Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 524 mal aufgerufen
Umfrage: Wozu sind kuabnische Krankenschwestern da?
Bisher wurden 20 Stimmen zur Umfrage "Wozu sind kuabnische Krankenschwestern da?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Um im Schwesternzimmer Schwätzchen zu halten! 3
15%
2. Die passen darauf auf, das Patienten und Besucher nicht das Inventar klauen! 11
55,0%
3. Würdest Du für 350 Pesos nur einen Finger krumm machen? 6
30%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
20 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
22.10.2005 18:07
VCs schwerkranke Tante ist im Moment im Krankenhaus. Wenn wir uns per SMS unterhalten, so habe ich immer eher den Eindruck, daß sie das eigentliche Pflegepersonal ist und das geht sogar so weit, daß sie die vollgeschisse Bettwäsche mit nach Hause nimmt, um sie dort zu waschen. Zu allem Überfluß ist mal wieder die \"Waschmaschine\" kaputt!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
22.10.2005 18:15

Wie kann man deine Frage beantworten?

3. Würdest Du für 350 Pesos nur einen Finger krumm machen? 100% (1)

JA X oder NEIN X

hast du vergessen

*************
Die Krankenschwestern sind dazu da damit sich trottelige Deutsche in sie verlieben und dann jammern, dass sie sie nicht rausbekommen

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#3 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
22.10.2005 18:51

@jan

sehr interessant deine meinung sie wird dem user bestimmt weiterhelfen

vamos bien

mick
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
22.10.2005 21:46

In Deutschland ist das so, dass Krankenschwestern nicht zum Putzen und Wäsche waschen da sind. Im übrigen glaube ich dir gerne, dass das Pflegepersonal nicht sehr motiviert ist.

Etwas Trinkgeld, im Voraus gegeben, würde die Situation verbessern.


osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#5 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
22.10.2005 22:05

@ qesito
du müsstest mal ein video vom deutschen spermüll drehen und das in deiner casa auf cuba zeigen.
die reaktion würde mich interesieren.
letztes jahr war meine novia hier bei mir, zwei strassen weiter war sperrmüllabholung und sie fragte mich ob da jemand umzieht. als ich ihr den sachverhalt erklärte wollte sie ein schiff mieten und alles nach cuba schaffen.
sie meinte nebenbei das sie in einem jahr millionärin sei.
( vergass leider die blockade)

paloma
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 539
Mitglied seit: 04.11.2001

#6 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
22.10.2005 22:44
In Antwort auf:
so habe ich immer eher den Eindruck, daß sie das eigentliche Pflegepersonal ist und das geht sogar so weit, daß sie die vollgeschisse Bettwäsche mit nach Hause nimmt, um sie dort zu waschen

Das ist in cubanischen Krankenhäusern an der Tagesordnung. Wenn ein Familienmitglied dort liegt, dann kümmert sich die Familie um alles, vom Essen bis hin zur "vollgeschissene" Bettwäsche. Anders würde es auch garnicht funktionieren. Das liegt aber keinesfalls(oder weniger) an der Motivation des Personals, sondern vielmehr an der schlechten Versorgungslage. Frischoperierte Patienten werden teilweise Mangels funtionierender Fahrstühle durch die Treppenhäuser geschleppt und Medizin ist bekanntermaßen Mangelware, da Fifo neben Ärzten auch Unmengen an Medizin in seine geliebten Missionen investiert. Ich glaube kaum daß sich eine deutsche o.europäische Urinkellnerin vorstellen kann, was es heißt unter solchen Umständen zu arbeiten. Wenn Ihr etwas gutes tun wollt dann fragt bei Euren Hausärzten nach Spenden jeglicher Art !

Saludos

Die Krankenschwestern sind dazu da damit sich trottelige Deutsche in sie verlieben und dann jammern, dass sie sie nicht rausbekommen... hmmm, kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 09:30

In Antwort auf:
( vergass leider die blockade)

Die Blockade wäre höchstens der kubanische Zoll. Oder meinst Du amerikanische Atom-U-Boote kreuzen vor Kubas Küsten und torpedieren jeden Sperrmüllfrachter? Das mit dem Sperrmüll habe ich mir auch schon gedacht, allein wenn ich daran Denke, was wir selbst für "Schätze" das nächste mal rausstellen!

Riquelmero
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
23.10.2005 11:17

@jan - welche Krankenschwester bekommt 350 peso cubano? eventuell eine Oberschwester

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
23.10.2005 11:28

@Riquelmero

Du hast die Werbung für Deinen shop vergessen

Und, bitte fang mal an ab ganz oben zu lesen

saludos
jan

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 11:40

In Antwort auf:
Das ist in cubanischen Krankenhäusern an der Tagesordnung. Wenn ein Familienmitglied dort liegt, dann kümmert sich die Familie um alles,
Nicht nur in Kuba, auch in Afrika habe ich das gesehen. Finde ich gut, vor allem bei stark pflegebedürftigen Personen ist eine (Mit-)Betreuung durch Familienmitglieder auch im Sinne des Patienten. Keine Krankenschwester kann immer rechtzeitig zur Stelle sein, sich stundenlang an das Bett eines Kranken setzen und dessen Hand halten, trösten usw.

Bei uns sieht es oft so aus, dass die kranken Familienmitglieder an der Pforte abgegeben werden, und damit ist man - abgesehen von gelegentlichen Besuchen - jeder weiteren Verantwortung enthoben.

Moskito

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#11 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 11:52

In Antwort auf:
Betreuung durch Familienmitglieder auch im Sinne des Patienten

Ganz bestimmt.

Aber ich bin mir sicher, dass kein Konzept zum Wohle des Patienten dahinter steht, es ist einfach so üblich und ein Bedürfnis der Angehörigen und Patienten.
So ist es z.B. auch in Spanien.
Kleinkinder von Patienten dürfen dagegen nicht ins Krankenhaus, was dagegen eine Belastung für Patient und Kinder wird.
Das durften wir leider schon so erleben.


--------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 12:00

Mosquito, bitte nicht Cuba mit Afrika vergleichen.

Du weisst doch , das haben die Cubis garnicht gern.
Wenn du (im Spaß)sagst: Yo soy un blanco aleman - tu africana

Das haben sie garnicht gern.

Stolz entgegnen sie: Yo soy cubana!

Außerdem hinkt der Vergleich.

Mit den Deutschen bezüglich Krankenhaus hast du Recht. Die Türken sind da ganz anders, da kommt die ganze Mischpoke zum Besuch.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 12:21

Als ich damals im Krankenhaus war, hat sich auch die Familie, bei der ich war, um mich gekümmert, weil die Krankenschwestern gar keine Zeit dafür hatten. Biene

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 16:48

In Antwort auf:
weil die Krankenschwestern gar keine Zeit dafür hatten.

Ja und wenn sie sich nicht um die Patienten kümmern, wozu sind sie dann da? Mal abgesehen von der Operationsschwester? Interessieren würde mich, was passiert mit Patiennten die keine Familie haben?

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
23.10.2005 19:42

sind sich selbst überlassen. Nein ganz so war es nicht. Sie haben schon ab und zu vorbei geschaut, aber Essen bringen, Medikamente geben, Betten machen usw., das hat die Familie gemacht. Es sind zu wenig Schwestern gewesen, wie bei uns in Deutschland, vielleicht alle ausgewandert. Biene

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
24.10.2005 18:12

In Antwort auf:
Das mit dem Sperrmüll habe ich mir auch schon gedacht, allein wenn ich daran Denke, was wir selbst für "Schätze" das nächste mal rausstellen!

Diese Zeiten sind längst vorbei. Heutzutage wird der Sperrmüll meist bei Ebay versteigert.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
24.10.2005 18:17

In Antwort auf:
Das ist in cubanischen Krankenhäusern an der Tagesordnung. Wenn ein Familienmitglied dort liegt, dann kümmert sich die Familie um alles,
____________________________
Finde ich gut, vor allem bei stark pflegebedürftigen Personen ist eine (Mit-)Betreuung durch Familienmitglieder auch im Sinne des Patienten.
Damit nimmst du wohl oder übel billigend inkauf, daß in kubanischen Krankenhäusern Leute ohne eben diese familiäre Hilfe in der eigenen Schei*** liegen bleiben.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#18 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
24.10.2005 20:02

Vorsicht,habe eine geheiratet und rausbekommen
ohne Problem

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#19 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
24.10.2005 20:09

dafür wird man in d.land mittlerweile totgepflegt

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäusern da
24.10.2005 20:23

Vorsicht,habe eine geheiratet und rausbekommen
ohne Problem

Aus Cardenas?

ulacalacala
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
25.10.2005 16:34

Also ich kann mich doch einigen Kommentaren anschliessen-
und es gibt viele Gründe für die sogenannte Vollbeschäftigung;
also übermässig viele Beschäftigte- die Fingernägel lackieren etc.
Ich habe in einer Klinik sogar Krankenschwestern im Patientenbett
beim Fernsehgucken gesehen, während der Patient in einer Ecke am
Boden saß.
Aber es gibt keinen Grund warum es in Cubanischen (einheimischen)
Krankenhäusern aussieht wie im Schweinestall. Von der Hygiene will
ich gar nicht anfangen.Das kuriose ist auch, dass in grösseren Städten
und meistens in der Nähe von Touristenburgen fast jede Klinik eine
propere saubere Etage für Devisen frei hält. Nur darf dort kein
Cubano (Patient) hinein.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
25.10.2005 16:37
ZITAT:

"Ich habe in einer Klinik sogar Krankenschwestern im Patientenbett
beim Fernsehgucken gesehen, während der Patient in einer Ecke am
Boden saß."

Ein bisschen mitdenken könntest Du schon. :o))

Sollte ich erklären:
Er fertig? Sie unausgefüllt?
Oder wie beliebt es?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#23 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
25.10.2005 16:42
jan, könntest du zwecks Verbesserung der Lesbarkeit deiner Artikel, deine Quotings auch als solche kennzeichnen? Ich habe immer Schwierigkeiten deinen wertvollen Beitrag von dem von dir zitierten zu trennen.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

ulacalacala
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
25.10.2005 16:43

Na ja - grins -aber in dieses versiffte Bett hätten mich keine 10Pferde
gebracht. (Und so hübsch war die auch nicht)

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#25 RE: Wozu sind eigentlich die vielen Krankschwestern in kubanischen Krankenhäuser
26.10.2005 07:40

In Antwort auf:
Aber es gibt keinen Grund warum es in Cubanischen (einheimischen)
Krankenhäusern aussieht wie im Schweinestall. Von der Hygiene will
ich gar nicht anfangen.

Wenn das hier nicht Augenblicklich aufhört sehe ich mich gezwungen es dem
MOSKITO und CHICO TONTO zu melden und dann gibt´s ne Ansage das es in
Palmatrutien und Lacaronien noch viel schlimmere Hospitäler gibt und
Kubanien somit garnicht so schlecht dasteht.
MfG El Lobo

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer sind die relevantesten Köpfe der kubanischen Opposition?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
43 12.03.2015 21:58
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1847
Estados Unidos: Das gelobte Land für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
112 02.11.2014 20:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3965
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de