Mücken auf dem Vormarsch

27.02.2007 11:33 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2007 11:36)
avatar  ( gelöscht )
#1 Mücken auf dem Vormarsch
avatar
( gelöscht )
Dengue bringt Paraguay in Not

Paraguay will wegen einer Dengue-Epidemie mit mehr als 10.000 Erkrankten den Notstand ausrufen. Allein in den vergangenen Tagen sind jeweils 650 neue Fälle der durch Mücken übertragenen Virusinfektion bekannt geworden.

Mindestens vier Menschen sind bisher an der Krankheit gestorben, gegen die es weder eine Impfung noch Medikamente gibt. Das Parlament will nun den Notstand für 60 Tage über das südamerikanische Land verhängen...

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,236...de-top-1016-rdf

Notstand wegen Dengue-Epidemie ausgerufen

Bereits 13000 Erkrankte - Viren durch Mücken übertragen


Asunción/dpa. Paraguay hat wegen einer Dengue-Epidemie mit bereits mehr als 13 000 Erkrankten den Notstand zunächst für 60 Tage ausgerufen. Zugleich gab das Parlament in Asunción am Montag Haushaltsmittel für die Bekämpfung der von Mücken übertragenen Viruserkrankung frei. In den vergangenen Tagen waren jeweils etwa 650 neue Fälle bekannt geworden. Bisher sind mindestens vier Menschen an der Krankheit gestorben...


http://www.mz-web.de/servlet/ContentServ...d=1172436698683

Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!