Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 4.594 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 12:53

Wer weiss etwas über die Hotelanlagen nach IKE?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#2 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 13:03

Mensch, Jorge, es wird nicht mehr lange dauern, und du kriegst deinen ersten richtigen Anschiss Spezifische Fragen sind echt besser, da die Antworten substantieller sein können als bei deinem "Rundumschlag"(und konkret Antworten ist für viele ja bereits bei spezifischen Fragen schwierig) Meine Antwort daher auch sehr unspezifisch: einige sind im Eimer, einige waren gar nicht betroffen, einige wieder aufgebaut und wieder eröffnet, einige noch geschlossen. Tipp: Suchfunktion vor Fragestellung mal benutzen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#3 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 13:34

Zitat von Manzana Prohibida
einige sind im Eimer, einige waren gar nicht betroffen, einige wieder aufgebaut und wieder eröffnet, einige noch geschlossen.


damit wäre die Frage umfassend beantwortet

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Kimba
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 11.10.2005

#4 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 13:59

Ich weiß nur, dass Playa Costa Verde (Playa Pesquero) seit 15. Oktober wieder geöffnet hat und die Hotelanlage schon (fast) wieder komplett hergestellt ist. Ob der Strand allerdings schon wieder hergestellt ist, weiß ich nicht

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#5 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 14:08

Zitat von Kimba
Playa Costa Verde (Playa Pesquero) seit 15. Oktober wieder geöffnet hat und die Hotelanlage schon (fast) wieder komplett hergestellt ist.
Fotos der Aufbauarbeiten:
http://www.holidaycheck.de/hotel-Urlaubs...b-hid_4671.html

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#6 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 14:08
Das Hotel Casa Grande in Santiago ist auch geöffnet, jedoch sieht der Strand beim Hotel übel aus, also für den Strandurlaub nicht befriedigend!

castro
patria o muerte

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#7 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 14:11

Casa Granda? Santiago? Strand beim Hotel

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#8 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 14:15

Zitat von Manzana Prohibida
Casa Granda? Santiago? Strand beim Hotel

Der Strand ist dort "geplättelt", die Bäume geben mittlerweile guten Schatten, jedoch schauen einen die Santiagueros dumm an, wenn man sich mit Badehose und Sonnenschirm dort breit macht! Also kein gutes Strandfeeling, Essen ist aber ok!

castro
patria o muerte

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#9 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 14:20
Zitat von castro

Hättste den schon im Beitrag verwendet, hätte ich's geschnallt - aber eigentlich hätte ich's auch wissen müssen bei dir

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 14:38
Wie dekatent ist das denn - Tagesausflüge nach SdC mit dem Hubschrauber??? . Reichen jetzt die wirklich modernen und guten Busse nicht mehr, mit denen die AI-Herden rumgekarrt werden?

"Wir haben einen Ausflug mit dem Bus nach Santiago de Cuba und Holgin gemacht. Beide sehr lobenswert, nur hätten wir uns in SdC mehr individuelle Freizeit gewünscht, die Tour ist auch mit dem Hubschrauber buchbar. Doch entgeht einem da das Erlebnis Straße in Kuba, mit seinen historischen Fahrzeugen den Menschen und der sehr schönen Landschaft."

Dem Touri ein , für seine Feststellung zum Erlebnis "Strasse
Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#11 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:05

Das Angebot dem Hubschrauber gibt es übrigens schon seit etwas mehr als 8 Jahren - auch nach Cayo Saetia!

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#12 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:10

Zitat von castro
Essen ist aber ok!



Seit wann

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#13 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:12

Hubschrauber fliegen ist ´ne tolle Sache! Finde ich besser als irgend einer chica Fangfragen zu stellen, oder als
Ausländer seine eigene Frau nicht fotografieren zu dürfen!

Bin ein begeisterter Hubschraubernutzer!

castro
patria o muerte

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:28

Meines Wissens gibts von Guardalavca aus:

1.Cayo Saetia mit Helicopter 120 CUC
2.Santiago de Cuba mit Helicopter 160 CUC
3.Baracoa mit Helicopter 160 CUC
4.Pinares de Mayari Helicopter 110 CUC

Haben wir natürlich nicht gemacht, sind ja nicht Rockefeller.

Aber unser Castro kann sich das ja leisten.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#15 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:36

Zitat von castro
Hubschrauber fliegen ist ´ne tolle Sache!

Bin ein begeisterter Hubschraubernutzer!


Ich auch!!!
es gibt wenig schöneres als Nachts mit ner UH1-D mit offenen Türen durch die "Gegend"
zu fliegen

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#16 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:37

Zitat von Manzana Prohibida


Zitat von Kimba
Playa Costa Verde (Playa Pesquero) seit 15. Oktober wieder geöffnet hat und die Hotelanlage schon (fast) wieder komplett hergestellt ist.
Fotos der Aufbauarbeiten:
http://www.holidaycheck.de/hotel-Urlaubs...b-hid_4671.html



Und die Fotos tragen das Datum vom 07/01/2005 ??

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:38

Bekannt wurde der Huey (der Name entstand aus seiner ersten Typbezeichnung HU-1) durch seine Einsätze im Vietnamkrieg, wo er für so gut wie jeden Zweck benutzt wurde, inklusive Bodenunterstützung, obwohl er dafür eigentlich nicht konstruiert war. Entsprechend hoch war auch die Verlustquote: Von den über 7.000 in Vietnam eingesetzten Hueys kehrten nach Ende des Krieges nur 2.000 Stück zurück. Wobei mehrere hundert beim Abzug der US-Truppen aufgegeben/selbst zerstört oder der südvietnamesischen Armee übergeben wurden.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:40

Und die Fotos tragen das Datum vom 07/01/2005 ??


Sie wurden von kubanischen Hotelangestellten geschossen

Die Gebrauchsanweisung lag nicht dabei

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#19 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:43

Zitat von jan
Bekannt wurde der Huey (der Name entstand aus seiner ersten Typbezeichnung HU-1) durch seine Einsätze im Vietnamkrieg, wo er für so gut wie jeden Zweck benutzt wurde, inklusive Bodenunterstützung, obwohl er dafür eigentlich nicht konstruiert war. Entsprechend hoch war auch die Verlustquote: Von den über 7.000 in Vietnam eingesetzten Hueys kehrten nach Ende des Krieges nur 2.000 Stück zurück. Wobei mehrere hundert beim Abzug der US-Truppen aufgegeben/selbst zerstört oder der südvietnamesischen Armee übergeben wurden.




Aber bis heute unerreicht...auch nicht vom Blackhawk...der den Teppichklopfer ersezt
Und wieder einmal geht "Off Topic" überm Horizon auf

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:52
Zitat von PIRATA
Zitat von castro
Hubschrauber fliegen ist ´ne tolle Sache!

Bin ein begeisterter Hubschraubernutzer!


Ich auch!!!
es gibt wenig schöneres als Nachts mit ner UH1-D mit offenen Türen durch die "Gegend"
zu fliegen


Und das in Cuba mit der Bell
Angefügte Bilder:
chopper1.gif  
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#21 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 20:55

In Antwort auf:

Und das in Cuba mit der Bell


Da hat doch nun wirklich kein Mensch was von gesagt.Oder??

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#22 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 21:29
Zitat von Pille
Und die Fotos tragen das Datum vom 07/01/2005 ??
Ich wusste, dass irgendwann einer genau diese Frage stellen würde - mensch Pille, erstens tragen dieses Datum nur die ersten Fotos und zweitens ist es halt bei einigen Apparaten so, dass man nach Akku-bzw. Batteriewechsel immer wieder das Datum eingeben kann (bzw. sollte, wenn man die Option "Datum auf Foto einblenden" gedenkt zu benutzen oder man Gefahr läuft, auf Zerpflückungsexperten eines Cubaforums zu stoßen - sorry, konnte Reiner ja nicht wissen, aber falls er das hier liest, wird es ihm NIE wieder passieren

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#23 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:12

Zitat von Manzana Prohibida
Mensch, Jorge, es wird nicht mehr lange dauern, und du kriegst deinen ersten richtigen Anschiss Spezifische Fragen sind echt besser, da die Antworten substantieller sein können als bei deinem "Rundumschlag"(und konkret Antworten ist für viele ja bereits bei spezifischen Fragen schwierig) Meine Antwort daher auch sehr unspezifisch: einige sind im Eimer, einige waren gar nicht betroffen, einige wieder aufgebaut und wieder eröffnet, einige noch geschlossen. Tipp: Suchfunktion vor Fragestellung mal benutzen

OK,ich sehe,gewisse Leute kann man im Forum nicht ernstnehmen.Eigentlich wollte ich nur wissen ,wer etwas über den Zustand der Hotelanlagen in Cuba weiss.Egal wo.Aber leider können es gewisse Leute nicht lassen,andere zu belehren.Einfache Frage,einfache Antwort.Ist das so schwierig???

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#24 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:22
Zitat von Jorge
Zitat von Manzana Prohibida
Mensch, Jorge, es wird nicht mehr lange dauern, und du kriegst deinen ersten richtigen Anschiss Spezifische Fragen sind echt besser, da die Antworten substantieller sein können als bei deinem "Rundumschlag"(und konkret Antworten ist für viele ja bereits bei spezifischen Fragen schwierig) Meine Antwort daher auch sehr unspezifisch: einige sind im Eimer, einige waren gar nicht betroffen, einige wieder aufgebaut und wieder eröffnet, einige noch geschlossen. Tipp: Suchfunktion vor Fragestellung mal benutzen

OK,ich sehe,gewisse Leute kann man im Forum nicht ernstnehmen.Eigentlich wollte ich nur wissen ,wer etwas über den Zustand der Hotelanlagen in Cuba weiss.Egal wo.Aber leider können es gewisse Leute nicht lassen,andere zu belehren.Einfache Frage,einfache Antwort.Ist das so schwierig???

Eigentlich nicht...Aber vielleicht solltest du es bei diesem Umfang mal bei Holiday-check oder so versuchen
oder hier konkret fragen
Alternativ könntest du mir vielleicht einen Bericht über deutsche Hotels verfassen...

Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#25 RE: Situation der Hotelanlagen
17.10.2008 22:29

Zitat von PIRATA
Zitat von Jorge
Zitat von Manzana Prohibida
Mensch, Jorge, es wird nicht mehr lange dauern, und du kriegst deinen ersten richtigen Anschiss Spezifische Fragen sind echt besser, da die Antworten substantieller sein können als bei deinem "Rundumschlag"(und konkret Antworten ist für viele ja bereits bei spezifischen Fragen schwierig) Meine Antwort daher auch sehr unspezifisch: einige sind im Eimer, einige waren gar nicht betroffen, einige wieder aufgebaut und wieder eröffnet, einige noch geschlossen. Tipp: Suchfunktion vor Fragestellung mal benutzen

OK,ich sehe,gewisse Leute kann man im Forum nicht ernstnehmen.Eigentlich wollte ich nur wissen ,wer etwas über den Zustand der Hotelanlagen in Cuba weiss.Egal wo.Aber leider können es gewisse Leute nicht lassen,andere zu belehren.Einfache Frage,einfache Antwort.Ist das so schwierig???

Eigentlich nicht...Aber vielleicht solltest du es bei diesem Umfang mal bei Holiday-check oder so versuchen
oder hier konkret fragen

Wo ist das Problem???Ich wollte nur die Situation der nAnlagen erfragen.Ich wollte wissen,was die User im Forum wissen.Keine Angst,sonst hätte ich gefragt,wie es im Las Morlas in Varadero oder dem Costa Verde in Guardalavaca oder dem.... geht.Kenne mich gut in Cuba aus.!!!!!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuelas desaströse wirtschaftliche Situation: Der Untergang eines reichen Landes
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
54 09.09.2014 18:47
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 2595
zur Situation in Kuba, perfekt auf den Punkt gebracht...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
75 13.10.2008 16:34
von Pasu Ecopeta • Zugriffe: 4898
Aktuelle Casa Situation in HAV, SCU etc.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santiagueiro
6 18.10.2004 18:15
von MatthiasK • Zugriffe: 643
Zigarrenverkauf - rechtl. Situation in D
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibaboy
4 08.10.2004 17:10
von jan • Zugriffe: 1487
Aktuelle rechtliche Situation bei der Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von MadMatt
1 09.08.2002 08:25
von Moskito • Zugriffe: 748
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de