Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.282 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
sonita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 19.02.2010

#26 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 19:22

Ich find auch, dass es sich wie "comander" anhört, wenn die Cubis es aussprechen!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#27 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 19:27

Zitat von sonita
Ich find auch, dass es sich wie "comander" anhört, wenn die Cubis es aussprechen!


lasst euch nichts erzählen !!

cubis begrüssen sich als comander ...das kommt con comandante ....en jefe ...el maximo Lider

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#28 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 19:29

Zitat von sonita
Ich find auch, dass es sich wie "comander" anhört, wenn die Cubis es aussprechen!



Das mag ja sein. Das lustige war halt das S.G. meinte den "Kenner" raus hängen zu lassen.

Es gibts halt meiner Meinung nach nichts peinlicheres als Dialekte (bzw. Akzente) nachzuahmen um "cooler" rüberzukommen. (gilt nicht nur für Kuba)

Carnicero

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#29 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 19:29

Zitat von sonita
Ich find auch, dass es sich wie "comander" anhört, wenn die Cubis es aussprechen!



Das hat ja auch keiner bestritten.
Gibt ja auch Leute, die bestellen an der Tanke ´nen Cafe TOGO und freuen sich, das sie englisch können.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#30 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 19:31

Zitat von eltipo

lasst euch nichts erzählen !!

cubis begrüssen sich als comander ...das kommt con comandante ....en jefe ...el maximo Lider



Hast Du jetzt den hier vergessen?

Carnicero

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#31 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 19:57

Zitat von carnicero
Hast Du jetzt den hier vergessen?




wieso ?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 20:24

Im Fachforum gibt es diskrepanzen um Begrüßungsfloskeln...
Ich versuche es immer mit ...habe die Ehre. Danach mit dem spanischen "wie gehts"
"Como andas". Gelesen im Tui Reiseführer für 0,99€ aus dem Euroshop vor meiner 1 Kubareise.
Macht Euch jetzt nicht lächerlich.
Die Welt schaut auf uns...

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#33 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 20:27

Also um alle Zweifel aus dem Weg zu räumen

üblichste Grusformel
Que bola

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#34 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
24.11.2010 21:02

oder a lo TerrorAchmed "I KILL U ALL!"

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#35 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
25.11.2010 06:45

Zitat von carnicero

Es gibts halt meiner Meinung nach nichts peinlicheres als Dialekte (bzw. Akzente) nachzuahmen um "cooler" rüberzukommen. (gilt nicht nur für Kuba)



Stimmt. Hier an der Mosel wird auch ein übelster Dialekt gesprochen.
Wenn ich dann mit meinem blütenweissen Hochdeutsch versuche zu sagen:
Dauu, komm ma hei hiieen. Wirkt das peinlich
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#36 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
25.11.2010 14:42

Zitat von George1
Gibt ja auch Leute, die bestellen an der Tanke ´nen Cafe TOGO und freuen sich, das sie englisch können.


Das mache ich grundsätzlich. Und zwar absichtlich, um das Personal auf die Dümmlichkeit solcher Anglizismen hinzuweisen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#37 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
25.11.2010 14:46

Zitat von falko1602
Hier an der Mosel wird auch ein übelster Dialekt gesprochen.


Kann nicht sein! In Bernkastel waren jedenfalls viele der Meinung, ich käme aus Trier.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#38 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
25.11.2010 14:47

Bitte einen Kaffee (aus) Togo, ABER ZUM HIER TRINKEN
.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#39 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
25.11.2010 14:49

Zitat von jan
Bitte einen Kaffee (aus) Togo, ABER ZUM HIER TRINKEN
.


Perfekt!!! Woher weißt du?


Zum Thema. Fremde Leute begrüß ich (in ländlicher Gegend) im vorbeigehen mit "buenas". Hab ich mit denen schon mal gesprochen, dann "hola, como estas", sind es Saufkumpane, dann "viejo, que volá".

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#40 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
26.11.2010 22:15

Schade find ich ja, dass "man" que bola als Frau nicht sagen sollte, was mir verschiedene cubanos/as erklärten, nachdem sie nach meiner Begrüßung immer viel gelacht hatten.Ich war so stolz auf mich, diesen netten Spruch gelernt zu haben, und jetzt ruf ich dadurch nur Belustigung und sogar manchmal eine Art "Peinlichkeit" hervor.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#41 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
26.11.2010 23:07

Zitat von el loco alemán

Zitat von George1
Gibt ja auch Leute, die bestellen an der Tanke ´nen Cafe TOGO und freuen sich, das sie englisch können.


Das mache ich grundsätzlich. Und zwar absichtlich, um das Personal auf die Dümmlichkeit solcher Anglizismen hinzuweisen.



Und es gibt Leute, die müsste man mal auf die Dümmlichkeit ihrer Latinismen hinweisen.

Fremdworte bleiben Fremdworte. Warum die einen nun besser/schlechter als die anderen sein sollen...?

Zum Thema:
Da hier in Deutschland auch jeder was anderes zur Begrüßung sagt und das nicht nur in unterschiedlichen Regionen, würd ich mir darüber "keinen Kopp" machen. Als Ausländer wird man wohl mit "hola" oder "buenos dias" kaum ausgelacht werden. Mit Comander wohl schon

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#42 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
27.11.2010 00:02

Zitat von iris
Schade find ich ja, dass "man" que bola als Frau nicht sagen sollte, ....

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#43 RE: Begrüßung Einheimischer auf Cuba
27.11.2010 14:04

tja Uli da Du ja Rocker bist, nichts anständiges gelernt hast - werd ich mich Deiner Weisheit beugen, sonst haust mir ja noch einen Humpen Bier über den Schädel!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
"cuba COR libre"-Tour
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von luckas
17 09.02.2014 18:44
von luckas • Zugriffe: 1621
Tag der mujeres en Cuba
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von oveja
5 09.03.2009 20:07
von ortiga • Zugriffe: 182
Cuba ein gefährliches Reiseland?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
79 01.04.2015 18:22
von murci • Zugriffe: 6208
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de