Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 790 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE:Email empfangen in Cuba
04.06.2005 10:26

In Antwort auf:
ELA, jetzt übertreib mal nicht. Wo hat ein Schwein 70% Knochen, Schwarten und kaum genießbares?

Von kaum genießbar war nicht die Rede. Nur von ungeeignet für Steaks, Kotletts usw.
In einen Goulasch kann man natürlich auch Fett und Zadder mit reinbraten.
Die Fettschicht wird ja auch von den Kubis zu Speiseöl verarbeitet, die Knochen ausgekocht usw. Das ist aber alles minderwertig. Nicht eben "Carne Primera" so wie man Fleisch hierzulande überall kauft.
Auf dem Agro liegen eben nur Schweineteile herum und man muß kaufen was da ist. Mit Haut und Knochen zum gleichen Preis. Die daraus zu gewinnenden Steaks kommen dann am Ende in Kuba teurer als hier im Supermarkt. Noch teurer geht es nur noch im Devisenshop. Dort gibt es Rindfleisch pur, ohne Gelumpe, Kilo um die 11 CUC.


____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:Email empfangen in Cuba
04.06.2005 10:30

Amen
Saluds

Cubareisen

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#28 RE:Email empfangen in Cuba
04.06.2005 17:57

In Antwort auf:
6 Cervezas am Tag kosten 5 Cuc, oder soll ich cerveza trinken, und die anderen Wasser ?
1 Etwas Fleisch oder Fisch... kommst schnell auf 5 Cuv zusammen am Tag
2 Liter Sprite,... oder refresco und es sind auch ca 3 CUC

Versuche es mit gepressten Orangen, mit Wasser verdünnt. Ist millionenfach besser als der gezuckerte Chemiedreck und für ein paar Graugrünpesos gibt es die so ziemlich überall in Cuba zu kaufen.


6 Flaschen Bier am Tag. Nicht schlecht.
Das Gegenstück zum deutschen Otto Normalverbraucher in den USA heißt i.ü. Joe Sixpack

Immerhin sehe ich, dass Du auf Kuba wirklich gut eingeführt bist.
Geld für Obst und Gemüse, wo die Versorgung auf Kuba von Jahr zu Jahr besser geworden ist, wird nicht ausgegeben. Das ist was für geisteskranke Yumas wie mich

Prost!

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#29 RE:Email empfangen in Cuba
04.06.2005 18:05

In Antwort auf:
Auf dem Agro liegen eben nur Schweineteile herum und man muß kaufen was da ist. Mit Haut und Knochen zum gleichen Preis.

Ich habe öfter schon mal überlegt, ob das so eine geheime Propagandaveranstaltung von Vegetariern ist.
Die Fleischteile auf dem Mark und dann noch diese merkwürdigen Schweinefleischbrötchen mit schön viel fettem Fleisch
Immerhin habe ich mich mal an so einen Nationalburger rangewagt und ohne bis jetzt erkennbaren Schäden überstanden . In Holguin da am Kinderpark. Hat sogar ganz gut geschmeckt, allerdings konnte ich nicht sehen, wie und woraus es gemacht wurde. Dann geht es gleich viel besser.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:Email empfangen in Cuba
04.06.2005 18:31

ich trinke keine 6 Flaschen Bier am tag, aber es sind auch andere Menschen im Haus, ich wollte nur sagen, dass wenn ich Bier trinke, können die anderen nicht wasser trinken, das gehört sich nicht , und das übertrage ich auf alles.... wenn ich ein Eis für 1 USD kaufe, dann sind es 3 Stück, weil im haus 3 Personen wohnen.

Du bist zwar der Meinung, Cubanos essen das ganze jahr nicht Eis, und ich sollte allein Eis essen während die anderen zugucken, es mag in Deutschland so normal sein, in Cuba ist das sehr unhöflich.



Saluds

Cubareisen

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#31 Was bin ich?
04.06.2005 18:53

In Antwort auf:
Du bist zwar der Meinung, Cubanos essen das ganze jahr nicht Eis, und ich sollte allein Eis essen

Ach so!

Toll Gaby, wie Du das rausbekomen hast.

Telepathie?

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#32 RE:Was bin ich?
04.06.2005 23:56

@Kubanito
Tu eres el mathematico grandisimo del mundo entero!
1,8 Kilo Fleisch geteilt durch drei Personen ergbit je Person 600 Gramm die jeder nach Deiner Rechnung am Abend verputzt!
Normal wären eigentlich ca. 200 Gramm mit Beilagen!
Ja,ja, jeder hat seinen Beitrag zu leisten - ob´s stimmig ist oder nicht - ist ja nicht so wichtig, wenns um´s Fressen geht!

tatica
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:Email empfangen in Cuba
08.06.2005 12:52

In Antwort auf:
aber ein Internet Anschluss (Ausnahme???)

Also dann sag mir doch wie Du zu diesem Anschluss gekommen bist Legal oder Ilegal ist mir eigentlich egal !


tatica
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE:Email empfangen in Cuba
08.06.2005 12:57

@kubanito11

In Antwort auf:
Suizo was du hast ist schon und gut, aber ob das den Leuten Interessiert ?


Ja mich interessierts, möchte wissen wie wir (Mann ist Kubaner) zu so einem Anschluss kommen????? In Matanzas versteht sich....

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#35 RE:Email empfangen in Cuba
08.06.2005 13:04

In Antwort auf:
Ja mich interessierts, möchte wissen wie wir (Mann ist Kubaner) zu so einem Anschluss kommen????? In Matanzas versteht sich
Na wenn das dein Mann vor Ort, wo er eigentlich die richtigen Leute kennen müßte, nicht auf die Reihe bekommt, meinst du im Ernst von hier aus könnte dir da jemand besser helfen?

____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

tatica
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE:Email empfangen in Cuba
08.06.2005 14:24

@e-l-a

In Antwort auf:
Na wenn das dein Mann vor Ort

Wer sagt denn, das mein Mann vor Ort ist????

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#37 RE:Email empfangen in Cuba
08.06.2005 23:12

In Antwort auf:
Wer sagt denn, das mein Mann vor Ort ist
Stammt er nicht aus Matanzas? Oder kennt er jetzt keine entsprechenden Leute mehr, wenn ihr vor Ort seid?

____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

tatica
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE:Email empfangen in Cuba
09.06.2005 10:31

@e-l-a

In Antwort auf:
Stammt er nicht aus Matanzas? Oder kennt er jetzt keine entsprechenden Leute mehr, wenn ihr vor Ort seid?

Eigentlich wäre mir sehr viel mehr geholfen, wenn Du mir meine Fragen beantworten würdest sofern Du das kannst. Als mir irgendwelche Fragen zu stellen die garn nichts zur Sache tun.

Aber damit Du Bescheid weisst: Nein, mein Mann stammt nicht aus Matanzas! Und da wir eben nicht vor Ort sind, nützt es uns auch nichts wenn er die entsprechenden Leute kennt!!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#39 RE:Email empfangen in Cuba
09.06.2005 15:16

@ tatica

Na wenn das sooo ist.
In Guanabo z.B. kenne ich etliche Leute, die schon seit Jahren "halblegal" Internet haben. Das sind meist die ortsansässigen Kleinkriminellen und Schieber. Die gibt es aber überall, also auch in Matanzas zur Genüge. Und für einen Kubaner dürfte die Kontaktaufnahme zwecks schnellem Zugang zum Interent noch viel leichter fallen als unsereinem.


____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

el sabroso
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE:Email empfangen in Cuba
22.06.2005 01:33

Schwarze schweine auf Cuba, "Pata negra" besteht fast nur von FETT!!!!

leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

#41 RE:Email empfangen in Cuba
23.06.2005 18:34

In Antwort auf:
Allerdings glaube ich kaum, dass die Cubanischen Bostchaft in Berlin die A2 Besuchervisa bei nicht verwandte erste grad erteilt.

Das glaube ich kaum, denn A2-Visa erteilt ausschließlich die lokale Behörde, sprich Einwohnermeldeamt oder richtiger die Immigración.

Unsauber empfinde ich dabei die geübte Praxis:
Das A2 ist für einen längeren Zeitraum gültig, wird in der Regel aber auf die Touristenkarte geklabt, die bei der Ausreise am Flughafen abzugeben ist. Wer also häufiger reist, müßte theoretisch den Betrag für's A2 beim nächsten Mal wieder zahlen. Oder gibt's das Bapperl dann gratis?

Seiten 1 | 2
D1 in Kuba »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Chatsim world para chatear desde cuba con el mundo
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von nico_030
31 11.07.2016 20:04
von Flipper20 • Zugriffe: 1214
Prepaid Karte für Cuba OHNE Internet
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von shark0712
21 22.05.2014 20:13
von shark0712 • Zugriffe: 1511
Neuer Rekord: "Reisezeit einer Email von Cuba"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guajira
7 12.07.2005 00:30
von guajira • Zugriffe: 329
Banken in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
0 17.05.2004 13:55
von Joop Siroop • Zugriffe: 1178
email nach CUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Norbert
2 06.04.2004 17:18
von chloride • Zugriffe: 524
Emails unzustellbar
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Moskito
15 21.05.2002 18:31
von osito blanco • Zugriffe: 1131
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de