Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
23.08.2006 22:40

Ich dachte sowas gibt es nur in Cuba LOL




In Spielstraßen setzt Polizei auf Augenmaß



Als ihn der Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm erreichte, verstand BMW-Fahrer Heinz-Werner Thumeier die Welt nicht mehr. Denn nun stand fest: Der Hagener (65) muss 15 Euro Bußgeld zahlen, weil eine Polizistin ihn in einem verkehrsberuhigten Bereich mit zu hohem Tempo erwischte. Beweis: keine Radarmessung, sondern einzig die Beobachtung der Beamtin.

3. November 2005, 11.55 Uhr, Stennesufer: Heinz-Werner Thumeier fährt mit seinem BMW durch die Spielstraße in Richtung Pappelstraße, stoppt an einem Haus, fährt an und sieht die Kelle einer Polizistin. "Ihre Papiere bitte . . ."

Ob er wisse, warum er angehalten worden sei, will die Beamtin wissen. - "Nein", antwortet Hans-Werner Thumeier. - Er sei zu schnell gefahren. - "Wie haben Sie das gemessen? Die Tachonadel hat nicht ausgeschlagen." - Mit den eigenen Augen.

Von "Willkür" und "Wegelagerei" spricht Thumeier, konsultiert Anwälte und legt Widerspruch ein. "Nicht, weil es mir auf 15 Euro ankommt, sondern weil ich mir keiner Schuld bewusst bin."

Das Amtsgericht Hagen aber bestätigt den Bußgeldbescheid. Weil es die Aussage der Polizistin - deren Kollege sich an das Geschehen nicht mehr erinnern kann - Glauben schenkt, obwohl auch ihr Erinnerungsvermögen Lücken aufweist. So gibt die Beamtin an, der Wagen sei in Richtung Osthofstraße unterwegs gewesen. "Gefahren bin ich aber genau in die andere Richtung", so Thumeier.

Für die Polizei sind Kontrollen in verkehrsberuhigten Bereichen nichts Ungewöhnliches, wenn sie auch nicht den Schwerpunkt bilden. "Wir konzentrieren uns auf Straßen, in denen 50 oder 70 Stundenkilometer erlaubt sind", so Verkehrsdezernent Werner Feldhaus, "weil dort die Unfallschwere höher ist."

Gleichwohl sei die Polizei auch in 30er-Zonen und Bereichen, in denen lediglich Schrittgeschwindigkeit erlaubt ist, nicht untätig. "Mit Lasermessungen haben wir keine guten Erfahrungen gemacht. Gerade in verkehrsberuhigten Bereichen warnen sich Autofahrer gegenseitig", so Feldhaus. Deshalb konzentriere man sich auf Kontrollen per Augenschein. "Es ist Beamten durchaus zuzutrauen, dass sie erkennen, ob jemand schneller fährt, als ein Fußgänger gehen kann. Und die Gerichte geben uns Recht." So seien im Bereich Altenhagen bei verschärften Kontrollen nach einem Verkehrsunfall mit einem Kind an der Alleestraße in vier Wochen rund 100 Verwarnungsgelder in Höhe von 15 Euro fällig gewesen.

Auch der ADAC sieht keinen Anlass, gegen diese Praxis auf die Barrikaden zu gehen. "Wenn Aussage gegen Aussage steht, wird in der Rechtsprechung das Wort eines Polizisten meist höher gewertet", so ADAC-Sprecher Maximilian Maurer, "wenn man als Betroffener nicht das Gegenteil beweisen kann - beispielsweise durch einen weiteren Zeugen - ist man chancenlos." Gerade bei Schrittgeschwindigkeit sei aber davon auszugehen, dass der Beamte als Unbeteiligter einschätzen könne, ob jemand zu schnell fahre. "Anders ist das bei höheren Geschwindigkeiten, wenn es darum geht, ob jemand 70 oder 75 km/h fährt."


23.08.2006 Von Jens Stubbe


Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#2 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
23.08.2006 23:52

Na das sind doch Zustände wie in Cuba!
HURRA! Ein Lobgesang auf unsere Beamten und den Polizeistaat!
Und wir beschweren uns über die Vorgehen vorort in Cuba - da habe ich ja überhaupt keine Chance mehr mich gegen meine Cubana zu rechtfertigen!

Es wird nur immer beschissener - auch hier!

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#3 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 04:53

Na darum will ich ja hier weg.
Aber wohin
Alles sch..............

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#4 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 09:18


Und was hat das jetzt im Kubaforum zu suchen?

Moskito

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#5 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 09:37

In Antwort auf:
Und was hat das jetzt im Kubaforum zu suchen
... ist offenbar nur eine Stimmungsmessung
.

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 10:58

naja, ich kenne es von Cuba, da polizei strafen aussprechen, weil sie mit die augen die geschwindigkeit messen.
Mann kann ja auch vergleichen

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 10:58

naja, ich kenne es von Cuba, da polizei strafen aussprechen, weil sie mit die augen die geschwindigkeit messen.
Mann kann ja auch vergleichen

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#8 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 11:09


erste prüfung eines kuban.polizisten pnr ist die Messung binokularer Instabilität zum Training der Blicksteuerung para saber cuando una chica es chévere o jinetera, para poner multas, medir la velocidad y otras cosas más.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#9 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 18:03

In Antwort auf:
ELA was meinst du denn dazu ?
Ja wenn du so fragst. Wir nähern uns den Verhältnissen in der Dritten Welt immer mehr in dieser unserer Bananenrepublik Deutschland.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 19:22

In Antwort auf:
der ADAC sieht keinen Anlass, gegen diese Praxis auf die Barrikaden zu gehen.

na klar, pro sünder kassieren die 5 chavitos comission

In Antwort auf:
Ein Lobgesang auf unsere Beamten und den Polizeistaat!

die sturheit ( "gesetz ist gesetz" )der meisten, von steuergeldern lebenden deutschen beamtenschädeln ist einzigartig in unserer preußisch korrekten welt. die blödheit der meisten setzt sich dann durch bis hoch zum bundestag. dort wo sie dann nur noch gequirlte sch... reden!



Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#11 RE: Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
24.08.2006 20:20

In Antwort auf:
die blödheit der meisten setzt sich dann durch bis hoch zum bundestag. dort wo sie dann nur noch gequirlte sch... reden!


na denn schreibe mal ein bisschen weniger, hier ist nicht der bundestag

BIG PROBLEM! »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Merkwürdiges Vorkommnis mit dem Handy meiner Frau
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Pille
37 24.11.2016 18:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1375
Auto kaufen oder mieten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von schuster.julia81
28 25.02.2011 15:40
von la pirata • Zugriffe: 1943
700 Peso Strafe mit Cubi Auto gefahren,trotz A2
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
63 16.12.2008 22:00
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 3724
Altersdemenz schützt Pinochet erneut vor Strafe
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
0 08.11.2004 10:28
von Moskito • Zugriffe: 507
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de