Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.192 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#26 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:01

In Antwort auf:
Vor denjenigen, die sich besonders eifrig "regimekritisch" geben, ist besondere Vorsicht geboten


wie gut das ich nicht aus der ehemaligen "Zone" stamme....
kannst mir also alles erzählen....

Nos vemos


Dirk

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:10


Nur besonders zuverlässige IM wurden für den Einsatz in der Bundesrepublik ausgebildet. Gerade hier musste die "antikommunstische" Legende besonders glaubhaft und wasserdicht sein.


Tja, dirk_71...


Don Olafio
(Abteilung Gegenspionage)

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#28 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:19

In Antwort auf:
Nur besonders zuverlässige IM wurden für den Einsatz in der Bundesrepublik ausgebildet.


Hätten wir uns schon auf einem der vielen Forumstreffen kennengelernt, dann wären Deine Befürchtungen schon lange Geschichte...

Naja... bei Dir muss man sich ja eh hinsichtlich konterevolutionären Äußerungen keine Sorgen machen,
daher wärst Du für potentielle IMs nicht interessant....

Nos vemos


Dirk

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:23

Zitat von dirk_71

Hätten wir uns schon auf einem der vielen Forumstreffen kennengelernt, dann wären Deine Befürchtungen schon lange Geschichte...

Bei den Berlinern war ich eigentlich abwesend (Es gibt da sogar das eine oder andere kompromittierende Foto von mir...)


Don Olafio

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:24

@ dirk_71

wiederholte Anfrage von Conqui
gibts Artikelnummer 3093971 auch in Schwarz & Flammen ... especial para mi .. mi amor

schlechtes Kundencenter

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#31 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:26
In Antwort auf:
gibts Artikelnummer 3093971 auch in Schwarz & Flammen ... especial para mi .. mi amor

schlechtes Kundencenter


Sorry hatte ich überlesen... werde mal gerade schauen...

Schwarz ja... Flammen nein..
Könnte es aber auch für einen Spezialpreis anbieten ...

Nos vemos


Dirk

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#32 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:33

In Antwort auf:
Bei den Berlinern war ich eigentlich abwesend (Es gibt da sogar das eine oder andere kompromittierende Foto von mir...)



Beim dem Berliner war ich mit meiner Novia in Spanien und hatte dort ein privates Kubatreffen....

Nos vemos


Dirk

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: IM "chica"
24.03.2007 20:33

In Antwort auf:
Sorry hatte ich überlesen... werde mal gerade schauen...


nicht schaun .. Klotzen statt Kleckern
wieviel kostet eine Sonderanfertigung ... Unikat versteht sich ... especial para mi

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: IM "chica"
25.03.2007 09:35
Zitat von San_German
was ihr immer so alles erlebt...
aber ECS ist da ein janz schwerer Fall! nur wer kennt seinen richtigen namen? hey bei tienda cubana kenn ich sogar seine Adresse - pech nur, dass er nicht gegen Fidel ist....
Sach mal Axel - hast mal wieder Turquino im Angebot?


meinst Du mich?
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: IM "chica"
25.03.2007 10:00
In Antwort auf:
Hallo Tienda,
"Recherche" wäre zuviel gesagt, denn ich laufe solchen Infos nicht hinterher – man stößt blos immer wieder mal drauf. Meine Erfahrung in mehreren Fällen ist, dass Sie gerade mit Absicht Wackelkandidaten auswählen, da diese erpressbar sind (Visa ja/nein – bzw. kann ja auch wieder aberkannt werden). Das es manche gerne tun schließe ich daraus, das sie damit angeben. Aus Überzeugung glaube ich eher nicht – das ist in Cuba eine eher seltene Eigenschaft. Das ganze hat auch mit Las Palmas nicht soviel zu tun, man kommt hier teilweise nur an andere Infos als z.B. in deutsch-kubanischen Kreisen. Die "IM"s von denen ich es weiß leben übrigens meistens in Deutschland. Verfolgungsangst habe ich auch keine – ich find es einfach schäbig was die Regierung dort macht, nämlich die Leute untereinader auszuspielen. An interessante Infos kommen sie sicher meistens weniger, dafür fällt sicher des öfteren mal ein Grund für Schikanen ab.
Und warum ich das ganze hier poste: man sollte sich halt bewußt sein, das dieses Forum nicht nur von Fans gelesen wird.
Grüße, Mojiton

mojiton, 23.03.2007 07:10


sage doch mal, was diese wackligen Spione ausforschen sollen! ganz untypisch für dieses Forum, zitiere ich nun mal W. Busch: wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut. Der kubanische Sicherheitsdienst wurde durch das KGB und MfS aufgebaut, sammelte überall Erfahrungen ( Angola, Südamerika usw.) und bedient sich nun solcher jinteros und sonstigen halbkriminellen Gestalten? Deine Aussage, dass es keine Überzeugung in diesen Kreisen gibt, solltest Du mal bei viel Zeit und einigen Litern sangria überdenken! Ich habe fast 4 Jahre als Ausländer gearbeitet und bin auch abgeleuchtet worden ( ohne es zu merken ), da mir aber keine Nachteile oder auffällige negative Begegnungen entstanden sind, müsste da alles o.k. sein! Was wollen die denn erforschen? Welche Geheimbündnisse und Umsturzgedanken gibt es hier?

Es war schon immer so: der Verrat wird geliebt, aber nicht der Verräter.

einen schönen Sonntag noch!
chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: IM "chica"
25.03.2007 14:17

In Antwort auf:
Hierzu passt meine eigene Erfahrung:
Bei meinem gerade beendeten Aufenthalt in Cuba wurde seitens eines Immi-Mitarbeiters der Versuch unternommen, mich als Spitzel zu gewinnen. Aufgabe: Personen zu benennen, die sich kritisch oder negativ über die Revolucion auslassen.


Ich glaube, dass gerade die, die sich hier äußerst kritisch zu Cuba äußern, die IM`s sind
Das kritische ist die Tarunung... Jungs was bekommt ihr dafür 3 mal jährlich 5 -Sterne-Hotels ????
Bitte geheime PM an mich.... und für alle anderen .... wenn ich zukünftig meine Meinung zu cuba hier im Cubaforum ändere ........ es könnte .....an der Entlohnung liegen

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#37 RE: IM "chica"
25.03.2007 14:36

@tienda sicher mein ich Dich - bist doch Axel? solltest doch die Spreewaldgurke noch kennen!?

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: IM "chica"
25.03.2007 17:08
In Antwort auf:
Spreewaldgurke @San_German, Heute 14:36

neuer Name, aber klar weiß ich noch....! ich dachte Du bist im Forum einer anderern Republik....
mojiton
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: IM "chica"
25.03.2007 18:53

In Antwort auf:
sage doch mal, was diese wackligen Spione ausforschen sollen! .... Der kubanische Sicherheitsdienst wurde durch das KGB und MfS aufgebaut ...


Was diese wackeligen Spione genau ausforschen sollen weiß ich leider auch nicht – "Feinde der Revolution" herausfinden ist halt die Standardorder. Einen Teil der Antwort gibtst du dir ja auch selbst, denn gerade auch das MfS hatte wesentlich mehr Mitarbeiter & Informanten als zur Verteidung des Landes nötig (Soweit ich gelesen habe um die 500.000). Die "Wachsamkeit gegenüber dem Feind" ist ja eine fundamentale Doktrin die von vielen UdSSR-geprägten Systemen übernommen wurde. Das wichtigste and den "wackeligen" ist ja, das Sie umsonst zu haben sind, ja sogar erpressbar wegen ihrer Vergangenheit. Durch die Mitarbeit werden sie noch erpressbarer ...

Ich glaube auch das sich solche Behörden/Aparate einfach versselbstständigen, sie tun das mögliche und nicht das nötige – soviel Informanten gewinnen wie nur möglich (ohne Kosten), der Sinn dahinter wird gar nichtmehr hinterfragt. Durch mehr Aufgaben und mehr Mitarbeiter steigt auch der unterste Vorgesetzte immer höher – im Prinzip so ähnlich wie ein Kettenbrief (solche Effekte kommen ja auch bei unseren Behörden vor, Stichwort "Schäuble" oder "Arbeitsamt" oder wie kam die Bundesbahn früher zu 500.000 Mitarbeitern? – waren Sie alle notwendig?)

Den Hintergrund sehe ich persönlich deshalb überhaupt nicht dramatisch, das vorgehen solcher Behörden finde ich eigentlich lächerlich – traurig nur das viele Personen/Beziehungen dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden.

Zum Punkt Überzeugung: Ja, es gibt tausende die aus "tiefer" Überzeugung ihr eigenes oder andere Systeme verteidigen. Wie bereits im Anfangsposting angedeutet haben wir hier auch ehemalige "Führungspersonen" aus Militär und "Stasi" hier, die bei passender Gelegenheit (Auslandsreise/-Mission) dann die tiefe Überzeugung ganz schnell beiseite gelegt haben und einfach dageblieben sind (teilweise mit unterschlagenem Geld etc.). Ich nehme an daß ein Großteil der sogenannten 120%igen "Revolucionarios" ziemlich schnell umfallen, wenn die Kasse stimmt.
Die inbrünstig gelebten Überzeugungen haben einfach zu oft einen materiellen oder Karriere-Hintergrund ...

Seiten 1 | 2
Knast »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
LTUR-Mega-Angebot für "Chicas"
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chaval
4 05.04.2007 23:56
von Chaval • Zugriffe: 694
Die loesung beim Treffen einer Chica in der Calle
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Coppelia
3 13.10.2006 18:22
von el carino • Zugriffe: 499
Chica´s und Übernachtung ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marsi
18 23.02.2006 00:22
von Jogni • Zugriffe: 3090
Die Tricks der Chicas
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Conchita
37 19.04.2005 18:20
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 6031
Chicas in Santiago de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gabi
12 17.04.2001 12:25
von nobody (Gast) • Zugriffe: 2793
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de