Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.937 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#26 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 01:03

Zitat von ElHombreBlanco
Ich frage mich vor allem: Würde das viel gerühmte Gesundheitssystem funktionieren, welches ja mehr auf Vorbeugung als auf Heilung ausgerichtet ist? Der bei Hurrikanen so vorbildliche Zivilschutz dürfte bei so unvorhersehbaren unnd plötzlichen Ereignissen auch nicht funktionieren.]



Ich denk mal bei einer ähnlichen Katastrophe wäre das cub. Gesundheitssystem ziemlich bald überfordert, wären sicher auf ausl. Hilfe angewiesen - die Amis reinlassen - m.M. nur wenn, so wie in Haiti, fast das ganze Land zerstört ist!

Zitat von ElHombreBlanco
Über die Probleme und Chancen Haitis vor und nach dem Beben gibt es einen recht guten Spiegel-Artikel:



Ich denke dieses Erdbeben hat die ganze Welt auf die miserablen Zustände in Haiti aufmerksam gemacht
(auch vor der katastrophe) und ich denke die Amis werden nun auf Jahre die "Schutzmacht" Haitis übernehmen - nat. nicht ohne auch strategische Hintergedanken zu hegen!


Agua salá!
-

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#27 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 01:06

Zitat von Pauli

Tine mal ne frage ; warum bist du um diese zeit noch im Netz ?

Gruss Pauli


und warum bist du noch online ich hab schon vorgeschlafen heut/gestern abend



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#28 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 01:12

Zitat von villacuba
und ich denke die Amis werden nun auf Jahre die "Schutzmacht" Haitis übernehmen - nat. nicht ohne auch strategische Hintergedanken zu hegen!


Na ja, soo strategisch wichtig ist Haiti nicht, es sei denn, es wäre mal wieder ein kommunistisches Land im Vorhof der USA zu verhindern.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.769
Mitglied seit: 09.05.2006

#29 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 01:28

Zitat von Tine

Zitat von Pauli

Tine mal ne frage ; warum bist du um diese zeit noch im Netz ?

Gruss Pauli


und warum bist du noch online ich hab schon vorgeschlafen heut/gestern abend





Tja Tine, darauf werde ich dir keine Antwort mehr geben,überhaupt werde ich mich im Forum in
Zukunft zurückhalten. Es gibt nun mal eine Menge Leute die dem Forum angehören,aber keine Berichte
mehr einstellen. Werde ich auch nicht mehr tun. Es gibt hier viele die wissen es besser .
Gruss Pauli

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#30 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 01:40

Zitat von Pauli
überhaupt werde ich mich im Forum in
Zukunft zurückhalten. Es gibt nun mal eine Menge Leute die dem Forum angehören,aber keine Berichte
mehr einstellen. Werde ich auch nicht mehr tun. Gruss Pauli



Na na Pauli, diese Gedanken hatten/haben User immer wieder, sogar Forumsgrößen wie unser unvergesslicher Guzzi - ich hatte sie auch ein paar mal, - solche Absichten kommen halt immer wieder vor; bei den Meisten wird das schon wieder u du wärst wirklich ein Verlust fürs Foro (im Gegensatz zu manch anderer)


Agua salá!
-

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#31 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 14:58

Zitat von villacuba


Na na Pauli, diese Gedanken hatten/haben User immer wieder, sogar Forumsgrößen wie unser unvergesslicher Guzzi - ich hatte sie auch ein paar mal,



sogar Alonso/Pasu /Evaniuska hatte solche Gedanken......aber einmal echter Forist immer Forist

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#32 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 20:08

Zitat von ElHombreBlanco

Ich frage mich vor allem: Würde das viel gerühmte Gesundheitssystem funktionieren, welches ja mehr auf Vorbeugung als auf Heilung ausgerichtet ist? Der bei Hurrikanen so vorbildliche Zivilschutz dürfte bei so unvorhersehbaren unnd plötzlichen Ereignissen auch nicht funktionieren.



Davon abgesehen, daß das Thema relativ ernst ist, und die detaillierten Fachkenntnisse der spezifischen Katastrophendienste im Forum vielleicht limitiert...
Einige der letzten Ereignisse wurden von Kuba besser verkraftet als in nahegelegenen USA-Städten (New Orleans).
Wobei ich zugeben muss, dass manche Vergleiche auch schwierig sind - wieviele Häuser in Kuba würden sowieso einstürzen und wieviel davon sind vom 'Unglück' Verursacht?
Aber die Todeszahlen sprechen leider eine eigene Sprache für sich in diesen Vergleichen...

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
17.01.2010 20:16

psst...

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#34 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
18.01.2010 21:14

Zitat von Mocoso
Einige der letzten Ereignisse wurden von Kuba besser verkraftet als in nahegelegenen USA-Städten (New Orleans).
Wobei ich zugeben muss, dass manche Vergleiche auch schwierig sind - wieviele Häuser in Kuba würden sowieso einstürzen und wieviel davon sind vom 'Unglück' Verursacht?
Aber die Todeszahlen sprechen leider eine eigene Sprache für sich in diesen Vergleichen...



Wie du auch sagst - Es ist schon ein gewaltiger Unterschied ob "nur" ein paar hundert Häuser zerstört wurden u die Opferzahl rel. gering war oder ob eine Millionenstadt größtenteils zerstört wurde (wie New Orleans) oder wie jetzt in Haiti mit hundertausenden Toten!

EHB hat es doch schon gesagt, der cub. Zivilschutz ist auf Hurrikans - auch in größerem Ausmaß - schon gerüstet, bei unvorhergesehenen Tragödien (wie jetzt das Erdeben in Haiti) oder wo die halbe Großstadt überschwemmt wurde (New Orleans), würden die Cubaner auch nicht drum herum kommen die Hilfe der Amis anzunehmen - da kannst du was drauf wetten!


Agua salá!
-

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#35 RE: Erdbeben Haiti - Auswirkungen ?
18.01.2010 21:49

Zitat von villacuba

Wie du auch sagst - Es ist schon ein gewaltiger Unterschied ob "nur" ein paar hundert Häuser zerstört wurden u die Opferzahl rel. gering war oder ob eine Millionenstadt größtenteils zerstört wurde (wie New Orleans) oder wie jetzt in Haiti mit hundertausenden Toten!
EHB hat es doch schon gesagt, der cub. Zivilschutz ist auf Hurrikans - auch in größerem Ausmaß - schon gerüstet, bei unvorhergesehenen Tragödien (wie jetzt das Erdeben in Haiti) oder wo die halbe Großstadt überschwemmt wurde (New Orleans), würden die Cubaner auch nicht drum herum kommen die Hilfe der Amis anzunehmen - da kannst du was drauf wetten!



Zwei statements dazu - wobei ich zugebe, in diesem Bereich sicher nicht zu den Experten zu zählen
1. New Orleans und Kuba würde ich trotzdem so stehenlassen. Der Hurrikan ist über Kuba stärker gewesen als über New Orleans, aber diese Stadt wurde zerstört. Mein Punkt ist hier, daß sowohl Sachschäden (Ok, Häuser in New Orleans sind neuer und müssen mit aktuellen Preisen wiederaufgebaut werden...) als auch Personenschäden (hier glaube ich wirklich, daß Kuba besser organisiert ist) verhältnismäßig geringer ausfielen.

2. Haiti - hier muss ich im Detail passen, da ich wahrscheinlich sonst Äpfel mit Birnen vergleiche. Mein einziger Punkt hier wäre höchstens, und der ist nur zum Nachdenken bestimmt da ich auch nicht die Lösung habe, daß USA zwar gute Militärstrukturen haben, aber eben nur diese als Lösung haben und sehen. Soll nicht heissen, daß Sicherheit jetzt nicht eines der grössten Probleme wäre, aber der ganze Rest (Baumaschinen, ärztliche Versorgung) ist dort nur notwendiges Anhängsel.

Letzte Randbemerkung: Gerade George Bush und Bill Clinton, welche sich beide in Katastrophensituationen nur negativ ausgezeichnet haben die Leitung zu übertragen - naja

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkel wirbt um Investitionen für Kuba äääh Haiti
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von andyy
4 30.10.2014 13:15
von Pauli • Zugriffe: 297
Haiti - ein Jahr nach dem Erdbeben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
1 12.01.2011 17:52
von el carino • Zugriffe: 265
Zwischenfälle bei Wahlen 2010 in Haiti
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
34 30.11.2010 15:01
von santiaguero aleman • Zugriffe: 1008
Erdbeben fordert in der Dominikanischen Republik drei Todesopfer
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 20.04.2010 10:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 242
Vom Forenbetreiber Homepagemodules.de :Haiti in Not! Wir wollen den Menschen helfen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 09.02.2010 09:52
von dirk_71 • Zugriffe: 246
Erdbeben in Haiti
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Don Arnulfo
129 09.03.2010 08:22
von santiaguero aleman • Zugriffe: 5248
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de