiere werden nun als Kunden behandelt und nicht als
Flugzeugfüllmasse ohne Rechte.



Im Gegensatz zu deinem Arbeitgeber, muss die Firma Condor Gewinne einfahren (einfliegen)
Sollten diese Gewinne aus welchem Gründen auch immer nicht mehr zu realisieren sein,
wird die Firma sich andere Ziele suchen , sowas nennt man Freie Markwirtschaft.
Also klagt was das Zeug hält,ist halt typisch Deutsch .

Ich möchte klarstellen,daß ich mich fast regelmässig über Condor ärgere,aber mir
ist auch klar,wenn Condor nicht mehr nach Kuba ( insbesondere nach Holguin) fliegt
habe ich ein Problem. Aber soweit kann der Deutsche Michel meist nicht denken ,da
gillt die Devise ich habe eine Rechtschutzversicherung,mal sehen was ich da noch
rausholen kann.

Trotz allem ärger den ich auch schon mit Condor hatte ,die ca. 200000 Km hab ich
unbeschadet überstanden.

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#30 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 21:46

Na dann laß Dich weiter veräppeln,ist ja eine typisch
"Deutsche Michel" eigenschaft.
Mündige Bürger wehren sich gegen Mißstände.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#31 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 21:52

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#32 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 21:57

Äh Falko..ich glaub da hast Du mich mit Montishe verwechselt!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.729
Mitglied seit: 09.05.2006

#33 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 21:59

Zitat von cardenas im Beitrag #30
Na dann laß Dich weiter veräppeln,ist ja eine typisch
"Deutsche Michel" eigenschaft.
Mündige Bürger wehren sich gegen Mißstände.



Lieber cardenas , da verwechselst du was

Der Mündige Bürger wehrt sich zb. gegen Stuttgart 21 ,da es sein Geld ist,
was dort versenkt wird.

Keiner zwingt dich mit Condor zu fliegen,und wenn du ein Ticket von Condor
kaufst, bist du mit den FAQ einverstanden .

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#34 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:00

Zitat von cardenas im Beitrag #32
Äh Falko..ich glaub da hast Du mich mit Montishe verwechselt!



Sorry, deshalb habe ich es auch gelöscht
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#35 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:06

Ich weiss auch nicht was das mit den Entschädigungszahlungen soll!
Habe in den 14 Jahren nach Cuba erst 2 x länger gesessen. Einmal in Amsterdam
6 Std. und einmal in Varadero 8 Std. Mir ist es lieber zu warten, als über dem Atlantik
abzukacken!!Safety first.

Hier wird ja so getan, als ob die Fluglinien das aus Spaß machen....
Ich fahre jeden Monat zu meinen Eltern sind 480 KM. An normalen Tagen, fahre ich 4,5 Std.
Bin aber auch schon 11 Std. gefahren!!! Vielleicht bekommen wir ja auch dafür bald ein Gesetz
das ich irgend jemanden dafür auf Entschädigungen verklagen kann
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#36 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:06

Zitat von cardenas im Beitrag #4
Gratuliere auch,ich habe mit Flightright für 3 Std. u. 55 Min. nur 300 erhalten.



Haben Sie Dich auf den Rollfeld bei -20 Grad im Freien stehen lassen. Oder wie ist diese große Summe zu rechtfertigen.

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#37 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:16

Sag mal,wenn Dein neuer Fernseher oder sonstwas direkt
nach dem Kaufen kaputtgeht,ist das für Dich auch OK.?

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#38 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:28

Wenn ich ein Ferseher kaufe möchte ich ein Programm sehen. Wenn dieser defekt ist habe ich keine Dienstleistung.

Wenn ich nach Havanna möchte kaufe ich einen Flug. Komme ich heile an habe ich doch wohl eine Dienstleistung erhalten.
Oder meinst du ,das die Air Lines aus Spass den Flugplan nicht einhalten.

Ich hoffe du bist in deinen Job so Fehlerfrei das immer und alles Funzt. Und kein Kunde Kohle von Deinen Chef fragt ,weil du Mist gemacht hast.

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#39 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:40

Wo ist der Unterschied zwischen einem Flug und einer sonstigen
Dienstleistung?
In meinen früheren Job hab ich mich mal um 3 Zentimeter in der Flucht
vermessen,hat 18000€ gekostet.
Condor verkäuft auch nur eine Dienstleistung.
Und muß meiner Meinung nach auch dafür geradestehen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.255
Mitglied seit: 19.03.2005

#40 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:49

Zitat von cardenas im Beitrag #39
Condor verkäuft auch nur eine Dienstleistung.
Und muß meiner Meinung nach auch dafür geradestehen.

Und für eine verspätete Durchführung von wenigen Stunden ohne weiteren Schaden soll sie statt für die Dienstleistung ein angemessenes Geld zu erhalten, eine Strafe zahlen, die den vereinbarten Kaufpreis der Dienstleistung übersteigt? Das ist für mich das Missverhältnis.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#41 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:53

Da hast Du nicht Unrecht,ich habe auch nur knapp die Hälfte des
Ticketpreises bekommen.Wichtig ist das man überhaupt rechte gegenüber
den Fluggesellschaften hat.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#42 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:54

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #40
Zitat von cardenas im Beitrag #39
Condor verkäuft auch nur eine Dienstleistung.
Und muß meiner Meinung nach auch dafür geradestehen.

Und für eine verspätete Durchführung von wenigen Stunden ohne weiteren Schaden soll sie statt für die Dienstleistung ein angemessenes Geld zu erhalten, eine Strafe zahlen, die den vereinbarten Kaufpreis der Dienstleistung übersteigt? Das ist für mich das Missverhältnis.



Treffer Versenkt

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#43 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 22:57

Komisch,schwimme immer noch!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.255
Mitglied seit: 19.03.2005

#44 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 23:20

Zitat von cardenas im Beitrag #41
Da hast Du nicht Unrecht,ich habe auch nur knapp die Hälfte des
Ticketpreises bekommen.

Weil du 5 Minuten "zu wenig" Verspätung hattest. Wenn du das Glück hast, bei Hin- und Rückflug jeweils mehr als 4 Stunden Verspätung zu haben, könntest du bei einem Ticketpreis von 600 € ida/vuelta 1200 € "Entschädigung" bekommen. Sich dann aber am besten noch über die unverschämt hohen Ticketpreise beschweren.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cardenas
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#45 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 23:28

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #44
Zitat von cardenas im Beitrag #41
Da hast Du nicht Unrecht,ich habe auch nur knapp die Hälfte des
Ticketpreises bekommen.

Weil du 5 Minuten "zu wenig" Verspätung hattest. Wenn du das Glück hast, bei Hin- und Rückflug jeweils mehr als 4 Stunden Verspätung zu haben, könntest du bei einem Ticketpreis von 600 € ida/vuelta 1200 € "Entschädigung" bekommen. Sich dann aber am besten noch über die unverschämt hohen Ticketpreise beschweren.

Hab ich mich hier irgendwo beschwert?
Bitte bei den Tatsachen bleiben!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.255
Mitglied seit: 19.03.2005

#46 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 23:36

Zitat von cardenas im Beitrag #45
Hab ich mich hier irgendwo beschwert?

Ich meinte das nicht persönlich. Ist hierzuforum nur allgemeiner Volkssport.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.804
Mitglied seit: 08.09.2002

#47 RE: Entschädigungszahlung
06.01.2013 02:53

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #46
Zitat von cardenas im Beitrag #45
Hab ich mich hier irgendwo beschwert?

Ich meinte das nicht persönlich. Ist hierzuforum nur allgemeiner Volkssport.


Ich merke schon, bei diesem Thema gibt es nur ENTE oder TRENTE.

Wo ist eigentlich die gute alte Funktion "Abstimmung" geblieben? Habe ich schon jahrelang nicht mehr gesehen ...

--

hdn

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#48 RE: Entschädigungszahlung
06.01.2013 11:40

Ich hab da mal ein Bild von cardenas vom letzten Flug,

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#49 RE: Entschädigungszahlung
06.01.2013 11:46

deitjaycubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Entschädigungszahlung
06.01.2013 12:03

Zitat von Montishe im Beitrag #49


wir lieben fliegen
...und den 20€ Vocher für die CC holen Sie am andern Ende vom FRAPORT Good luck, dass Sie dann noch boarden dürfen !!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de