Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 2.555 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

Autoreifenimport nach Cuba möglich?
04.08.2010 22:19

Hi Leute, wer hat schon mal Autoreifen (ohne Felgen) im normalen Flieger im Rahmen des 2-pieces-Concepts nach Cuba importiert und kann Erfahrungswerte mitteilen? Ein Bekannter will zwei Stück auf einen Air France-Flug mitnehmen. Wie sieht's mit dem Zoll in Cuba aus?

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 07:26

Nach "frischen Erdbeeren" ist das wohl das Verrückteste, was ich je gelesen hab, was yumas ins Land schleppen wollen.

Was in Gottes Namen bewegt den Yuma dazu auf die Idee zu kommen, dass es keine Autoreifen auf Kuba gäbe? Vielleicht muss man etwas umherlaufen/-fahren, fragen, suchen. Aber Autoreifen hab ich schonmal gesehen. Diese Story darfst Du uns nicht vorenthalten!

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#3 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 08:04

Zitat von Evaniuska


Was in Gottes Namen bewegt den Yuma dazu auf die Idee zu kommen, dass es keine Autoreifen auf Kuba gäbe? Vielleicht muss man etwas umherlaufen/-fahren, fragen, suchen. Aber Autoreifen hab ich schonmal gesehen. Diese Story darfst Du uns nicht vorenthalten!



Dann erzähl mal was Du nach Kuba mitnimmst was es in dort nicht gibt!

Ich habe mal spezielle Motorradreifen mit nach Südamerika genommen. War auch mit AF zumindest das ist kein Problem. Wie die in Kuba verzollt werden weiß ich auch nicht.

Carnicero

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#4 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 09:39

Auch wenn's manche als "verrückt" bezeichnen: Ich oute mich dass ich es vor Jahren schon mal "gemacht" habe. Wir flogen zu viert mit PC und hatten damit
jede Menge Kapazitäten frei! Ich habe mir damals die Hacken auf der Insel abgelaufen um günstige 15 Zöller für meinen damaligen 57er Chevrolet zu bekommen.
In dieser Abmessung war selbst in Hav. fast nix zu finden. Dann in einer Ferreteria "un juego para más de 450 CUC" Was man gebraucht in den
Poncheras findet ist absolut unbrauchbar.
So hab' ich mir dann für die nächste Reise hier in D 4 Stück fast neue (90%) Reifen für unter 100 € besorgt, in diese grossen Plastiktüten (für Winterreifen)
eingepackt und einfach eingecheckt y ya!
Ob das dumm oder verrückt war
Übrigens: Bei der Einfuhr keinerlei Probleme!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 10:05

Zitat

Nach "frischen Erdbeeren" ist das wohl das Verrückteste, was ich je gelesen hab, was yumas ins Land schleppen wollen.

Deutsche Ehefrauen?

S

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 10:29

Im Trasval zu Havanna hatte es vor ca. 2 Jahren Autoreifen zu Hauf. Da wird sich bis heute nix dran geändert haben. "Über die Gasse" soll es Autoreifen mit etwas Kontakten zu grösseren Vermietstationen geben. Selbst beim ponchero am Goldnäscha von Nicaro, Holguin pampas, hab ich neue Reifen gesehen bzw hat mir der ponchero mitgeteilt, dass er auch neue Reifen bestellen kann.

Was spezielle Motorradreifen betrifft, mag das vielleicht anderst aussehen. Aber hier war die Rede von Autoreifen. Man darf das so auffassen, dass es eher um herkömmliches Gummizeugs für kuba-gängige Modelle handelt? Und in Chevys / almendrones wird sowieso alles reingestopft bzw. dranmontiert, was grad verfügbar ist.

Und da nicht jeder two-piece und/oder "zu viert" und "mit PC" (was immer das sein mag) fliegt, kommt man bei einem Gewicht von >10kg/Reifen schnell mal in den Übergepäcksbereich. 4 Reifen bzw. 40kg kosten dann gerne mal 400 Eurolein nur an Condor. Da sind 450 CUC doch garnicht so daneben???

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#7 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 10:46

Mein Gott Walter!
Ist das wirklich so schwer? http://www.airfrance.fr/cgi-bin/AF/DE/de...yingBlueLevel=& für 4 Pax
sind nach Adam Riese 8 (Acht in Worten) x 23 KG! Also das wären sogar 2! Reifen pro Einheit!
Was Dir irgendwann mal erzählt wurde oder was es bei Vermietstationen geben soll usw. usw. Hast Du's persönlich schon mal durchgezogen?
Aber speziell mit Dir hab' ich keine Lust das zu diskutieren!
Wer als Yuma einen eingermassen akzeptablen Amischlitten fährt montiert "NICHT" irgendein verfügbares Gummizeugs dran bei dem die Karkasse schon rausschaut.
Klar ist auch dass, wenn man für die Reifen Übergepäck zahlen müsste, sich man sich den Aufwand schenken kann bzw. sogar teurer wegkommt!
Aber das war ja auch nicht die Anfangsfrage des Threads. Sondern es wurde ausdrücklich "MIT" Piece-Concept-fliegen gefragt!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 10:47

Zitat von Evaniuska
"mit PC" (was immer das sein mag)



ich vermute mal, trabuquero meint: piece concept

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 10:54

Zitat von Moskito

Zitat

Nach "frischen Erdbeeren" ist das wohl das Verrückteste, was ich je gelesen hab, was yumas ins Land schleppen wollen.

Deutsche Ehefrauen?





der war gut, muecke!

aber warum das fragezeichen?
es gibt doch tatsaechlich welche, die das machen.

jeder der in havanna lebte/lebt, kennt doch etwa den grossen Blonden, der mit seiner ehefrau da im jahre 1999 erstmals erschien und sich da bis heute mit ihr rumtreibt.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#10 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:03

Zitat von willibald

Zitat von Evaniuska
"mit PC" (was immer das sein mag)



ich vermute mal, trabuquero meint: piece concept




Hab' ich!

Wird übrignens genauso auf den Tickets vermerkt! In dem Abteil Gepäck/Baggage steht dann anstatt 20 KG: "PC"
Hat der Gute halt noch nicht erlebt, sonst würde er nicht so fragen: Was immer das sein mag

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#11 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:08

Zitat von Evaniuska
Im Trasval zu Havanna hatte es vor ca. 2 Jahren Autoreifen zu Hauf.



Aber wie die Qualität der in Kuba angebotenen Waren sind btauchen wir ja wohl nicht diskutieren, oder?

Carnicero

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#12 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:16

Das auch! Qualität (es gab vor Jahren mal sogar Reifen /Namen hab' ich vergessen) die waren für den angebotenen Peis nicht akzeptabel.
Doch nochmals: 13" und 14" bekommt man; aber schaut Euch mal in den "Gasolineras, Ferreterias od. Choppies nach 15" oder grösser um!
Auch "en la calle" schaut`s mit dieser Abmessung schlecht aus. 15" und darüber haben aber leider fast alle Amikisten auf ihren Felgen!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:23

Zitat von TRABUQUERO
Mein Gott Walter!
Ist das wirklich so schwer? http://www.airfrance.fr/cgi-bin/AF/DE/de...yingBlueLevel=& für 4 Pax
sind nach Adam Riese 8 (Acht in Worten) x 23 KG! Also das wären sogar 2! Reifen pro Einheit!
Was Dir irgendwann mal erzählt wurde oder was es bei Vermietstationen geben soll usw. usw. Hast Du's persönlich schon mal durchgezogen?
Aber speziell mit Dir hab' ich keine Lust das zu diskutieren!
Wer als Yuma einen eingermassen akzeptablen Amischlitten fährt montiert "NICHT" irgendein verfügbares Gummizeugs dran bei dem die Karkasse schon rausschaut.
Klar ist auch dass, wenn man für die Reifen Übergepäck zahlen müsste, sich man sich den Aufwand schenken kann bzw. sogar teurer wegkommt!
Aber das war ja auch nicht die Anfangsfrage des Threads. Sondern es wurde ausdrücklich "MIT" Piece-Concept-fliegen gefragt!



Schwillt wieder mal der Münchner Kamm? So kennt man Dich! Nix richtig durchlesen aber überall plärren, da Du ein Allwissend bist und alles schon persönlich durchexeziert hast. Deine Antwort und Dein Stil sind völlig überzogen.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#14 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:28

Zitat von willibald

Zitat von Moskito

Zitat

Nach "frischen Erdbeeren" ist das wohl das Verrückteste, was ich je gelesen hab, was yumas ins Land schleppen wollen.

Deutsche Ehefrauen?



der war gut, muecke!




Der war wirklich ausnahmsweise gut.

Noch besser wäre als Antwort "Ehefrau oder Freundin" gewesen.
Ohne Nennung von Nationalität.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:29

Zitat von TRABUQUERO
Wird übrignens genauso auf den Tickets vermerkt! In dem Abteil Gepäck/Baggage steht dann anstatt 20 KG: "PC"
Hat der Gute halt noch nicht erlebt, sonst würde er nicht so fragen: Was immer das sein mag



Is ne Weile her, dass es Papiertickets gab, wo in irgendwelchen Abteilen "20" oder sonstwas stand. Aber bist ja nicht mehr der Jüngeste....

Da ich Holguin als Zielflughafen vorziehe und Air France bei meinen Reiseplanungen seit Längerem begründet keine Rolle spielt, bin ich in der Tat schon lange nicht mehr mit 2x23kg Freigepäck geflogen. Das heisst jedoch nicht, dass man auf Anhieb Deinen Abkurzwahn durchschauen muss. Aber nutz das ruhig, um wieder rumzubellen. Wird nur zu Deinem besten sein - und wenn wir dabei sind - gut, besser, besten - Dein "Guter" bin ich mal garantiert nicht.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#16 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:35

.

Heute scheint Evaniuska wieder mal einen besonders schlechten Tag zu haben ...

Ich fand Trabuqueros Tipp mit den Reifen ausgezeichnet als Anregung für die, welche unausgeschöpfte Gepäcklimiten haben.
Besonders bei ausgefalleneren Modellen kann man schnell viele Hundert Euronen einsparen (oder durch Verkauf verdienen)

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#17 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:36

Schwillt wieder mal der Münchner Kamm? So kennt man Dich! Nix richtig durchlesen aber überall plärren, da Du ein Allwissend bist und alles schon persönlich durchexeziert hast. Deine Antwort und Dein Stil sind völlig überzogen.



Schwillt er nicht! Aber ich schreib' meistens über Dinge und Vorgänge die ich so erlebt habe oder aus mehrjähriger Erfahrung kenne. Da fehlt's bei Dir anscheinend!
Hast Du damit Probleme? Anscheinend ja!
Es ist überzogen wenn man Vorgänge mit "PC" (das Du gar nicht kennst) Reifen rüberbringen erläuert
Aber man kennt Dich hier schon, keine Angst! Siehe Antwort von seizi! Ich bin also nicht der Einzige!
Wenn du schon nicht mein Guter sein willst; OK dann bist Du ab sofort "Mein Schlechter"! Das passt!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:41

Zitat von carnicero
Aber wie die Qualität der in Kuba angebotenen Waren sind btauchen wir ja wohl nicht diskutieren, oder?



Ne, is klar. Die perfekten Strassen von Kuba befährt man am besten mit Pirelli oder Continental. Weniger Laufgeräusche bei 200 und mehr km/h.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:49

Zitat von seizi
.

Heute scheint Evaniuska wieder mal einen besonders schlechten Tag zu haben ...

Ich fand Trabuqueros Tipp mit den Reifen ausgezeichnet als Anregung für die, welche unausgeschöpfte Gepäcklimiten haben.
Besonders bei ausgefalleneren Modellen kann man schnell viele Hundert Euronen einsparen (oder durch Verkauf verdienen)




Was ein riesssssssssssen Tip. Auf die Idee kommt ja nie jemand, dass wenn man z. B. zu viert mit 2x23kg reist, man die nicht benötigte Freimenge mit andern Dingen füllen könnte, z. B. mit Autoreifen. Das sind weltbewegende Insider-Infos auf die das ganze foro schon lange gewartet hat.

Mein Dank nach München und mit mir danken:
- all jene welche unausgeschöpfte Gepäcklimiten haben
- all jene welche ausgefallene Automodelle auf Kuba im Familienbesitz haben und diese am besten nur mit Originalteilen bestücken
- und jene die sich gern nen Wolf laufen und Autoreifen zu ausgefallenen Automodellen auf Kuba verkaufen, um ein paar mickrige Scheine zu verdienen

Prächtig, Eure Vorschläge. Es geht wohl mehr nach dem Motto: Egal was Pasu schreibt, schreiben wir was dagegen. Jetzt soll es schon lukrativ sein auf Kuba Autoreifen weiterzuverhöckern. Ihr macht echt Laune.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#20 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:51

Verhöckern

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:57

richtig Zitate setzen hast immer noch nicht gelernt?

Zitat von TRABUQUERO
ich schreib' meistens über Dinge und Vorgänge die ich so erlebt habe oder aus mehrjähriger Erfahrung kenne. Da fehlt's bei Dir anscheinend!



Beim Goldnäscha in Nicaro war ich genauso persönlich vor Ort wie auch im Trasval in Havanna. Aber gegen den grossen Reifenimporteur aus München mit seiner jahrelangen Erfahrung im Reifen nach Kuba schleppen kann ich natürlich nicht anstinken.


Zitat von TRABUQUERO
Hast Du damit Probleme? Anscheinend ja!



Absolut nein - ich lach mich nur grad schlapp, wie Du zum x-ten mal völlig cholerisch reagierst und auf lächerliche Art und Weise Deine Beherrschung verlierst.


Zitat von TRABUQUERO
Es ist überzogen wenn man Vorgänge mit "PC" (das Du gar nicht kennst) Reifen rüberbringen erläuert



Was ein two-piece-concept ist, war mir schon bekannt, bevor du in dieses Forum eingetreten bist. Des weiteren verstehe ich Deinen Satz nicht. Hast wohl zu energisch auf Deine Tasten eingehauen und dabei etwas den Satzbau vernachlässigt. Geh erstmal ne Runde um den Block, hat dir doch beim letzten Mal auch geholfen.

Zitat von TRABUQUERO
Aber man kennt Dich hier schon, keine Angst! Siehe Antwort von seizi! Ich bin also nicht der Einzige!



siehe meine Antwort auf Antwort von seizi.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 11:57

Zitat von TRABUQUERO
Verhöckern



Jan?

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#23 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 12:02

Zitat von willibald

jeder der in havanna lebte/lebt, kennt doch etwa den grossen Blonden, der mit seiner ehefrau da im jahre 1999 erstmals erschien und sich da bis heute mit ihr rumtreibt.




meinst du das pforzheimer immobilienmaklerpäärchen, das in einer dieser superteuren auländer-wohnung lebte?




.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#24 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 12:55

Ich helfe Dir auch gerne weiter:

http://de.wiktionary.org/wiki/verh%C3%B6kern

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 13:07

ohhh, entschuldigt dann bitte vielmals das "c".... ridicolo & schlimmer als Jan.

Seiten 1 | 2 | 3
Aduana-Liste »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de