Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 1.515 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3
Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#26 RE: valentinstag
14.02.2006 22:20

"de nada mi amor, te extraño mucho siempre penso en ti, quiero ser (estar) a tu lado soy toya (toda tuya) para siempre pero estas muy lejo (lejos) por eso me duele el corazon. tambien mis padres te mandan muchas besos y muchas veces hablamos sobre matrimonia (matrimonio) contigo"
-----------------------------------------------------------------------------
Sicher kein korrektes Spanisch aber auch nicht Kubanisch da was grundsätzliches fehlt: se me acabo el dinero, mandame lo que tu quieras! Oder?

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: valentinstag
15.02.2006 20:05

"de nada mi amor, te extraño mucho siempre penso en ti, quiero ser (estar) a tu lado soy toya (toda tuya) para siempre pero estas muy lejo (lejos) por eso me duele el corazon. tambien mis padres te mandan muchas besos y muchas veces hablamos sobre matrimonia (matrimonio) contigo"
-------------------------------------------------------------------------------------------

na dann fummel ich eben auch noch ein bißchen am Text rum , was lange währt, wird vielleicht irgendwann mal gut:
siempre pienso en ti
muchos besos
ist bestimmt immer noch nicht ganz richtig, aber wir wollen ja lernen.
saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#28 RE: valentinstag
15.02.2006 21:57

Zitat von labrujavieja
Hier noch ein bißchen Schmalz zum Thema:

ich hätte da noch ein herzerweichendes power-point "día del amor" anzubieten, das hat sogar ton, bin nur leider keine spezialistin beim hochladen egal welcher dateien...

genau das richtige für liebeskasper

http://www.cubanicay.de

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#29 RE: valentinstag
15.02.2006 22:04
Zitat von mango del escambray
ich hätte da noch ein herzerweichendes power-point "día del amor" anzubieten, das hat sogar ton, bin nur leider keine spezialistin beim hochladen egal welcher dateien...
genau das richtige für liebeskasper

Schickst du's mir per E-Mail Adresse steht im Profil.

Alternative: Die Datei anhängen-Funktion beim Erstellen des Beitrages benutzen.

PS: Ist angekommen.

___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

mango del escambray
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 763
Mitglied seit: 31.10.2005

#30 RE: valentinstag
15.02.2006 22:19

@ElHombreBlanco

du hast post

aber nicht dass jetzt nächstes jahr alle cubanas das gleiche (für jan: das selbe ) zum valentinstag bekommen...


http://www.cubanicay.de

MiKe1411
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: valentinstag
15.02.2006 22:28

hmm...
das klingt eigentlich immer gleich, egal von welcher Cubana man solche Briefe / Emails /SMS bekommt. Schreiben die alle von einander ab? Oder gibt es in Cuba Volkshochschulkurse: "wie schmiere ich einem Yuma Honig ums Maul?"

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#32 RE: valentinstag
15.02.2006 22:37

In Antwort auf:
hmm... das klingt eigentlich immer gleich, egal von welcher Cubana man solche Briefe / Emails /SMS bekommt. Schreiben die alle von einander ab? Oder gibt es in Cuba Volkshochschulkurse: "wie schmiere ich einem Yuma Honig ums Maul?"

Dann schmiere zurück! Der Phantasie sind doch keine Grenzen gesetzt! Und wenn es an der mangelt: Beispiele gibt es auch hier im Forum, wie du antworten kannst, el cariño hat es hier irgendwo vor kurzem mal vorgeführt - a lo cubano!

Beispiel: Ich bekomme einen Brief, in dem steht, dass sie nicht mal einen eigenen Kugelschreiber hat, um mir zu schreiben, und sich einen borgen muss! Die Ärmste! Die Ärmste? Dann schreibt man eben zurück, dass einem das gar nichts ausmache, dass der Brief mit einem geborgten Stift geschrieben wurde, solange er von Herzen komme bzw. weil man wisse, dass er von Herzen komme etc. pp.

rosamunde
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 08.04.2004

#33 RE: valentinstag
16.02.2006 08:48
Hallo HDN,
Du hast es ja auch faust dick hinter den Ohren .

rosamunde

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#34 RE: valentinstag
16.02.2006 18:57

Das war doch nur ein Beispiel, Rosamunde! Wie heißt es doch so schön: Cualquier parecido con circunstancias o personas reales es pura casualidad

Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: valentinstag
16.02.2006 21:03

Zitat von hombre del norte
Wie heißt es doch so schön: Cualquier parecido con circunstancias o personas reales es pura casualidad

Ja, und was heißt das so schön? Ich und mein Spanisch ... *grmbl*

Babel ><((((°>

petrolera

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: valentinstag
16.02.2006 21:24
Irgendein Zusammenhang mit realen Umständen oder Personen ist reiner Zufall, oder so ähnlich.....
saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.

Eleguá 57
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: valentinstag
16.02.2006 21:59

Wie sich die Bilder gleichen! Die Briefe! Jahrelang kenne ich eure chicas schon!
Ich glaube es handelt sich um eine (bisher unterschätzte)kubatypische Literaturgattung.
Alle scheinen dieselbe Vorlage zu verwenden, nämlich ein Kapitel aus dem Manual "Tratamiento Exitoso del Yuma". Und falls so ein Handbuch wirklich existiert, dann hat es meine Santiaguera geschrieben. Oder Deine! Oder seine?
Mfg. Eleguá.
Soy ateo, gracias a DIOS.

Jogni
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 594
Mitglied seit: 11.08.2005

#38 RE: valentinstag
16.02.2006 23:08

die ursprüngliche Frage war ja wohl etwas schlichter und die Antworten sind wieder ausgeartet.

Norbert Kaiser
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: valentinstag
17.02.2006 11:01

Das Forum wiederholt auch gebetsmühlenartig Fragen. „Nochmal: wie funktioniert die Einladung?“ „Ist sie eine Gute?“ „Sind Cubanas mehrheitlich nicht treu?“ Wo ist da der Unterschied zu: „Du bist mir der Wichtigste auf der Welt!“ „Dein Auto hat eine wunderschöne Farbe, vielleicht kann ich eines Tages mal darin Platz nehmen?“ „Haste mal ne Mark?“
Uns kommt es wie Gesülze vor. Heiraten, schweres Geschütz. (Wenn man mal ganz davon absieht, dass für Cubanas heiraten einen ganz anderen Stellenwert hat als für uns: man tuts und kümmert sich entweder drum oder nicht, dass man verheiratet ist, und lässts auch wieder ohne Umstände, siehe Alltag in Cuba. (Vielleicht sind am Ende die wahren Sülzer wir?)) okay, Sülze, Wiederholungen. Aber jetzt mal: was gibt es denn für viele andere Formulierungen für ein solches Hauptanliegen wie mit einem Ausländer raus und ins gelobte Land? Was gibt es für grosse abwechselnde sprachlichen Fassungen für einen Lebenstraum? Man wählt die kräftigsten Worte, und von den aussagekräftigsten gibt’s nicht so viele verschiedene.
Wir machen uns lustig über die bettelnden, sülzenden, leiernden Cubanas, weil wir ein Auto HABEN, job HABEN, Geld haben, Klamottes haben, handy haben, schicke Wohnung haben, tv haben. Wir brauchen die cubanas nicht. Wir lieben sie, sie sind uns liebenswerte Spielzeuge, aber abhängig von ihnen sind wir letztens nicht. nicht mal ulli. aber sie sind abhängig von uns. ob wir kommen. ob wir etwas springen lassen. ob wir zeit für sie haben. ob wir geben oder nicht. ob wir heiraten oder nicht. ob wir wiederkommen oder nicht. ob wir die beziehung fortsetzen oder nicht. ob wir wollen oder nicht. liegt alles an uns. ist alles unsere entscheidung. können sie nicht groß beeinflussen. haben sie kaum einen einfluss drauf. vielleicht sich gut betragen. sie haben kein druckmittel, nicht einmal ein mittel. sülzen. einzige wahl. „Sehnsucht, du allein, heiraten.“
Ich unterstelle nicht allen, dass sie es gedankenlos aufsagen. Aber auch das akzeptiere ich. Wie viele frustrierte Hoffnungen gehen voraus? Missglückte Erfahrungen der Freundinnen?
Ich jedenfalls höre von meinem Fröschlein gern „Du bist nicht der Stern in meinem Leben sondern der gesamte Sternenhimmel.“ Ich mags, es zu glauben. Ich bin groß genug, davon nicht abhängig zu sein und es als wahr zu brauchen. Für mich ist es Poesie, ein schönes Spiel, ein Hin- und her, das für mich belangloser ist als für sie. Ich Glücklicher. Sie Glückliche, dass sie mich kennt.
Und ich weiß auch, dass sie es nicht abgeschrieben hat: die drei davor haben sich auch stark ausgedrückt, mit anderen Worten, mit anderen Feinfühlungen, mit anderen Temperamenten und Temperaturen. Wein schmeckt auch immer gleich, wenn man sich nicht auskennt.

pues, cubanas, que sigan sülzando!

heey, norbert: stark aber wahr!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#40 RE: valentinstag
17.02.2006 12:06
In Antwort auf:
Wir machen uns lustig über die bettelnden, sülzenden, leiernden Cubanas, weil wir ein Auto HABEN, job HABEN, Geld haben, Klamottes haben, handy haben, schicke Wohnung haben, tv haben

Du sagst es. Mich kotzt diese Haltung schon lange an. Da lassen sich junge, attraktive Frauen mit Yumas ein, die aufgrund ihres phänotypischen Erscheinungsbildes in ihren Heimatländern nicht mal mehr 'ne alte Vettel* abbekämen und diese Wichtigtuer, statt ihr unverdientes Glück zu genießen, machen sich in Foren (und vermutlich auch am Stammtisch) über diese Frauen lustig, ziehen sie als "Blutsauger, Schlampen, Huren" etc in den Dreck. Und wer diese Cubanas am Besten verarschen kann, fühlt sich als der größte Kubprofi.......soviel Dummheit, Ignoranz und Arroganz tut weh.

Vettel (lat.: vetula - altes Weib) ist eine abwertende Bezeichnung für eine alte Frau mit verdorbenem Charakter und unappetitlicher, hässlicher Erscheinung.

Moskito

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#41 RE: valentinstag
17.02.2006 12:14

In Antwort auf:
aber sie sind abhängig von uns. ob wir kommen. ob wir etwas springen lassen. ob wir zeit für sie haben. ob wir geben oder nicht. ob wir heiraten oder nicht. ob wir wiederkommen oder nicht. ob wir die beziehung fortsetzen oder nicht. ob wir wollen oder nicht. liegt alles an uns. ist alles unsere entscheidung. können sie nicht groß beeinflussen. haben sie kaum einen einfluss drauf. vielleicht sich gut betragen. sie haben kein druckmittel, nicht einmal ein mittel. sülzen. einzige wahl. „Sehnsucht, du allein, heiraten.“

Ein interessanter Aspekt, den Du hier ansprichst, und der auch mal etwas mehr das Befinden der anderen Seite darstellt. Leider sieht man es immer wieder, das dieses Mittel der "Macht" vom nicht-kubanischen Part bewusst eingesetzt wird - und das z. T. von Menschen, denen hier, im weiteren Sinne, die Mittel eher fehlen.
Vielleicht können wir, die wir noch einen Partner auf Kuba haben (und nicht schon in Deutschland), uns selbst nicht ganz davon freisprechen, diesen Druck spüren zu lassen, wenn auch unbewusst.
Ich persönlich möchte bei wirklich empfundener Liebe zu einer Person in solch einer Phase nicht in der Rolle der Cubana stecken.

LaSalsera
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 14.06.2004

#42 RE: valentinstag
17.02.2006 12:17

Moskito - es gibt genug cubanas, die sich genauso über ihren Yuma lustig machen. Und die cubanos machen es auch. Von daher: Gleiches Recht für alle

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: valentinstag
17.02.2006 12:18
Hallo Herr Kaiser

Danke, einer der besten Beiträge, die ich in diesem Forum gelesen habe.

In Antwort auf:
que sigan sülzando

"sülzando" - sehr geil, werde das Wort in mein Sprachgebrauch aufnehmen und meine regelmässigen kubanischen Kontaktpersonen in die Bedeutung einführen. "no me sülces"

http://www.verbix.com/webverbix/go.asp?T...zar&D1=1&H1=101

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#44 RE: valentinstag
17.02.2006 13:05
In Antwort auf:
Moskito - es gibt genug cubanas, die sich genauso über ihren Yuma lustig machen. Und die cubanos machen es auch. Von daher: Gleiches Recht für alle

Die Tatsache, dass es blöde Kubaner gibt, rechtfertigt nicht eigenes blödes Verhalten.

Moskito

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#45 RE: valentinstag
17.02.2006 13:15

Dann schon: "no me suelce" - vor allem aber ohne "s" da Befehlsform!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#46 RE: valentinstag
17.02.2006 13:25
Zitat von Jorge2
Dann schon: "no me suelce" - vor allem aber ohne "s" da Befehlsform!

In der tu-Form ist aber mit "s" richtig, auch wenn man das bei den Cubis nicht hört. (Negativer Imperativ == Subjuntivo)

sulzar
presente
yo suelzo
tu suelzas
el suelza

subjuntivo de presente
yo suelce
tu suelces
el suelce

___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#47 RE: valentinstag
17.02.2006 14:01

Ich denke, dass diejenigen, welche sich eine Yunai anlachen über sie, wie erwähnt hier im Forum oder am Stammtisch herziehen. Dass man eine Jinetera an der Angel hat merkt man bald, auch dank diesem Forum und den Erfahrungsberichten hier. Das ist aber eine Kategorie Mensch der untersten Klasse! Ob Dom. Rep. Thailand, Kuba... spielt eigentlich keine Rolle.

Es gibt aber einige die ihre Bessere Hälfte 8'200 Km weiter weg gefunden haben. (soll es ja durchaus geben. ) Da geht es nicht um Materielle Werte in erster Linie. Es gibt auch bescheidene Frauen, welche nicht auf abzocke aus sind. Darum Prüfe, wer sich bindet. Alle Cubanas in den gleichen Topf werfen darf man auf keinen Fall.

Es sind dann die Yumas, welche dann in den Bars meinen jede Cubana ist freiwild und alle seien auf der Suche! Das ist dann eher mühsam für die "ehrlichen" Faruen.

Ich rate allen, welche nach Cuba reisen, sich die Sache gut zu überlegen und ab und zu mal auch an die Folgen und die Kosten denken einer solchen Fernbeziehung. Wenn der Yuma dann wie oft beschrieben ausgenommen wird, ist klar, dass er sich negativ äussert. Jeder ist seines Glückes eigen' Schmied!

Allen, welche Glücklich sind mit ihren Cubanas wünsche ich von ganzem Herzen alles Gute für das gemeinsame Leben.

Den Sextouris, welche die Situation schamlos ausnützen, wünsche ich, dass sie sich mit einer abgebrühten Puta einlassen, welche ihnen das Fell so richtig über die Ohren ziehen.


Saludos

El Cubanito Suizo

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#48 RE: valentinstag
17.02.2006 14:11
In Antwort auf:
el suelza

"Mira que sulzáo ese jinetero"

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: valentinstag
17.02.2006 14:37

In Antwort auf:
Beispiel: Ich bekomme einen Brief, in dem steht, dass sie nicht mal einen eigenen Kugelschreiber hat, um mir zu schreiben, und sich einen borgen muss! Die Ärmste! Die Ärmste? Dann schreibt man eben zurück, dass einem das gar nichts ausmache, dass der Brief mit einem geborgten Stift geschrieben wurde, solange er von Herzen komme bzw. weil man wisse, dass er von Herzen komme

is noch zu wenig: schreibt noch dazu, dass beim nächsten besuch so viele stifte mitgebracht werden das sie für die gaaaanze liebe familie reichen. und, wenn die süße erst hier verheiratet ist, kann sie sich stifte kaufen soviel sie möchte

@ mücke

In Antwort auf:
Du sagst es. Mich kotzt diese Haltung schon lange an. Da lassen sich junge, attraktive Frauen mit Yumas ein, die aufgrund ihres phänotypischen Erscheinungsbildes in ihren Heimatländern nicht mal mehr 'ne alte Vettel* abbekämen und diese Wichtigtuer, statt ihr unverdientes Glück zu genießen, machen sich in Foren (und vermutlich auch am Stammtisch) über diese Frauen lustig, ziehen sie als "Blutsauger, Schlampen, Huren" etc in den Dreck. Und wer diese Cubanas am Besten verarschen kann, fühlt sich als der größte Kubprofi.......soviel Dummheit, Ignoranz und Arroganz tut weh.

was glaubst du sind es meist für frauen die sich mit einem hombre in deiner ausdrucksweise wie von dir oben beschrieben, einlassen? werden die dazu gezwungen? ich glaube nicht das sie so unmündig sind dieses abzulehnen sofern sie etwas nicht möchten. ist dir noch nie aufgefallen, das man sich in Cuba auch total passiv verhalten kann, ohne jegliche absichten am strand rumlungern, mit einem bier durch die stadt watschelt und trotzdem sehr oft von "diesen armen mädels" blöd von der seite angemacht wird?! nich immer ist der tourist das arschloch!

In Antwort auf:
Vettel (lat.: vetula - altes Weib) ist eine abwertende Bezeichnung für eine alte Frau mit verdorbenem Charakter und unappetitlicher, hässlicher Erscheinung.

besser: tiñosa

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#50 RE: valentinstag
17.02.2006 15:07

In Antwort auf:
Den Sextouris, welche die Situation schamlos ausnützen, wünsche ich, dass sie sich mit einer abgebrühten Puta einlassen, welche ihnen das Fell so richtig über die Ohren ziehen.

Was bei sprachunkundigen Kubaneulingen so gut wie vorprogrammiert ist, besonders wenn sie der Meinung sind, sie bräuchten keine fachkundige Reisebegleitung. Von daher kann ich mich deinen Wünschen anschließen.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Seiten 1 | 2 | 3
«« Dringend !!
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kein Sex zum Valentinstag
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Manzana Prohibida
4 11.02.2015 20:56
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 533
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de