Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.013 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#26 RE: PAKETE kamen zurück
17.02.2010 22:14

Zitat von chepina
mein glück das paket würde zurück gesendet und dhl hat 96 euro bezahlt.



Und genau das ist u.a. der Grund, warum ich an dieser "DHL-Liste" zweifele.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#27 RE: PAKETE kamen zurück
17.02.2010 22:19

Zitat von ElHombreBlanco

1 CUC = 24 CUP
25 CUP = 1 CUC



Der Unterschied zwischen hin und Rücktausch ist mir wohl bekannt.
Aber das ich, wenn ich ein volles Bier abgebe 24 CUP bekomme und wenn ich mir eines kaufe 25 CUP bezahlen muß, ist selbst mir neu.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#28 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 13:50

Ist wie mit dem Bananenautomaten auf dem Alexander Platz zu DDR-Zeiten.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#29 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 14:39

Zitat von George1
"Hinweis:
Die Deutsche Post AG übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit"
Das scheint mir die einzige wahre Aussage dieser Side zu sein.

Fakt ( und auf Cuba gültige Vorschrift ) ist doch folgendes :
- die Notwendigkeit einer Konsularrechnung ist nicht abhängig vom Gewicht sondern vom Wert der Sendung ( wenn ich etwas verschicke, das 100 Gramm wiegt aber 150 Euronen wert ist, brauch ich ´ne Konsularrechnung, wenn ich was verschicke was 100 Kilo wiegt aber weniger als 1,50 Euronen wert ist, brauch ich keine )



Mit deiner ersten Aussage hast du sicherlich recht
Mit deiner zweiten aber nicht. Wert der Sendung und Gewicht der Sendung ergänzen sich dann als Bemessungsgrundlage, wenn du sogenannte 'Miscelanias' schickst (also Haushaltsgegenstände wie (Alt-)kleider, Lebensmittel, Schuhe, Schreibkram, Bücher, Kosmetik usw.). Bei Miscelanias gilt: bis 5 Kilogramm einfach so schicken, ab 5 bis 10 Kilogramm nur mit Factura Consular. Über 10 Kilogramm werden verweigert und zurückgeschickt. Bei Artikeln die nicht unter die Bewertung 'Miscelanias' fallen wird der Wert des Artikels als Bemessungsgrundlage herangezogen und nicht das Gewicht.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#30 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 15:21

[quote="Luz"][quote="George1"]"Hinweis:
Die Deutsche Post AG übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit"
Das scheint mir die einzige wahre Aussage dieser Side zu sein.
/quote]

und hier das Wahre, Originale und Richtige:

PROHIBICIONES

Artículos ocultos para burlar el control aduanero.
Artículos de un mismo tipo que por su cantidad y con independencia del valor se presuma que tenga carácter comercial.
Artículos cuyo valor, de forma individual o en su conjunto, exceda los 100 pesos sin que vengan acompañados de una Factura Consular.
Artículos cuyo valor, de forma individual o en su conjunto, exceda el límite de establecido para los envíos que es de 200 pesos
Dinero en efectivo y valores de cualquier tipo.
Pornografía u otros artículos que atenten contra la moral, las buenas costumbres o el orden interior.
Artículos electrodomésticos cuya importación está prohibida:
congeladores o freezer nuevos, de una capacidad superior a los siete (7) pies de cualquier capacidad cuando se trate de equipos de uso
acondicionadores de aire;
cocinas y hornillas eléctricas, de cualquier tipo y modelo;
hornos eléctricos, de cualquier tipo, modelo y capacidad;
duchas eléctricas, de cualquier tipo y capacidad;
freidoras eléctricas, de cualquier tipo y capacidad;
calentadores eléctricos de agua;
planchas eléctricas, cuyo consumo exceda de 290 watts/hora sin rociado, o de 703 watts/hora con rociado y vapor;
tostadoras de pan eléctricas; y
resistencias eléctricas de cualquier tipo.
Equipos que requieren aprobación previa de la Agencia de Control y Supervisión del Ministerio de la Informática y las Comunicaciones:
Equipos de fax inalámbricos;
Pizarras telefónicas de todo tipo;
Dispositivos para redes de datos (“routers” (enrutadores) y “switches” (conmutadores);
Teléfonos inalámbricos, excepto los que operan en las bandas de 40-49 Mhz; 2,4Ghz; y de los 5Ghz.
Micrófonos inalámbricos y sus accesorios;
Transmisores de radio de cualquier naturaleza y servicio (radares, radiofaros, radioenlaces, buscadores de personas, de radiodifusión, equipos para telemedición, telemando);
Transceptores de radio equipos de estaciones fijas, móviles y personales (walkie-talkie);
Receptores de radio profesionales, (que difieran de los aparatos domésticos de radio y televisión,
Estaciones terrenas y terminales de comunicaciones por satelites (incluye las estaciones receptoras, las antenas parabólicas, sus accesorios y los teléfonos satelitales).
Artículos de origen animal o vegetal prohibidos por las autoridades sanitarias, fitosanitarias y veterinarias:
Frutas y Vegetales frescos. Cereales frescos (arroz, maíz, frijoles, trigo, centeno, etc).
Partes de plantas (hojas, ramas, flores, tallos, raíces, tubérculos, etc).
Semillas botánicas y agámicas.
Animales vivos o taxidermiados, excepto caninos y felinos.
Carnes congeladas, refrigeradas y frescas de cualquier especie.Embutidos y jamones.
Productos biológicos (vacunas, medios diagnósticos, sueros) de uso animal.
Productos lácteos sin marcas reconocidas o reenvasados.
Medicamentos en envases no originales.

zu finden hier:
http://www.aduana.co.cu/postal.htm - mit noch einigen weiteren lesenswerten Anmerkungen

Saludos

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#31 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 16:26

Zitat von Luz
Artículos cuyo valor, de forma individual o en su conjunto, exceda los 100 pesos sin que vengan acompañados de una Factura Consular.



Die Seite ist zwar nix neues aber zeigt trotzdem wieder, das für die Konsularrechnung der Wert und nicht das Gewicht der Sendung interessant ist.
Die - mir bisher unbekannte - Sonderregelung für Miscelanias kann ich hier aber nicht herauslesen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.274
Mitglied seit: 19.03.2005

#32 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 16:40

Zitat von George1
Die - mir bisher unbekannte - Sonderregelung für Miscelanias kann ich hier aber nicht herauslesen.


Das sind schon mehrfach (im Zusammenhang mit der körperlichen Einreise nach Kuba) gepostete Durchführungsbestimmungen zur vereinfachten Wertermittlung durch den kubanischen Zoll.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#33 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 17:42

Zitat von ElHombreBlanco
Das sind schon mehrfach (im Zusammenhang mit der körperlichen Einreise nach Kuba) gepostete Durchführungsbestimmungen zur vereinfachten Wertermittlung durch den kubanischen Zoll.



Sorry EHB- wenn ich hier nicht alles lese.
Und was jetzt die Körperliche Einreise mit dem Postversand zu tun hat ist mir auch ein Rätsel.
Und schlußendlich wurde hier auch schon 100-fach von 11 % Gebühren bei Kreditkartenabhebungen berichtet ohne das dies deshalb wahrer geworden ist.
Ich hätte einfach nur mal gern, ´nen Text einer offiziellen cubanischen Stelle gesehen, in dem das geschrieben steht - da ich ( zum Glück ) ja nun auch nicht alles wissen kann, laß ich mich gern belehren.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#34 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 17:59

Zitat

Artículos ocultos para burlar el control aduanero.

S

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#35 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 18:05

Zitat von Moskito

Zitat

Artículos ocultos para burlar el control aduanero.




Gebrauchte Stringtangas - versteckt in antiken Liebestötern der Größe 56

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 18:07

Zitat von jan
Ist wie mit dem Bananenautomaten auf dem Alexander Platz zu DDR-Zeiten.



und du wurdest damit gefüttert.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#37 RE: PAKETE kamen zurück
18.02.2010 23:11

Zitat von George1

Zitat von ElHombreBlanco
Das sind schon mehrfach (im Zusammenhang mit der körperlichen Einreise nach Kuba) gepostete Durchführungsbestimmungen zur vereinfachten Wertermittlung durch den kubanischen Zoll.


Sorry EHB- wenn ich hier nicht alles lese.
Und was jetzt die Körperliche Einreise mit dem Postversand zu tun hat ist mir auch ein Rätsel.
Und schlußendlich wurde hier auch schon 100-fach von 11 % Gebühren bei Kreditkartenabhebungen berichtet ohne das dies deshalb wahrer geworden ist.
Ich hätte einfach nur mal gern, ´nen Text einer offiziellen cubanischen Stelle gesehen, in dem das geschrieben steht - da ich ( zum Glück ) ja nun auch nicht alles wissen kann, laß ich mich gern belehren.





Hier bitte:
http://www.aduana.co.cu/juridico/resoluciones/res15-2007.pdf

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#38 RE: PAKETE kamen zurück
19.02.2010 14:56

So, meine beiden DHL Packete sind jetzt im Transit nach Varadero. Der Wert pro Packet war 150 Euro und je über 5 Kilo. Ging ohne konsularische Rechnung... Vielleicht muss man einfach auch ein wenig Glück haben oder DHL hat die beiden Päckchen durchschleusen lassen. Im Endefekt bekommt meine suegra nun die Packete heute oder am Montag. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich als yuma die Päckchen geschickt habe. Beim ersten Versuch mit dem Absender meiner Ex-Frau gab es ja ein riesen Casino.

In diesem Sinne... Hasta la victoria siempre..... hehehehehehe

suizo

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#39 RE: PAKETE kamen zurück
23.02.2010 13:27

Der kubanische Zoll ist einfach ein SAUHAUFEN! Meine suegra hat die beiden Päckchen bekommen. Jedoch wurde eins geöffnet und es fehlen Sachen. DHL hat dies bestätigt. Der kubanische Zoll hat einen Zettel geschreiben, dass das Paket "beschädigt" wurde.... Jajajajajjaa... DHL Päckchen gehen nicht kaputt. Seltsamerweise fehlen nur Sachen, welche eine Frau benützen kann. DHL hat mir geschrieben, dass sich das Gesamtgewicht um 1.3 Kilo veringert hatte, nachdem es wieder aus dem Zoll rauskam.... Komisch, oder???

DHL könne leider nichts machen. Habe daraufhin an die kubanische Botschaft geschrieben. Ok, die interessiert es wohl einen Dreck aber trotzdem. Ein Versuch war es wohl wert. Die "teuren" Sachen sind jedoch alle vollständig. Ich könnte nur über diese SAUPACK! Aber es beweist mal wieder, dass die Dinge in Cuba anders laufen als bei uns.

In diesem Sinne.... Patria o mierda.... Cuba libre

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Paket Versand Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dowjoens
27 11.11.2010 09:49
von Luz • Zugriffe: 3833
Paket ausgeraubt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
40 22.06.2008 09:05
von el lobo • Zugriffe: 3467
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de