"Bank des Südens" vs. Weltbank

27.02.2007 11:54
avatar  ( gelöscht )
#1 "Bank des Südens" vs. Weltbank
avatar
( gelöscht )

Argentinien und Venezuela planen Entwicklungsbank als Gegenpart zur Weltbank

Argentinien und Venezuela wollen eine südamerikanische Entwicklungsbank als Gegengewicht zu den existierenden Finanzinstitutionen wie der Weltbank und dem Internationalen Währungsfonds gründen. Dies kündigte der argentinische Präsident Nestor Kirchner während seines Besuchs in Venezuela an. Er machte die Weltbank, die Interamerikanische Entwicklungsbank und den IWF für die schwierige Wirtschaftslage in den südamerikanischen Staaten verantwortlich.

„Diese Banken erfüllen ihren Gründungszweck nicht mehr. Mit Krediten, die sie gewähren, werden alte Schulden beglichen“, sagte der argentinische Staatschef. Die zukünftige südamerikanische Entwicklungsbank werde die Realwirtschaft finanzieren - vor allem Produktion und die Schaffung neuer Produktionskapazitäten, teilte Kirchner mit. Diese Bank werde ihre Türen allen südamerikanischen Staaten öffnen...


http://russlandonline.ru/schlagzeilen/mo...hp?iditem=34163


Don Olafio


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2007 11:42
#2 RE: "Bank des Südens" vs. Weltbank
avatar
Rey/Reina del Foro

CHÁVEZ-INITIATIVE
Südamerika gründet eigene Entwicklungsbank

Südamerika bekommt eine "Bank des Südens": Die Finanz- und Wirtschaftsminister aus sieben Staaten haben die Gründung einer gemeinsamen Entwicklungsbank beschlossen. Das Institut tritt gegen Weltbank und Internationalen Währungsfonds an - im Kampf gegen den "Imperialismus".
[...]
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,510214,00.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!