Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 855 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

Rundreise durch Ostcuba
13.11.2009 18:23

Reise sehr oft nach Cuba und unternehme jährlich mehrere Mietwagenrundreisen.Diesmal habe ich je 3 Nächte die Hotels Villa Santo Domingo( Bartolome Maso),Pinares de Mayari,Villa Cayo Saetia und Don Lino reserviert.Wer hat Erfahrungen mit diesen Hotels und weiß evtl.schöne Ausflüge in diesen Gegenden?Habe mich ausführlich im Internet informiert,aber wie üblich, ähneln sich alle Berichte.Bisher habe ich spezielle Touren erst vor Ort erfahren.Vielleicht war schon mal jemand dort?
Übrigens habe ich aus vielen PM erfahren,daß solche Beiträge viele Mitglieder interessieren,vor allem neue.Viele resignieren,da ein gewisser Mitgliederstamm deren Fragen oft primitiv, dumm oder arrogand zerlegt.Man solle neuen Mitgliedern doch korrekt antworten oder überhebliche Kommentare ganz vermeiden.Woher sollen sie wissen,daß dieses Thema schon oft behandelt wurde?
Ich bin in mehren Foren,u.a.Haus,Garten,Medizin Mitglied nirgends herrscht so ein Umgangston wie hier.Es sind nicht viele die so unsachliche Kommetare abgeben,aber immer dieselben.
Zurück zum Thema:Würde mich sehr über eine sachliche Auskunft freuen,auch als PM.
Danke manfredo19

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#2 RE: Rundreise durch Ostcuba
13.11.2009 19:50

mach ich mal wieder den anfang
über villa santo domingo hatte ich , soweit ich mich erinner schon was geschrieben.
von bayamo nach bartolomé masó sind es ca.55 km von da aus bis nach santo domingo ca 20 km die es aber in sich haben, die strasse ist gut aber teilweise anstiege da sind die alpenpässe ein witz. man fährt in den 20 km von 0 auf 1000 m höhe. in santo domingo ist die villa santo domingo mit 12 bungalows, sehr schön und ruhig dort an einem kleinen bergfluss, der ideale ort um sich mal zu erholen. die natur ist dort einzigartig, viele kolibris. frei laufende schweinefamilien und hühner. für kinder sehr schön. gleich hinter dem hotel beginnt der naturpark,ohne führung, anmeldung und allein kommt man nicht rein, er ist auch nicht zu jeder jahreszeit offen. die sierra ist ein riesiges gebiet du würdest nie wieder rauskommen.
-5 km steile straße zum sattel „alto del naranjo“, weiter zu fuss, -
diese bergtouren sind ohne frage einmalig,nur mit einem kleinen kind...ich weiss nicht ob das machbar ist...ist halt nicht vergleichbar mit" wanderwegen" es geht durch regenwals und ddchungel die wege sind glitschig und es ist schwül. ohne bergschuhe geht da gar nix, die schauen da sehr genau drauf. aber es ist einmalig und wunder schön und in santo domingo findet sich sicher ein kindermädchen wenn ihr eine solche tour vorhabt, sind dort sehr nett.
mayari
in la mensura (995 meter über das meeresspiegel) eine idyllische berglandschaft mit pinienwäldern und kaffeeplantagen wo über 300 endemische spezies der kubanischen flora leben. die gegend wurde wegen seiner einzigartigen pflanzenarten zum naturschutzgebiet erklärt. es gibt den wasserfall von guayabo einen botanischen gartens von la plancha, eine wanderung auf dem lehrpfad "la sabina". und einen gebirgsbach zum ausruhen.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#3 RE: Rundreise durch Ostcuba
13.11.2009 19:53


ach so, spezielle touren musst du vor ort erfragen, sind halt immer anders und auch je nach wetterlage, die ist in der sierra schon mal recht unbeständig.
zu -don lino- war da nur mal einen tag zum ansehen, damals oh schreck, soll aber jetzt renoviert sein und hat einen netten kleinen strand, aber alles recht abseits gelegen, aber für manche ist ja gerade das der reiz, halligalli kann man dann wieder in den städten haben.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#4 RE: Rundreise durch Ostcuba
13.11.2009 19:55


empfehlen könnt ich noch -el salton- strasse von holguin nach santiago. da sind die berge nicht ganz so hoch und touren mit kindern (auch mit pferden) machbar.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

rainer*
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 00:36

Pinares habe ich sehr gut in Erinnerung. Zum Wandern durch die Höhenlage sehr angenehm, die Landschaft ist wirklich schön. Viel Kaffeeplantagen (in der zweiten Ebene unter Bäumen). Aber (leider) auch Nickelmienen, die großflächig die obersten Meter der Landschaft wegfressen und Mondlandschaften hinterlassen.
Ich war 2008 im Frühjahr dort. Das Hotel ist relativ abgeschieden, wir waren insgesamt 6 Gäste in der kompletten Anlage, der Rest war leer. Die Anfahrt ist nicht grade autobahnähnlich, aber man kommt schon hoch. Ist sehr ruhig und gemütlich da oben, wenn man Ballermann will, ist man dort völlig falsch.

Die Anlage selber ist ja schon etwas in die Jahre gekommen, war vor fast 30 Jahren schon mal da, ist eigentlich unverändert. Na gut, damals war sie halt fast neu. Trotzdem ist es immer noch ein wunder schön angelegtes Gelände mit Bungalows. Durch das Alter ist nicht alles wie geleckt, der Zahn der Zeit schlägt leider zu (aber bei wem tut er das nicht...). Im Gegensatz zu anderen (staatlichen) Hotels ist alles sehr gepflegt - keine klemmenden Türen, defekte Schlösser oder so. Mit einfachen Mitteln eben wieder geflickt und instand gehalten. (im Gegensatz zu Hotels in Santiago oder in Guardalavaca, wo sich eben keiner dafür interessierte, ob es in den Zimmern Wasser gibt oder nicht, ob verschmutzte Bettwäsche gewechselt wird oder nicht...und Abhilfe natürlich auch nicht möglich war "no hay...").

Klingt jetzt zwar fast wie aus dem Werbeprospekt, aber ich war sehr zufrieden dort, auch das Personal war super nett und hilfsbereit. Wie es bei denen mit den Femdprachenkenntnissen aussieht weiss ich nicht, mit Spanisch klappt es jedenfalls bestens

Ausflüge: Einfach direkt hinter dem Hotel loswandern. Da beginnt der Nationalpark. Dann gibt es Richtung Holgiun noch einen schönen Wasserfall (der kostet allerdings Eintritt, der erst unverschämt war, nach Verhandlungen aber auf ein erträgliches Maß reduziert wurde).
Irgendeinen für Touris umgebauten Offroad-LKW gab es IMHO auch, aber wann der genau fuhr, weiss ich nicht. Sah auch eher rustikal aus, das Gerät.

Und zu guter Letzt werde ich Dir Deinen Threat noch mit Photos zuspammen...

Straße Richtung Pinares:


Die Hotelanlage:





Und noch ein paar Landschaftsbilder:




rainer*

PS: Viel Spaß im Urlaub!!

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 06:51

Hallo Rainer und Tine
Recht herzlichen Dank für die Infos.Das sind perfekte Hinweise für mich.Ich habe bewußt so eine Tour gewählt.Ich möchte einfach mal ein paar Tage Ruhe in der Natur.Nach den letzten Pleiten im Club Santa Lucia war ich von dieser Sorte Urlaub echt enttäuscht.Miserables Essen,massenweise Kubanerfamilien mit üblen Krach und ohne Benehmen,die schicken ihre Kinder mit vollen Windeln in den Pool,Mittagessen am Strand um den Strom vom Restaurant zu sparen u.s.w.Ich habe die Hotels über Cubatour gebucht.2 Personen mit Kind 30 CUC pro Tag,da weiß ich im Voraus,dass ich keine großen Ansprüche stellen kann,da werde ich auch nicht enttäuscht sein,wenn nicht alles perfekt klappt.
Nochmals recht herzlichen Dank

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#7 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 09:14

Zitat von manfredo19
..massenweise Kubanerfamilien mit üblen Krach und ohne Benehmen,die schicken ihre Kinder mit vollen Windeln in den
Pool....



soll schon vorkommen, daß man in cuba auf cubaner trifft. kann mir gut vorstellen, das daß nervend war.
eigentlich auch eine frechheit, was machen die dort nur???
es geht doch nix über mallorca, wo nur gute deutsche familien sind
sorry, musste mal raus und war nicht ernst gemeint!!!
hast vorher halt mal nur pech gehabt, trotzdem viel spass bei eurem nächsten besuch auf "unserer"
insel
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#8 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 09:20


...du solltest besser zu themen von denen du keine ahnung hast einfach mal nix posten.
denn wenn du cubaner in einem ai hotel schon mal erlebt hättest, würde dein kommentar mit sicherheit anders ausfallen.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 09:21

Zitat von Tine

...du solltest besser zu themen von denen du keine ahnung hast einfach mal nix posten.
denn wenn du cubaner in einem ai hotel schon mal erlebt hättest, würde dein kommentar mit sicherheit anders ausfallen.



danke für deinen rat, werde ihn mir zu herzen nehmen!!!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#10 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 11:14

In Antwort auf:

auch das Personal war super nett und hilfsbereit.


das kann ich bestätigen, es ist alles etwas persönlicher in den kleinen abgelegenen einfachen hotels und statt kunstvoll gefalteter handtücher liegen blumen und kleine geschriebene zettel mit netten zeilen auf dem bett



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 13:52

Hallo falko1602
Tine hat absolut recht und Dein Beitrag ist völlig unangebracht.Im September haben sich mehrere Cubanerfamilien wie die Schweine aufgeführt,oder gibt es einen anderen Ausdruck dafür,wenn man sich das Bier im Pool über den Kopf schüttet und ins Wasser kotzt.Es hat imense Beschwerden gegeben.Genau so benehmen sie sich auch am Strand.Dabei haben die Diebstähle im Hotel enorm zugenommen.Das nur als Ergänzung,warum ein kleines Hotel in der Natur manchmal sinnvoll ist.Da gibt es kein AI, wo solche Typen fast ein Comasaufen zelebrieren,nur weil es nichts exta kostet.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#12 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 13:55

Zitat von manfredo19
Hallo falko1602
Tine hat absolut recht und Dein Beitrag ist völlig unangebracht.Im September haben sich mehrere Cubanerfamilien wie die Schweine aufgeführt,oder gibt es einen anderen Ausdruck dafür,wenn man sich das Bier im Pool über den Kopf schüttet und ins Wasser kotzt.Es hat imense Beschwerden gegeben.Genau so benehmen sie sich auch am Strand.Dabei haben die Diebstähle im Hotel enorm zugenommen.Das nur als Ergänzung,warum ein kleines Hotel in der Natur manchmal sinnvoll ist.Da gibt es kein AI, wo solche Typen fast ein Comasaufen zelebrieren,nur weil es nichts exta kostet.



cubaner sind auch nur menschen!!! es gibt bei denen genauso
viele Ixxxxen wie bei uns. das wollte ich damit ausdrücken...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#13 RE: Rundreise durch Ostcuba
14.11.2009 23:38


es ist ein offenes geheimnis in las tunas und umgebung. meherere casa-paticular-besitzer sind im diesem jahr über 4 mal bei hotels-AI in Santa Lucia gewesen. vielleicht (wahrscheinlich) diese personen bekommen im laufe der zeit von der stadtverwaltung eine überraschung.

FIHAV 2009 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba-Rundreise: 8 von 9 Hotels nicht beziehbar
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 09.09.2016 21:13
von Pauli • Zugriffe: 345
Rundreisen-Planung abgeschlossen- ich bitte um konstruktive Kritik
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tuncomat
5 01.05.2016 10:43
von guagua • Zugriffe: 399
Tipps für Rundreise gesucht...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tuncomat
4 12.04.2016 23:36
von Santa Clara • Zugriffe: 432
Kuba Rundreise
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von val74
2 14.08.2012 08:44
von val74 • Zugriffe: 896
Chávez` Europa-Rundreise
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
6 30.07.2008 22:09
von santiaguero aleman • Zugriffe: 335
Rundreise 7-9 Tage ab Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von borner
15 18.01.2008 11:35
von Johannes • Zugriffe: 1139
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de