Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 150 Antworten
und wurde 7.933 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
kääti
Beiträge:
Mitglied seit:

Bargeld
15.06.2007 10:11

Hi alle zusammen!!
Wahrscheinlich schmunzelt Ihr über meine Frage, aber ich bin ehrlich total verwirrt:
Kann man auf Cuba mit Mastercard oder EC-Karte mit Maestrozeichen Geld von der Bank abheben?
Laut meinen Reiseführern kein Problem, aber auf der Internetseite vom Auswärtigen Amt steht, es würde nur die Visa-Card akzeptiert. Inzwischen hab ich auch noch über einen Bekannten erfahren, dass es selbst mit der Visa-Card schwer gewesen wäre an Geld zu kommen und man am besten Bargeld mitnehmen soll....
Ist das tatsächlich so?

Gruß kääti

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Bargeld
15.06.2007 10:13
Zitat von kääti
Kann man auf Cuba mit Mastercard oder EC-Karte mit Maestrozeichen Geld von der Bank abheben?

Ersteres (Mastercard - ¡keine US-Bank!) JA , zweiteres (EC/Maestro) NEIN!

Master- und VISA-Card werden von kubanischen Banken und Cadecas problemlos akzeptiert, soweit sie nicht von US-Banken (z.B. Citibank) ausgestellt wurden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#3 RE: Bargeld
15.06.2007 10:16

@kääti

Visa-card kein Problem, nirgendwo.

Saludos
amigo3

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#4 RE: Bargeld
15.06.2007 12:33

In Antwort auf:
Visa-card kein Problem, nirgendwo.


Karten sind immer ein Problem, wenn es einen Stromausfall gibt. Dann gibt es auch kein Geld.

Grundsätzlich sollte man daher nicht "auf den letzten Drücker" Geld holen. Z.B. am Abreisetag morgens eben noch das Geld für die CP von der Bank holen, kann dann schonmal ein ernsthaftes Problem werden.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Bargeld
15.06.2007 12:56

Dann läßt man eben die Goldkette da

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#6 RE: Bargeld
15.06.2007 13:59

so ein hervorragendes Erlebnis hatte ich mal. Kein Dollar mehr und Kreditkarte wurde nicht akzeptiert. Alle Hotels und Kreditinstitute abgeklappert, nix zu machen. Das war Freitag abend und ich musste Mo. den Flieger zurück kriegen Ohne Moos nix los.

Bin dann zur dt. Botschaft und bekam Konsularhilfe 35 Euro. Da ich aber noch 150 für das Casa zahlen musste, war das zu wenig. Also Papa in D zur Bank geschickt, Blitzüberweisung an das Auswärtige Amt, die das dann per email bestätigten. Ich bekam Montag mittag die Kohle, hatte an diesem Wochenende 6 Kilo abgenommen.

Seitdem nehme ich immer zwei Kreditkarten und habe kein Problem mehr.

lieben gruss cama chico "no es facil"

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#7 RE: Bargeld
15.06.2007 14:15

Zitat von cama chico
... hatte an diesem Wochenende 6 Kilo abgenommen.


6 Kilo? Oh, guter Tipp! Werde mir nächstes Mal auch diesen Stress gönnen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#8 RE: Bargeld
15.06.2007 14:46

Zitat von greenhorn
Dann läßt man eben die Goldkette da


die hat doch schon der Chulo der Chica

lieben gruss cama chico "no es facil"

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#9 RE: Bargeld
15.06.2007 14:53


Greenhorn - ein Chulo ?!?

kääti
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Bargeld
17.06.2007 18:58

Puh, das hört sich dann ja schon mal beruhigend an...
Irgendwie konnte ich mir auch gar nicht vorstellen, dass man nicht an Bargeld via Kreditkarte kommt. Und das eher nur die größeren Städte dafür in Frage kommen, versteht sich von selbst...
Dann haben wir eine Visa und eine Mastercard dabei, dann solls ja wohl klappen !!

Gruß kääti

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Bargeld
17.06.2007 21:37

Bargeldbezug via Karte ist die teuerste Möglichkeit, an die Kubanische Währung zu kommen.

Am besten ist Bargeld (EUR, CHF) mitzunehmen, oder wenn euch das zu riskant scheint: Traveller-Checks

Karte trotzdem mitnehmen, für den Notfall.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Bargeld
17.06.2007 21:41

Zitat von seizi
Traveller-Checks

Sind mindestens genau so teuer.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#13 RE: Bargeld
17.06.2007 21:43
In Antwort auf:
Bargeldbezug via Karte ist die teuerste Möglichkeit


Das stimmt nicht, es gibt kaum einen Unterschied bei den Kosten zwischen Barumtausch und Abhebung mit der Kreditkarte (bei Abhebung am Schalter, nicht am Automaten).
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Bargeld
17.06.2007 21:44
In Antwort auf:
Bargeldbezug via Karte ist die teuerste Möglichkeit, an die Kubanische Währung zu kommen.

Blödsinn.
Es ist die normalste. Und richtig ist es zwei Kreditkarten mitzunehmen.
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#15 RE: Bargeld
17.06.2007 21:49
Zitat von Quimbombó
Das stimmt nicht, es gibt kaum einen Unterschied bei den Kosten zwischen Barumtausch und Abhebung mit der Kreditkarte (bei Abhebung am Schalter, nicht am Automaten).


Mit KK zahle ich (Mastercard) 3% Barauszahlung und 1,5% Auslandsaufschlag. Bei Bargeld habe ich dagegen keine Gebühren.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#16 RE: Bargeld
17.06.2007 21:58

In Antwort auf:
Mit KK zahle ich (Mastercard) 3% Barauszahlung und 1,5% Auslandsaufschlag. Bei Bargeld habe ich dagegen keine Gebühren.


Heb' doch einfach mal am selben Tag einen Betrag per Kreditkarte ab und tausche Bargeld um. Nachher schaust Du auf der Kreditkartenabrechnung nach, wie viel Euro Du wirklich für die Pesos bezahlt hast.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE: Bargeld
17.06.2007 22:01
Die Rechnung von Pedacito stimmt aber. Ist halt der Zuschlag fürs geringere Verlustrisiko.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#18 RE: Bargeld
17.06.2007 22:05

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von seizi
Traveller-Checks

Sind mindestens genau so teuer.


Vergiß Traveller-Checks, die gibt's nicht mehr (für Kuba)!

kääti
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Bargeld
17.06.2007 23:33

Ja, die Travellerchecks von Thomas Cook gabs gerade Deutschlandweit nicht mehr....

Und nur Bargeld mitnehmen halte ich doch für riskant, denn wir machen Rucksackurlaub und wollen hauptsächlich in den CP's übernachten, die werden ja wohl kaum Kreditkartenzahlung annehmen , wäre dann etwas zu viel Bares in der Tasche für meinen Geschmack - so 'nen Urlaub mal hochgerechnet....

Gruß kääti

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Bargeld
17.06.2007 23:44

In Antwort auf:
..nur Bargeld mitnehmen halte ich doch für riskant, ...wäre dann etwas zu viel Bares in der Tasche für meinen Geschmack - so 'nen Urlaub mal hochgerechnet....

Hinzu kommt, dass Deine Hochrechnung -zumindest beim ersten Mal- nicht aufgehen wird. Und was machst Du dann?

yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Bargeld
18.06.2007 00:07

nimm Bargeld mit-und teil es auf 2-3 Stellen auf.Und natürlich als Sicherheit zusätzlich die Kreditkarte.
Dein Problem wird sein...Du gehst an den Strand und Du willst Schwimmen..Wo hast Du dein bargeld...Wo deine Kreditkarte.....Dein Reisepass/Flugticket....
Die Casas...werden ausgeraubt mittlerweile Reihenweise..Zumindest die in Strandnähe.
Die Sicherste Variante ist tatsächlich....Du hast alles bei Dir und zwar immer nur das ist Anstrengend..und nervig!
Ich mache es so,wenn ich in einer Casa bin...schraube ich ein elektisches Teil auf..Kühlschrank..oder Klimaanlage..das ist dann mein safe..ich deponiere alles Geld .Flugticket.Kreditkarte..und zwar so das wenn einer es tatsächlich aufmacht..erst mal einen elektrischen Schlag bekommt.
Nur das kann ich Dir ,,erzählen ..aber Wenn Du dich nicht mit Strom und Elektrogeräten auskennst...lass es Lieber.
Aber die Cubaner checken mittlerweile.bereits mit ferngläsern und Handys..wenn Du deine Casa verlässt.Die sind gut Organisiert die Jungs.
Also Tip für dich..wenn Du eine Frau bist steck Dir die Kohle in den Slip!!!
Das meine ich ernst.
Yabalu den die Sonne küsst

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#22 RE: Bargeld
18.06.2007 00:09

Moin,

es gibt auch KKs da kostet die Bargeldabhebung (zumindest am Automaten) 0%.
Es hängt immer von den Bedingungen der eigenen Karte ab.

ciao
Bastian

--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#23 RE: Bargeld
18.06.2007 00:12

Zitat von bastians
Moin,
es gibt auch KKs da kostet die Bargeldabhebung (zumindest am Automaten) 0%.
Es hängt immer von den Bedingungen der eigenen Karte ab.
ciao
Bastian


Stimmt, es wird mal Zeit für ne andere KK. Dafür zahl ich aber keine Jahresgebühr.

62 = 3.500.000.000 (2016)

bastians
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 503
Mitglied seit: 10.10.2001

#24 RE: Bargeld
18.06.2007 00:14

In Antwort auf:
Zitat von bastiansMoin,
es gibt auch KKs da kostet die Bargeldabhebung (zumindest am Automaten) 0%.
Es hängt immer von den Bedingungen der eigenen Karte ab.
ciao
Bastian



Stimmt, es wird mal Zeit für ne andere KK. Dafür zahl ich aber keine Jahresgebühr.




Ich auch nicht

ciao
Bastian

--
Was wir da machen ist verboten,
aber es ist wunderbar
(TSS) --

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#25 RE: Bargeld
18.06.2007 00:21

Zitat: yabalu

Also Tip für dich..wenn Du eine Frau bist steck Dir die Kohle in den Slip!!!


Die €ronen werden auch auf Geruch geprüft

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tatsächlich 11% Kreditkartengebühr?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von seminolu
13 04.12.2013 18:39
von Flipper20 • Zugriffe: 1481
Bargeld - Kreditkarte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
16 13.12.2009 06:11
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 977
Bargeld in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von MisterZ
7 14.01.2003 04:54
von joe1 • Zugriffe: 797
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de