Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.055 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:12

(hab kein geeignetes Unterforum gefunden, daher hier)

Also das mit den Abhebungen per Kreditkarte ist mir noch nicht klar.
Hier steht:

Zitat
Mit Kreditkarten der Firmen Mastercard und VISA kann bei allen grösseren Banken (z.B. Popular de Ahorro, BFI oder Metropolitano) Geld abgehoben werden.


ist das so zu verstehen, dass für Abhebungen bei den Banken dieselben Gebühren fällig werden wie beim Geldautomat (falls es einen gibt)?
In anderen Ländern wird am Bankschalter oft noch 5% "Kommission" draufgeschlagen. In Kuba nicht?
Das wäre ja super - dann wäre ich ja gar nicht auf Automaten angewiesen.

Zitat
Kreditkartenfirmen generell Gebühren zwischen 1-3% für den Auslandseinsatz berechnen.


sind damit die Gebühren meiner KK-Bank gemeint, die auch in sonstigen Ländern fällig werden (also nicht irgendwelche Gebühren, die in Kuba erhoben werden)?

Das wäre auch super, weil bei meiner Karte nämlich 0% Auslandsgebühr erhoben wird
Und auch keine Grundgebühr pro Abhebung - ich kann also normalerweise auch 10 USD abheben, und es werden keine 5€ Grundgebühr fällig, wie bei anderen Karten.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:19

Ja, das hast du richtig verstanden. Keine zusätzlichen Gebühren am Bankschalter, ungefähr gleicher Kurs wie Barumtausch. Bei meiner KK-Bank ist der Auslandseinsatz allerdings nur am Geldautomaten kostenfrei. Wenn das bei deiner Bank anders ist, Glückwunsch. Darf man fragen, um welche Bank es sich handelt? Vielleicht ist das die optimale Kuba-Kreditkarte, auf die wir uns in diesem Forum bisher noch nicht einigen konnten.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:24

Am Bankschalter sind die Kurse die selben wie beim Bargeldumtausch. Am Automaten sind sie minimal besser.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#4 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:26

Zitat von chakaa

ist das so zu verstehen, dass für Abhebungen bei den Banken dieselben Gebühren fällig werden wie beim Geldautomat (falls es einen gibt)?


Bei Abhebungen bei den Banken werden keine Gebühren fällig.
Am Automaten je nach Gebührenordnung deiner Kreditkartenfirma, meist mind. 5 €, glaube ich.

Zitat
In anderen Ländern wird am Bankschalter oft noch 5% "Kommission" draufgeschlagen. In Kuba nicht?
Das wäre ja super - dann wäre ich ja gar nicht auf Automaten angewiesen.


Keine Kommission!

Zitat

Zitat
Kreditkartenfirmen generell Gebühren zwischen 1-3% für den Auslandseinsatz berechnen.


sind damit die Gebühren meiner KK-Bank gemeint, die auch in sonstigen Ländern fällig werden (also nicht irgendwelche Gebühren, die in Kuba erhoben werden)?



Gebühren deiner Bank sind gemeint.

Zitat
Das wäre auch super, weil bei meiner Karte nämlich 0% Auslandsgebühr erhoben wird
Und auch keine Grundgebühr pro Abhebung - ich kann also normalerweise auch 10 USD abheben, und es werden keine 5€ Grundgebühr fällig, wie bei anderen Karten.


Wenn das so ist, kannst du dich glücklich schätzen! Aber du kannst auch ohne Gebühren oder Kommission 10 € am Schalter tauschen.
USD gibt es in Kuba nicht mehr!

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#5 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:27

super!
Also auch keine Auslandsgebühren? für mich

BTW: ich habe die ADAC-Kreditkarte.
Ist echt super für Reisen, weil man wirklich nur Kleinbeträge abheben kann, und somit nicht so viel Bargeld rumschleppen muss.

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#6 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:29

Zitat von la pirata
USD gibt es in Kuba nicht mehr!


war nur als Beispiel gemeint. Nimm Pesos, Baht, Dong, Ringgit, Rupien..

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#7 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:30

Zitat von chakaa
super!
Also auch keine Auslandsgebühren? für mich

BTW: ich habe die ADAC-Kreditkarte.
Ist echt super für Reisen, weil man wirklich nur Kleinbeträge abheben kann, und somit nicht so viel Bargeld rumschleppen muss.


Meinst du die, die von der LBB ausgegeben wird? Die habe ich auch. Aber am Automaten wird meine ich eine Mindestgebühr von 5 € eingezogen, bei größeren Beträgen 1 %

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#8  RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:31

Zitat von chakaa

war nur als Beispiel gemeint. Nimm Pesos, Baht, Dong, Ringgit, Rupien..


Die letzten 4 gibt es in Kuba auch nicht!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#9 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:32

Man kann damit nur Kleinbeträge abheben? Tolle Karte!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:32

Zitat von la pirata
Bei Abhebungen bei den Banken werden keine Gebühren fällig.
Am Automaten je nach Gebührenordnung deiner Kreditkartenfirma, meist mind. 5 €, glaube ich.


Das stimmt so nicht. Die Barabhebe-Gebühren deiner KK-Bank werden auch bei Abhebung am Schalter fällig; sind meist sogar höher als die Automaten-Gebühren.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#11 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:34

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von la pirata
Bei Abhebungen bei den Banken werden keine Gebühren fällig.
Am Automaten je nach Gebührenordnung deiner Kreditkartenfirma, meist mind. 5 €, glaube ich.


Das stimmt so nicht. Die Barabhebe-Gebühren deiner KK-Bank werden auch bei Abhebung am Schalter fällig; sind meist sogar höher als die Automaten-Gebühren.



Ich habe ja geschrieben (bzw. so gemeint - sehe gerade, dass man es in der Tat falsch verstehen kann), dass die Gebühren abhängig von der Gebührenordnung der Kreditkartenfirma sind. Ich meinte, dass keine gesonderten Gebühren am Bankschalter in Kuba berechnet werden.

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#12 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:43

Zitat von la pirata
Meinst du die, die von der LBB ausgegeben wird? Die habe ich auch. Aber am Automaten wird meine ich eine Mindestgebühr von 5 € eingezogen, bei größeren Beträgen 1 %

nur wenn kein Guthaben drauf ist

gerade nochmal nachgeschaut:

Zitat
Bargeldauszahlungen
vollständig aus Guthaben: kostenlos
aus Verfügungsrahmen im Inland: 3 % mindestens 7,50 €
aus Verfügungsrahmen im Ausland: 3% mindestens 5,- €

und da steht auch nichts von Extragebühren bei Schalterabhebungen..
Aber ich frag dort nochmal nach.

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#13 RE: Kreditkarten-Abhebung
28.01.2010 22:51

Zitat von Uli
Man kann damit nur Kleinbeträge abheben? Tolle Karte!!!


sach ich doch
Ich hab damit schon oft im Ausland (für la pirata: umgerechnet ) 5 Euro abgehoben. Keine Gebühren!

..ganz abgesehen von den 2% Tankrabatt - weltweit!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 13:50

Zitat von HayCojones
Bei meiner KK-Bank ist der Auslandseinsatz allerdings nur am Geldautomaten kostenfrei. Wenn das bei deiner Bank anders ist, Glückwunsch. Darf man fragen, um welche Bank es sich handelt? Vielleicht ist das die optimale Kuba-Kreditkarte, auf die wir uns in diesem Forum bisher noch nicht einigen konnten.



"Bargeldabhebungsgebühr weltweit am Schalter/Bankautomat = 0,-"

http://www.gebuhrenfrei.com/

Nutze ich in Kuba seit Jahren...

S

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#15 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:07

Zitat von chakaa
gerade nochmal nachgeschaut:
Bargeldauszahlungen vollständig aus Guthaben: kostenlos


Ist richtig, keine Gebühren, auch nicht bei ATM-Abbuchung aus Guthaben.
Ich habe lange kein Geld am ATM abgehoben, nachdem mir mal eine nach Verwendung am ATM in Kuba gesperrt und dann gegen eine neue getauscht wurde. Es gab Manipulationen an einem ATM, allerdings nicht mit meiner Karte, aber alle Karten, die dort benutzt worden waren, wurden getauscht.
Wegen der Gebühren habe ich mal in alten Abrechnungen nachgeschaut: nur die 1% Auslandseinsatzentgelt fielen an.

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#16 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:13

Zitat von la pirata
Es gab Manipulationen an einem ATM, allerdings nicht mit meiner Karte, aber alle Karten, die dort benutzt worden waren, wurden getauscht.

das könnte ich ja grad brauchen
Dann werde ich die Kisten eher meiden - zumal es am Schalter auch nichts kostet.

Zitat
Wegen der Gebühren habe ich mal in alten Abrechnungen nachgeschaut: nur die 1% Auslandseinsatzentgelt fielen an.

..die ja inzwischen direkt wieder erstattet werden

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#17 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:19

Zitat von chakaa
das könnte ich ja grad brauchen
Dann werde ich die Kisten eher meiden - zumal es am Schalter auch nichts kostet.


Schau mal hier im Archiv nach, das war kein Einzelfall! Einige Karten wurden dann auch zum Einkaufen z.B. in Mexiko genutzt, der Karteninhaber selbst war allerdings nicht dabei ...
In meinem Fall kam die Sperrung aber erst Monate nach dem ATM-Einsatz, allerdings kam die neue Karte dann wirklich haarscharf rechtzeitig zur nächsten Reise . Nun habe ich immer einiges an Bargeld dabei und tausche nach und nach, danach hole ich dann mit der Karte am Schalter Geld.

Zitat
..die ja inzwischen direkt wieder erstattet werden


Wie das denn? Automatisch? Ist mir noch nicht aufgefallen, sollte ich noch mal in die Abrechnungen schauen?

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#18 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:24

Zitat von la pirata
Wie das denn? Automatisch?

ja, direkt unter jeder Buchung.

Zitat
sollte ich noch mal in die Abrechnungen schauen?


wäre ab und zu eh nicht verkehrt.
Ich hatte erst neulich wieder drei unauffällige Abbuchungen aus Moskau. Wenn du sowas nicht innerhalb 6 Wochen meldest, bleibst du drauf sitzen.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#19 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:25

Naja, ich schau mir die Abrechnungen natürlich an, ob auch nur das abgebucht wird, was ich selbst genutzt habe, aber die Geschichte mit den 1%-Rückerstattungen sind mir nicht aufgefallen.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#20 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:30

Zitat von chakaa
ja, direkt unter jeder Buchung.


Im April noch nicht. Im Juli ja : läuft dann unter "Vorteil ADAC Kreditkarte" - die 1,18 € sind mir doch glatt nicht aufgefallen!
Wie gesagt, überwiegend Bargeld, daher ist es bei mir bisher die einzige Abbuchung im Ausland mit der Rückzahlung.

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#21 RE: Kreditkarten-Abhebung
29.01.2010 14:31

Zitat von Moskito
http://www.gebuhrenfrei.com/

scheint auch nicht schlecht zu sein.
Die verdienen ihr Geld halt mit ihren Fast-schon-Wucher-Zinsen.
Na gut, wenn man nie ins Minus rutscht, und nicht vergisst, die monatliche Rechnung pünktlich (aktiv) zu bezahlen, kann man wirklich das Angebot kostenlos nutzen.

Bei der ADAC-Karte fällt ja die sehr hohe Jahresgebühr von 29€ an. Wird halt gemildert durch den Tankrabatt. Aber da müsste ich schon 40.000km fahren, um das aufzufangen.

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#22 RE: Kreditkarten-Abhebung
31.01.2010 15:35

Zitat von HayCojones

"Bargeldabhebungsgebühr weltweit am Schalter/Bankautomat = 0,-"

http://www.gebuhrenfrei.com/

Nutze ich in Kuba seit Jahren...



Na ja, so ganz Gebührenfrei ist es nicht, denn zu Bargeldabhebungen steht da :

Bargeldauszahlungen sind weltweit gebührenfrei, diese werden ab dem Auszahlungsdatum mit derzeit 1,94% pro Monat verzinst, insofern gibt es kein zinsfreies Zahlungsziel.

...das entspicht knapp 26% Zinsen pro Jahr. Dennoch kein ganz schlechtes Angebot, soweit man umgehend überweist.

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or AB

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#23 RE: Kreditkarten-Abhebung
31.01.2010 16:31

Zitat von Jasper
diese werden ab dem Auszahlungsdatum mit derzeit 1,94% pro Monat verzinst

...das entspicht knapp 26% Zinsen pro Jahr. Dennoch kein ganz schlechtes Angebot, soweit man umgehend überweist.

also wenn ich z.B. zu Anfang der Reise 500€ abhebe, dann nach 4 Wochen sofort die Rechnung bezahle (sofern ich dann schon zuhause bin ) dann hat diese Abhebung 9,70€ gekostet?
Und wenn die die Abrechnung versehentlich erst nach 6 Wochen schicken, kostet das 14,55€?

Zu hart!


Da bleibe ich dann doch lieber bei meiner ADAC-Karte
(..bei der ich übrigens nach 20.000km die Kosten per Tankrabatt raus hab, nicht erst mit 40.000, wie ich neulich schrieb)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Kreditkarten-Abhebung
31.01.2010 18:57

hey freaks. ideal ist die kombination dkb-visa für bargeld und gebürenfrei für bargeldlos. bei bargeldlos hat manbei der gebührenfrei 3 wochen zeit zuim ausgleich und kostet bei dkb 1,75%.
ist mir aber zu stressig. ich hebe mit der dkb-visa lieber bargeld ab und zahle damit alles.
dkb-visa ist auch optimal für kostenlosen barfgeldtransfer nach kuba für eure transferempfänger! muss man erstmal drauf kommen, habe ich aber hier schon mehrfach erwähnt!

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#25 RE: Kreditkarten-Abhebung
31.01.2010 19:42

Zitat von chakaa
Und wenn die die Abrechnung versehentlich erst nach 6 Wochen schicken, kostet das 14,55€?

Zu hart!


Da bleibe ich dann doch lieber bei meiner ADAC-Karte
(..bei der ich übrigens nach 20.000km die Kosten per Tankrabatt raus hab, nicht erst mit 40.000, wie ich neulich schrieb)



Also die Rechnung wirst Du auch bei GEBÜHRENFREI rechtzeitig - monatlich - bekommen, so dass es wohl bei 9,70€ verbleibt, dennoch ist das viel 'Gebühr'.

Das Gute der ADAC-Karte will mir nicht einleuchten ... ist doch ein Produkt der LBB, somit nur Abhebungen aus Guthaben des Kartenkontos kostenlos. Folglich gibt es keine Kreditierung wie sonst bei Kreditkarten. Abhebungen ohne Guthaben gehen richtig ins Geld -- 3% mind. 5Euro in Deinem Beispiel wären wir bei 15€ Gebühren - folglich 5,30€ mehr als bei 'Gebührenfrei'

Zitat aus dem Prospekt: Sparen Sie: Bei Abhebungen aus Guthaben berechnen wir keine Gebühren und im Ausland erstatten wir Ihnen zusätzlich das üblicherweise anfallende Auslandseinsatzentgelt.

Das mit der DKB-Karte ist da schon besser, allerdings müssen dazu Geldautomaten auf Kuba in der Nähe sein, was außerhalb großer Städte (größer als CdA) selten ist.

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or AB

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kreditkarte abgeräumt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jenser89
43 23.11.2016 20:49
von statz • Zugriffe: 2452
Kreditkarte für Cubine?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fundadores
30 30.03.2014 18:16
von Montishe • Zugriffe: 2236
Prepaid kreditkarte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sepp
5 27.02.2013 19:19
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 628
Geldabheben mit Kreditkarte in Holguin, Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don Juan
13 20.06.2008 15:23
von jan • Zugriffe: 1305
VON HIER AUFLADBARE KREDITKARTEN!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von villacuba
90 22.09.2007 14:14
von greenhorn • Zugriffe: 9316
Geld abheben mit Kreditkarte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Andreas5555
1 03.01.2005 17:05
von Alfonso • Zugriffe: 604
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de