Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 3.393 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
achimhst
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 74
Mitglied seit: 21.10.2004

Entschädigungszahlung
04.01.2013 12:13

zur Information;
habe heute das Urteil des Amtsgericht Frankfurt Aktenzeichen: 32 C 1548/12(18) betr. Flugverspätung der Condor, Flug DE 3197 vom 01.02.2012 erhalten. Demnach:
hat das Amtsgericht Frankfurt am Main durch die Richterin am Amtsgericht Reinold
aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 16.11.2012 für Recht erkannt:
Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger einen Betrag in Höhe von 600,00 Euro nebst
Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 09.05.2012 zu
zahlen.
Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.
Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar
Vertreten lassen habe ich mich rechtlich durch EU-Claim. Bei der Vielzahl von gegenseitigen Schreiben durch die vertretenen Rechtsanwälte halte ich den Anteil den EU-Claim für sich einbehält absolut für gerechtfertigt. Empfehlen kann ich nur sämtliche Reiseunterlagen aufzubewahren (ich hatte keine Bordkarte mehr und mein Rückflug wurde somit abgestritten) um den Ablauf sicherer und zügiger zu gestalten.
Rundum ein erfreulicher finanzieller Jahresauftakt.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 13:32

Gratuliere.

Was war denn überhaupt passiert?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#3 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 13:59

oye achimst, summa summarum im endeffekt von dem betrag 600 euros als entschädigungsbetrag, abzuziehen sind als anwaltkosten (?), da der streitwert als bezifferte interesse niedrig ist, vermute ich, dass du mindestens 500 euros gewinn gemacht hast, oder ?

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#4 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 14:14

Gratuliere auch,ich habe mit Flightright für 3 Std. u. 55 Min. nur 300 erhalten.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 14:29

Zitat von el-che im Beitrag #3
oye achimst, summa summarum im endeffekt von dem betrag 600 euros als entschädigungsbetrag, abzuziehen sind als anwaltkosten (?), da der streitwert als bezifferte interesse niedrig ist, vermute ich, dass du mindestens 500 euros gewinn gemacht hast, oder ?


Nee, el-che, so viel ist dann doch nicht rauszuholen, bei allem Ärger. Auf der Homepage der von achimhst genannten Firma steht folgendes:

Nur im Erfolgsfall wird eine Provision in Höhe von 27 % inkl. USt. der eingezogenen Forderungen sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 EUR inkl. USt. je Forderung fällig.

Also müsste achimhst 413 EUR + Zinsen überwiesen bekommen haben. Auch nicht schlecht.


hdn

--

hdn

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#6 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 15:07

Ein richtiger Deutscher muß im Urlaub eine Stopuhr, Ein Notizblock, Camera mit GBS Stempel mit mitführen. Die korekten Angaben für Zeugen sind natürlich Standart.
Der Urlaub an sich wird völlig überbewertet. Hauptsache es kann noch Zeit und Energie nach der schönsten Zeit des Jahres verbringen um nochmal 300 € klar zu machen.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 15:40

Vielen Dank für den wertvollen Beitrag, Montishe! Du setzt einen hohen Standard!

--

hdn

jokuba
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 15:52

Heißt das nicht auch GBS Stembel??

achimhst
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 74
Mitglied seit: 21.10.2004

#9 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 16:36

Die Entschädigungszahlung ist so wie sie "Hombre del Norte" dargestellt hat.
Montishe: sicherlich macht es einen Unterschied ob ich aus dem Hotel komme, dort verköstigt werde und nochmal baden kann, oder als Individualtouri nach langer Fahrt mit "Uralt"-Moskvich enttäuscht am Flughafen stehe und einen Verpflegungsbon im Gegenwert von ca. 3 € erhalte. Dann noch die Aussicht, dass ich nach der Ankunft noch einen Tag ranhängen muß, um meinen entfernten Wohnort zu erreichen.
Was mich aber auch in Zukunft wieder zur Klage bewegen wird, ist die Arroganz und Frechheit der gegnerischen Anwälte.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#10 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 17:56

Alles klar ! Mich hat die Air France wegen Überbuchung zwei Tage in Caracas gelassen. Ohne Hotel und mit der Aussage kommt morgen wieder wir schauen was da möglich ist. Was sollte ich mir da Einklagen für zwei Personen . 3000 € ? Mir von einen gierigen Anwalt das Geld aus der Tasche ziehen lassen)!
Nee habe ich nicht gemacht . Ich hab halt noch zwei Tage Caracas verbracht. Dann mehrere konstruktive Gespräche mit Air France geführt.
Die haben mir dann zwei Flüge insgesamt für 600€ nach Rio de Janeiro verkauft und alles war gut.
Jeder freut sich wenn er statt Holzklasse 1 klasse fliegt. Oder der Zoll macht in Havanna Stress und du verpaßt den Flieger die Air Lines ( in dem Fall Iberia) fragt sich nur 200 € Umbuchung. Ist mir so schon passiert!
Alles was Anwalt zu regeln ist Mist.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#11 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 21:04

hatte die zwei Süßen aber Streß . Hat sich doch gelohnt 1000€ für die Verspätung.

www.bild.de/news/leserreporter/reisen/ai...57718.bild.html


Am besten die Zwei an die defekte Tür setzen . Der Flugbegleiter hat wo möglich noch die eigene Gesellschaft verklagt.

Jetzt hat er für die kommende Jahr den Jop als Toilettensklave auf Fehrflüge bei seiner Air Line.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#12 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 21:21

Zitat von Montishe im Beitrag #10
Ich hab halt noch zwei Tage Caracas verbracht. Dann mehrere konstruktive Gespräche mit Air France geführt.
Die haben mir dann zwei Flüge insgesamt für 600€ nach Rio de Janeiro verkauft und alles war gut.

Monti, du lässt dich von Air France verar...en und zahlst noch 600€ dafür? Nee lass gut sein!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#13 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 23:14

achimhst, meinst du einen MOSKWITSCH (russischer PKW) .
--# 9 --

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#14 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 23:33

Zitat von Varna 90 im Beitrag #13
achimhst, meinst du einen MOSKWITSCH (russischer PKW) .
--# 9 --


Na klar meint er so einen!

Hier mal eine kubanische "Rallye"-Version!

--

hdn

Angefügte Bilder:
P1110749.bearbeitet.jpg  
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#15 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 23:38

Und hier die Batterie des Autos:

--

hdn

Angefügte Bilder:
P1110735.bearbeitet.jpg  
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#16 RE: Entschädigungszahlung
04.01.2013 23:49

Und zu guter Letzt, um die Trilogie zu vollenden: Fumigación des Autoinneren kurz hinter Camagüey auf der Carretera Central.

Da mussten alle durch!

--

hdn

Angefügte Bilder:
P1110141.bearbeitet.jpg  
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#17 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 00:37

Der heißt Mokovi :-)

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#18 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 02:20

Zitat von Uli im Beitrag #17
Der heißt Mokovi :-)


Na ja, aber nur, weil die Kubaner so viele Konsonanten hintereinander nicht aussprechen können!

Guckst du hier, da ist kein <o>:

--

hdn

Angefügte Bilder:
P1110101.bearbeitet.jpg  
Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 02:41

Zurück zur Sache:

@ achimhst

Man jetzt immer noch nicht, wofür es denn die € 600,- gab?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

achimhst
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 74
Mitglied seit: 21.10.2004

#20 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 08:25

Nochmals zur Erläuterung:
Es geht um die Verspätung beim Flug (siehe Bild).
Der Hinflug FRA - HOG war auch schon dementsprechend verspätet. Eine erfolgreiche Klage gegen den verspäteten Hinflug schildert "Pilonero" am 17.09.2012 Verspäteter Flug Condor Frankfurt am Main - Holguin am 01.02.2012

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#21 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 11:02

Zitat von hombre del norte im Beitrag #14
Zitat von Varna 90 im Beitrag #13
achimhst, meinst du einen MOSKWITSCH (russischer PKW) .
--# 9 --


Na klar meint er so einen!

Hier mal eine kubanische "Rallye"-Version!


Klar, Sebastien Loeb - und ich dachte er fährt für Citroen .

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#22 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 11:06

Ich möchte ja kein Wasser in den Wein gießen,auch gönne
ich achimhst sein Erfolg gegen Condor.
Nur was glaubt ihr, wer letztendlich die Entschädigungszahlungen bezahlt ???
la cliente

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#23 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 11:28

Zitat von Pauli im Beitrag #22
la cliente




jan ist nicht da.

--

hdn

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#24 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 11:44

Zitat von Pauli im Beitrag #22
Ich möchte ja kein Wasser in den Wein gießen,auch gönne
ich achimhst sein Erfolg gegen Condor.
Nur was glaubt ihr, wer letztendlich die Entschädigungszahlungen bezahlt ???
la cliente



Genau Pauli . Das geht in der Kalkulation der Air Line mit ein. Das heißt für unsere Sparfüchse pro Passagier 5 € Sacktreterbonus auf das Ticket.
Ich hoffe die Typen werden auf eine schwarze Liste gesetzt.
Das heißt 10 Jahre Mittelplatz / Mittelreihe mit jeweils 150kg Cubanas links und rechts.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#25 RE: Entschädigungszahlung
05.01.2013 12:23

Zitat von Montishe im Beitrag #24
Ich hoffe die Typen werden auf eine schwarze Liste gesetzt.


Ganz bestimmt, Montishe! Das passiert mit allen, die von ihrem Recht Gebrauch machen. Sei es, weil sie auf Wiedereinstellung oder gegen einen HartzIV-Bescheid klagen oder aber auf Schadenersatz, Schmerzensgeld und Entschädigung nach einem Flugzeugunfall mit Todesfolge (z. B. Überlingen). Jeder Kläger wird auf eine spezielle schwarze Liste gesetzt, da hast du ganz recht.

--

hdn

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de