Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 241 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

Maras bleiben das Problem in Zentralamerika
25.09.2007 08:14


Die harte Hand packt nicht - Maras bleiben das Problem in Zentralamerika

Zentralamerika versinkt in Gewalt. Den Hauptanteil daran haben gewalttätige Jugendbanden: die Maras. Die Behörden antworten mit Repression, ohne Erfolg. Stattdessen kommt es zu "sozialen Säuberungen".


In ihrem Länderbericht vom 10. September 2007 berichtet die Menschenrechtsorganisation Amnesty International von Todesschwadronen in Honduras, die "soziale Säuberungen" in dem mittelamerikanischen Land durchführen würden. Mehrere tausend Kinder und Jugendliche seien in den letzten fünf Jahren regelrecht hingerichtet worden. Unter den Getöteten seien viele Mitglieder von Maras gewesen. Also jener krimineller Jugendbanden, die vor allem die zentralamerikanischen Staaten El Salvador, Guatemala und Honduras unsicher machen.

Maras: Jugendliche Killerkommandos

Maras gelten dort inzwischen als das größte Sicherheitsproblem. Die Zahlen der Gewalt, etwa in El Salvador lassen das ahnen: Dort wurden im Jahr 2005 nach Angaben der Polizei fast die Hälfte der 3761 erfassten Morde den Maras zugeschrieben. Mit täglich zehn Morden liegt El Salvador auf Platz vier der gewalttätigsten Nationen Lateinamerikas, nach Kolumbien, Guatemala und Honduras. Die Mordrate liegt bei 55,5 Toten auf 100.000 Einwohner. Zum Vergleich: in Deutschland liegt sie laut BKA-Statistik bei 1,1 zu 100.000 Einwohnern. Da verwundert es nicht, wenn die verängstigte Bevölkerung der zentralamerikanischen Staaten jeder Art von "Lösung" des Mara-Problems zustimmt, den "sozialen Säuberungen" etwa.............


http://www.dw-world.de/dw/article/0,,278...de-top-1016-rdf


Don Olafio

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
kann Emmigrante mit cubanischen Behörden vereinbaren für immer in Kuba zu bleiben-sich mit Kind in Kuba absetzen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von frankfurt2575
33 18.01.2010 18:50
von shark0712 • Zugriffe: 2630
Gescheiterte ...etc III: Als "Emigrante" in Kuba bleiben?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Wolfcuba
70 06.10.2006 17:41
von Esperanto2 • Zugriffe: 1778
Zentralamerika verletzt Rechte von Kindern und Jugendlichen (span.)
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 05.12.2004 20:46
von Chris • Zugriffe: 452
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de