Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 681 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 11:02

Heute morgen haben wir per E-Mail vom kubanischen Konsulat in Bonn die Nachricht erhalten, dass der Antrag auf 'habilitación' des Reisepasses meiner (im April geehelichten) Frau bewilligt worden ist! Das bedeutet, dass sie ihr Heimatland jetzt als offizielle Emigrantin wieder besuchen darf, nachdem die maximale Aufenthaltsdauer von elf Monaten ihrer ursprünglichen Reiseerlaubnis (PVE) Anfang April abgelaufen war. Maximale Aufenthaltsdauer in Kuba ist zwei Monate pro Reise, die Genehmigung gilt unbefristet für beliebig häufige Reisen. Meine Frau muss nur noch ihren Pass im Konsulat abstempeln (bzw. einen entsprechenden Vermerk einkleben) lassen.

Der Antrag auf 'habilitación' wird frühestens dreizehn Monate nach Ausreise aus Kuba bearbeitet, als Voraussetzung muss eine hiesige Aufenthaltserlaubnis vorliegen (noch mindestens drei Monate gültig, wenn ich mich nicht irre). Innerhalb von zwanzig Tagen soll man eine Benachrichtigung über die Entscheidung der kubanischen Behörden erhalten. In unserem Fall hat es nur vier Tage länger als versprochen gedauert. Wir hatten in grenzenlosem Gott-(genauer gesagt Fidel-)Vertrauen sogar schon unsere Flüge gebucht, die bei nicht erteilter Genehmigung ersatzlos verfallen wären. Entsprechend groß ist jetzt unsere Erleichterung!!!

Ich schreibe das hier für den Fall, dass andere früher oder später vor der Entscheidung stehen, ob sie die elf Monate Aufenthaltserlaubnis außerhalb Kubas überziehen sollen. Wer die Wahl hat zwischen Rückreise (und späterer Wiederausreise) und Emigrante-Status, der sollte sich über die jeweiligen Vor- und Nachteile gut informieren. In unserem Fall erschien uns der gewählte Weg am vernünftigsten. Und er hat bis jetzt tatsächlich wie geplant funktioniert. Bei "santiaguera" ist der Antrag auf 'habilitación' offenbar erst im zweiten Anlauf bewilligt worden, wie sie irgendwo geschrieben hat, warum auch immer das in ihrem Fall so war. Seit heute wissen wir aus eigener Erfahrung, dass es auch beim ersten Mal klappen kann!


(Offizielle Info der kubanischen Botschaft zum Thema 'habilitación')

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#2 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 11:26

In Antwort auf:

meiner (im April geehelichten) Frau



Ah, wusste ich noch gar nicht, herzlichen Glückwunsch !

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#3 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 11:41

...hiermit auch zu Eurem zweiten Erfolgserlebnis in diesem Jahr herzlichen Glückwunsch

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 14:45

@HayCojones

Kenne mich da mit dem emigranten zeugs gar nicht aus. Sie braucht aber trotzdem noch einen gültigen Cubanischen Pass um in Cuba einzureisen

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#5 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 15:11

Liege ich da richtig, dass sie dann aber ihre Rechte bzgl. Hausbesitz etc. verliert?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 15:18

Zitat von Trieli
Liege ich da richtig, dass sie dann aber ihre Rechte bzgl. Hausbesitz etc. verliert?


Wenn sie kein eigenes haus besitzt, ist dies unwichtig, wenn sie eines hat, dann kann sie es vorher umschreiben

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#7 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 15:19

Natürlich braucht sie zum Reisen einen gültigen Pass. Der mit dem sie aus Kuba ausgereist ist, ist noch gültig. Jeweils nach Ablauf von zwei Jahren muss er verlängert, nach insgesamt sechs Jahren neu ausgestellt werden. Das ist beim kubanischen Konsulat zu erledigen. Für die kubanischen Behörden wird sie immer als Kubanerin gelten, sie wird also mit einem (frühestens in drei Jahren zu erwerbenden) deutschen Reisepass nicht nach Kuba einreisen können.

Ja, sie hat ihre Rechte als Einheimische verloren, aber bisher auch nie Aussicht auf irgendwelchen Besitz gehabt. Im Übrigen ist ihr Vater in seiner theoretisch vererbbaren Plattenbauwohnung noch wesentlich gesünder als das von ihm verehrte politische System, mit dessen Ende früher oder später auch die rechtliche Benachteiligung von Auslandskubanern hinfällig werden wird.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 16:07

Gratulation

Zitat von HayCojones
....., als Voraussetzung muss eine hiesige Aufenthaltserlaubnis vorliegen (noch mindestens drei Monate gültig, wenn ich mich nicht irre).

stimmt nicht so ganz.. meinem ex haben sie die schon gegeben, als er noch die duldung mit jeweils 3 monaten hatte....
und die war zu dem zeitpunkt keine 3 monate mehr gültig.
er brauchte einen neuen pass und in den haben sie die schon eingeklebt.

also wieder immer wieder andere aussagen, bzw. unterschiedliche handhabung.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#9 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 16:19

Zitat von guzzi
Zitat von Trieli
Liege ich da richtig, dass sie dann aber ihre Rechte bzgl. Hausbesitz etc. verliert?


Wenn sie kein eigenes haus besitzt, ist dies unwichtig, wenn sie eines hat, dann kann sie es vorher umschreiben


Angenommen da wären keine nahen Verwandte auf die man umschreiben kann, dann geht es verloren. Oder?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 16:31

Zitat von Trieli


Angenommen da wären keine nahen Verwandte auf die man umschreiben kann, dann geht es verloren. Oder?


Mir ist klar was du ausdrücken möchtest,sie verlieren einiges, was ganz genau kann ich jetzt auch nicht schreiben, das wissen die in diesem status leben besser.
eines habe ich noch nie erlebt, cubi ohne verwandtschaft.
Mit dem emigranten status da habe ich gar nichts am hut, kann da nicht mit reden
Das weiss jetzt eben haycojones, weil er dies mit seiner frau durch lebt.

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#11 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 17:25

wir haben damals auch direkt 3 Wochen nach Antragstellung bescheid bekommen das es bewilligt wurde.

Alles gute für euch ...

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#12 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 17:37

Zitat von Penguin
Gratulation
Zitat von HayCojones
....., als Voraussetzung muss eine hiesige Aufenthaltserlaubnis vorliegen (noch mindestens drei Monate gültig, wenn ich mich nicht irre).

stimmt nicht so ganz.. meinem ex haben sie die schon gegeben, als er noch die duldung mit jeweils 3 monaten hatte....
und die war zu dem zeitpunkt keine 3 monate mehr gültig.
er brauchte einen neuen pass und in den haben sie die schon eingeklebt.
also wieder immer wieder andere aussagen, bzw. unterschiedliche handhabung.


in Berlin muss die Aufenthaltserlaubnis ein Jahr gültig sein, damit die Habilitacion beantragt werden kann. 3 Monate definitv nicht und mit Duldung auch nicht. Es muss eine Aufenthaltsgenehmigung sein.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 19:19

Zitat von Luz
Zitat von Penguin
Gratulation
Zitat von HayCojones
....., als Voraussetzung muss eine hiesige Aufenthaltserlaubnis vorliegen (noch mindestens drei Monate gültig, wenn ich mich nicht irre).

stimmt nicht so ganz.. meinem ex haben sie die schon gegeben, als er noch die duldung mit jeweils 3 monaten hatte....
und die war zu dem zeitpunkt keine 3 monate mehr gültig.
er brauchte einen neuen pass und in den haben sie die schon eingeklebt.
also wieder immer wieder andere aussagen, bzw. unterschiedliche handhabung.


in Berlin muss die Aufenthaltserlaubnis ein Jahr gültig sein, damit die Habilitacion beantragt werden kann. 3 Monate definitv nicht und mit Duldung auch nicht. Es muss eine Aufenthaltsgenehmigung sein.

sorry wir hatten die nicht beantragt, und er hatte definitiv noch die duldung zum zeitpunkt der bewilligung.
das war 4 monate vor unserer hochzeit.....

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 19:45

Zitat von HayCojones
Natürlich braucht sie zum Reisen einen gültigen Pass. Der mit dem sie aus Kuba ausgereist ist, ist noch gültig. Jeweils nach Ablauf von zwei Jahren muss er verlängert, nach insgesamt sechs Jahren neu ausgestellt werden. Das ist beim kubanischen Konsulat zu erledigen. Für die kubanischen Behörden wird sie immer als Kubanerin gelten, sie wird also mit einem (frühestens in drei Jahren zu erwerbenden) deutschen Reisepass nicht nach Kuba einreisen können.
Ja, sie hat ihre Rechte als Einheimische verloren, aber bisher auch nie Aussicht auf irgendwelchen Besitz gehabt. Im Übrigen ist ihr Vater in seiner theoretisch vererbbaren Plattenbauwohnung noch wesentlich gesünder als das von ihm verehrte politische System, mit dessen Ende früher oder später auch die rechtliche Benachteiligung von Auslandskubanern hinfällig werden wird.


es gibt eine möglichkeit, dass kubis mit einem ausländischen pass in kuba einreisen dürfen! kostet 80 euro. wie das aber heißt, hab ich vergessen!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#15 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 21:52

Zitat von Tiendacubana
es gibt eine möglichkeit, dass kubis mit einem ausländischen pass in kuba einreisen dürfen! kostet 80 euro. wie das aber heißt, hab ich vergessen!

Im Ausland lebende Kubaner können eine 'Permiso de Entrada' (Einreiseerlaubnis) für ihren ausländischen Reisepass beantragen - aber nur, wenn sie Kuba schon vor 1971 verlassen haben. (Quelle: Kubanische Botschaft)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: 'habilitación' des kub. Reisepasses nach drei Wochen bewilligt!
24.06.2009 22:14

Zitat von HayCojones
Zitat von Tiendacubana
es gibt eine möglichkeit, dass kubis mit einem ausländischen pass in kuba einreisen dürfen! kostet 80 euro. wie das aber heißt, hab ich vergessen!

Im Ausland lebende Kubaner können eine 'Permiso de Entrada' (Einreiseerlaubnis) für ihren ausländischen Reisepass beantragen - aber nur, wenn sie Kuba schon vor 1971 verlassen haben. (Quelle: Kubanische Botschaft)


gut das ist in deinem fall anders! wäre zu einfach gewesen. und trotzdem ne menge kohle für den staat mit den teueresten paß- und sonstigen gebühren!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übersetzung der kub. Heiratsurkunde in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von rsz1981
17 23.09.2014 09:46
von arthus555 • Zugriffe: 1021
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1119
Urlaubsbescheinigung des kub. Arbeitgebers in Bezug auf Erteilung eines Visums
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Ruben
4 09.05.2014 11:17
von carnicero • Zugriffe: 721
Reisepassverlängerung in der kub. Botschaft in Bonn
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Kawa
9 14.05.2008 08:56
von guzzi • Zugriffe: 2985
Reisepass+Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von user
10 15.02.2008 23:30
von Esperanto2 • Zugriffe: 1324
Beantragung kub. Reisepass: Reisezweck und Reisezeitraum???
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von HayCojones
5 02.10.2007 11:24
von HayCojones • Zugriffe: 895
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de