Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 3.475 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#51 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 15:10

Zitat von wakko

Das Einzige, wo die 5 cent zutreffen ist bei Versand von nationalenSMS, netzintern.
Ich habe auch gerade bei Vodafone angerufen. Da es in Kuba kein Vodafonenetz gibt, kann "netzintern" nicht gewährleistet werden und somit zahlt man 0,71 cent!!!
Also wäre der Tipp sich eine call ya compact Karte zu kaufen,um günstig einem call ya Handy in Kuba eine SMS zu schicken, Schwachsinn.


Guten Morgen! Schon ausgeschlafen? Nein? OK, merkt man. Lies dir doch einfach erstmal hier durch, nach was überhaupt gefragt wurde und unterlass solche hilfreichen Kommentare wie "Schwachsinn"

62 = 3.500.000.000 (2016)

wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 15:14
Hallo???!! Danke für deine Bemühungen, aber du wiedersprichst dir gerade selbst, oder täusche ich mich da??!!

"Wie kann man am günstigsten SMS nach Kuba senden"
Diese Frage wurde hier gestellt. Es ist also kein Schwachsinn, statt 20 Cent jedesmal nur 5 Cent zu bezahlen.

--> Erkläre mir mal bitte wie du auf 20 cent bzw. 5 cent kommst (ist auch gar nicht zynisch gemeint)?

Ich habe bei Vodafone angerufen und die meinten, dass ich es vergessen kann für 5 cent SMS nach Kuba zu schicken. Unabhängig davon, ob ich von Vodafone zu Vodafone schicke!Egal, ob ich mir eine call ya compact besorge...
wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 15:26
Ich glaube wir reden hier gerade alle schön aneinander vorbei :

1.) Meine erste Frage war, ob es Web to SMS Lösungen gibt?
2.) Dann habe ich den Tipp bekommen, ich sollte doch mir eine Vodafone call ya compact Karte besorgen, um für 5 cent SMS aus Deutschland -> Kuba zu verschicken.
3.) Daraufhin habe ich bei Vodafone angerufen und die haben mir gesagt, dass dieses nur für den SMS Verkehr innerhalb Deutschland gilt.

Wegen dem "Schwachsinn": Gut, einige reagieren auf soetwas "empfindlich". Aber wenn man das Gefühl hat, aus Halbwissen eine Fehlinvestition zu tätigen, finde ich das auch nicht lustig
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#54 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 15:31

In Antwort auf:
und die haben mir gesagt, dass dieses nur für den SMS Verkehr innerhalb Deutschland klingt.
Klingt?
Die meinten wohl gilt?
"Innerhalb Deutschlands?" kann bei denen auch heißen nur innerhalb des deutschen Vodafon-netzes. Das muß aber nicht zwangsläufig heißen, daß der empfangende Teilnehmer dabei in Deutschland sich aufhalten muß. Erkundige dich da mal genau, wenn du 15 Cent sparen willst gegenüber einer normalen Call-Ya SMS.

wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 15:41

Klingt?
Die meinten wohl gilt?

-> Ja, ja, ich habe mich verschrieben

"Innerhalb Deutschlands?" kann bei denen auch heißen nur innerhalb des deutschen Vodafon-netzes. Das muß aber nicht zwangsläufig heißen, daß der empfangende Teilnehmer dabei in Deutschland sich aufhalten muß. Erkundige dich da mal genau, wenn du 15 Cent sparen willst gegenüber einer normalen Call-Ya SMS.

-> Eben, das hat mich auch gewundert.Das Mädel am Telefon meinte, da es in Kuba kein Vodafon Netz gebe und zwischendrin ein kubanisches Netz vermittele, würde das nicht funzen. Ich glaube ich erkundige mich mal in einem Vodafone-Shop. Vielleicht drucke ich mir den Forumsdialog vorher aus

An alle Vodfon call ya compact User: Wie sieht es denn auf eurer Abrechnung aus?

Danke und sorry für die Verwirrung hier...

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#56 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 16:22
Zitat von wakko
An alle Vodfon call ya compact User: Wie sieht es denn auf eurer Abrechnung aus?
Danke und sorry für die Verwirrung hier...


5ct an jede andere VF-Nummer. Wo der andere sich aufhält, ist irrelevant. Roaminggebühren für EINGEHENDE SMS sind hierzulande gottseidank unbekannt.
Wo sich der Empfänger der SMS zum Zeitpunkt des Verschickens aufhält, kann ja völlig unklar sein. (Handy ausgeschaltet) Erst beim nächsten Einschalten des Gerätes weiß VF, wo die Reise für die SMS hingeht. Dann ist die SMS schon längst bezahlt und von deinem Guthaben abgezogen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

wakko
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 16:27
Cool! Dankeschön.Klingt auch irgendwie plausibel.
Dann hat die "Alte" von Vodafon keinen Plan gehabt.
Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#58 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 17:34

Wenn ich dieser Theorie dann folge, müsste eine SMS von einem anderen VF-Tarif zu einer VF-Nummer in Kuba auch nur den Preis einer nationalen SMS (ca. 15ct.-19Ct.) kosten? Müsste doch die gleiche Argumentation sein, oder?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#59 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 17:39

Dem ist auch so.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#60 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 17:42

Cool, super! Dann stellt sich nur noch die Frage ob man dann auch die schönen vielen kostenlosen I-netangebote nutzen kann und gänzlich für lau an das vermeintlich deutsche Handy Nachrichten schicken lassen kann. Ich frage nämlich für meine schweizer Freundin, deren Kubaner nie Geld auf seinem Telefon hat und sie daher oft tagelang Funktstille haben. Und wenn ich jetzt fliege könnten wir ihm ja einfach eine CallYa-Karte verpassen und sie nutzt das Internet oder in Deutschland mein Handy...

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#61 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 18:53



Zumindest funktioniert es mit Vodafone CallYa.
Wenn Du also irgendwoher Free-SMS hast, z.B. GMX, kannst Du für 0 cent SMS verschicken.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#62 RE: SMS verschicken/empfangen
28.03.2007 21:35

In Antwort auf:
Zumindest funktioniert es mit Vodafone CallYa.
Wenn Du also irgendwoher Free-SMS hast, z.B. GMX, kannst Du für 0 cent SMS verschicken.

Das ist richtig. Nur wirst du nicht viele Antworten erwarten können. Denn davon kostet jede 71 Cent.

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#63 RE: SMS verschicken/empfangen
05.06.2007 21:28

Gibt es zu dem Thema irgendwelche Neuigkeiten ?
Z.B. andere Prepaidanbieter deren Karten auch auf Kuba funktionieren ?
Und noch ne Frage:
Sind die Call Ya Karten von D aus übers Netz aufladbar ?

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#64 RE: SMS verschicken/empfangen
05.06.2007 21:35

Sind die Call Ya Karten von D aus übers Netz aufladbar ?

Ja, bei Verivox (Kreditkarte oder Vorkasse):

https://secure.verivox.de/cards/

Funktioniert bei mir seit drei Jahren einwandfrei. Guthaben ist sofort nach Aufladung verfügbar (bei Kreditkartenzahlung).

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#65 RE: SMS verschicken/empfangen
05.06.2007 21:50

In Antwort auf:
Funktioniert bei mir seit drei Jahren einwandfrei. Guthaben ist sofort nach Aufladung verfügbar (bei Kreditkartenzahlung).


Kann ich nur bestätigen, nutze ich auch schon seit mehreren Jahren

Nos vemos


Dirk

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#66 RE: SMS verschicken/empfangen
05.06.2007 23:37

In Antwort auf:
Sind die Call Ya Karten von D aus übers Netz aufladbar?


Man kann auch eine Karte zum Freirubbeln kaufen und dann den Code unter Angabe der Telefonnummer der Mitarbeiterin der Service-Hotline (22922) mitteilen.

--

hdn

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#67 RE: SMS verschicken/empfangen
05.06.2007 23:42

Zitat von hombre del norte
Man kann auch eine Karte zum Freirubbeln kaufen und dann den Code unter Angabe der Telefonnummer der Mitarbeiterin der Service-Hotline (22922) mitteilen.

Das ist die aller umständlichste Methode (na gut, nur die zweit umständlichste )

Man kann das Guthaben auch vom Mitarbeiter im Vodafone-Laden unter Angabe der Telefonnummer direkt aufladen lassen,
... man kann überweisen,
... man kann mit der EC-Karte zum Sparkassen-Automaten gehen und dort aufladen
...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#68 RE: SMS verschicken/empfangen
05.06.2007 23:59
Oh, wieder was dazugelernt! Als ich mich telefonisch bei CallYa erkundigte, sagte man mir nix von den anderen Möglichkeiten ... Aber ich war auch, ehrlich gesagt, froh, dass es überhaupt funktioniert.

--

hdn

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#69 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 00:39

o2 prepaid geht auch nicht. habe die beste erfahrung mit vodafone gemacht

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#70 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 01:09

In Antwort auf:
Z.B. andere Prepaidanbieter deren Karten auch auf Kuba funktionieren ?
Nach wie vor nur D2 Vodafone.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 07:36

In Antwort auf:
Ja, bei Verivox (Kreditkarte oder Vorkasse):


mache ich ich. Denke ist die schnellste Lösung.

bergmann
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 274
Mitglied seit: 16.11.2003

#72 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 08:29

Gibt es zu dem Thema irgendwelche Neuigkeiten ?
Z.B. andere Prepaidanbieter deren Karten auch auf Kuba funktionieren ?
Und noch ne Frage:
Sind die Call Ya Karten von D aus übers Netz aufladbar ?

_____________________________________________________________________________________________________________
Also ich bin immer noch mit meiner Karte von United-Mobile sehr zufrieden (Seit Mai 2006). Jedes Gespräch kann im Account gesehen werden, mit Uhrzeit, Kosten, Nummer usw. und außerden kann man problemlos übers Internet aufladen. Nebenbei noch günstig, Empfang in Kuba kostenlos, senden pro SMS 39 Cent.
Gruß
Wolfgang

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#73 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 14:06

In Antwort auf:
Sind die Call Ya Karten von D aus übers Netz aufladbar ?
JA ! Und zwar hier:
https://cash-and-go.t-online.de/cards/index.asp?p=tonline

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#74 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 18:21
Zitat von bergmann

Also ich bin immer noch mit meiner Karte von United-Mobile sehr zufrieden (Seit Mai 2006). Jedes Gespräch kann im Account gesehen werden, mit Uhrzeit, Kosten, Nummer usw. und außerden kann man problemlos übers Internet aufladen. Nebenbei noch günstig, Empfang in Kuba kostenlos, senden pro SMS 39 Cent.
Gruß
Wolfgang


Bei häufiger Nutzung ist dies wohl die beste Möglichkeit. Kann sich ja jeder selbst ausrechnen, ab wann sich der hohe Kaufpreis dieser Karte amortisiert. (39+5 EUR bei 15 EUR Startguthaben)
PS: Theoretisch kann man die Karte gleich an die Adresse der Liebsten in Kuba schicken lassen, da Versankosten eh immer gleich. Ob sie da aber ankommt?

62 = 3.500.000.000 (2016)

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: SMS verschicken/empfangen
06.06.2007 19:21

In Antwort auf:
PS: Theoretisch kann man die Karte gleich an die Adresse der Liebsten in Kuba schicken lassen, da Versankosten eh immer gleich. Ob sie da aber ankommt


Gilt das nur für Deutschland, oder können die Karte auch Engländer oder Schweizer beziehen. Ist nicht für uns, sondern für den Primo der Guzzine, der ist verheiratet mit einer Engländerin. Wäre sicher interessant für die beiden. Oder auch für mich wenn wir durch den Winter in Cuba sind.
danke

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de