Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 280 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

Polizeieinsatz endet in Blutbad - zehn Tote
05.08.2008 11:26

RIO DE JANEIRO

Polizeieinsatz endet in Blutbad - zehn Tote

Razzia mit schrecklichen Folgen: Mindestens zehn Menschen sind bei einer blutigen Polizeiaktion in einem Slum von Rio de Janeiro getötet worden. Dabei ging es offenbar nur um einen gestohlenen Bierlastwagen.

Rio de Janeiro - Zeitungsberichten zufolge fand der Einsatz am Montagnachmittag (Ortszeit) im Armenviertel Mangueirinha im Bezirk Duque de Caxias statt. Alle Todesopfer seien Verbrecher gewesen, versicherte ein Polizeisprecher. Nur ein Beamter sei verletzt worden.

Auslöser der stundenlangen Schießerei war den Angaben zufolge der Diebstahl eines Bierlasters. Auf der Suche nach dem Fahrzeug sei die Besatzung eines Polizeiwagens im Slum in die Enge getrieben worden. Die Beamten hätten Verstärkung angefordert.

Daraufhin hätten Dutzende von Polizisten, darunter Elitebeamten, das Viertel unter anderem mit Panzerwagen und einem Hubschrauber gestürmt....


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,570043,00.html


Don Olafio

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: Polizeieinsatz endet in Blutbad - zehn Tote
05.08.2008 16:54
Wie sollten sie denn unter solchen Umständen sonst der Lage Herr werden? Dort herrscht Krieg, Bandenkrieg. Wer auf die Polizei schießt muß damit rechnen, selber eine Kugel abzukriegen. Wieviele Todesopfer durch Gewalttaten Krimineller gab es denn gleichzeitig an diesem Tag in jenem Land? Das scheint wohl aufgrund regelmäßiger Häufigkeit keine Zeitungsnotiz mehr wert zu sein.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#3 RE: Polizeieinsatz endet in Blutbad - zehn Tote
05.08.2008 17:51

10 Tote? War ein ruhiger Tag.

----
Have Space Suit, will travel.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Amnesty über Proteste in Venezuela: Gewalt, Folter und Tote
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 21:59
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 262
Tote bei Protesten in Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
157 26.03.2014 11:39
von condor • Zugriffe: 5067
Zwölf Tote bei Polizeieinsatz in Rio
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Migelito 100
1 18.10.2007 22:22
von Varna 90 • Zugriffe: 269
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de