Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 3.467 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

SMS verschicken/empfangen
21.02.2007 17:16

Hallo,

meine Freundin geht für 4 Wochen nach Kuba.
Sie besitzt ein Prepaid-Handy.
Kann Sie mir SMS -Nachrichten schicken? Und Nachrichten empfangen?
Wenn ja, was kostet es?
Oder sollte man nur bestimmte Anbieter von Prepaid für Kuba bevorzugen (z.B. o2, D1, etc)

Danke für die Info

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#2 RE: SMS verschicken/empfangen
21.02.2007 17:31

wenn es freigeschaltet ist , geht es in den meisten
gebieten. verschicken von cuba ca. 1.10 brutto
empfang ist kostenlos.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#3 RE: SMS verschicken/empfangen
21.02.2007 17:35

vodafone call ya.... ca 69 cent...
funzt recht gut dort

Nos vemos


Dirk

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#4 RE: SMS verschicken/empfangen
21.02.2007 17:38

Zitat von dirk_71
vodafone call ya.... ca 69 cent...
funzt recht gut dort

Kann ich auch bestätigen, Mit Vodafone habe ich die besten Erfahrungen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: SMS verschicken/empfangen
21.02.2007 18:07
Zitat von wakko
Sie besitzt ein Prepaid-Handy.

D1-Prepaid geht nicht, D2-Vodafone (und deren Reseller ), wie schon gesagt, sehr gut. Andere: Keine Ahnung. Evtl. mal beim Anbieter erkundigen!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: SMS verschicken/empfangen
22.02.2007 14:58

prepaid gehen von den deutschen nur D2 und smobil.

62 = 3.500.000.000 (2016)

cuba-mousse
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 06.12.2005

#7 RE: SMS verschicken/empfangen
26.02.2007 08:21


irgendjemand im Forum hatte geschrieben, dass es bereits 0,71 € kostet?!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#8 RE: SMS verschicken/empfangen
26.02.2007 11:34

Zitat von cuba-mousse
irgendjemand im Forum hatte geschrieben, dass es bereits 0,71 € kostet?!


Ja, ich.

71 ct wg. der höheren MwSt.

62 = 3.500.000.000 (2016)

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#9 RE: SMS verschicken/empfangen
01.03.2007 10:55

zu: irgendjemand im Forum hatte geschrieben, dass es bereits 0,71 € kostet?!
----------------------------------------------------------------------------
Stimmt! Und D2 und die dazugehörigen Provider wie z.B. talkline, das funzt echt total easy. Mein Freund hat eine prepaid-carte von talkline. Die kann ich über die prepaid-Hotline von Deutschland aus super easy aufladen. Ich kauf irgendwo9 an ner Tanke, nem Lottoladen oder sonstwo D2 Aufladeguthaben für 15 oder 25 Euro, ruf die prepaid-Hotline von talkline an (Tel: 01805-672367), sag denen ich möchte die prepaid-Karte mit der Tel.-Nr xxxx aufladen, geb die Aufladenummer durch und in den meisten Fällen hat mein Freund das Guthaben innerhalb einer knappen halben Stunde gutgeschrieben. Bis jetzt noch keine Problem damit gehabt.

cuba-mousse
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 06.12.2005

#10 RE: SMS verschicken/empfangen
01.03.2007 12:09

Mein Freund hat eine Prepaid-Karte von Vodafone und das klappt auch super.
Ich gehe in einen Vodafone-Shop und lass mir das von denen dort aufbuchen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#11 RE: SMS verschicken/empfangen
01.03.2007 13:12

In Antwort auf:
Ich gehe in einen Vodafone-Shop und lass mir das von denen dort aufbuchen.


Noch einfacher geht es hier...
http://suche.shopping.t-online.de/vodafo...a-aufladen.html

Direkt online per Kreditkarte bezahlen und innerhalb von max 10 Minuten ist das Guthaben auf der Karte..

Nos vemos


Dirk

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: SMS verschicken/empfangen
01.03.2007 14:17

Wer sich den Anruf einer teuren 0180er sparen will, kann auch bequem am Geldautomaten direkt von seinem Girokonto aus die Handynummer aufladen. Zumindest bei der Sparkasse geht das problemlos.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#13 RE: SMS verschicken/empfangen
01.03.2007 20:18

bei meiner Sparkasse geht es auch per onlinebanking

Salu2 Sharky

cuba-mousse
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 06.12.2005

#14 RE: SMS verschicken/empfangen
02.03.2007 07:33

wie lange ist die prepaid-karte nach der aufladung eigentlich gültig?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: SMS verschicken/empfangen
02.03.2007 07:38

Zitat von cuba-mousse
wie lange ist die prepaid-karte nach der aufladung eigentlich gültig?

Siehe AGB deines Providers. Es gibt einige Urteile, nach denen Prepaid-Guthaben nicht verfallen dürfen. Ich schätze aber, dies lässt sich durch geschickte AGB-Formulierungen umgehen.

Ansonsten gib mal *100# ein, um das Guthaben abzufragen, da steht zumindest bei Vodafone auch die Gültigkeitsdauer.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cuba-mousse
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 06.12.2005

#16 RE: SMS verschicken/empfangen
02.03.2007 08:43

...mit der Abfrage geht nicht, Karte ist ja nicht hier. Werd aber mal bei der nächsten Aufladung nachfragen.
Im Prospekt steht 15 Monate Gültigkeitsdauer. Aber wenn kein Guthaben mehr drauf ist in der Zeit und auch
nicht aufgeladen wurde, kann es deaktiviert werden.!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#17 RE: SMS verschicken/empfangen
02.03.2007 17:09

Zitat von cuba-mousse
wie lange ist die prepaid-karte nach der aufladung eigentlich gültig?


Original-Vodafonekarten haben kein offizielles Verfallsdatum mehr. Die Regelung lautet jetzt ein Jahr nach der letzten Aufladung sollte min. alle 2 Monate eine kostenverursachende Aktion (SMS/Tel.) mit der Karte gemacht werden, sonst verfällt sie, wenn du außerdem auch die Warn-SMS ignoriest.

62 = 3.500.000.000 (2016)

wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 11:45

Vielen Dank für eure Antworten!

wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 13:38
Ich habe jetzt eine Vodafone D2 Call ya Karte gekauft.
Wie läuft es mit dem Aufladen? Ich habe mir folgendes überlegt:
Wenn ich z.B. das Guthaben aufladen möchte, könnte ich hier in Deutschland eine Vodafone Guthabenkarte kaufen und den Ativierungscode meiner Freundin in Kuba via SMS übermitteln. Kann Sie neue Guthaben von Kuba aus aktivieren?

Der Verkäufer meinte unter Anderem, wenn man eine Prepaid-Karte im Ausland nutzen möchte, sollte man diese auf jeden Fall vorher schon mal in Deutschland ins Netz hängen.
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 13:50

Zitat von wakko
Der Verkäufer meinte unter Anderem, wenn man eine Prepaid-Karte im Ausland nutzen möchte, sollte man diese auf jeden Fall vorher schon mal in Deutschland ins Netz hängen.

Da hat er recht!

Außerdem gleich einen Account bei MyVodafone einrichten (Initialpasswort kommt per SMS), damit du das Guthaben via Internet überwachen kannst.

Die verschiedenen Möglichkeiten des Aufladens findest du u.a in diesem Thread. Aktivierungscode per SMS schicken, ist mit Abstand der umständlichste Weg.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Nika
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 35
Mitglied seit: 15.01.2006

#21 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 15:43

ich habe eine smobil ( Vodafon ) Karte in Kuba , die langsam aufgeladen werde müßte . Die einzige Möglichkeit besteht hier wohl auch nur darin den Aktivierungscode per SMS zu schicken . Ob es funktioniert , weiß ich nicht , aber vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit gemacht . Die Karte war hier schon aktiv , das Problem wäre also gelöst.
Aber bekommt man denn überhaupt eine Verbindung unter der Nummer die für den Aufladevorgang angerufen werden muß ??

Saludos
Nika

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 15:53

In Antwort auf:
ich habe eine smobil ( Vodafon ) Karte in Kuba , die langsam aufgeladen werde müßte . Die einzige Möglichkeit besteht hier wohl auch nur darin den Aktivierungscode per SMS zu schicken


Nein, es ist viel einfacher.
So lade ich die Handykarte (Vodafon) in Kuba auf.

Callya Team von Vodafone anrufen
Handynummer des Handy in Cuba angeben
Die beiden Codes auf dem Beleg (den ich gekauft habe)durchgeben

In spätestens 10 Minuten ist die Karte in Cuba aufgeladen und funktionsfähig

Noch einfacher geht es auch per Internet. Leider habe ich den Link im Moment nicht verfügbar. Stand aber hier im Forum.

Nika
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 35
Mitglied seit: 15.01.2006

#23 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 16:01

Aber meine Karte ist doch von Schlecker , ist zwar Vodafon , aber günstiger . Da geht es wohl nicht mit anrufen beim Callya Team von Vodafone.
Nika

wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 17:07

Ich habe mir jetzt ein "MY Vodafone Account" angelegt.
Jetzt kann ich die gekauften CallNow online registrieren.
Hier der Link zur Account Erstellung:

https://www.vodafone.de/jsp/portal/login/C_Login.jsp

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#25 RE: SMS verschicken/empfangen
06.03.2007 21:01

Zitat von Nika
Aber meine Karte ist doch von Schlecker , ist zwar Vodafon , aber günstiger . Da geht es wohl nicht mit anrufen beim Callya Team von Vodafone.
Nika


Die werden sich nicht dafür zuständig fühlen. Ich hatte auch schon probiert, eine smobil-Karte über die VF-Seite anzumelden, no way!
Das Aufladen in Kuba funktioniert vom Prinzip, aber die Sprachführung ist in Deutsch. Außerdem funktioniert der Anruf des Kontoservers nur per Rückruf, also musst du *111*12273# wählen und den Rückruf abwarten, der aber nicht immer kommt. Also mehrmals probieren, immerhin wird der Anruf nicht berechnet.
Manchmal ist auch der Sprachkanal sehr schlecht, dass die Übermittlöung der Tastentöne nicht klappt.
Also es ist schon etwas Hardcore, aber möglich!

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de