Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 426 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

Streit um Ecuadors neue Verfassung
24.06.2008 22:39

25.06.2008
Streit um Ecuadors neue Verfassung

Konventspräsident Acosta tritt zurück und bemängelt Zeitdruck
Von Gerhard Dilger, Porto Alegre

Die Auseinandersetzungen um die neue ecuadorianische Verfassung haben sich verschärft. Alberto Acosta, der wichtigste Verbündete und zugleich das profilierteste Gegengewicht von Präsident Rafael Correa, trat am Montag von seinem Amt als Präsident des Verfassungskonvents zurück.

Der Terminplan steht: Das neue Grundgesetz von Ecuador soll bis zum 26. Juli verabschiedet werden. Dieser Termindruck hat...

http://www.neues-deutschland.de/artikel/...verfassung.html

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Streit um Ecuadors neue Verfassung
25.09.2008 22:47

26.09.2008
Votum für die Zukunft
Ecuador: Abstimmung über neue Verfassung am Sonntag. Sieg für Präsident Correa erwartet. Neue Konstitution setzt auf »Sozialismus des 21. Jahrhunderts«
Von Harald Neuber
Am Sonntag wird in Ecuador über eine neue Verfassung abgestimmt, doch für den Präsidenten des südamerikanischen Landes steht mehr zur Disposition. »Am kommenden Sonntag entscheidet sich die...
http://www.jungewelt.de/2008/09-26/025.php

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 Mehr Macht für Präsident Correa
29.09.2008 12:09

Ecuador hat seinem Präsidenten mehr Autorität verliehen: Bei einem Referendum erhielt Rafael Correa eine Zwei-Drittel-Mehrheit für seine neue Verfassung, die dem Staatschef weitreichende Vollmachten einräumt - und den sozialistischen Machtanspruch auf Jahre sichert.

Ganzer Artikel: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,581044,00.html

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Mehr Macht für Präsident Correa
29.09.2008 13:10

aus dem unter angesprochenen Artikel aus spiegel-online .... (nur weil mir gerade dieser Absatz so gut gefällt )

Zitat: " Der "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" mit dem sich Correa, Chavez oder Morales so gerne schmücken, ist nach dem Ergebnis in Ecuador gefestigter denn je. Und damit auch die umstrittene Politik der Verstaatlichungen und Regulierungen: Der nun mit einer bis dato in Ecuador nie da gewesenen Machtfülle ausgestattete Correa hatte bereits im Vorfeld angekündigt, ausländische Öl- und Bergwerkkonzerne schärfer zu kontrollieren zu wollen.

Die Botschaft an den Rest der Welt ist klar: Nichts geht mehr ohne die sozialistischen Führer Südamerikas. Und das über Jahre hinaus. "Zitatende

mehr: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,581044,00.html

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.258
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Streit um Ecuadors neue Verfassung
29.09.2008 21:42

Ein neues Bolivien?

Zitat von El País / Agencias
La derrota en Guayaquil ensombrece el triunfo del referéndum constitucional
La ciudad más poblada y principal centro económico de Ecuador rechaza el nuevo texto de Correa y abre la puerta a una posible división en el país

Guayaquil, bastión de la oposición al Gobierno de Rafael Correa, espera la confirmación oficial de que en el referéndum constitucional del domingo en esta ciudad el No supero al sí, al contrario que en en el resto de Ecuador. Esta ciudad es la más poblada del país y el principal centro económico de Ecuador. Su alcalde, Jaime Nebot, del Partido Social Cristiano, opositor a Correa, había advertido antes del referéndum que renunciaría a presentarse a la reelección si el proyecto constitucional del Gobierno vencía con la mitad más uno de los votos en la localidad.

...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gesetzesänderungen in Ecuador: Unbegrenzte Wiederwahl
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
4 26.03.2015 16:10
von jan • Zugriffe: 245
Kritik an neuer Verfassung - Nagelprobe für Evo Morales
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
12 19.02.2009 23:06
von santiaguero aleman • Zugriffe: 558
Versammlung billigt neue Verfassung für Ecuador
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
3 27.07.2008 16:24
von Le Baron • Zugriffe: 278
Ecuadors Bürgerrevolution ??
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
0 22.07.2008 22:23
von santiaguero aleman • Zugriffe: 154
Bolivien stehen neue Konflikte bevor
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 19.04.2008 18:19
von don olafio • Zugriffe: 198
"Ecuador wird Friedensterritorium"
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 06.04.2008 00:05
von don olafio • Zugriffe: 210
Bolivien mit neuer Verfassung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von user
2 11.12.2007 16:22
von Tiendacubana • Zugriffe: 291
Ecuador bekennt sich zu Pressefreiheit
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 21.05.2007 12:22
von don olafio • Zugriffe: 233
Warum Chávez kein neuer Castro ist
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
15 22.01.2007 19:44
von mick • Zugriffe: 685
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de