Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco

16.10.2006 16:36
#1 Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
Forums-Senator/in

http://www.heute-online.ch/news/?i=4257

Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco

16.10.2006 | 14:22:07

VILLAHERMOSA. Nach der Niederlage von Andres Manuel Lopez Obrador bei der Präsidentenwahl in Mexiko hat seine linksgerichtete Partei der Demokratischen Revolution (PRD) auch die Gouverneurswahl im Staat Tabasco verloren. Der PRD-Kandidat Cesar Raul Ojeda kam nur auf 42,8 Prozent, wie die Wahlkommission am Montag nach Auszählung von 94 Prozent der Stimmen mitteilte. Für Andres Rafael Granier von der Partei der Institutionalisierten Revolution (PRI) stimmten 53 Prozent der Wähler. Die Gouverneurswahl galt als Gradmesser für die Beliebtheit des aus Tabasco stammenden Lopez Obrador, der die Präsidentenwahl vom 2. Juli mit einem Rückstand von nur etwa 230.000 Stimmen verloren hatte. Obrador stellte dieses Ergebnis jedoch in Frage und organisierte Strassenproteste.

Quelle: AP

Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2006 16:59
avatar  Uli
#2 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Linke aller Welt, vereinigt euch: kauft kein Tabasco mehr, würzt mit Pfeffer!!
-------------------------------------------------
Es lo que hay!


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2006 09:49
#3 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
Forums-Senator/in

Knellenwirt:

Falls es dir entgangen sein sollte bei deiner Ausbildung in der Gastronomie: Tabasco ist aus welchem Land? Insofern hast du recht dies zu boykotieren! (Bei den Automobilen merken die Amis bereits die geringere Nachfrage).


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2006 10:18
avatar  ( Gast )
#4 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
( Gast )

@ECS

(Bei den Automobilen merken die Amis bereits die geringere Nachfrage)

... nur liegt dies an den Spritfresser Carrossen ...
... ist das Design der Kutschen nicht umwerfend ...
... entspricht die Qualität der Ausführung der Arbeitsmentalität ...

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2006 10:20
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
( gelöscht )

http://www.ijon.de/chili/tabasco.html

als Anleitung für den cocinero, damit er nicht den enemigo unterstützen muss.
++++

Gestern kaufte ich im Thai-shop eine Chilisauce mit Aufdruck in chinesisch,thai und deutsch natürlich.

Und was stand ganz klein gedruckt? Made in U.S.A.



 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2006 10:46
avatar  Uli
#6 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

El McCarthy Suizo: vielen Dank für den Boykott-Hinweis. Wäre ich von selber nicht drauf gekommen.
-------------------------------------------------
Es lo que hay!


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2006 11:08
#7 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
Forums-Senator/in

@ gitano

Auch wenn die Amischlitten

- die Sparsamsten Autos wären,
- das tollste Design hätten und
- die Beste Verarbeitung hätten,

würde ich Bush zuliebe kein (neues) Ami Automobil kaufen!


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2006 14:32
avatar  ( Gast )
#8 RE: Mexikanische Linke verliert Gouverneurswahl in Tabasco
avatar
( Gast )

@ ECS

... pflichte Dir bei, ziehe den Ami Carrossen auch lieber einen Aston Martin vor.

Beim mieten ziehe ich diese aber den europäischen oder japanischen PW's vor, geräumiger und v.a preiswerter.

Schizophren, nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!