Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 2.547 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#51 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 20:49

Zitat von Evaniuska
erklär mir, was an der Feststellung ... und an den Hinweisen ... falsch bzw. nicht hilfreich sein soll?


In der Schule hieß es in solchen Fällen immer: "Thema verfehlt - 6 !"
Das kennst du doch sicher!

Denn guajiras Frage lautete doch:

"Hi Leute, wer hat schon mal Autoreifen (ohne Felgen) im normalen Flieger im Rahmen des 2-pieces-Concepts nach Cuba importiert und kann Erfahrungswerte mitteilen? Ein Bekannter will zwei Stück auf einen Air France-Flug mitnehmen."

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#52 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 21:23

Zitat von el loco alemán

Zitat von Moskito

Zitat

Nach "frischen Erdbeeren" ist das wohl das Verrückteste, was ich je gelesen hab, was yumas ins Land schleppen wollen.

Deutsche Ehefrauen?



Ich selber habe auch schon mal frische Erdbeeren nach Kuba mitgebracht und mit der eigenen Freundin/Frau kann man doch auch mal nach Kuba fliegen. Was ist denn daran so verrückt?




Nanu, ela? Vom Saulus zum Paulus mutiert?

Oder haste ne eifersüchtige die hier mitliest?

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#53 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 21:32

Zitat von guajira

- die Einfuhr ihn insgesamt dann 60 CUC kostet (vielleicht auch nur 60 Pesos, da mit Arbeitsvisum im Ausland)


Nicht nur vielleicht, sondern sicher.

MfG
kdl

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 21:33

Tja pirata, sowas nennt man über den Tellerrand hinausschauen. Was ist an alternativen Vorschlägen denn falsch? Ich kenn die Antwort - kam von mir und da wolltet Ihr mal wieder ein paar Spielchen machen.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#55 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 21:41

Zitat

...man sollte jedoch den von kdl kopierten Zolltext ausgedruckt mitführen um diesen den oftmals diskussionsfreudigen Zöllnern unter die Nase zu reiben.


Ich glaube, die komplette Liste (ca. 7 seiten) habe ich mal in irgendeinem Tread reinkopiert. Falls nicht, kann ich das ja noch nachholen, und die kann dann in den Info-Bereich geschoben werden.

Gruss
kdl

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#56 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
05.08.2010 22:34

@kdl

Ja, Du hattest die Liste vor einiger Zeit eingestellt und ich hatte sie bis vor kurzem hier zu Hause ausgedruckt liegen.
Vor nicht allzu langer Zeit habe ich sie weggeschmissen, weil ich dachte, ich brauche sie nicht mehr.... so kann frau sich täuschen

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.611
Mitglied seit: 20.05.2008

#57 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
06.08.2010 07:58

[quote="guajira"]Du meine Güte! Da mache ich den Thread auf in Erwartung von zwei, drei Reaktionen und finde drei Seiten vor! Na gut. Habe das alles überflogen und stelle mal ein paar Sachen klar, damit die Spekulationen nachlassen:

1. es handelt sich nicht um einen kompletten Satz, sondern - wie zu Beginn geschrieben - nur um zwei Reifen
2. den Typ Reifen gibt es vielleicht neu in Cuba, ist aber garantiert unbezahlbar, da es sich um Reifen für einen Audi A4 handelt
3. der Bekannte ist Cubaner und nicht Residente in Deutschland

Wollte mich eigentlich hier nicht mehr äussern; aber hättest Du die Frage gleich so konkret gestellt, hätte sich mancher hier superschlaue oder auch gutgemeinte
Postings sparen können!
Reifen für 'nen A4! Vielleicht Niederquerschnitt /65 bis evtl. /50
Wenn jemand so ein, für exotisches, Format braucht, dann "muß" er, speziell bei PC (2 x 23KG) die Dinger mitnehmen. Egal was es ihn kostet!
Gomas así no se encuentran allá ni en los "Centros espirituales"

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
06.08.2010 09:37

Wer in Kuba Geld für einen Audi A4 Hat, hat genug Kohle, um 4 Reifen zu kaufen , bzw importieren lasen. Einfag die Reifen nach Kuba, und der Interessierte bezahlt die Zollgebuhrt

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
06.08.2010 09:38

Zitat von Karo

Zitat von Karo
Genau, dann machen wir mal hier weiter:

Welche Reifen braucht ein langer WILLYS ???



um sowas gehts




Aber der ist nicht, der Klasiker , der wir Kubaner mögen. Der clasico Jepe

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
06.08.2010 09:41

Hier ein willi, als Jipe bekannt

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#61 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
06.08.2010 19:33

SCHÜTTTTTLLLBECHER,

kurzer Radstand

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#62 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
12.08.2010 12:53

Ich fand Trabuqueros Tipp mit den Reifen ausgezeichnet als Anregung für die, welche unausgeschöpfte Gepäcklimiten haben.


ja Trabu hat schon recht es so zu machen, warum auch nicht. Mein Schwager bekommt in LT auch keine Reifen für seinen dodge coronet BJ 56,
er fährt nächste Woche nach Camaguey, dort gibt es wohl einen Typen der dir fast alle Reifen "selber" macht. Wer mehr Infos benötigt - ich kann gerne mal nachfragen wo und wie das da so läuft.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#63 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
12.08.2010 13:33

Zitat von kubano
... nach Camaguey, dort gibt es wohl einen Typen der dir fast alle Reifen "selber" macht.



Reifen selber machen?

Handgeschnitzt?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#64 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
12.08.2010 15:37

Zitat von seizi

Zitat von kubano
... nach Camaguey, dort gibt es wohl einen Typen der dir fast alle Reifen "selber" macht.



Reifen selber machen?

Handgeschnitzt?



Gar nicht so abwegig. Früher haben auch hierzulande richtige Virtuosen gelegentlich mal mit dem Linolstichel das Profil an den besonders abgefahrenen Stellen "nachgeschnitzt" wenn es mal wieder keine Reifen zu kaufen gab und die Volkspolizei die Profiltiefe bemängelte. Mangelwirtschaft macht erfinderisch!

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#65 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
25.08.2010 12:56

Zitat von el loco alemán

Zitat von seizi

Zitat von kubano
... nach Camaguey, dort gibt es wohl einen Typen der dir fast alle Reifen "selber" macht.



Reifen selber machen?

Handgeschnitzt?



Gar nicht so abwegig. Früher haben auch hierzulande richtige Virtuosen gelegentlich mal mit dem Linolstichel das Profil an den besonders abgefahrenen Stellen "nachgeschnitzt" wenn es mal wieder keine Reifen zu kaufen gab und die Volkspolizei die Profiltiefe bemängelte. Mangelwirtschaft macht erfinderisch!




evtl. hat der Typ ja die Genehmigung und stellt die Reifen richtig her, kleine Firma oder so..., wer weis in Cuba ist alles möglich.
Wenn mein cun`ado dort war kann ich es ja mitteilen. Saludos

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Autoreifenimport nach Cuba möglich?
11.09.2010 12:15

Zitat von Evaniuska
Im Trasval zu Havanna hatte es vor ca. 2 Jahren Autoreifen zu Hauf. Da wird sich bis heute nix dran geändert haben.



Ooooh , da hat sich sehr viel geändert. Bin seit gestern zurück und war natürlich im Trasval, im Gegensatzt zu früher gibt es außer DVD und Tele "fast" nichts zu kaufen da drin. Habe mir sagen lassen ist unter neuer Organisatzion.

Derzeit nicht einmal einen Nagel oder eine Schraube legal in cuba ergattert, sieht alles ziemlich düster aus.

Seiten 1 | 2 | 3
Aduana-Liste »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de