Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 287 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

"Ritter der Ehrenlegion" wird nach Frankreich ausgeliefert
29.08.2007 13:22

Gericht stimmt Ausweisung von Noriega zu
Ein amerikanischer Bundesrichter hat entscheiden, dass der frühere panamaische Machthaber Manuel Noriega nach Frankreich ausgeliefert werden darf. Damit erwartet den Ex-Diktator nach seiner Haftstrafe für Drogenschmuggel eine weitere wegen Geldwäsche.............


http://www.welt.de/politik/article114183...Noriega_zu.html

Noriega seit 1987 Kommandeur der französischen Ehrenlegion

Der panamaische Ex-Machthaber Manuel Noriega, der nach Frankreich ausgeliefert werden soll, ist seit 20 Jahren Kommandeur der dortigen Ehrenlegion. Wie die Legion am Mittwoch in Paris bestätigte, wurde Noriega die Auszeichnung am 22. Januar 1987 auf Antrag des Pariser Außenministeriums als Würdigung der diplomatischen Beziehungen beider Länder verliehen. Noriega sei zu Zeiten des damaligen Präsidenten François Mitterrand eigens nach Frankreich gereist, um die Ehrung entgegenzunehmen.............


http://www.rheinpfalz.de/perl/cms/cms.pl...103714.gb5wf64b



Tiefer Sturz eines nützlichen Schurken

Fast 20 Jahre lang war Manuel Noriega den Blicken der Welt entzogen. Hinter den hohen Mauern eines US-Gefängnisses in Miami saß der Ex-General aus Panama wegen Drogenhandels in Haft und konnte über seinen abgrundtiefen Sturz vom allmächtigen Militärherrscher zum Sträfling nachdenken. Der General aus der kleinen Kanalrepublik in Mittelamerika steht für ein dunkles Kapitel der US-Außenpolitik: Im Kalten Krieg war er lange Jahre ein nützlicher Verbündeter der USA, die seine brutale Herrschsucht und seine kriminelle Gier geflissentlich übersahen. Seine enge Verbindung zum US-Geheimdienst CIA beflügelte Noriegas Karriere - und besiegelte sein Ende.

Am Dienstag entschied ein US-Richter, dass Noriega nach Ablauf seiner Haftzeit am 9. September nach Frankreich abgeschoben werden darf, wo ihn eine weitere Haftstrafe erwartet. Noriega hatte dies vergeblich zu verhindern versucht. Das juristische Gezerre um die Auslieferung ruft die bleierne Zeit der 70er und 80er Jahre in Erinnerung, als die USA lateinamerikanische Militärmachthaber im Kampf gegen linke Oppositionelle unterstützten. Die ideologische Zuverlässigkeit der Generäle belohnte Washington mit angestrengtem Wegschauen, wenn es um Menschenrechtsverletzungen ging.

Der 1934 geborene Noriega war ein Nutznießer dieser Politik. Schon als junger Offizier wurde er als Informant von der CIA angeworben. Ausgebildet wurde er an der als Diktatorenschmiede verrufenen US-Armeeschule "School of the Americas" in der Panama-Kanalzone, die bis 1999 von den USA verwaltet wurde..........


http://www.hellwegeranzeiger.de/afp/jour...noriega-dok.htm


Don Olafio

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
B*llsh*t of the Day: USA und Frankreich wollen Haiti und Dominikanische Republik vereinen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
0 08.08.2016 12:34
von carlos primeros • Zugriffe: 94
Ritter Sport`s Schokoplantage bei den Sandinisten
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von condor
1 07.10.2014 16:14
von carlos primeros • Zugriffe: 345
"Händler des Todes" wird nicht an USA ausgeliefert
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Manzana Prohibida
18 09.04.2012 00:21
von el loco alemán • Zugriffe: 1361
Peru: Ex-Präsident Fujimori wird ausgeliefert
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 21.09.2007 16:11
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 289
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de