Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 12:39


Sagt mal Leute, ein Frauchen wird nach der Entlassung aus kubanischem Gefängnis mit mir wieder zusammen sein. Hat jemand Erfahrungen, ob es dort beachtenswerte Verbote oder Richtlinien gibt? Ist eine normale gemeinsame Miete, wie vorher, möglich? Wir sind nicht verheiratet! Welche Besonderheiten sind zu beachten? Welche Tips wurden denn schon mit Erfolg ausprobiert? Und bitte nur klare, praktische Texte. Das sinnlose Gelabere schreibt wenn möglich in andere Beiträge!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 12:42
In Antwort auf:
Ist eine normale gemeinsame Miete, wie vorher, möglich?
Hallo Gast, erklär doch bitte erst mal, was das sein soll, eine "normale gemeinsame Miete wie vorher".

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 12:53

In Antwort auf:
Hallo Gast, erklär doch bitte erst mal, was das sein soll, eine "normale gemeinsame Miete wie vorher".


zu 100% meint er Casa Particulares.
zu 100% war sie im Knast weil die Polizei sie mit einem anderen erwischt hat.
zu 100% macht sie weiter und sucht weiter ihre doofen unterstützer




Te Quiero, pero .....

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 12:53

Normale Miete wie vorher soll lediglich der Eintrag sein in das Mietbuch von casa particular, mit Ausweis oder Ident.karte. Wie wird die Sache gewertet oder vorgeschrieben?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 12:56

In Antwort auf:
Normale Miete wie vorher soll lediglich der Eintrag sein in das Mietbuch von casa particular, mit Ausweis oder Ident.karte. Wie wird die Sache gewertet oder vorgeschrieben?



Also wenn du der einzige Touri bist, passiert ihr wahrscheinlich nichts. Aber die geht weiter anschaffen das ist normal. Wenn ich mich nicht irre wird alles gelöscht wenn man aus dem knast kommt und man hat ein weissen Heft.

Te Quiero, pero .....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:05

In Antwort auf:
Wie wird die Sache gewertet oder vorgeschrieben?

Kommt drauf an, weswegen sie im Knast war.
In Antwort auf:
Wenn ich mich nicht irre wird alles gelöscht wenn man aus dem knast kommt und man hat ein weissen Heft.

Glaub ich kaum. Sollte dies tatsächlich sein, wäre wohl Kuba das einzigste Land der Welt, wo aus dem Knast Entlassenen sofort das gesamte Vorstrafenregister gelöscht würde und auch nach der Entlassung keine gewisse Wohlverhaltensphase "unter spezieller Beobachtung" aufgezwungen wird.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:10

Niemand soll 2mal für das gleiche bestraft werden, so wurde es mir erklärt, aber würde mich noch wirklich interessieren.

Te Quiero, pero .....

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:13

Du kannst nicht zweimal fuer das gleiche Delikt bestraft werden, aber sobald sie von der Polizei
wieder mit einem Yuma erwischt wird geht es von vorne los, und geloscht wird ueberhaupt nichts.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:15

Wenn Du in ruhe bleiben willst und deine novia Schutzen, gehe zur consultoria juridica und mache eine Invication

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:21

Inwiefern soll den eine Invitacion auf Cuba schuetzen???? Wenn sie wirklich wegen Prostitution im
Gefaengnis war, und wieder erwischt wird nuetzt ihr die Invitacion ueberhaupt nichts.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:23

Ja, aber NORDI hat so seine sehle in RUHE das die nicht wieder im KNAST kommt wegen IHN, ich weiss wie frauen dann sind, rufen an, und geben uns die schuld, dann hat man schlechten gewissen und sendet geld usw....

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:27
Danke für den ersten klaren und konstruktieven Beitrag, was die Consulturia betrifft. Bitte erläutere diesen Weg noch mal genau. Ohne alle mit den Beiträgen zu belasten, ist es sehr traurig, dass es wirklich Leute gibt, welche nicht daran denken, dass jemand auch wegen vieler Delikte ins Gefängnis kommen kann. Herzliches Beileid für die Leute, welche ausschließlich und nur an das fixxxx und deren Folgen denken können.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:35

Also Nordi,
damit du deine Ruhe hast und falls dich die PNR anhaelt z.B. auf die Chica nicht der verdacht kommt von Jineterismo, und um zu beweisen das du die Chica kennst, kannst eine einfache Invitacion Turistica in der consultoria juridica oder auch im Konsulat in D machen, somit kann die chica keine vorwuerfe bekommen das die mit dir als Jineterismos gehandelt hat und bekommt keine problemen mit der Justiz.

Falls Sie dann spaeter wieder problemen bekommen wird, ist es nicht deine schuld und hast kein schlechten gewissen und in August war die PNR und die LACRA sehr schlimm, habe von mehrere razia gehoert und mit so eine einladung, waehre sie FREI und ohne konseguenzen.

Blog ueber Kuba http://www.coppelia.de.ki

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#14 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 13:51
In Antwort auf:
Ohne alle mit den Beiträgen zu belasten, ist es sehr traurig, dass es wirklich Leute gibt, welche nicht daran denken, dass jemand auch wegen vieler Delikte ins Gefängnis kommen kann. Herzliches Beileid für die Leute, welche ausschließlich und nur an das fixxxx und deren Folgen denken können.


also wenn sie keine jinetera ist (du hast nach eintragung im casabuch gefragt!), habt ihr
auch keine probleme mit dem zusammensein! wenn sie allerdings eine polit. gefangene war, dann wäre
vorsichtig! falls sie klaut wie ein rabe und deswegen im knast war, würde ich auf meine sachen
aufpassen!

warum war sie jetzt eigentlich im knast?

klare fragen - klare antworten!

castro
patria o muerte

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#15 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 14:27



castro por qué ? patria-chica o muerte ganz klar!

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 15:05

Erst mal vielen Dank für so viele echte und anwendungsfähige Wahrheiten von den meisten von Euch. Nun kam des öfteren die Frage, warum sie den nun im Gefängnis gewesen ist. Damit ich also Euer Niveau nicht verlasse, möchte ich in der Art und mit dem überwiegenden, bei Euch vorhandenen Niveau antworten, weil Humor manche Lösungsvariante ist.

Also, in Cuba ist der Diebstahl von Milch und die falsche Behandlung von Kühen, hochkriminell. Deshalb und weil sie milchsüchtig ist, hat sie gewartet bis es in der Nacht dunkel gewesen ist. Dann ist sie auf eine Weide, in der Nähe der Playa, gelaufen und hat nach einem Euter gegriffen um durch kräftige Bewegungen Milch zu erhalten. Zuerst bewegte sich das Euter nicht, wurde dann aber immer härter. Leider kam aber keine Milch. Später stellte sich heraus, dass es sich aus einer Verwechslung um einen Touristen gehandelt hat. Leider kam es trotzdem zu einem Verfahren. Der Grund ist also so vielseitig, dass sich jeder etwas aussuchen kann.

So, nu könnt Ihr wieder labern! Bis bald und Danke!!

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#17 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 15:22




Saludos

El Cubanito Suizo

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#18 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 15:22

@ nordi

such dir eine andere!

castro
patria o muerte

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#19 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 15:24

Eine welche wirklich Kuh und Yuma unterscheiden kann.....

Saludos

El Cubanito Suizo

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#20 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 18:40


wie geplant..jejeje der gute Comandante a la vista !

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#21 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
01.09.2006 20:13

Zitat von Nordi
... und hat nach einem Euter gegriffen um durch kräftige Bewegungen Milch zu erhalten. Zuerst bewegte sich das Euter nicht, wurde dann aber immer härter. Leider kam aber keine Milch. Später stellte sich heraus, dass es sich aus einer Verwechslung um einen Touristen gehandelt hat.


HUMOR IST - WENN SIE´S TROTZDEM TRINKT .

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Kontakt und Mietobjekt nach Gefängnis
02.09.2006 10:15

Die Yuma-Melkerin von Cuba, das wäre doch mal ein Filmtitel. Oder?
Mit Starbesetzung:
El Cubanito Suizo alias zufällige Kuh
el loco alemán alias Vater der Melcherin
Coppelia alias Milchstehlende Melcherin






Te Quiero, pero .....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
email Kontakt nach Cuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von speeedy
4 10.12.2013 13:19
von speeedy • Zugriffe: 719
Las Tunas - Kontakte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lehna
6 31.08.2004 09:53
von adelante • Zugriffe: 465
Email-Kontakt nach/von Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guajira
6 18.08.2004 17:59
von kalla • Zugriffe: 610
Wer hat email-Kontakt nach Gtmo
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Desesperado
2 23.03.2004 19:16
von Joop Siroop • Zugriffe: 395
e-mail kontakte nach cuba??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fuerst.reinier
0 24.10.2003 16:49
von fuerst.reinier • Zugriffe: 380
Studentenvisa + Kontakte in Köln
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Marcos
7 20.01.2002 12:39
von hermann (Gast) • Zugriffe: 572
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de