Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 934 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 13:24


Etwas Wasser auf die Wehmutsmühle.
Wer schon da war, wird die Bilder genießen.
Wer noch nicht da war, bekommt hoffentlich Apetit.
Der nächste Flieger geht bestimmt.

Santiago Bay und die kleine Insel Cayo granma.

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#2 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 13:38
Und dazu einen guten Fisch,
natürlich nicht in einer Abzocke
Angefügte Bilder:
Bay1.jpg   Bay2.jpg   Bay3.jpg   Bay4.jpg  
Als Diashow anzeigen
el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.319
Mitglied seit: 27.03.2002

#3 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 13:46
Muss man die BUDE auf Bild 3 eigentlich mit Schutzhelm betreten So rechte Urlaubsstimmung will sich da bei mir und dem Anblick nicht einstellen-Sehnsüchte gleich garnicht.
MfG El Lobo
Ach und als ehemaligen MARINERO der auf einigen Meeren "zu Hause" war sträuben sich mir
die Nackenhaare wenn ich den "schwimmenden Käfig" mit staatlichem Schutz in geballter Ladung
seh.
Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 14:21


In Antwort auf:
wenn ich den "schwimmenden Käfig" mit staatlichem Schutz in geballter Ladung
seh.

[/quote]

Dem kann man zustimmen.
Allerdings sieht der Kahn seit ein paar Jahren so aus wie im Film.
Wir waren vor 2 Jahren zu viert mit dem Kahn unterwegs. Ohne die Bullerei und blitzsauber.

Wie alt ist das Bild mit dem Schmuddelkahn?


chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#5 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 16:41

In Antwort auf:
Wie alt ist das Bild mit dem Schmuddelkahn?


Exacto März 2006

Saludos de Chris

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#6 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 22:22

Derselbe Schmuddelkahn im März 2007:

Angefügte Bilder:
Fähre nach Cayo Granma.jpg  
Als Diashow anzeigen
Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 22:26

In Antwort auf:
Zitat von HayCojones
Derselbe Schmuddelkahn im März 2007:



Mit dem bin ich schon 96 gefahren.
Ich dachte, der wäre längst abgesoffen.



el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 22:32

bild 4 im hinteren teil, die mulatica ist die enkelin von dem weißhäutigem großväterchen gegenüber?

eure bilder, ich verklag euch wegen körperverletzung!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#9 RE: Ausflug Santiago Bay
15.01.2008 22:58
...wo wir schon mal dabei sind, noch ein paar Bilder aus der Bucht von Santiago:

1. Blick von meiner Lieblingsterrasse in Socapa auf El Morro (direkt gegenüber)
2. Blick von Socapa auf Cayo Granma und Punta Gorda
3. Blick von Cayo Granma auf die unberührte Seite der Bucht
4. auf Cayo Granma
Angefügte Bilder:
Terrasse in Socapa.jpg   Blick von Socapa.jpg   Blick von Cayo Granma.jpg   auf Cayo Granma.jpg  
Als Diashow anzeigen
chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#10 RE: Ausflug Santiago Bay
16.01.2008 00:09

In Antwort auf:
bild 4 im hinteren teil, die mulatica ist die enkelin von dem weißhäutigem großväterchen gegenüber?


Nein, nicht seine Enkelin,
sondern sie massierte (nach seinen Angaben) ihn überall.
Er ist ein deutscher Rentner mit Krücken,
die er aber nur für längere Strecken benötigt, und,
wiederum nach seinen Angaben, von und zum Flieger, denn da lässt er sich mit dem Rollstuhl fahren.
Leben und Leben lassen, allerdings,
was ich ein bißchen abstossend fand war, das er so damit angab,
wie wenig ihn doch diese "Kleidchen" bei ALDI und diversen Diskontern kosteten.

Saludos de Chris

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#11 RE: Ausflug Santiago Bay
16.01.2008 00:11

@HayCojones ,
schöne Bildchen

Saludos de Chris

Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Ausflug Santiago Bay
16.01.2008 00:19



In Antwort auf:
1. Blick von meiner Lieblingsterrasse in Socapa auf El Morro (direkt gegenüber)



Hübsche Aussicht.

Is das das Haus von Bekannten? Da würd ich auch gern mal sitzen.
Am liebsten im April. Dann bin ich wieder dort.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#13 RE: Ausflug Santiago Bay
16.01.2008 00:31

Zitat von Armando
Is das das Haus von Bekannten? Da würd ich auch gern mal sitzen.

Ja, die Besitzerin ist eine mütterliche Freundin meiner Novia. Ob du da im April auch mal sitzen darfst, darüber können wir uns vor deiner Abreise gerne unterhalten. Mir fällt spontan das Stichwort "Geschenkmitnahme" ein...

Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Ausflug Santiago Bay
16.01.2008 00:49


In Antwort auf:
Ja, die Besitzerin ist eine mütterliche Freundin meiner Novia. Ob du da im April auch mal sitzen darfst, darüber können wir uns vor deiner Abreise gerne unterhalten. Mir fällt spontan das Stichwort "Geschenkmitnahme" ein...
[/quote]

Mein Gepäck besteht in der Regel zu 50% aus Mitbringseln.
Da müsste eins dabei sein.




el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Ausflug Santiago Bay
17.01.2008 18:35
In Antwort auf:
das er so damit angab,
wie wenig ihn doch diese "Kleidchen" bei ALDI und diversen Diskontern kosteten.


so ein arschloch. seine krücken gönn` ich ihm!
an solchen heinis werden dann die meisten touris gemessen. cubanas können sehr wohl unterscheiden, was billiger mist ist oder bessere qualität.

die häuser auf den stelzen, so halb im wasser. was passiert eigentlich damit bei einem der zahllosen huricans?
so richtig standfest sehen die nicht mehr aus.
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Ausflug Santiago Bay
17.01.2008 18:43

Zitat von chris6
Nein, nicht seine Enkelin,
sondern sie massierte (nach seinen Angaben) ihn überall.
Er ist ein deutscher Rentner mit Krücken,


Wie sagte dieser Typ doch letztens im Oktober. "Wie sind fast gleich alt sie ist 24 , ich bin 25 ( allerdings Jahrgang 1925 ).
Find ich nicht komisch sowas.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Ausflug Santiago Bay
17.01.2008 18:59
Was seid ihr denn für Neidhammel? Denkt ihr vielleicht mal dran, daß ihr eventuell auch mal so alt werdet? Wollt ihr euch etwa selbst einreden und hier anderen weismachen, daß euch später plötzlich alte Frauen besser gefallen als junge?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#18 RE: Ausflug Santiago Bay
17.01.2008 19:15

Zitat von el loco alemán
Denkt ihr vielleicht mal dran, daß ihr eventuell auch mal so alt werdet?


Nö - auf meiner Kippenschachtel steht doch "Raucher sterben früher"
Obwohl auf der hier steht "Rauchen kann zu einem langsamen ... Tod führen"

Werd ich im wohl doch mal sagen er soll in der Viagratüte noch was für mich drin lassen ( in knapp 50 Jahren bin ich ja auch in seinem Alter )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#19 RE: Ausflug Santiago Bay
17.01.2008 22:39

In Antwort auf:
Was seid ihr denn für Neidhammel?


Neidhammel???
Habe ich nicht geschrieben "Leben und Leben lassen?

Nein, im Gegenteil, ich bin es ihm vergönnt, wenn er sich seinen Lebensabend so verschönt, allerdings sollte er dann auch den Frauen den ihnen gehörigen Teil zukommen lassen,
und sie nicht mit diesem Rampsch abspeisen.

Was mir wiederum gefallen hat ist,
als er mir das mit den Gehschwierigkeiten erzählt hat,
die hat er allerdings nur, wenn er es will,
zum Beispiel, wenn er mit dem Rollstuhl vom oder zum Flieger gebracht werden will

Ich würde sagen, ein alter Fuchs, dem man aber auch Grenzen setzen sollte.


Saludos de Chris

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise der carros particulares in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
52 19.09.2016 23:25
von hombre del norte • Zugriffe: 1625
Wo ist Internet für Kubaner in Santiago aktuell am günstigsten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
52 16.09.2014 20:48
von Jenser89 • Zugriffe: 1972
Kostenloses Telefonieren in Santiago?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jan
3 07.02.2014 21:08
von sigurdseifert • Zugriffe: 466
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Ausflug nach Baracoa von Santiago aus
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubajorge
39 26.02.2005 09:08
von el lobo • Zugriffe: 2255
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de