Fachfrage

19.05.2011 16:15
#1 Fachfrage
avatar
Rey/Reina del Foro

Kennt jemand den Spruch?
Soll von Jose Marti sein, könnt ihr das bestätigen?
Falls nicht, wer wars dann???????????

La verdad no mancha los labios de quién la dice, si no la conciencia de quién la oculta!''

Danke. Falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2011 16:43
#2 RE: Fachfrage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602
Falls nicht, wer wars dann???????????


Autor desconocido

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2011 16:43
#3 RE: Fachfrage
avatar
Rey/Reina del Foro

mierda.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2011 08:35
avatar  Rey
#4 RE: Fachfrage
avatar
Rey
spitzen Mitglied

Ich konnte nach kurzer Googlesuche keinen Nachweis für die Autorschaft Martis finden , nur das:
“La verdad no mancha los labios de quien la dice, sino la conciencia de quien la oculta”
Autor desconocido


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2011 13:24
#5 RE: Fachfrage
avatar
Rey/Reina del Foro

"Die Wahrheit befleckt nie denjenigen, der sie ausspricht, sondern nur das Gewissen desjenigen, der sie kennt, aber verschweigt."

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2011 13:31
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Fachfrage
avatar
( gelöscht )

Zitat von Manzana Prohibida
"Die Wahrheit befleckt nie denjenigen, der sie ausspricht, sondern nur das Gewissen desjenigen, der sie kennt, aber verschweigt."



@Aepfelchen: wenn du schon obigen spruch, den falko hier eingebracht hat, uebersetzt, dann aber bitte auch das folgende, denn das hat ja falko schliesslich auch hier eingebracht


Zitat von falko1602
mierda.


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2011 13:42 (zuletzt bearbeitet: 20.05.2011 13:44)
#7 RE: Fachfrage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von willibald
@Aepfelchen: wenn du schon obigen spruch, den falko hier eingebracht hat, uebersetzt, dann aber bitte auch das folgende, denn das hat ja falko schliesslich auch hier eingebracht

Zitat von falko1602
mierda.

Ach Willi, da antworte ich lieber mit einem anderen Spruch und belasse es bei einer Übersetzung: "Quien mucho abarca, poco aprieta."

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2011 16:00
#8 RE: Fachfrage
avatar
Rey/Reina del Foro

Danke für eure Hilfe. Bei google.es findet man den Spruch, aber nicht
den "Erfinder".
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!