Spanisch an der Uni Havanna

04.12.2008 21:59
avatar  ( gelöscht )
#1 Spanisch an der Uni Havanna
avatar
( gelöscht )

Liebe Leute,

ich plane im Januar 3 Wochen einen Spanisch Sprachkurs an der Uni in Havanna zu machen. War das letzte Mal auch dort und habe mir die Uni angeschaut, sehr schön dort, aber: weiß jemand und hat Erfahrungen gemacht wie die Qualität des Unterrichts dort ist? Über Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Hasta pronto
Guantanamero


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2008 12:52
avatar  Listo M
#2 RE: Spanisch an der Uni Havanna
avatar
erfahrenes Mitglied

Habe im Jahr 2001 dort einen 4 -Wochenkursus belegt. Nach einer Woche die Klasse gewechselt wegen eines indiskutablen Profe. Mit viel Glück sitzt Du in einem größeren Raum mit Klimaanlage (aber häufiger Stromausfall), mit weniger Glück unterm Dach in einem Mini-cubiculo....das ist nicht auszuhalten. Einem Vergleich mit einer spanischen Sprachschule, z.B. in Malaga oder Nerja hält der Unterricht jedenfalls nicht stand. Ist dafür aber deutlich billiger.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2008 12:55
avatar  Tina
#3 RE: Spanisch an der Uni Havanna
avatar
Forenliebhaber/in

Ich kann auch nur Einzelunterricht particular empfehlen, mache das seit 6 Jahren, habe dieser Lehrerin schon viele Schüler vermittelt und alle waren durch die Bank begeistert. Billiger ist es allemal.

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2008 12:59
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Spanisch an der Uni Havanna
avatar
( gelöscht )

Für mich unschlagbar: Instituto Superior in Quito (Ecuador)
Billig und super hohes Qualitätsniveau ...


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2008 00:49
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Spanisch an der Uni Havanna
avatar
( gelöscht )

hm, das klingt ja nicht allzu euphorisch was die Uni angeht... ich werde auf jeden fall parallel noch einen privat-lehrer organisieren...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!