Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 7.696 mal aufgerufen
 Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch lernen möchten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.418
Mitglied seit: 01.07.2002

#76 RE: Bitte um Übersetzung
05.10.2005 20:17

@Weissmann: Ja, danke erstmal. Ich hätte es aber gerne noch etwas ausgeschmückter mit noch ein paar Füllwörtern, im Deutschen reden wir ja auch nicht so wortkarg, irgendwie fehlt mir das im Spanischen..

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.431
Mitglied seit: 06.07.2002

#77 RE: Bitte um Übersetzung
06.10.2005 01:24
1)parece que me jodieron(me cogieron)
2)quieres burlarte de mi (quieres resingarme la vida)
3)te lo voy a creer(te estas riendo de mi)
"Am Arsch lecken" würde ich sinngemäß mit "chupamela" übersetzen, wobei dann nat. eher die Front gemeint ist.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.082
Mitglied seit: 19.03.2005

#78 RE: Bitte um Übersetzung
06.10.2005 08:58

Hier 'ne etwas blumigere Version, glaube aber nicht, dass man die so wortwörtlich übersetzen kann, wie ich es grad getan habe:

4) Du hast wohl den Arsch offen, oder was?
A mi me parece que tengas el culo abierto, ¿o que?


(I make me menothing younothing out of the dust!)
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#79 RE: Bitte um Übersetzung
10.10.2005 00:35

In Antwort auf:
I make me menothing younothing out of the dust!

english for runaways
cool

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.709
Mitglied seit: 13.01.2005

#80 RE: Bitte um Übersetzung
10.10.2005 03:54
@machinista:
zu 1: "Me cogieron duro." ist sehr verbreitet in der Umgangssprache
zu 2: Treffender wäre: Quieres cogerme pa'l trajín?
zu 3: hier muss ich passen, aber dein Vorschlag trifft semantisch nicht das deutsche Äquivalent.
"Chúpamela" wird schon mal in gewissen Kreisen gesagt, ist aber sehr ordinär.

gruss
kdl

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.431
Mitglied seit: 06.07.2002

#81 RE: Bitte um Übersetzung
10.10.2005 04:04
@kdl:
Respekt, du kennst dich aus!
zu 1: jep
zu 2: mag die wörtlichste Übersetzung sein, habe ich aber in 12 Jahren noch nicht gehört.
zu 3: "Chupamela" ist in der Tat die ordinäre Variante, einen wirklich äquivalenten und auch ebenso oft benutzten Ausdruck gibt es m.E. nicht, das haben verschiedene Sprachen nun mal so an sich.
Wer mit "lambame el culo" übersetzt, geht jedenfalls klar als maricón durch!
Saludos!

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.709
Mitglied seit: 13.01.2005

#82 RE: Bitte um Übersetzung
10.10.2005 11:39

Hallo machinista,

In Antwort auf:
mag die wörtlichste Übersetzung sein

Ist keine wörtliche Übersetzung meinerseits, sondern ein gängiger Ausdruck, der auch mal in gehobeneren Kreisen verwendet, also als nicht sehr anstössig empfunden wird.

gruss
kdl

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.418
Mitglied seit: 01.07.2002

#83 RE: Bitte um Übersetzung
10.10.2005 16:35

Was heisst denn trajín? Dix sagt "Hetze", aber das macht hier ja keinen Sinn.

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Bitte um Übersetzung
10.10.2005 16:48

coger a alguien para el trajín [Cu]
jemanden ausnutzen (z.B. wie einen Dienstboten behandeln)
sich auf jemandes Kosten amüsieren

tener mucho trajín
viel Stress haben

trajín
Treiben

siempre el mismo trajín / el trajín de la vida
immer der gleiche Trott / der Trott des Alltags

http://culturitalia.uibk.ac.at/hispanote...hraseologie.asp

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.431
Mitglied seit: 06.07.2002

#85 RE: Bitte um Übersetzung
12.10.2005 01:34
So, Beschreibung von "coger par el trajin" durch eine nativa= "burlarse y aprovercharse a la vez".
Kommt echt gut hin, nur drückt sich wohl im Campo leider selten einer so gewählt aus!
Macht immer wieder Spaß, dem cub.Slang auf den Grund zu gehen!!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#86 RE: Bitte um Übersetzung
12.10.2005 01:52

"tomar el pelo" - den Scalp nehmen - kennt man aber kaum in Cuba!


el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.431
Mitglied seit: 06.07.2002

#87 RE: Bitte um Übersetzung
12.10.2005 02:24
"me tomas el pelo" kenne ich als "willste mich verarschen?", auch passend zu 2.), etwa wie "estas hablando mierda"/"deja las mentiras".

LeBaron
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Bitte um Übersetzung
12.10.2005 23:18

In Antwort auf:
"me tomas el pelo" kenne ich als "willste mich verarschen?"


Genau, tomar el pelo heisst auf den Arm nehmen.
War der schon: was heisst "echar un palo"?

Camajan

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.082
Mitglied seit: 19.03.2005

#89 RE: Bitte um Übersetzung
12.10.2005 23:49

Zitat von LeBaron
was heisst "echar un palo"?

kacken?
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#90 RE: Bitte um Übersetzung
13.10.2005 00:08
In Antwort auf:
echar un palo

machi, korrigiere mich, aber das dürfte das gleiche sein wie "retozar" und "sing.."?!

LeBaron
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Bitte um Übersetzung
13.10.2005 00:53
In Antwort auf:
machi, korrigiere mich, aber das dürfte das gleiche sein wie "retozar" und "sing.."?!


Si, templar oder singar passt schon ganz gut.

LeBaron

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 21.526
Mitglied seit: 25.04.2004

#92 RE: Bitte um Übersetzung
13.10.2005 09:26

"el es un buen palo"

Er ist ein guter fick....

Schon gehört

Baron
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: Bitte um Übersetzung
13.10.2005 10:01

"ella es una mala leche" - Genau das Gegenteil.

LeBaron

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#94 RE: Bitte um Übersetzung
13.10.2005 13:51
In Antwort auf:
was heisst "echar un palo"?
bamos a cingal

Passage aus einem bekannten Lied:
"Papi no seas malo,
echame un palo"...


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« 3mendozas
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Brief an die Zollbehörde, bitte um Übersetzung.
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Cubareisender
25 21.09.2011 09:01
von Cubareisender • Zugriffe: 1848
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen