Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 7.404 mal aufgerufen
 Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch lernen möchten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#51 RE: Bitte um Übersetzung
23.09.2005 13:36

In Antwort auf:
"Que bola?"

Ich weiß ja nicht wo dein Freund her kommt, aber im Raum Havanna ist das eine normale
Anrede unter guten Freunden! Bestimmt keine Beleidigung!!

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Bitte um Übersetzung
23.09.2005 13:43

In Antwort auf:
Spielen diese Faktoren keine Rolle, finden auch Kubaner/innen den hellen Mulattentyp attraktiver als den queso blanco...

Naja, was soll Dir Deine helle Mulattin auch anderes erzählen?

Dass so ziemlich jeder Kubaner eine Blondine (die übrigens auch sehr schöne braune Rücken haben können ) viel attraktiver findet?


Daniela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 27.10.2004

#53 RE: Bitte um Übersetzung
23.09.2005 13:57

@Kisa,
kann ich bestätigen. Ich finde "Cuba Slang" eigentlich ganz witzig - umgekehrt habe ich aber meinem Mann untersagt, sich damit die deutschen Ausdrücke anzueignen "Tussi", "geile Kluft" sagt doch hier keiner mehr, oder?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#54 RE: Bitte um Übersetzung
23.09.2005 14:04
In Antwort auf:
Naja, was soll Dir Deine helle Mulattin auch anderes erzählen?
Nein, nein, das wäre auch unlogisch, da ich selbst blond und blauäugig bin.

Es ist auch nicht umsonst, dass in vielen Liedern Lateinamerikas die Mulata als die begehrte Frau besungen wird, und nicht etwa die rubia mit dem braunen Rücken...

Moskito

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Bitte um Übersetzung
23.09.2005 14:34

In Antwort auf:
Es ist auch nicht umsonst, dass in vielen Liedern Lateinamerikas die Mulata als die begehrte Frau besungen wird ...

Naja, in vielen Liedern Andalusiens wird auch die Gitana (schwarze Mähne, dunkler Teint) als begehrenswert besungen. Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass im realen Leben Nicht-Zigeuner eher einen großen Bogen um diesen Frauentyp machen

Kommentar unseres schwarzlockigen, dunkeläugigen Nachbarn als er unsere blonde, blauäugige Tochter zum ersten Mal gesehen hat: "Oh je, da werdet ihr ja jede Menge zu tun haben, um die ganzen Burschen zu verscheuchen, die dem blonden Mädchen hinterrennen werden!"

In Spanien ist es eben ähnlich, wie in Kuba - je blonder, desto höher das Sozialprestige.


TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#56 RE: Bitte um Übersetzung
23.09.2005 14:38

In Antwort auf:
je schwärzer, desto hässlicher
... ein häßliches Weib ist ein guter Zaun um den Garten

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#57 RE: Bitte um Übersetzung
24.09.2005 08:54
In Antwort auf:
je blonder, desto höher das Sozialprestige.
Zwischen Sozialprestige und Schönheitsideal gibt es allerdings einen klitzekleinen Unterschied......auch wenn die Grenzen manchmal verwischen.

Moskito

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Bitte um Übersetzung
24.09.2005 17:14

In Antwort auf:
Zwischen Sozialprestige und Schönheitsideal gibt es allerdings einen klitzekleinen Unterschied...

Na klar doch, Mücke.

Das ändert aber leider nichts an der Tatsache, dass in Kuba gilt: Je afrikanischer das Äußere, desto weiter weg vom gängigen Schönheitsideal und desto geringer das Sozialprestige.

Dass eine dunkle Hautfarbe von Europäern unter Umständen anders bewertet wird, nehmen Kubaner (und US-Amerikaner ) mit ungläubigem Staunen zur Kenntnis.


pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#59 RE: Bitte um Übersetzung
24.09.2005 19:29

In Antwort auf:
Das ändert aber leider nichts an der Tatsache, dass in Kuba gilt: Je afrikanischer das Äußere, desto weiter weg vom gängigen Schönheitsideal und desto geringer das Sozialprestige.

Das ist aber (leider) nicht nur in Kuba so, sondern in vielen Ländern. Bei uns in Deutschland gab es ja früher nie Schwarze, deswegen auch keine bunten Familien, das ist hier ja was relativ neues, "exotisches".

arnolt
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Bitte um Übersetzung
24.09.2005 19:46

In Antwort auf:
Deutschland gab es ja früher nie Schwarze,

Na ja, die guten alten Zeiten,

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#61 RE: Bitte um Übersetzung
25.09.2005 10:52
In Antwort auf:
Je afrikanischer das Äußere, desto weiter weg vom gängigen Schönheitsideal und desto geringer das Sozialprestige.
Man sollte Schönheitsideal und Sozialprestige nicht in einen Topf werfen. Eine Mulata, wenn gut gelungen , vereint in sich die positiven Charakteristika ihrer Ausgangsgruppen, wird dadurch für Schwarz und Weiß gleichermaßen begehrenswert.

Moskito

Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Bitte um Übersetzung
26.09.2005 21:12

In Antwort auf:
Bei uns in Deutschland gab es ja früher nie Schwarze, deswegen auch keine bunten Familien

Dafür nimmt das aber in den letzten Jahren sprunghaft zu, zumindest in den Ecken Berlins, in denen ich mich rumtreibe. Oder es ist bei mir das "blaue Auto Prinzip" (kauft man ein blaues Auto, sieht man nur noch Wagen in dieser Farbe rumfahren), aber früher ist mir nie aufgefallen, wie viele verschiedenen Hautfarben in Deutschlands Straßen rumlaufen, erst seitdem ich meinen Cubano habe, der übrigens auch ein äußerst schönes Exemplar ist - was er leider auch weiß. *g* Und black and white Familien sind normal geworden.

Naja, er kürzt es jetzt ab auf "petro" und ich bin damit zufrieden.

@Kisa
"Que bola" ist wohl, so wurde mir erklärt, gleichzusetzen mit dem türkischen "Ey Alder was geht". Keine gute Sprache für einen profesor aus Pinar del Rio. ;)

Babel ><((((°>

petrolera

Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Bitte um Übersetzung
30.09.2005 11:42

Yo soy y necesito un traduccion por favor!

Was könnte er damit wohl gemeint haben?

tu me matas a mi
tu eres mi locura - Gibt es dafür noch eine andere spachliche Umgangsform, oder bin ich wirklich sein Wahnsinn?
te aprecio por tus decisiones actitudes

Muchas gracias!

Babel ><((((°>

petrolera

DiegosMama
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 110
Mitglied seit: 23.07.2004

#64 RE: Bitte um Übersetzung
30.09.2005 19:53

In Antwort auf:
oder bin ich wirklich sein Wahnsinn?

Wenn er das so sagt, dann wird das wohl so sein


La locura del amor

El amor es una locura,
que ni el cura lo cura,
que si el cura lo cura,
es una locura del cura.


Immer wieder schön und viel Wahres dran - war mir so spontan dazu eingefallen.

... aber das

In Antwort auf:
tu me matas a mi
heißt: Du tötest mich

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#65 RE: Bitte um Übersetzung
04.10.2005 10:48

In Antwort auf:
tu me matas a mi
--------------------------------------------------------------------------------

heißt: Du tötest mich


Würde ich auch mit "Du bringst mich (noch) um" übersetzen - eher positiv gemeint.


Kann mir jemand sagen wie man "Es ist schön das es Dich gibt" übersetzen würde?

"Que bueno que tu existes" ? Vielleicht ein wenig romantischer ...

LG
Cubomio

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Bitte um Übersetzung
04.10.2005 11:39
In Antwort auf:
"Es ist schön das es Dich gibt"

Vor dem Übersetzungs-Problem stand ich auch schon mal, etwas romantischer eben, hab das in etwa mit

"Estoy muy contento por conocerte, tu mejoraste mi vida. Gracias a dios que me enseñaron el camino a tu lado."

gelöst. So falsch kanns nicht gewesen sein, denn ich bekam einen festen abrazo und einen dicken beso dafür.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#67 RE: Bitte um Übersetzung
04.10.2005 13:53

Kennst Du das vielleicht noch kürzer? Ich weiß, im spanischen ist es schwieriger mit wenigen Worten viel zu sagen als andersrum...

LG
Cubomio

mango69
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: Bitte um Übersetzung
04.10.2005 15:32

mal was weniger poetisches...

Wie kann man eigentlich den klassisch deutschen Spruch: Du kannst mich mal (am Arsch lecken etc.) übersetzen? Mir hat eine Peruanerin erzählt, dass man "Me lames el culo" wohl nicht sagt in Lateinamerika, aber sinngemäß?

Saludos MANGO

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#69 RE: Bitte um Übersetzung
04.10.2005 16:08
In Antwort auf:
Du kannst mich mal (am Arsch lecken etc.) übersetzen?
direkt: "Mama me el culo" oder sinngemäß "Me puedes la chupa"
Um dem Ganzen noch etwas Ausdruck zu verleihen, unbedingt als Nachsatz nicht vergessen: "¡Cojones!"

e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#70 RE: Bitte um Übersetzung
04.10.2005 16:09

chupa mi pinga

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#71 RE: Bitte um Übersetzung
05.10.2005 08:55

In Antwort auf:
Mama me el culo

Me mames el culo (subjunctivo)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#72 RE: Bitte um Übersetzung
05.10.2005 09:07

Zitat von chulo
Me mames el culo (subjunctivo)

Dann wohl eher: No me mames el culo. Ich finde Mamame besser.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#73 RE: Bitte um Übersetzung
05.10.2005 19:47

Vete a la mierda! Der passt eigentlich immer...

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#74 RE: Bitte um Übersetzung
05.10.2005 19:57

Wenn wir gerade beim Thema sind: Wie kann man am besten Folgendes sagen:

1) Ohh.. Da hab ich wohl die Arschkarte gezogen!

2) Eh sachma willste mich eigentlich verarschen oder was?

3) Am Arsch hängt der Hammer!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#75 RE: Bitte um Übersetzung
05.10.2005 20:03
1)
Estoy en la ruina.
Estoy absorbao.

2) Eh sachma willste mich eigentlich verarschen oder was?
¡No me singues!
¡No me jodas!
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« 3mendozas
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bitte um kurze Übersetzung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibamann
11 31.03.2016 05:53
von santana • Zugriffe: 451
Kann mir das bitte jemand übersetzen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibamann
22 08.03.2016 21:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 520
Bitte deinstallieren Sie Windows 10: PC-Hersteller raten zum Downgrade
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von carlos primeros
39 17.11.2015 19:21
von afis • Zugriffe: 1481
Mal wieder online da wichtige Frage - Bitte um Hilfe wegen ESTA Visum -
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Sandruca
5 09.08.2015 16:52
von Ralfw • Zugriffe: 525
Personalmangel in Düsseldorf und Köln: Bitte kommen Sie vier Stunden vor Abflug
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
16 24.06.2015 07:56
von Espanol • Zugriffe: 619
Bitte um Übersetzung
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von joslove
21 28.04.2015 15:41
von TRABUQUERO • Zugriffe: 932
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de