Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 4.594 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#26 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:31


dann geh mal auf -suchen- vor ein paar wochen stand ein bericht aller hotels in cuba drin



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#27 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:32

Zitat von Jorge
Zitat von PIRATA
Zitat von Jorge
Zitat von Manzana Prohibida
Mensch, Jorge, es wird nicht mehr lange dauern, und du kriegst deinen ersten richtigen Anschiss Spezifische Fragen sind echt besser, da die Antworten substantieller sein können als bei deinem "Rundumschlag"(und konkret Antworten ist für viele ja bereits bei spezifischen Fragen schwierig) Meine Antwort daher auch sehr unspezifisch: einige sind im Eimer, einige waren gar nicht betroffen, einige wieder aufgebaut und wieder eröffnet, einige noch geschlossen. Tipp: Suchfunktion vor Fragestellung mal benutzen

OK,ich sehe,gewisse Leute kann man im Forum nicht ernstnehmen.Eigentlich wollte ich nur wissen ,wer etwas über den Zustand der Hotelanlagen in Cuba weiss.Egal wo.Aber leider können es gewisse Leute nicht lassen,andere zu belehren.Einfache Frage,einfache Antwort.Ist das so schwierig???

Eigentlich nicht...Aber vielleicht solltest du es bei diesem Umfang mal bei Holiday-check oder so versuchen
oder hier konkret fragen

Wo ist das Problem???Ich wollte nur die Situation der nAnlagen erfragen.Ich wollte wissen,was die User im Forum wissen.Keine Angst,sonst hätte ich gefragt,wie es im Las Morlas in Varadero oder dem Costa Verde in Guardalavaca oder dem.... geht.Kenne mich gut in Cuba aus.!!!!!


Aus Gründen des tiefsten Nichtverstehens.....

Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#28 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:40

Also für die einfachen Gemüter:wie ist die Situation HEUTE in Varadero und Guardalavaca??

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#29 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:49


varadero ist alles ok da war ja nichts ...guardelarvaca jetzt...atlantico war ja schwer betroffen das brisas villas is wohl ok



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#30 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:51
Gut.

reicht das??
Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#31 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:56

Zitat von Tine
varadero ist alles ok da war ja nichts ...guardelarvaca jetzt...atlantico war ja schwer betroffen das brisas villas is wohl ok

Endlich einmal eine konkrete Aussage.Danke

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#32 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:59

de nada



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

domingo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 12.09.2008

#33 RE: Situation der Hotelanlagen
18.10.2008 00:11

Zitat von Tine
...atlantico war ja schwer betroffen


Wie ist denn die aktuelle Situation dort?

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#34 RE: Situation der Hotelanlagen
18.10.2008 11:33

Zitat von domingo
Zitat von Tine
...atlantico war ja schwer betroffen


Wie ist denn die aktuelle Situation dort?

Wie in ganz Kuba. Nicht gut.
Es bleibt nur eins.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#35 RE: Situation der Hotelanlagen
18.10.2008 17:26

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von Pille
Und die Fotos tragen das Datum vom 07/01/2005 ??
Ich wusste, dass irgendwann einer genau diese Frage stellen würde - mensch Pille, erstens tragen dieses Datum nur die ersten Fotos und zweitens ist es halt bei einigen Apparaten so, dass man nach Akku-bzw. Batteriewechsel immer wieder das Datum eingeben kann (bzw. sollte, wenn man die Option "Datum auf Foto einblenden" gedenkt zu benutzen oder man Gefahr läuft, auf Zerpflückungsexperten eines Cubaforums zu stoßen - sorry, konnte Reiner ja nicht wissen, aber falls er das hier liest, wird es ihm NIE wieder passieren


Glaube mir, Manzana Prohibida, an diese Möglichkeit hatte ich auch gedacht - aber ich konnte mir die Bemerkung wegen des Datums einfach nicht verkneifen!
Es gibt so viele Schlaumeier hier im Forum, die einen sogar wegen eines harmlosen Tippfehlers aufhängen, da wollte ich wenigstens einmal auch dazugehören.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#36 RE: Situation der Hotelanlagen
18.10.2008 17:44

Zitat von Pille
Es gibt so viele Schlaumeier hier im Forum, die einen sogar wegen eines harmlosen Tippfehlers aufhängen, da wollte ich wenigstens einmal auch dazugehören.
Okay, genehmigt

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

domingo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 12.09.2008

#37 RE: Situation der Hotelanlagen
19.10.2008 16:11

Zitat von Cubano
Zitat von domingo
Zitat von Tine
...atlantico war ja schwer betroffen


Wie ist denn die aktuelle Situation dort?

Wie in ganz Kuba. Nicht gut.
Es bleibt nur eins.


Bekommt man hier auch ernsthafte Antworten?

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#38 RE: Situation der Hotelanlagen
19.10.2008 16:38

In Antwort auf:

Bekommt man hier auch ernsthafte Antworten?


selten aktuell...die natur hat gelitten die hotels werden vorrangig versorgt.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

martina
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 34
Mitglied seit: 23.09.2008

#39 RE: Situation der Hotelanlagen
20.10.2008 12:34

@Tine

Seit wann wir im Amigo Atlantico wieder gearbeitet?



Danke
Martin@

sunseekerjoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Situation der Hotelanlagen
26.10.2008 22:12
Erst die Werbung:

____________________________________
http://www.myspace.com/buenapirkasalsaclub
____________________________________
sunseekerjoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Situation der Hotelanlagen
26.10.2008 22:16

WIr haben gerade eine Rundreise gemacht:

Trinidad: alles ok. Jede Menge Privatunterkünfte. Nix kaputt, nur der Strand ist versaut, weil es keine Siebmaschinen gibt.

Varadero: wir waren im Sol Sirenas Coral. Coral war eigentlich geschlossen, aber die Zimmer nicht. Probleme gabs mit dem Strom (Kabelbrand), nix zu trinken an der Strandbar wegen fehlender Plastikbecher und kein gelber Stoff für die Warnung am Strand (aaargh). Windsurfen kann man vergessen, wenn man kein eigenes Material dabei hat, weil der Wassersport von zentraler Stelle aus abgestellt wird, sobald es mit dem Wind interessant wird (ab 30km/h). Habe aber zwei Kitesurfer gesehen.

Schlimm: nirgendwo Medikamente. Durchfall: Pech gehabt. Unbedingt selber Medikamente mitnehmen!!! Hatte ich vor lauter Baustoffen vergessen

Vinales: Die Familie, wo wir übernachten wollten, hat kein Dach mehr auf dem Haus. Wir haben dann bei deren Verwandten übernachtet, die bereits ein Betondach hatten. Preise überall ca 20 Cucos/Nacht mit Klimaanlage.

Havanna: Keine Schäden zu beobachten. Der Malecon und die angrenzenden Häuser werden verschärft renoviert.

Allgemein: viele neue Straßen, die neuen Busse (Gelenkbusse , Kopie von MB aus China) gingen zu schnell kaputt, jetzt werden richtige Straßenbaumaschinen eingesetzt, die die Straße erst mal auffräsen. Ich hab 5 Laster mit Asphalt hintereinander warten gesehen. Die Straße von Varadero nach Trinidad ist perfekt, wie bei uns. Auf der Autobahn werden Käse, Zwiebeln, Hähnchen und Truthähne verkauft, die Leute springen einfach mit dem Zeug auf die Strasse. Ich hab einfach auf der linken Spur gehalten und eingekauft harhar, wenn man sowas hier versuchen würde...
Um Vinales sieht es schon aufgeräumter aus. An einer Stelle endete die Straße allerdings mitten im See, an einer anderen lag die Hochspannungsleitung wegen umgefallener Masten quer über die Straße.

Saludos Joe

____________________________________
http://www.myspace.com/buenapirkasalsaclub
____________________________________








Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#42 RE: Situation der Hotelanlagen
26.10.2008 22:28


und gleich zweimal



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

sunseekerjoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Situation der Hotelanlagen
26.10.2008 22:34

Im Fernsehen wird doch auch alles wiederholt!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Situation der Hotelanlagen
27.10.2008 11:41

Strasse von Varadero nach Trinidad perfekt, schoen das zu hoeren welche Strecke habt Ihr dann genutzt?????

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Situation der Hotelanlagen
27.10.2008 13:46

Zitat von Español
Strasse von Varadero nach Trinidad perfekt, schoen das zu hoeren welche Strecke habt Ihr dann genutzt?????


die meinen sicher die Seestrasse um die Isla

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Situation der Hotelanlagen
27.10.2008 13:51

Darum frage ich ja explizit nach
Also normalerweise ja Varadero-Cardenas-Coliseo-Jovellanos-Autopista bis Aguada de pasajeros dann Cienfuegos
Trinidad. Ich bin die Strecke zum letzten Mal vor 5 Monaten gefahren, perfekt
ich fand die Strecke Aguada Cienfuegos so schlimm, dass ich zurueck die Autopista ueber Sancti Spiritus gefahren bin.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#47 RE: Situation der Hotelanlagen
27.10.2008 14:22

In Antwort auf:
Also normalerweise ja Varadero-Cardenas-Coliseo-Jovellanos-Autopista

@Español

wie lange brauchst du für die Strecke ungefähr? Bin die letzten Male immer ca. 4 km vor Limonar rechts abgebogen und geradewegs über Bolondron zur Autopista gefahren (Man biegt dann bei San Antonio auf die Autopista ein), die Strasse ist gut asphaltiert und so gut wie nicht befahren. Dauer ab Flughafen Varadero bis Autopista ca. 45-60 Minuten. Wäre interessant für mich wie lange deine Strecke dauert zum Vergleich.

Saludos
Chris

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Situation der Hotelanlagen
27.10.2008 14:36

Also ich brauche fuer die Strecke Varadero-Cardenas Autopista ungefaehr eine Stunde je nach Tageszeit und verkehr.
Wenn Du vom AP VRA kommst ist ""Deine"" Strecke natuerlich eine Alternative.
Varadero bis zur Autopista kam mir immer einfacher vor als Aguada Cienfuegos!!!

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#49 RE: Situation der Hotelanlagen
06.11.2008 17:17

Zitat von Jorge2
Das Angebot dem Hubschrauber gibt es übrigens schon seit etwas mehr als 8 Jahren - auch nach Cayo Saetia!


------------------------------------------------------------------------

mindestens seit 9 Jahren... vermutlich länger

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.760
Mitglied seit: 06.10.2011

#50 RE: Situation der Hotelanlage - Frage zu Hubschraubermietmöglichkeiten
15.10.2015 21:42

Zitat von Gast im Beitrag #14
Meines Wissens gibts von Guardalavca aus:

1.Cayo Saetia mit Helicopter 120 CUC
2.Santiago de Cuba mit Helicopter 160 CUC
3.Baracoa mit Helicopter 160 CUC
4.Pinares de Mayari Helicopter 110 CUC

....


Gibt es noch Möglichkeiten Hubschrauberflüge zu buchen. Und wenn ja, wo ? Welche Abflugorte sind möglich, und wie sind die aktuellen Preise pro Flugstunde bei 2 Passagieren ?

Vor 20 Jahren bin ich auch mal selbst eine Stunde mit einem Antonow-Flugzeug geflogen und durfte selbst mal als ein paar Minuten als Copilot fliegen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuelas desaströse wirtschaftliche Situation: Der Untergang eines reichen Landes
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
54 09.09.2014 18:47
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 2599
zur Situation in Kuba, perfekt auf den Punkt gebracht...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
75 13.10.2008 16:34
von Pasu Ecopeta • Zugriffe: 4902
Aktuelle Casa Situation in HAV, SCU etc.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santiagueiro
6 18.10.2004 18:15
von MatthiasK • Zugriffe: 647
Zigarrenverkauf - rechtl. Situation in D
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibaboy
4 08.10.2004 17:10
von jan • Zugriffe: 1491
Aktuelle rechtliche Situation bei der Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von MadMatt
1 09.08.2002 08:25
von Moskito • Zugriffe: 748
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de