Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 7.552 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 14:40
Für diejenigen, welche ein Auto auf Cuba zu mieten mittlerweile zu teuer ist, hier die kostengünstige Alternative:

Taxi und Chauffeurservice (La Habana und Rundreise ganze Insel):

Chevrolet Bel Air 1954

Humberto Fundora Cordovez
Avenida Salvador Allende No. 1001 bajos
Esquina Requena
Cuidad de la Habana
Municipicio Plaza de la Revolution
Cuba
CP 10600

Telefon: +53 (7) 870 10 07
Mobil: +53 (5) 270 78 61

E-Mail: arlhene.tamayo@infomed.sld.cu

Auch Casa Particular kann organisiert werden.

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

Angefügte Bilder:
Humberto 099.jpg   Humberto 069.jpg   Humberto 084.jpg   Humberto 073.jpg   Humberto 088.jpg  
Als Diashow anzeigen
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 14:49

Zitat von El Cubanito Suizo
Für diejenigen, welche ein Auto auf Cuba zu mieten mittlerweile zu teuer ist, hier die kostengünstige Alternative:

Taxi und Chauffeurservice (La Habana und Rundreise ganze Insel):

Chevrolet Bel Air 1954

Humberto Fundora Cordovez
Avenida Salvador Allende No. 1001 bajos
Esquina Requena
Cuidad de la Habana
Municipicio Plaza de la Revolution
Cuba
CP 10600

Telefon: +53 (7) 870 10 07
Mobil: +53 (5) 270 78 61

E-Mail: arlhene.tamayo@infomed.sld.cu

Auch Casa Particular kann organisiert werden.


Quanto vale??

Salu2

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#3 RE: Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 14:53

Für einen Tag an die 30 CUC, ist mit Humberto verhandlungssache ;-) wie immer auf Cuba

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.240
Mitglied seit: 25.05.2005

#4 RE: Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 15:39

@ECS
Falls es ein lizenzloser Service sein sollte, tust Du ihm keinen Gefallen damit, all seine Kontaktdaten hier rein zu stellen!

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#5 RE: Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 20:38

weiss ich auch er und sein Sohn haben Lizenz.

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#6 RE: Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 21:39

Zitat von El Cubanito Suizo
Für diejenigen, welche ein Auto auf Cuba zu mieten mittlerweile zu teuer ist, hier die kostengünstige Alternative:

Taxi und Chauffeurservice (La Habana und Rundreise ganze Insel):

Chevrolet Bel Air 1954

Humberto Fundora Cordovez
Avenida Salvador Allende No. 1001 bajos
Esquina Requena
Cuidad de la Habana
Municipicio Plaza de la Revolution
Cuba
CP 10600

Telefon: +53 (7) 870 10 07
Mobil: +53 (5) 270 78 61

E-Mail: arlhene.tamayo@infomed.sld.cu

Auch Casa Particular kann organisiert werden.


Mich intressiert, ob es einen ähnlichen Service in Santiago gibt - und wie hoch die Kosten pro Tag sind?

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.240
Mitglied seit: 25.05.2005

#7 RE: Taxi und Chauffeur Service
28.10.2007 23:38
Zitat von Varna 90
Mich intressiert, ob es einen ähnlichen Service in Santiago gibt - und wie hoch die Kosten pro Tag sind?

Musste ne Runde um den Parque Cespedes machen und mit den particulares reden. Zum Teil haben die auch alte Amischlitten.

Die Kosten sind (wie wohl auch in Havanna) weniger von den gemieteten Stunden als viel mehr von den gefahrenen Strecken abhängig.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: Taxi und Chauffeur Service
29.10.2007 23:17

Zitat von el prieto
Zitat von Varna 90
Mich intressiert, ob es einen ähnlichen Service in Santiago gibt - und wie hoch die Kosten pro Tag sind?

Musste ne Runde um den Parque Cespedes machen und mit den particulares reden. Zum Teil haben die auch alte Amischlitten.

Die Kosten sind (wie wohl auch in Havanna) weniger von den gemieteten Stunden als viel mehr von den gefahrenen Strecken abhängig.


Ich bedanke mich für deine Antwort. Dann mache ich mich im Bereich Hotel "Casa Granda" schlau.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#9 RE: Taxi und Chauffeur Service
01.11.2007 08:17
Zitat von El Cubanito Suizo
Für diejenigen, welche ein Auto auf Cuba zu mieten mittlerweile zu teuer ist, hier die kostengünstige Alternative:

Taxi und Chauffeurservice (La Habana und Rundreise ganze Insel):

Chevrolet Bel Air 1954

Humberto Fundora Cordovez
Avenida Salvador Allende No. 1001 bajos
Esquina Requena
Cuidad de la Habana
Municipicio Plaza de la Revolution
Cuba
CP 10600

Telefon: +53 (7) 870 10 07
Mobil: +53 (5) 270 78 61

E-Mail: arlhene.tamayo@infomed.sld.cu

Auch Casa Particular kann organisiert werden.


Da ist mir ein Fehler unterlaufen.....

Telefonnummer ist:


Telefon: +53 (7) 870 19 07
Mobil: +53 (5) 270 78 61

Fotos siehe anfangs Beitrag

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

loswochos
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Taxi und Chauffeur Service
18.06.2008 21:32

Hallo,

auf Empfehlung von "El Cubanito Suizo" aus diesem Forum haben wir nun selber Anfang April Humberto & Familie in Havanna getroffen und können sagen, dass die Begegnung für uns eine echte Bereicherung war!

Und dass nicht nur, weil man für vergleichsweise wenig Geld (30 CUC) einen halben Tag stilecht im 54er Chevy Bel Air herumkutschiert wird und dabei einen schönen Überblick über die Stadt bekommt. Im Rahmen dieser Stadtrundfahrt hat uns Humberto zur Mittagspause auch in sein Haus eingeladen und dort Mojito und Zigarren gereicht. Das fiel unter das Kapitel "Gastfreundschaft", war also (zumindest bei uns) im Preis enthalten. Wir haben dabei seine Familie kennen gelernt. Leider war die Konversation (wie auch anderswo auf Kuba)mangels Fremdsprachenkenntnisse auf beiden Seiten nicht ganz so flüssig. Humberto spricht aber ein wenig Englisch und wie "El Cubanito Suizo" schon sagte: mit Händen und Füßen kann man sich einigermaßen verständigen.

Für den nächsten Tag lud er uns dann zum Abendessen in sein Haus ein, inclusive Shuttle-Service von/zu unserem Hotel Parque Central. Wir haben die Einladung gerne angenommen, waren aber eine Zeit lang nicht schlüssig, ob und wie wir das honorieren/bezahlen sollten. Am Ende des Abends (natürlich: bei Zigarre und Mojito!) kam die Auflösung: Humberto fragte, ob wir ihn und seine Frau als Gegenleistung am nächsten Tag in ein Restaurant seiner Wahl einladen möchten. Haben wir ebenfalls gerne gemacht, denn Sinn der Sache ist, dass er und seine Frau auch mal in ein Restaurant kommen, in dem nur mit Peso Convertible bezahlt werden kann und das für Einheimische daher unerschwinglich ist.

Außer Stadtrundfahrten kann Humberto übrigens auch Unterkünfte vermitteln. Und wer gerne Zigarren haben möchte, findet in Humberto ebenfalls den richtigen Ansprechpartner ;-)

Fazit: man bekommt was für sein Geld. Humberto macht für Alles gute Preise. Und wie gesagt, Mojitos, Kaffee, Zigarren etc. gab's bei uns immer oben drauf.
Zum Vergleich: 1.) der Besitzer eines weißen Oldsmobile Cabrio-Taxis in Havanna wollte auf Anfrage für eine Stunde Rundfahrt 30 CUC haben.
2.) Echte Cohibas, Montecristos oder sonstige Zigarren haben auch auf Kuba ihren Preis. Nicht mit Geld aufzuwiegen sind schließlich das Erleben echter kubanischer Gastfreundschaft und die Einblicke in das Leben einer kubanischen Familie.

Wir können daher Jedem, der einem Havanna-Aufenthalt die "besondere Note" geben möchte, nur empfehlen, mit Humberto Kontakt aufzunehmen (am Besten per E-Mail).

In diesem Sinne: "Um mehr zu haben muss man mehr produzieren".
(Binsenweisheit à la Castro, gelesen auf einem der Riesen-Plakate an Kubas Straßen)

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#11 RE: Taxi und Chauffeur Service
18.08.2008 20:55

Freut mich dass es euch gefallen hat

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Taxi und Chauffeur Service
19.08.2008 08:07

Zitat von El Cubanito Suizo
Freut mich dass es euch gefallen hat


Guck an, schau her, Frau Stachelbär - ein ganz ein seltener Gast. Hast dich rar gemacht, hier im Forum....

Ich hoff, Euch geht's gut. Meld dich mal - wir sind umgezogen (jetzt SO statt AG) von daher dürften die Telefonnummern / die Adresse, welche Du von uns hast, nicht mehr funktionieren. Schreib ne PM.

Vielleicht werde ich Humberto in der Woche 15. bis 21.09. übrigens auch mal "aufbieten", nach Bedarf.... . Ich sag dann nen Gruss von Dir.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: Taxi und Chauffeur Service
19.08.2008 11:00
In Antwort auf:

Für einen Tag an die 30 CUC, ist mit Humberto verhandlungssache ;-) wie immer auf Cuba

In Antwort auf:

Und dass nicht nur, weil man für vergleichsweise wenig Geld (30 CUC) einen halben Tag


Da haben sich die Preise ja verdoppelt...

S

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Taxi und Chauffeur Service
19.08.2008 16:58
Zitat von El Cubanito Suizo
weiss ich auch er und sein Sohn haben Lizenz.


Aber nicht mit einem auto das gelbe particular schilder hat
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Taxi und Chauffeur Service
19.08.2008 17:07

Zitat von guzzi
Zitat von El Cubanito Suizo
weiss ich auch er und sein Sohn haben Lizenz.


Aber nicht mit einem auto das gelbe particular schilder hat


Da koennt GUZZI recht haben. Meines Wissens werde ich Havanna Taxilizenzen im Moment
recht grosszuegig vergeben Stichwort transportproblem. Aber ob diese Lizenz
auch Rundfahrten fuer Touristen einschliesst wage ich zu bezweifeln.

Auch sehr hilfreich fuer Humberto der Hinweis auf Zigarrenkauf, oder hat er dafuer
auch eine Lizenz¿¿¿

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#16 RE: Taxi und Chauffeur Service
19.08.2008 18:32

Also, ich finde die Info sehr interessant. Für mich persönlich wäre hilfreich, wenn Du Fahrbeispiele schreiben könntest, d.h.
von... bis... und dann, von ... bis .... bezahlt ... für .... Std.!!!

Gruß,

Pipo

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Taxi und Chauffeur Service
20.08.2008 09:05

Zitat von Español

Auch sehr hilfreich fuer Humberto der Hinweis auf Zigarrenkauf, oder hat er dafuer
auch eine Lizenz¿¿¿


Das ist es eben, da wir einem noch die ohren voll gequaselt von trabakos oder andern sachen, sie wollen das bier und das essen noch bezahlt hagen, wenn man übernachtet verdienen sie noch am zimmer. Mn muss damit rechnen, dass man nach einer polizeikontrolle aussteigen muss, denn mit den 30 cuc, kann er unmöglich noch ofiziell benzin tanken, also gestohlenes benzin, wo die polizei jetzt auch besonders scharf ist darauf. Zudem haben sie keine versicherung wenn mal was passieren sollte. Jedem das seine, für mich ist dies nichts. Auch haben sie keine versicherung wenn mal was passieren sollte.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#18 RE: Taxi und Chauffeur Service
20.08.2008 09:28
In Antwort auf:

Für den nächsten Tag lud er uns dann zum Abendessen in sein Haus ein, inclusive Shuttle-Service von/zu unserem Hotel Parque Central. Wir haben die Einladung gerne angenommen, waren aber eine Zeit lang nicht schlüssig, ob und wie wir das honorieren/bezahlen sollten. Am Ende des Abends (natürlich: bei Zigarre und Mojito!) kam die Auflösung: Humberto fragte, ob wir ihn und seine Frau als Gegenleistung am nächsten Tag in ein Restaurant seiner Wahl einladen möchten. Haben wir ebenfalls gerne gemacht, denn Sinn der Sache ist, dass er und seine Frau auch mal in ein Restaurant kommen, in dem nur mit Peso Convertible bezahlt werden kann und das für Einheimische daher unerschwinglich ist.


Nun ja, als Besitzer einer maquina und im Tourismusgeschäft tätig, gehört Humberto sicherlich nicht zu den Habenichtsen in Kuba. Solche Selbsteinladungen in ein Devisenrestaurant würde ich eher als Unverschämtheit empfinden, zumal der Chauffeur sicherlich schon gut an den Yumas verdient hat.

S

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#19 RE: Taxi und Chauffeur Service
20.08.2008 09:43
In Antwort auf:

Solche Selbsteinladungen in ein Devisenrestaurant würde ich eher als Unverschämtheit empfinden, zumal der Chauffeur sicherlich schon gut an den Yumas verdient hat.



Das habe ich mir auch gedacht und ausserdem, dass dies vermutlich der neuste Trick ist. Zuerst lädtst du den Ausländer bei dir selbst ein, das kostet höchstens 100 CUP, vielleicht ein bisschen mehr wenn viel Bier getrunken wird. Und dann kann der Ausländer nicht mehr "nein" sagen, wenn er die Gegeneinladung verlangt. Daran verdient er dann ziemlich sicher auch noch Provision.

Ausserdem: Cubanito Suizo: bist du sicher dass dein Humberto eine Lizenz für den Transport von Ausländern hat? Das mag in Havanna schon so sein obwohl es sehr viel mehr kostet als eine gewöhnliche Taxi-Lizenz um Cubaner zu transportieren. Es bringt natürlich auch mehr ein.

In Santiago kannte ich vor etlichen Jahren nur gerade einer, der so eine Taxi-Lizenz für Ausländer hatte, ein älterer Mann aus Sueño und der musste seine Lizenz zurückgeben: zu teuer. Gemäss einem verwandten Taxi-Fahrer gäbe es jetzt in Santiago gar keinen mehr der so eine Lizenz hätte.

Elisabeth

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: Taxi und Chauffeur Service
20.08.2008 12:21
Zitat von Moskito
Nun ja, als Besitzer einer maquina und im Tourismusgeschäft tätig, gehört Humberto sicherlich nicht zu den Habenichtsen in Kuba. Solche Selbsteinladungen in ein Devisenrestaurant würde ich eher als Unverschämtheit empfinden, zumal der Chauffeur sicherlich schon gut an den Yumas verdient hat.
Das wird sein Konzept sein. Mit 30 CUC für einen halben Tag, inklusive Chauffeur, Kilometer unbegenzt ist in Anbetracht der Reparaturhäufigkeit solcher Karren selbst mit geklaut gekauftem Sprit auch kein wirkliches Geschäft zu machen. Dann muß er das irgendwie kompensieren. Und das läuft genau so ab, wie von Elisabeth hier gerade beschrieben.
In Antwort auf:

Zuerst lädtst du den Ausländer bei dir selbst ein, das kostet höchstens 100 CUP, vielleicht ein bisschen mehr wenn viel Bier getrunken wird. Und dann kann der Ausländer nicht mehr "nein" sagen, wenn er die Gegeneinladung verlangt. Daran verdient er dann ziemlich sicher auch noch Provision.

Hinzu kommt noch die Provision der Zigarren und eventuell der Casas und schon geht die Rechnung auf. Der ganz normale kubanische Mechanismus eben. Gewöhnt euch dran oder vermeidet konsequent zu Kubanern jeglichen Kontakt, der auch nur das geringste mit Geld zu tun hat.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Taxi und Chauffeur Service
20.08.2008 12:39

Irgendwie muss ich mich jetzt selber wiedersprechen, warum sollen die cubis dies nicht tun, alle wollen nur an die kohle, jeder will ein besseres leben. Sind denn die, die Yumas heiraten besser , nein auch die möchten gerne, an einem leben teilnehmen das ihnen verpöhnt bleibt. Daher liegt es an jedem, der sich mit irgeneiner sache in cuba einlässt selber darauf zu achten was ist real oder nicht. Wenn einer mit der kohle um sich wirft, dem wird sie halt auch abgenommen. Wenn ich mir ein particular taxi nehme, ganz klare abmachung, der preis, wenn ich dich nicht benötige, holst du mich wieder ab zur gegebenen Zeit. Es funktioniert, wenn man es richtig anstellt. Zudem dass viele cubis mehr kohle aufweisen als wir yumas.

loswochos
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Taxi und Chauffeur Service
21.08.2008 17:10

Ach herrje, da hat sich ja eine schöne "Diskussion" entsponnen...

So argwöhnt Guzzi:
- "geklautes Benzin" --> wir hatten während der Fahrt ganz legal am Malecon getankt
- "keine Versicherung" --> ´Weißt du genau oder glaubst du wirklich, dass all die anderen "wanna ride?"-Schlepper oder offiziellen Taxis eine Versicherung haben?
- "wer mit Kohle um sich wirft" --> Das ist der Sinn des Tourismus: Touris zahlen und die die Einheimischen kassieren - egal ob in der Schweiz oder auf Kuba

Und Elisabeth vermutet:
- "keine Lizenz für Ausländer" --> Woher weißt du das? Und selbst wenn, na und? Ist doch im Zweifelsfall sein Problem.

Nochmal:
bitte vergleichen, zu welchen Preisen man sonst chauffiert wird, im Casa Particular wohnt, im Paladar isst oder Zigarren in den hoteleigenen Casa Habana-Zigarrenladen kaufen kann. Im direkten Vergleich macht Humberto gute (bis sehr gute) Preise. Soll er Provision bekommen, bitte sehr. So isses halt im Sozialismus. Hilfst du mir, helfe ich dir. ...Und ein bisschen ist es doch auch bei uns so, oder nicht?

Ich rate dringend zum entspannteren Umgang mit all diesen Gegebenheiten.
el loco alemán hat Recht, wenn er sagt: "Gewöhnt euch dran oder vermeidet konsequent zu Kubanern jeglichen Kontakt, der auch nur das geringste mit Geld zu tun hat".
Oder noch besser: bleibt gleich zu Hause, da isses sowieso am Schönsten und man muss sich nicht umstellen ... ;-)

Gruß,
loswochos

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#23 RE: Taxi und Chauffeur Service
21.08.2008 17:16

In Antwort auf:

bitte vergleichen, zu welchen Preisen man sonst chauffiert wird, im Casa Particular wohnt, im Paladar isst


Welche Preise hast du denn bezahlt?

S

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Taxi und Chauffeur Service
22.08.2008 10:56

Ich habe 80 CUC bezahlt damals. Mit dem Chauffeur von Varadero nach Habana, dort die Sehenswürdigkeiten angeschaut, die Familie von ihm besucht, mit meiner Frau auf diverse Ämter und wieder zurück.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#25 RE: Taxi und Chauffeur Service
22.08.2008 11:06

In Antwort auf:

Und Elisabeth vermutet:
- "keine Lizenz für Ausländer" --> Woher weißt du das? Und selbst wenn, na und? Ist doch im Zweifelsfall sein Problem.



Ich hatte eine Frage gestellt und wenn ich eine Frage stelle ist das weil ich die Antwort nicht kenne und die Hoffnung habe, dass jemand der es besser weiss vielleicht die Antwort geben könnte. Lese doch noch mal.

Und: im Zweifelsfall sein Problem, ja sicher. Dennoch könnte es auch dein Problem werden wenn du bei einer Kontrolle mitten in der Pampa aussteigen musst und weiter laufen. Nicht ganz so angenehm in der cubanischen Hitze!

Elisabeth

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
AT&T Launches Direct Roaming Wireless Services in Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 24.10.2016 17:52
von hombre del norte • Zugriffe: 369
Transport Bus/Taxi
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von misteriosa
4 17.04.2016 21:44
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 352
taxi varadero-havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von maipu
5 05.12.2015 20:15
von ojoabierto • Zugriffe: 1069
Taxi, Preise, Fahrtdauer etc.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von tuncomat
8 14.09.2014 17:09
von nadjalika • Zugriffe: 1963
Taxi in die Provinz Pinar del Rio
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
20 14.01.2014 23:16
von auda • Zugriffe: 1232
Taxi und Chauffeur Service, Rundreisen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von El Cubanito Suizo
5 12.01.2012 02:54
von Edmundo Dantes • Zugriffe: 1195
Per Taxi durch Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
0 22.04.2004 16:41
von Chris • Zugriffe: 856
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de