Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 5.483 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#26 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 15:05

Zitat von Luisa
Als ich vor Jahren dort war, wurde die Finca generalüberholt.


Ich war im letzten Jahr dort, die Finca war wieder komplett eingerichtet. Man kann allerdings nicht in den Räumen umhermarschieren, sondern meist nur durch die weit geöffneten Türen und Fenster von allen Seiten hineinschauen und den Turm hinaufsteigen, dort einen Blick ins Arbeitszimmer werfen.
Die Pilar ist neben der Finca aufgestellt, man kann drumherum gehen.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#27 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 16:24

Hier noch ein paar Fotos von der Finca La Vigia.
[[File:SAM_0034a.jpg]][[File:SAM_0045a.jpg]][[File:SAM_0046a.jpg]][[File:SAM_0049a.jpg]][[File:SAM_0050a.jpg]][[File:SAM_0051a.jpg]][[File:SAM_0052a.jpg]] [[File:SAM_0037a.jpg]][[File:SAM_0041a.jpg]] [[File:SAM_0043a.jpg]][[File:SAM_0054a.jpg]][[File:SAM_0055a.jpg]]

Na super, funktioniert ja toll mit der neuen Einfügeoption für Fotos ...

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#28 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 16:25

Zitat von la pirata
Hier noch ein paar Fotos von der Finca La Vigia.
[[File:SAM_0034a.jpg]][[File:SAM_0045a.jpg]][[File:SAM_0046a.jpg]][[File:SAM_0049a.jpg]][[File:SAM_0050a.jpg]][[File:SAM_0051a.jpg]][[File:SAM_0052a.jpg]] [[File:SAM_0037a.jpg]][[File:SAM_0041a.jpg]] [[File:SAM_0043a.jpg]][[File:SAM_0054a.jpg]][[File:SAM_0055a.jpg]]


Ich seh nur Buchstaben.

Spar Wasser,trink Bier!

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#29 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 16:29

Zitat von chico
Ich seh nur Buchstaben.


Ich auch! In der Vorschau waren die Bilder zu sehen ... hat richtig Zeit gekostet, alles hochzuladen und einzubauen - und nun so ein blödes Ergebnis ...

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#30 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 17:34

Sicher eine Havarie in der Forumszentrale.

Spar Wasser,trink Bier!

Marlin
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 16
Mitglied seit: 04.03.2012

#31 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 21:35

@Cubareisender
Vielen Dank, dass du mir hier bisher keinen Meter weitergeholfen hast.
Ich bin tief beeindruckt davon, was du alles weißt, was ich gar nicht wissen
wollte und wonach ich auch nicht gefragt hatte.
Leider gibts fast in jedem Forum so seltsame Leute wie Dich.
Da wird sich irgendein Thema rausgesucht und dann wird der große Missionar
gespielt. Auch eine freundliche Bitte dies zu unterlassen wird natürlich
ignoriert.

Mein Anfragebeitrag ist durch dieses sinnlose Geschreibsel unleserlich gemacht
und mein Urlaupsplan landet in einem Topf mit einem der grössten Massenmörder der Geschichte
-Adolf Hitler- und der Anklage eines Forummitglieds gegen einen Literaturnobelpreisträger
der in dessen Augen ein feiger Mörder ist...... dabei wollte ich doch eigentlich bloß
ein paar Tage nach Kuba, die Plätze aus den Büchern in echt sehen und ein paar Tage angeln
und mir hier ein paar Tips holen...

Das Ganze hinterlässt mir einen faden Beigeschmack. Weiß nicht recht ob ich mir in meiner
Freizeit sowas geben muß...

Aber auf jeden Fall mal danke an alle die mir Tips gegeben haben und mir auch PM`s geschrieben
haben. Die beantworte ich auf jeden Fall.

Servus

Marlin

P.S. - Schade dass die Arbeit mit den Fotos umsonst war. Aber ich schaus mir ja bald in echt an... :-)

Wir leben alle unter einem Himmel - doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#32 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
07.03.2012 21:53

Was Marlin da schreibt hat schon seine Berechtigung.
Wir haben hier einen Haufen Sektierer deren Bekehrungsversuche
allerdings niemand haben will.
Manchmal muß da ein neuer kommen um auf diese "Betriebsblindheit"
aufmerksam zu machen.
Man bedenke mal etliche Threads die binnen kurzer Zeit zu ideologischen
Schlachten mutieren.
Cuba ist doch nur ein Land in dem die meisten von uns gute (Oder schlechte)
Erfahrungen gemacht haben,sich verliebten,feierten,was anderes erlebt haben.
Und ändern können wir doch sowieso nichts!
Manche sollten es mal wieder etwas lockerer angehen,von wegen
Spaßfaktor.

rocio1973
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 02:08

Zitat von cardenas
Was Marlin da schreibt hat schon seine Berechtigung.
Wir haben hier einen Haufen Sektierer deren Bekehrungsversuche
allerdings niemand haben will.



naja @Cardenas, diesen cubareisenden "Sektierer" zu nennen, ist doch viel zu vornehm fuer den, ihn "Dummschwaetzer" zu nennen, wuerde eher passen.

dass Marlin da veraergert ist, kann ich verstehen. Trotzdem, @Marlin, das sollte dich einfach nicht davon abhalten, hier im Forum weiter zu bleiben und weiter zu schreiben.

ich zum beispiel bin sehr gespannt, was du zur gegebenem zeit berichten wirst ueber deine tour, zumal ich zwar Cojimar kenne (und havanna sowieso), aber bis heute nicht die finca von Ernest H.

und - mit solchen Typen, wie dem cubareisenden muss man einfach fertig werden, stell dir doch einfach nur vor, so einem wuerdest du in havanna in einer kneipe begegnen, eine minute, und du wuerdest ihn stehenlassen wie einen Aussaetzigen. siehste, so einfach gehts

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#34 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 09:15

[quote="Marlin"]@Cubareisender
Vielen Dank, dass du mir hier bisher keinen Meter weitergeholfen hast.
Ich bin tief beeindruckt davon, was du alles weißt, was ich gar nicht wissen
wollte und wonach ich auch nicht gefragt hatte.
Leider gibts fast in jedem Forum so seltsame Leute wie Dich.
Da wird sich irgendein Thema rausgesucht und dann wird der große Missionar
gespielt. Auch eine freundliche Bitte dies zu unterlassen wird natürlich
ignoriert.

Mein Anfragebeitrag ist durch dieses sinnlose Geschreibsel unleserlich gemacht
und mein Urlaupsplan landet in einem Topf mit einem der grössten Massenmörder der Geschichte
-Adolf Hitler- und der Anklage eines Forummitglieds gegen einen Literaturnobelpreisträger
der in dessen Augen ein feiger Mörder ist...... dabei wollte ich doch eigentlich bloß
ein paar Tage nach Kuba, die Plätze aus den Büchern in echt sehen und ein paar Tage angeln
und mir hier ein paar Tips holen...

Das Ganze hinterlässt mir einen faden Beigeschmack. Weiß nicht recht ob ich mir in meiner
Freizeit sowas geben muß...


Nein, du mußt dich in deiner Freizeit natürlich nicht so etwas lächerlichem wie Moral oder gar Wissen belasten.
Verzeih mir das ich mir den Luxus einer eigenen Meinung leiste und dazu noch die Frechheit besitze sie zu äußern.
Und ja, es gibt in jedem Forum Leute die etwas Wissen und ab und an sogar ungefragt kundtun. Das belastet natürlich die Bewohner vom Wolkenkukuksheim die in ihrer schicken Barbiewelt mit so bösen Dingen nichts zu tun haben wollen.
Ach und wenn wir schon beim Krümmelkacken sind, der größte Mörder der Geschichte war Stalin der mehr als 80 Millionen seiner Landsleute töten ließ.

An die Ritter der Schwafelrunde die sich ob ihrer intellektuellen Unbedarfteheit mit lächerlichen Behauptungen in die Bresche werfen sei gesagt: Ihr seid Helden. Wirklich! Ich bewundere euch. Solche Leute braucht das Land!!!!!Weiter so!!!!


Abschließend sei festgehalten das ich niemanden bekehren wolte, ich habe einfach nur mein Befremden mitgeteilt über soviel Ignoranz.
Das ist wie in der S-Bahn wenn einer im Abteil lautstark telefoniert, ein paar schütteln nur die Köpfe obwohl es alle nervt und nur wenige haben den Mut etwas zu sagen.

Hab Spass in Cuba, ich liebe das Land und wenn du nach weiteren Urlaubszielen suchst empfehle ich Krakau, da hat Reich Ranitzki als Stasioffizier gefoltert und gemordet, dass wäre sicher auch was oder gar SS Mann Günter Grass, Orginalschauplätze von der Blechtrommel;)))))) in Danzig

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 09:52

Zitat

Ach und wenn wir schon beim Krümmelkacken sind, der größte Mörder der Geschichte war Stalin der mehr als 80 Millionen seiner Landsleute töten ließ



San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#36 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 09:53

wenn du das so extrem siehst, besser zu hause bleiben - vielleicht kommt man an einen Tatort. Es könnte da jemand erschlagen worden sein vor 998,4 Jahren... Wie gesagt, wenn Hemingway dies getan hätte, das wäre auf jeden Fall herausgekommen. Irgendwer hätte versucht das Wissen für sich zu nutzen.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#37 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 10:53

Zitat von Luisa
Als ich vor Jahren dort war, wurde die Finca generalüberholt. Die Möbel des Haupthauses waren ausgelagert, man konnte lediglich in den Turm steigen, um in sein Arbeitszimmer zu sehen, das bekannte Bild mit dem Tierkopfteppich und in die Kinderzimmer, die sich im Nebenhaus befanden.
Im Garten in der hintersten Ecke das Boot...
Für mich war es sehr erhebend, auf den Wegen zu gehen, auf denen er einst ging...

was diesen Artikel betrifft, vielleicht muß man sein Leben betrachten und seine Sucht, die auch ein Hirn zerstört, das einstmals Geniales hervorbrachte.

Na ja, und die Frauen hatten es mit ihm auch nicht so leicht...



fahrt mal wieder hin! es lohnt sich wirklich! das meinste ist mit liebe neu überholt... für kubaverhältnisse super gemacht... lg pedro

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#38 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 14:32

Zitat von San_German
Wie gesagt, wenn Hemingway dies getan hätte, das wäre auf jeden Fall herausgekommen. Irgendwer hätte versucht das Wissen für sich zu nutzen.




>Es ist seit langem bekannt. Linksliberale Mediendominaz verhindert aber eine breite Publikation. Auch wenn die Wahrheit nicht bekannt ist, so bleibt sie doch wahr.

Letzlich muss jeder das für sich entscheiden. Ich bin oft in Cuba, ich liebe das Land aber ich würde niemals auf die Idee kommen auf den Spuren eines Verbrechers zu wandeln. Punkt.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#39 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 14:41


Mach endlich deinen eigenen thread dafür auf und müll nicht gerade Neumitglieder damit zu

Marlin
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 16
Mitglied seit: 04.03.2012

#40 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 21:24

@cubareisender - mein neuer bester virtueller Freund...
Wenn du schon so genau sein willst (du nennst es Krümmelkacken) dann
sei doch so gut und lese wenigstens meine Beiträge durch:

1. Ich schrieb von AH von "einem der grössten Massenmörder der Geschichte" - nicht vom Grössten !
Aber ich bin erneut beeindruckt von deinem fundierten Geschichtswissen...

2. Ich schrieb bereits, dass ich Hemingway`s schriftstellerisches Werk bewundere und es mir nicht um
die Verherrlichung des Menschen an sich geht. Es gibt für mich auch keinerlei Grund Hemingway auf irgendeine
Art in Schutz zu nehmen. Ob es sich bei den von dir zitierten Briefen aber wirklich um Tatsachenberichte handelt
oder eher um "Geschichten" eines Kriegsberichterstatters, der seine Auflage steigern will ist keinesfalls so klar
wie du hier gerne behauptest. Im Gegenteil - es gibt zu dem Thema extrem unterschiedliche Darstellungen, die beide
glaubhaft scheinen. Endgültig klären wird man das wohl nicht mehr können Aber für mich gilt - "Im Zweifel für den
Angeklagten" .

Das wars von mir jetzt aber endgültig zu dem Thema und das war schon viel zu viel.
Ich werde mir in meinem Urlaub ansehen worauf ich Lust habe und damit dir vor Freude so richtig
das Herz aufgeht werd ich hier anschliessend einen Reisebericht mit allen Hemingway-Fotos einstellen
die ich in Kuba finden kann...

Servus

Marlin

Wir leben alle unter einem Himmel - doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#41 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 21:34

da freue ich mich schon drauf,
komm gut hin und gut zurück...

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#42 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
08.03.2012 21:48

Zitat von Marlin


Das wars von mir jetzt aber endgültig zu dem Thema und das war schon viel zu viel.
Ich werde mir in meinem Urlaub ansehen worauf ich Lust habe und damit dir vor Freude so richtig
das Herz aufgeht werd ich hier anschliessend einen Reisebericht mit allen Hemingway-Fotos einstellen
die ich in Kuba finden kann...

Servus

Marlin




Reiseberichte und Bilder kommen hier immer
gut an

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#43 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
09.03.2012 08:48


Mit diesen Bildern klappt es jetzt ...

Angefügte Bilder:
SAM_0037a.jpg   SAM_0051a.jpg   SAM_0054a.jpg   SAM_0055a.jpg  
Als Diashow anzeigen
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#44 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
09.03.2012 08:51


Geht jetzt doch - aber in der Vorschau wurden die Fotos heute nicht angezeigt.
Gestern dagegen waren sie in der Vorschau alle zu sehen und dann im Beitrag nicht ...

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#45 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
10.03.2012 08:54

Danke, la pirata, sehr schön ist es geworden...leider steht Cuba in den nächsten Jahren nicht auf meinem Plan

Marlin
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 16
Mitglied seit: 04.03.2012

#46 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
10.03.2012 22:39

Hallo La Pirata,

danke für die Fotos. Super, dass es doch noch geklappt hat.

Beste Grüße

Marlin

Wir leben alle unter einem Himmel - doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

chau pecau
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 10.04.2006

#47 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
10.03.2012 23:33

An Cubareisender
Die Cubaner lieben Hemmingway,viele Cubaner die
ich kenne vergöttern Che Guevara.
Da du ja ein Mann mit festen Prinzipien bis.
Würdest du öffentlich auf Cuba auch Che als Mörder
bezeichnen?
Würde mich mal interessieren was dann passiert.
Übrigens ich mag Hemmingway als Schriftsteller
und CHE als Mensch

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#48 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
10.03.2012 23:48

Es gibt halt kein Licht ohne Schatten!

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#49 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
10.03.2012 23:55

ich bin nicht Jan, aber wär schön, wenn die, die sich für diesen Schriftsteller interessieren, auch seinen Namen richtig schreiben würden....

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#50 RE: Kuba auf Hemingways Spuren
11.03.2012 00:02

Luisa,das ändert doch nichts an seiner Größe!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hemingways Kuba
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Moskito
0 19.05.2005 10:44
von Moskito • Zugriffe: 1131
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de