Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.441 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#26 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 10:36

Wird irgendwie langsam mal Zeit, dass die Fluggesellschaften auch das Körpergewicht des Passagieres in ihre Rechnung miteinbeziehen.

Ist doch nicht einzusehen, dass ein 120-Kilo Dickerchen genausoviel Gepäck mitnehmen darf wie einer mit 70 Kilo.


JOL
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 11:04

Man, da hab ich ja 'ne Diskussion losgetreten ... so hatte ich mir das nicht gedacht.

Erst einmal zur LTU, sie ist grundsätzlich ein gutes Dienstleistungsunternehmen!

Was ich nur nicht verstanden hatte war, das ausgerechnet für Kuba die Order gilt 125€ pauschal bei Übergepäck!
Sicher meine ich nicht ein oder zwei kilo Übergepäck, aber egal ob 5kg oder 25kg (Beispiel) = 125€!
Da soll doch bitte jeder selber kalkulieren können was er finanziell noch in der Lage ist mit nach Kuba zu nehmen.
Selbst bei 10kg Übergepäck ist der Preis drakonisch (und 14,-/kg erstmal).
Ich kannte immer nur Preise von 6-8€/kg bei Übergepäck, da kann man schon beim Kofferpacken entscheiden was mitkommt und was nicht. Aber eine derartige Pauschale finde ich ungerechtfertigt, da es für andere Länder bei der LTU ja auch X€/kg gibt.

"Fast jeder" hier im Forum weiß, daß man in Kuba alles benötigt weil es dort "nichts" gibt. Ich bin gerne bereit Übergepäck zu bezahlen, wenn ich weiß, das was ich im Koffer habe ist in Kuba nur schwer oder gar nicht zu bekommen. Aber (als Beispiel) wenn ich 7 kg Übergepäck habe und dann Pauschal 125€ bezahlen soll, dann doch bitte lieber 14€/kg.

Desweiteren, wenn ein Gepäckstück mit Übergewicht bezahlt wurde, warum sollen die Leute dann noch Sachen aus den Koffern holen und in Plastiktüten ins Flugzeug nehmen?
(Jetzt schreibt bitte nicht wegen der Gewichtsverteilung im Flugzeug ...)

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 11:15

Die Koffer in dem Airbus A 330 werden ja in Container verladen, und es kann schon sein,
dass KING Size Koffer da nur schlecht reinpassen und die Gewichtsverteilung im
Flieger kann schon eine Rolle spielen nicht wegen ein paar Kilo ein paar Hundert
koennen aber schon eine Rolle spielen. Ganz umsonst kalkulieren Captain und Co-Pilot den
sogenannten Load Sheet nicht so exakt.

Ich weiss auch gar nicht was dieses ganze herumgeier sol es gibt Regeln und an die
muss sich jeder halten und ich sage aus jahrzehntekanger Erfahrung, dass das Check In
personal schon sehr grosszuegig ist, aber was zuviel ist ist eben zuviel.

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#29 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 11:27

In Antwort auf:
Die Kubaner fliegen nach Hause, die Deutschen in Urlaub, daraus lässt sich leicht der Grund ableiten, warum Kubaner tendenziell mehr Gepäck mit sich führen. (also weder genetische noch (a)soziale Gründe)

Schon klar. Wobei es mich nicht wirklich überzeugt, denn auch der allergrößte Teil der Kubaner dürfte nur zu Besuchszwecken nach Hause fliegen. Also im Prinzip nicht mehr (oder weniger ) "nach Hause", als bei Dir oder bei mir. An vorsätzlich schlechtem Benehmen dürfte im Vergleich zu Deutschen kaum liegen. Denn gerade in Kuba gibt es ja doch noch soetwas wie "gute Kinderstube".

Aus diesem Grund richtete sich meine Bemerkung denn auch eher an eine bestimmte deutsche Sextouristin, die meint, dieses Verhalten auch noch verteidigen zu müssen. Was darauf hindeutet, dass sie's genauso macht. Sollte meine These also falsch sein, und es auch Deutsche geben ...

Aber bleiben wir erst nochmal bei der Genetik. Wenn man da die unzähligen Berichte allein in diesem Forum liest. ... Ich meine diese Geschichten über ein paar Dollars, die mal gerade mit der Folge, dass langfristig der Geldhahn zugedreht wurde, abgezockt wurden, dann könnte es ja doch ein bischen daran liegen, dass die Denke der Kubaner nicht wirklich langfristig ausgerichtet ist. Meine Frau und Anwesende nehme ich da natürlich ausdrücklich aus.

In Antwort auf:
Fluggesellschaften sollten sich ruhig etwas tolerant zeigen, solange die Gewichtsüberschreitung im Rahmen von, sagen wir mal 10 – 20 % liegt. Schließlich reisen ja auch viele Passagiere mit deutlich weniger als den erlaubten Freikilos, sodass sich das ganze wieder ausgleicht und der Fluggesellschaft keine zusätzlichen Kosten entstehe.

Habe ich bei LTU nie anders erlebt. Zur Not nimmste halt noch ein Fahrrad mit und machst ein paar Packtaschen dran. Und selbst Condor hat mich letztes Jahr mit 58 statt der erlaubten 46 kg ohne Aufpreis mitgenommen. Das ist alles schon OK. Aber gerade in den beklemmend engen Schrottboeings der Condor sind wegen der Handgepäckmullahs ruckzuck die viel zu knapp bemessenen Gepäckfächer voll, und dann steht das Gepäck in den Gängen und vor den Füßen. Natürlich nicht vor den Füßen der Leute, die die Handgepäckfreigrenzen überschreiten.

Deshalb für gewissenhaftere Handgepäckkontrollen plädierende Grüße,

Stephan

El Freco
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 15.09.2004

#30 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 11:41

@JOL

sag mal willst du es nicht kappieren? Ist doch gar nicht so schwer.

Two-Pice-Konzept

Bei Flügen in die USA, nach Kanada und Kuba können Sie grundsätzlich
zwei Gepäckstücke à 32 kg (Höhe, Länge und Breite max. 158 cm) sowie ein
Handgepäckstück bis zu 8 kg (max. 55x40x20 cm) mitnehmen.

Die Übergepäckraten für Strecken mit Two-Piece-Concept

USA/Kanada/Cuba - Hinflug 125Euro pro Gepäckstück bis 32KG
USA/Kanada/Cuba - Rückflug 90US$ pro Gepäckstück bis 32KG

Übergroßes/Sperriges Gepäck beim Two-Piece Concept: Gepäck wird als übergroßes
bzw. sperriges Gepäck bezeichnet, wenn:

die Summe aus Höhe, Länge und Breite mehr als 203 cm beträgt,
es mehr als 32 kg wiegt.

Wenn ein Gepäckstück eine der oben genannten Voraussetzungen erfüllt,
kommt das Dreifache der jeweiligen Übergepäckrate zur Anwendung

Und es hat sowohl mit der Gewichtsverteilung alswie mit der Lademöglichkeit zu tun.
Kannt ja mal ein Mail an LTU Cargo schreiben die werden dir das sicher erklären.

Und wenn du meinst das die Preise drakonisch sind, dann flieg mal mit der Air France
nach Cuba, die wollten von mir mal 150Euro für 4KG Übergepäck !!!

El Freco

LaSalsera
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 14.06.2004

#31 
14.03.2005 12:18

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#32 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 12:27

In Antwort auf:
das ausgerechnet für Kuba die Order gilt 125€ pauschal bei Übergepäck!

Gestern Abend war zufällig ein Bekannter mit Frau hier, um Post, Dinero und die üblichen anderen Mitbringsel dem Postboten zu übergeben. Der fliegt schon sehr lange nach Kuba und meinte, diese 125 Euro oder Dollar hätte es bei der LTU schon immer gekostet. Hmmmm. ...

In Antwort auf:
Aber (als Beispiel) wenn ich 7 kg Übergepäck habe und dann Pauschal 125€ bezahlen soll, dann doch bitte lieber 14€/kg.

Ich persönlich wiege da lieber die Koffer. Da ist bei mir immer haufenweise Zeug drin, dass den Aufpreis für Übergepäck in keinem Fall wert ist. Z.B. CD-Rohlinge. Die gibt's auch in Kuba. Oder Nutella- oder Marmeladengläser. Oder Bratensoße und und und. Wenn das dann alles mit soll, kaufst Du Dir am besten 'ne LTU-Card und nimmst ein Fahrrad mit Packtaschen mit. Das sind dann 30 Euro einmal im Jahr. Und je Flug ein Fahrrad bis 30 kg extra. Kommt Dich billiger als Dein Übergepäck.

In Antwort auf:
Desweiteren, wenn ein Gepäckstück mit Übergewicht bezahlt wurde, warum sollen die Leute dann noch Sachen aus den Koffern holen und in Plastiktüten ins Flugzeug nehmen?

Ja. Das ist wirklich krank. Umgekehrt wäre vielleicht noch zu verstehen, aber die Kabine ohne Not noch vollzupacken. Da fehlt es mir auch an jedem Verständnis. Wenn es denn so passiert ist.

Diesmal fahrradfrei fliegende Grüße,
Stephan

JOL
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 13:01

Wenn ein Gepäckstück eine der oben genannten Voraussetzungen erfüllt,
kommt das "Dreifache" der "jeweiligen Übergepäckrate" zur Anwendung

Was ist die "jeweiligen Übergepäckrate" in diesem Fall für Kuba?

Ich finde die Variable "X" nicht damit ich mal auf "€/kg" komme ...

Zu deiner Airfrance, da steht auch bei Langstrecken "36 €/kg" bei Übergewicht.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#34 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 13:22

In Antwort auf:
Desweiteren, wenn ein Gepäckstück mit Übergewicht bezahlt wurde, warum sollen die Leute dann noch Sachen aus den Koffern holen und in Plastiktüten ins Flugzeug nehmen?

DAS kann ich Dir genau sagen: 32 kg ist die Gewichts-Höchstgrenze, die jemand, der die Koffer "händeln" soll/muss, tragen darf. Kenne das insbesondere durch meine Australienreise.

El Freco
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 15.09.2004

#35 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
14.03.2005 13:30

@JOL

Entweder du verstehst es echt nicht oder du willst mich veräppeln!!!

In Antwort auf:
Ich finde die Variable "X" nicht damit ich mal auf "Euro/kg" komme ...

Eine Varaible "X" gibts nicht, kannst ja bei der LTU anrufen, die Hotline braucht
auch mal ein bisschen Spaß. Meine Ex-Kollegen werden sich bestimmt amüsieren.
Es gibt auch keine "Übergepäckrate" für Flüge von und nach Cuba.

AirFrance hat entgegen deiner Meinung nur 20KG Freigepäck und das auch auf Langstrecke!!


El Freco

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#36 RE:Macht LTU einen auf Kubaner? 125€ Pauschal für Übergewicht ohne Gewichtsangab
15.03.2005 23:13

In Antwort auf:
DAS kann ich Dir genau sagen: 32 kg ist die Gewichts-Höchstgrenze, die jemand, der die Koffer "händeln" soll/muss, tragen darf. Kenne das insbesondere durch meine Australienreise.

ich bin ja jetzt auch mal gespannt: In beiden Koffern zusammen 64 kg. Im ersten 31,3 und im zweiten 32,7. Dazu meine Computertasche und ein Lidl-Koffer mit Kamera und Wasserflasche. Na, da wollen wir morgen früh doch mal sehen ob ich auch noch 'ne Dose Rasierschaum in den Lidl-Koffer umladen muss.

Vom zusammenpacken erstmal wieder die Schnauze voll habende Grüße,
Stephan

Seiten 1 | 2
«« Salsa
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sachlage zur Ausreise eines Kubaner in ein land ohne Visumspflicht?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
20 03.05.2016 22:51
von Sisyphos • Zugriffe: 742
Ein Gespräch mit dem kubanischen Schriftsteller Leonardo Padura
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
0 01.08.2015 22:04
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 373
Typisch kubanisch!!!????
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
102 14.08.2008 20:37
von el carino • Zugriffe: 8997
Für alle die darüber nachdenken eine Kubaner zu heiraten !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
261 01.01.2007 21:51
von lalopez • Zugriffe: 24452
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de