Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 426 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 12:43

Hallo,

sitze grad hier und sinieren vor mich hin.
Durch die Frage von Luzi inspiriert überlege ich mal, was ich an meinen Reisen bis jetzt nach Cuba planen konnte.
Hab nie ein Hotel in Anspruch genommen ... einfach nur Flug und los.
Klar, Pauschaltourismus ist planbar, aber wie siehts mit uns Individualisten aus ? Was kann man auf Cuba planen und für wie lange hält dieser Plan für eine Reise ?
Ist es nicht eher so, dass man sich treiben läßt, da ein Plan eh hoffungslos verloren wäre ? Ist das nicht gerade das Interessante und Faszinierende für uns an Cuba, dass Du nie weißt, was am anderen Tag passiert oder gar von einer Stunde auf die andere ?
In Deutschland ist alles planbar ... fliegen wir deswegen (und auch wegen anderer Dinge)nach Cuba um dieser "Planbarkeit" zu entrinnen ? Fragen über Fragen, würde aber gerne mal Eure Meinung dazu lesen.


Eso lo que hay ... pollo frito con papas !

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 12:52

In Antwort auf:
aber wie siehts mit uns Individualisten aus ? Was kann man auf Cuba planen und für wie lange hält dieser Plan für eine Reise ?
Ist es nicht eher so, dass man sich treiben läßt, da ein Plan eh hoffungslos verloren wäre ? Ist das nicht gerade das Interessante und Faszinierende für uns an Cuba, dass Du nie weißt, was am anderen Tag passiert oder gar von einer Stunde auf die andere ?

wer sich treiben lässt, kann schnell im ehe-hafen festgemacht werden! dann ist schluss mit sich treiben lassen!

castro
patria o muerte

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#3 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 12:52

In Antwort auf:
Was kann man auf Cuba planen und für wie lange hält dieser Plan für eine Reise ?


Man kann höchstens den Ankunftstag und Abflugtag planen, alles andere wäre Zeitverschwendung.
Es kommt eh anders als man denkt. In meinen Urlauben habe ich mich auch immer treiben lassen, am Morgen habe ich mir überlegt was man so den ganzen Tag machen könnte.
Wie sollte man auch planen wenn man seinen illegalen Taxista mal wieder nicht erreicht oder er mal wieder verschlafen hat.

In Antwort auf:
Ist das nicht gerade das Interessante und Faszinierende für uns an Cuba

Für uns ja, für die Kubaner besteht genau dort das Problem. Jeden Tag kann sich Fidel mal wieder etwas neues einfallen lassen und schon sind die Pläne wieder Makulatur.


Nos vemos
Dirk

Das Infoportal zu Kuba:
http://www.mi-cuba.de.ki/

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#4 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 13:21

Auch eine Individualreise ist planbar, macht u.U. nur weniger Spaß.

Allerdings gehört da einige Erfahrung und optimale Mobilität (Mietwagen) dazu.
Und es sollte immer ein Plan B vorliegen.


--------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 13:24

Gerade mit einem Mietwagen ist Kuba gut bereisbar. Sollte man nachts keine Casa finden, kann man immer noch in diesem übernachten. Zur Not....
Aber ohne...durch die Stadt tingeln und Casas suchen, sofern keine in der Nähe mehr frei ist? Auch wenn die Wirte rumtelefonieren....Laufarbeit oder Taxikosten und Stress bleiben.

PS: Besser auch noch Plan C und D und eventuell E
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 13:27

wer sich treiben lässt, kann schnell im ehe-hafen festgemacht werden! dann ist schluss mit sich treiben lassen!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mon cher Castro,

nur weil Cuba von einem Dödel regiert wird, heißt das noch lang net, dass ich auf meinen hören muss !!
---------------------------------------------------------------------
Man kann höchstens den Ankunftstag und Abflugtag planen, alles andere wäre Zeitverschwendung.
Es kommt eh anders als man denkt. In meinen Urlauben habe ich mich auch immer treiben lassen, am Morgen habe ich mir überlegt was man so den ganzen Tag machen könnte.
Wie sollte man auch planen wenn man seinen illegalen Taxista mal wieder nicht erreicht oder er mal wieder verschlafen hat.
---------------------------------------------------------------------

Bin ich voll und ganz Deiner Meinung.

----------------------------------------------------------------------

Für uns ja, für die Kubaner besteht genau dort das Problem. Jeden Tag kann sich Fidel mal wieder etwas neues einfallen lassen und schon sind die Pläne wieder Makulatur.
---------------------------------------------------------------------

Aber ist das nicht gerade der Motor für den cubanischen Einfallsreichtum, der uns immer wieder erstaunt?
Wir Deutschen haben diese Flexibilität glaube ich verloren, da wir eben alles planen können.


Eso lo que hay ... pollo frito con papas !

gabriele
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 57
Mitglied seit: 05.07.2004

#7 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 18:01

Planbar? ja, aber nicht durchführbar!!!
Ich habe ein ganzes Jahr zeit gehabt zu planen, vor lauter vorfreude hab ich es auch getan.
Am 3ten Tag kam Dennis, einiges war nicht mehr machbar!
Man lernt ganz schnell zu improvisieren!
Wir hatten trotzdem schöne drei Wochen, oder gerade deshalb!!!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 18:03

In Antwort auf:
Am 3ten Tag kam Dennis

Dennis auch?
Ich hatte seinen Namen anders in Erinnerung

Grüße nach Austria
jan

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 18:32

PS: Besser auch noch Plan C und D und eventuell E
-------------------------------------------------
Stimmt, also doch nicht so "planbar" es ist Improvisation gefragt.
-----------------------------------------------------------------
Man lernt ganz schnell zu improvisieren!
Wir hatten trotzdem schöne drei Wochen, oder gerade deshalb!!!
--------------------------------------------------------------
Also woher kommt diese "Sehnsucht" sich einige Tage in Cuba um die Ohren zu schlagen.
Stendi hat mich "gerügt", weil ich ein paar Grimassen bei Lutzi geschnitten habe, als sie das Wort Komfort geschrieben hat. Sind wir anspruchslose Reisende oder legen wir einfach nur Wert auf andere Sachen (Sonne, Saft, Salsa y amor)?

Eso lo que hay ... pollo frito con papas !

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 18:35

In Antwort auf:
legen wir einfach nur Wert auf andere Sachen (Sonne, Saft, Salsa y amor)?



In der Aufzählung stimmt ein Buchstabe nicht.:o))

sonne, saft, salsa y singal

gabriele
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 57
Mitglied seit: 05.07.2004

#11 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 19:23

Der kam erst in Santiago!!!!

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#12 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 20:17

F und G
sich treiben lassen hat was im Hafen der Ehe
Jetzt brauche ich die Pläne X, Y, Z in Santiago

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
10.08.2005 23:59

????
Warum soll es dort nicht planbar sein ?
Ob dann alles so kommt, wie man sich es vorstellt, ist ne andere frage, das ist aber überall...
Saluds

Cubareisen

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#14 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 08:19

In Antwort auf:
Warum soll es dort nicht planbar sein ?

... je mehr du planst, desto sicherer trifft dich der Zufall !

Und wenn du meinst, du hast das Problem gelöst, taucht schon das nächste auf !
.

gabriele
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 57
Mitglied seit: 05.07.2004

#15 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 10:49

und auch dieses wird gelöst!!!
Wissen wir doch schon, die zwei wichtigsten Wörter auf Cuba:
No problema!!!!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 10:56

In Antwort auf:
Wissen wir doch schon, die zwei wichtigsten Wörter auf Cuba:
No problema
Die kommen aber erst an zweiter Stelle nach: "NO HAY"
(So wie früher im Osten: Gips gibs nich, Hammer hammer nich.)

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 11:03

In Antwort auf:
Hammer hammer nich

In meiner Heimatstadt hieß der entsprechende Haushaltswarenladen deshalb auch Hammwanich-Laden.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#18 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 11:47

Also ich habe in meinen ganzen bisherigen Cuba-Ulauben
genau drei Tage geplant:
1. Consultoria
2. Sellos organisieren (ich glaube damit haben schon so einige hier aus
dem Forum ihre Erfahrungen gemacht)
3. INMI Pass beantragen
Alles andere was ich erlebt habe war purer Zufall! Selbst das ich an dem
Ort war, wo ich meinen Freund kennen gelernt habe war Zufall, Schicksal,
oder vielleicht doch göttliche vorsehung!!??

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 12:01

Ich hatte auch mal Pläne gemacht. Das Resultat steht hier: Havanna auf allen Vieren
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#20 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 12:03

Und?? War das alles geplant??

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 12:05

Geplant war alles. Nur eben ganz anders.

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#22 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 12:11

In Antwort auf:
Geplant war alles. Nur eben ganz anders.


TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#23 RE:Ist ein Cuba Urlaub planbar ?
11.08.2005 12:14

In Antwort auf:
vielleicht doch göttliche vorsehung!!??
... göttlich ist,
wenn dir (euch) noch viele Kinder beschert werden ....

.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Urlaub in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chica1973
32 23.12.2007 13:17
von el carino • Zugriffe: 1841
Euer erster Cuba Urlaub
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Brigitte31001
29 04.11.2007 23:19
von el carino • Zugriffe: 2460
Rigoroser Rausschmiss aus Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Giselita
38 02.07.2006 00:48
von Lena • Zugriffe: 820
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de