Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 4.507 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
gabi
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Chicas in Santiago de Cuba
15.04.2001 21:45
hallo leute,
ich habe mich mit ein Kunde der letzte Woche aus Santiago
zurück geflogen ist unterhalten.
Er war das erste mal dort und berichtet mir folgendes
Im Hotel könnte er keine Chica mit auf Zimmer nehmen,
er hätte eine Kellnerin gehabt , sie hatte Ursprunglich
50 Dollar verlangt, nahm anschliessend 40 Dollar.
In Santiago Zentrum hat er 4 Chicas gehabt, meistens
Frauen ab 25 Jahren, keine davon nahm weniger als
30 US Dollar, für fahrt bis casa particular ( 3 KM )
nahm der fahrer 5 Dollar, die Casa nahm für 3 stunden
+ Abendessen 15 Dollar !!!
Übrigens die Damen habens ich mit die Polizisten ohne
Angst unterhalten, stimmt es ?????
Ist wirklich so schlimm in Santiago ??

uwe
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Chicas in Santiago de Cuba
15.04.2001 21:56
LOL, du brauchst nicht extra zu erwaehnen, dass das dein kunde ist. sag dem doch vorher, dass auf cuba ALLE gern nehmen, aber man(n) nicht geben MUSS.


http://santiago.online.de

gabi
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#3 Re: Chicas in Santiago de Cuba
15.04.2001 22:13
Stop Uwe,
er hat bei mir Flug + Hotel gebucht nix anderes....
Ich werde niemals jemanden der nach Kuba fliegt
ausserhalb von Havanna + Umgebung schicken....
In Santiago de Cuba kenne ich mich absolut nicht aus,
er hat mir nur angerufen um mir so zu erzählen wie es war,
er hat zwar Geld bezahlt , aber er ist mit Taxi gefahren,
er hat wat gegessen, und die Frauen hat er auch Sexuelle
gehabt, also die Cubanos haben genommen und gegeben
Mich wundert es nur weil die Preise fast wie in Havanna stehen, und so wie er mir sagte die Polizisten wüssten dass
die Chicas Ausländer suchten....wird wieder toleriert ?
Über Santiago weiss ich sehr sehr wenig Uwe, der mann war jedoch über eine farbiger begeistert, er gab in die letzten 4 tage einiges an geld aus, zum schluss sogar einen
Farbe TV, und es gibt einen aufwiedersehen....
Er ist 26 Jahre, sie 34 jahre kommt selten vor....

uwe
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#4 Re: Chicas in Santiago de Cuba
15.04.2001 22:23
havanna ist nicht teurer. nur dummheit kostet geld.

Uwe L.
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#5 Re: Chicas in Santiago de Cuba
15.04.2001 22:25
Eine Chica die gleich auf Geld zu sprechen kommt, die speise ich 2-Stunden mit paar Cuba-Líbre ab ohne mit ihr was zu unternehmen. Eine die nichts verlangt (bekommt)letztendlich mehr. Auch interessant zu wissen was die Chicas kaufen. Kaufen sie Lippenstift oder andere kosmetischen Dinge sage ich N E I N. Kaufen sie Klamotten für ihre Kinder oder Lebensmittel für die Familie = JA.

An diesem Verhalten glaube ich schon zu erkennen wer was taugt oder nicht.

Uwe

El Comandante
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#6 Re: Chicas in Santiago de Cuba
15.04.2001 22:51
besser kann man es eigentlich nicht sagen.

5$ für ne taxifahrt in santiago. wahnsinn. dein kunde ist abgezockt worden ohne gleichen. eine nummer kostet max. 20$ bei einer professionellen. der ist bestimmt an eine profinutte im claqueta geraden. essen für 15$ ?? gutes essen kostet max 2-4$ pro person.

el comandante

ps. hättest ihn ja mal vorwarnen können, gabi
www.santiago-de-cuba.de <br>
<br>
&lt;img border=&quot;0&quot; src=&quot;www.santiago-de-cuba.de/banner/bannerklein.jpg&quot; width=&quot;371&quot; height=&quot;78&quot;&gt; <br>

Alex
Beiträge:
Mitglied seit: 0

Re: Chicas in Santiago de Cuba
16.04.2001 11:41
In Antwort auf:
Ist wirklich so schlimm in Santiago ??

Gabi,
Dein Kunde war schlimm dumm wuerde ich sagen...!
Hat genau die Profinutten getroffen wahrscheinlich. Wenn er selbst nix anderes zustandebekommt tut er mir leid ( und Du gleich mit uebrigens, das Du solche Kunden hast).

A

Manfred
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#8 Re: Chicas in Santiago de Cuba
16.04.2001 12:37
Warum geht ihr eigentlich davon aus, daß Gabriels Kunde dumm ist? Könnte doch auch sein, daß er einfach nur ein Neuling ist in Sachen Cuba! Seid bitte nicht immer so negativ.

An Uwe S.: Was macht die Antwort auf meine Nachricht nach Havanna? Hat dein Briefträger schon eine Antwort erhalten?


Manfred

Alfred
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#9 Re: Chicas in Santiago de Cuba
16.04.2001 15:07
Ja Gabi hinter welchem Moooond wohnst Du??????? Oder was willst Du wirklich wissen!!

Siempre, Alfred

Gabi
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#10 Chicas in Santiago de Cuba
16.04.2001 17:49
Manfred hat Recht, der Bürsche flog zum erste mal nach
Santiago, ich kenne den nicht persönlich, er hat vor einige
Zeit lediglich einen Flug mit Hotel gebucht, und wollte
unbedingt nach Santiago ( auf empfehlung )

Da ich noch nie in Santiago war, und ich gehe davon aus
dass ich niemals Santiago besuchen werde, würde schonmal
mich interessieren was so alles mit der chicas abgeht,
in Havanna wären solchen Preisen durchaus realistisch..
Saludos

sarchi
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#11 Re: Chicas in Santiago de Cuba
16.04.2001 18:34
Na das ist wie überall in Cuba.
Egal Havanna oder Santiago.
In H. gehen die auch für 10.- mit wenn niemand mehr
bietet

Le Baron
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#12 Re: Chicas in Santiago de Cuba
17.04.2001 09:30
Hallo Gabi,

die Preise, die Du nennst sind absurd überhöht.

Die staatlichen Taxi haben ein Taxometer, den privaten
schmeißt man $1 hin ohne zu fragen. Bei Protesten lacht
man einfach oder regt an, den genauen Preis bei der
Polizei abzuklären. Wie kann man sich hier verarschen
lassen?

Die Preise für Mädels sind komplett lächerlich sowohl in
Santiago als auch in Havanna und sonstwo in Cuba.
Warum sich überhaupt mit Nutten abgeben? In Cuba ist es so
lächerlich einfach, praktisch überall ein "anständiges"
Mädel anzubaggern, es ist mit offen gesagt schon zu einfach.
Ohne nennenswerten Widerstand finde ich es irgendwie
langweilig. Wo ist da die Herausforderung?

Außerdem sollte man wirklich die einfache Regel beherzigen,
die schon Uwe genannt hat:

ein Mädel, das vorher von Geld redet ist AUF DER STELLE
DISQUALIFIZIERT.

/Le Baron


Ivan Mora
Beiträge:
Mitglied seit: 0

#13 Re: Chicas in Santiago de Cuba
17.04.2001 12:25
Gabriel las Proximas Vacaciones te Aconsejo que
Vayas A Santiago de Cuba te lo Aseguro te va a Gustar.
Yo Estuve 3 Dias en Octubre y de Verdad todo Fue Fantastico quizas nos ponesmos de Acuerdo un dia y Vamos a Holguin y Despues para Santiago de cuba no me vayas a Decir de la Habana pues ya estuve y no solamente una Vez Muchas Veces pero de Verdad Hermano yo no soy Regionalista pero Santiago de Cuba es fantastico o Bayamo.
La Habana o varadero NO POR FAVOR !
No lo tomes a mal es mi Oinion OK
Bueno Saludos del Palestino
Ivan Mora

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.595
Mitglied seit: 09.03.2011

#14 RE: Chicas in Santiago de Cuba
27.04.2017 12:28

Zitat von Gast im Beitrag #1
hallo leute,
ich habe mich mit ein Kunde der letzte Woche aus Santiago
zurück geflogen ist unterhalten.
Er war das erste mal dort und berichtet mir folgendes
Im Hotel könnte er keine Chica mit auf Zimmer nehmen,
er hätte eine Kellnerin gehabt , sie hatte Ursprunglich
50 Dollar verlangt, nahm anschliessend 40 Dollar.
In Santiago Zentrum hat er 4 Chicas gehabt, meistens
Frauen ab 25 Jahren, keine davon nahm weniger als
30 US Dollar, für fahrt bis casa particular ( 3 KM )
nahm der fahrer 5 Dollar, die Casa nahm für 3 stunden
+ Abendessen 15 Dollar !!!
Übrigens die Damen habens ich mit die Polizisten ohne
Angst unterhalten, stimmt es ?????
Ist wirklich so schlimm in Santiago ??

Die hatten vor 16 Jahren die gleichen Preise wie heute

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.459
Mitglied seit: 06.03.2010

#15 RE: Chicas in Santiago de Cuba
27.04.2017 14:16

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #14
Die hatten vor 16 Jahren die gleichen Preise wie heute


Beim Italo-Gabi reichte noch "1/2 pollo + cola"

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 21.526
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Chicas in Santiago de Cuba
27.04.2017 14:38

1/4 Pollo

oder:
bente pesos y un refrecco

Bin leider etwas zu spät dort aufgeschlagen, aber den Mattes-Tarif gab es noch

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.244
Mitglied seit: 14.08.2012

#17 RE: Chicas in Santiago de Cuba
27.04.2017 14:57

In Guantanamo gilt der Tarif immer noch - 20 Peso sind dort noch ausreichend. Wie das richtig auf den Land ist, kann ich allerdings nicht beurteilen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 21.526
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Chicas in Santiago de Cuba
27.04.2017 15:05

@Neuling
bente Peso moneda nacional waren es anno 2000

un pollo, beinchen kosteten damals allerdings schon 25, bzw. 1 fula in Santiago enramada gleich um die Ecke, war es Las Columnitas?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FOTO-GALERÍA DE CUBA
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
1 13.04.2007 15:01
von Cubamulata • Zugriffe: 724
Meine Erfahrung mit und in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
37 23.03.2007 19:15
von Esperro • Zugriffe: 3088
PC AUF CUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von aventura
28 21.10.2005 10:26
von Renate • Zugriffe: 2062
frage zu flug trinidad-santiago(cuba)
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von sigfredo
1 25.08.2004 23:42
von Chris • Zugriffe: 908
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen