Dieser Weg wird keiner leichter sein...

  • Seite 3 von 3
27.06.2010 23:17
#51 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Um nochmal zu Argentinien, unserem nächsten Gegner zurückzukommen, die Mexikaner waren leider zu schwach um zu sehen, was wirklich in den Gauchos steckt. Am Anfang haben die Mexis noch gut dagegen gehalten und hätten durchaus in Führung gehen können und dann wäre es wirklich ein spannendes Spiel geworden.
Nach dem Abseitstor haben sie die Köpfe hängen lassen, damit war das Spiel dann schon entschieden.
Das wird auf alle Fälle eine ganz enge Kiste am Samstag...


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2010 23:18 (zuletzt bearbeitet: 27.06.2010 23:19)
avatar  b12
#52 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba

Kannst du das behaupten?? Mit Sicherheit wär der Spielverlauf wohl etwas anders gekommen, drauf wett ich doch wiedermal ne Büchse Luftknaller!




"schiksalschläge" dieser art gibt es doch zuhauf. wenn eine mannschaft sowas nicht wegstecken kann, hat sie

oben nichts verloren. eine zweifelhafte rote karte, ein zweifelhaftes abseits, ein zweifelhafter elfer usw.

sind doch für profis standardsituationen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2010 23:24
#53 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Schiris!

Das Tor von England nicht anzuerkennen war schon der "Oberhammer" der ganzen WM.
Aber das ganz klare Abseits der Argentinier nicht zu sehen, mit den Linienrichtern zu diskutieren und es dann doch zu geben; wer war denn das
Rrrrichtich: Mein spezieller Freund Herr Rosetti aus "Bella Italia"!
Was der seit der Championsleague zw. Bayern und Lyon und dann bei der WM zusammengepfiffen hat spottet jeder Beschreibung
Lt. Fersehberichten wird er keine Partie mehr leiten, und ist wie die Azzurri GsD schon auf dem Heimweg!!!


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2010 23:26
avatar  Pauli
#54 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito

Das wird auf alle Fälle eine ganz enge Kiste am Samstag...




Da geb ich dir recht , nur die Gauchos werden sich an 1990 und an 2006 erinnern,
und dann noch das heutige 4 : 1 !!
Mein Tipp 2 : 1 für D.

Gruss Pauli


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 00:09
#55 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli

Da geb ich dir recht , nur die Gauchos werden sich an 1990 und an 2006 erinnern,
und dann noch das heutige 4 : 1 !!
Mein Tipp 2 : 1 für D.

Gruss Pauli



Ich denk die Gauchos werden erbitterte Rache für die Pleite vor 4 Jahren nehmen ! Diego wurde von fast allen verspottet, aber mit derartigen Stars in der Mannschaft ist es schon schwer nix auf die Reihe zu kriegen!
Allein seine Reservespieler wären auch gut konkurrenzfähig!.....einen Weltklassespieler wie Milito nur sporadisch einzusetzen ist doch Luxus pur!
Für mich ist und bleibt Argentinien der Favorit nr.1!!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 00:13
#56 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba
Für mich ist und bleibt Argentinien der Favorit nr.1!!


Dazu sind sie in der Abwehr/Tor zu schlecht besetzt. Mexiko hat sie aber nicht wirklich fordern können. Mal sehen, ob Argentinien auch die Moral besitzt, wenn sie mal schnell 0:2 zurückliegen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 00:17 (zuletzt bearbeitet: 28.06.2010 00:24)
#57 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO
Die Schiris!

Das Tor von England nicht anzuerkennen war schon der "Oberhammer" der ganzen WM.
Aber das ganz klare Abseits der Argentinier nicht zu sehen, mit den Linienrichtern zu diskutieren und es dann doch zu geben; wer war denn das
Rrrrichtich: Mein spezieller Freund Herr Rosetti aus "Bella Italia"!



Wär Rossetti an der Linie gestanden, glaub kaum er hätts nicht gesehn!(...od. nicht sehen wollen - war ja nen halben Meter drinne)
Was da so alles an Fehlentscheidungen zusammenkommt ist schon lächerlich, entw. man kann fast glauben die Wettmafia oder irgenwelcher Woodoo-Zauber hat da seine Finger im Spiel! Geht doch auf keine Kuhhaut mehr!!...und die FIFA hat nachher auch noch bekannt gegeben, daß sie Video-Beweiße nach wie vor nicht in Betracht zieht, sondern an den 2 zusätzlichen "Schiedsrichtern" die z.Zt. noch in Probe stehn festhält! Buenas Noches Mr. Blatter y -Compadres!!

P.S. die Azzurri sind doch schon längst daheim....äh.....bzw. in die Wüste geschickt worden - Rossetti ist ansch. heisser Kandidad fürs Finale!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 00:21
avatar  George1
#58 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba
...und die FIFA hat nachher auch noch bekannt gegeben, daß sie Video-Beweiße nach wie vor nicht in Betracht zieht,



Was an sich absurd ist, besonders wenn man wie heute den Videobeweis über die Leinwände im Stadion live eingespielt bekommt

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 00:23
#59 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von b12

"schiksalschläge" dieser art gibt es doch zuhauf. wenn eine mannschaft sowas nicht wegstecken kann, hat sie

oben nichts verloren. eine zweifelhafte rote karte, ein zweifelhaftes abseits, ein zweifelhafter elfer usw.

sind doch für profis standardsituationen.



Ich wett noch ne Dose Luftknaller darauf, daß wenn am Samstag Deutschland durch ähnliche Schiedsrichter-Fehlentscheide entschieden benachteiligt würde, du ganz anders denken, bzw. schreiben würdest!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 08:15
avatar  dirk_71
#60 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba

Ich wett noch ne Dose Luftknaller darauf, daß wenn am Samstag Deutschland durch ähnliche Schiedsrichter-Fehlentscheide entschieden benachteiligt würde, du ganz anders denken, bzw. schreiben würdest!



Wieso Fehlentscheid? Das war kein Tor, hier ist der klare Beweis.



Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 13:18
#61 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von dirk_71

Wieso Fehlentscheid? Das war kein Tor, hier ist der klare Beweis.





 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:14
avatar  b12
#62 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von villacuba

Ich wett noch ne Dose Luftknaller darauf, daß wenn am Samstag Deutschland durch ähnliche Schiedsrichter-Fehlentscheide entschieden benachteiligt würde, du ganz anders denken, bzw. schreiben würdest!




kloses platzverweis hab ich auch klaglos geschluckt. ich glaube an eine ausgleichende gerechtigkeit.

bestes beispiel ist doch die wiederholung des wembley-tores. man muß nur geduld haben.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:22 (zuletzt bearbeitet: 28.06.2010 14:23)
avatar  Jorge2
#63 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Wurde nach 44 Jahren ja endlich Zeit!

Wobei England nach 1966 bei wichtigen Turnieren gegen uns (soweit ich mich erinnern kann) immer den Kürzeren gezogen hat.

Die haben langsam echt ein Deutschland-Trauma! Und beim nächsten Mal treten die schon gar nicht mehr gegen uns an!


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:28
avatar  Chaval
#64 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2
Wobei England nach 1966 bei wichtigen Turnieren gegen uns (soweit ich mich erinnern kann) immer den Kürzeren gezogen hat.

Bei der EM 2000 haben sie in der Vorrunde gegen Deutschland gewonnen.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:29
avatar  ( gelöscht )
#65 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
( gelöscht )

Zitat von Jorge2
Wurde nach 44 Jahren ja endlich Zeit!

Wobei England nach 1966 bei wichtigen Turnieren gegen uns (soweit ich mich erinnern kann) immer den Kürzeren gezogen hat.

Die haben langsam echt ein Deutschland-Trauma! Und beim nächsten Mal treten die schon gar nicht mehr gegen uns an!




Richtig bei der WM 1970 in Mexiko diese denkwuerdige Hitzeschlacht in Leon bei der die Englaender
schon 2;0 vorne lagen,
dann die WM in Italien 1990 Elfmeter(ver)schiessen in Turin, die EM in England 1996

das ist schon ein Trauma und diese Diskussion um das nicht gegebene Tor. Der ball war drin kein Zweifel und es
waere beim Stand von2;2 evetl. ein anderes Spiel geworden, aber ob die Eng;laender gewonnen haetten moechte
ich stark bezweifeln, dafuer war die Deutsche Mannschaft zu stark und Rooney zu schwach


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:31 (zuletzt bearbeitet: 28.06.2010 14:32)
avatar  Jorge2
#66 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

OK, da hatten wir einmal einen Aussetzer!

England!

Ist zu vernachlässigen!

England


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:36
avatar  ( gelöscht )
#67 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
( gelöscht )

UNd morgen ziehen wir uns ganz entspannt Spanien gegen Portugal rein nicht wahr CHAVALITO

und dann wollen wir doch mal sehen ob die Spanier wirklich so baerenstark sind


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:39
avatar  Chaval
#68 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Español
UNd morgen ziehen wir uns ganz entspannt Spanien gegen Portugal rein nicht wahr CHAVALITO

und dann wollen wir doch mal sehen ob die Spanier wirklich so baerenstark sind

Ich freue mich schon drauf, wenn Cristiano Ronaldo zum dritten Mal in dieser Saison von den BARCA-Cracks den Hintern versohlt bekommt!!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2010 14:59 (zuletzt bearbeitet: 28.06.2010 15:00)
#69 RE: Dieser Weg wird keiner leichter sein...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval
Bei der EM 2000 haben sie in der Vorrunde gegen Deutschland gewonnen.


Und beide sind wir dann auch (zu recht!) in der Vorrunde ausgeschieden. Das war Not gg. Elend damals und kein Sieg, der geschichtsträchtig wäre.
Auch das 5:1 im Qualiofikationsspiel vor dem WM 2002 hat den Engländer nicht wirklich was gebracht. Wir standen daraufhin bei der WM im Endspiel, und England...?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!