Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.641 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 09:22



Das ist auf jedenfall ein Laden mit guten Service. Normalerweise gibt es diese kleinen "no hay" Schildchen nicht und man kann die komplette Karte runterbeten, bis man schließlich raus bekommt ob und was es denn gibt!

Ich weiß nicht, den Leuten Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen (mag es die auch in illegalen Casas in Siboney geben - mir fällt dazu nur ein - Kubaner sind immer für eine Überraschung gut) als absolut authentisches kubanisches Essen und den guten "Hansen" in der HC Flasche anzubieten - irgendwann hätte ich keine Freunde mehr.

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 09:26

Lustig finde ich, daß die Spaguettis a la las americas vor allem von unseren Italienischen Freunden verspeist werden. Wenn das die Mama wüßte!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#28 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 09:52

Zumindest gibt es mini paleticas chocolate, yoghurt de sabor und und und. Bei denen sind aber wahrscheinlich die "No"- Schildchen ausgegangen ...

No es facil....

pero tampoco dificil


Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 12:07

Chulo, der war Klasse, no hay letreritos de "no hay".

Der Joghurt mit Geschmack soll aber 2,85 fulas kosten, dann doch lieber die kleinen Palettlein mit Schokogeschmack, was immer das auch sein mag, für moderate 30 centavos!



"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

cocoloco
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 13:47

und was haltet ihr von Pizza mit Kondome?

Seleuce
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 14:00

LEUTE. Das Fehlen jeglicher kulinarischer Freuden auf Kuba ist eine entsetzliche und erschröckliche TRAGÖDIE!!!! Man macht nicht auch noch böse Scherzchen, wenn einer schon am Boden liegt! Oder ist's der Galgenhumor


(Ich lach mich SCHLAPP!!!!)

Seleuce

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#32 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 14:33

Am besten: besitos, besitos, besitos und cub. Lächeln

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 14:44

Hast ja recht ... wir können ja auch ein Gesellschaftsspiel draus machen: Koche Spagetthis mit Schinken, Tomatensoße und Käse.
Jeder muss die Zutaten im Oriente kaufen ohne CUCs ... wer alle Zutaten als Erster hat, hat gewonnen !


Soy de Tunas ... soy Palestino !

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#34 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 18:45

@cocoloco:
vielleicht sowas:
hier findest du die Speisekarte
des "besten karibischen Restaurants Europas"
(in Hamburg!!):

http://www.roatan.de/

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#35 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
04.03.2005 19:50

Es lebe die Hansestadt (das sollte sie zumindest) ...
Also Jerk Chicken ist ja schon original jamaikanisch (zumindest dem Namen nach aber die Scotch-Bonet-Chili Soße ist wohl eher eine Eigenkreation) aber ob sie auch ein Ölfass als Grill benutzen wage ich zu bezweifeln

Aber an diesem Restaurant kann man ganz gut sehen, daß "getunte" karibische Küche besser ankommt als das Original (dazu muss ich sagen, das ich noch nicht dort war und allein aufgrund des nicht passenden Preis-Leistungsverhältnis von Internet-Design und Menü-Preisen wohl auch nicht so bald dort essen werde)...

Mir gefällt die Idee mit dem Restaurant ohne Küche aber sehr gut. Wieso nicht einfach die Bar mit ein paar kubanisch aussehenden Mädels schmücken und Pollo aus garantierter Massenzucht-Genfutter-Haltung aus der Mikrowelle anbieten. Dazu einfach eine halbe Tüte Aldi-Chips auf den Teller geben und schon hat man Pollo con papatas fritas.
Die Mädels können übrigens auch aus Südafrika, Brasilien oder Polen (dann aber mit vorheriger Einweisung in ein Sonnenstudio mit täglich 27 Stunden Sonne) kommen, Hauptsache sie tragen Plastikohrringe und können "ven acá!" sagen. Dann hast Du fast den Malecón in Deiner Bar, brauchst nur noch ein paar Penner anwerben und sie die Gäste mit Gitarre und Rassel (ja, es darf auch ruhig eine Babyrassel sein, wir sind hier schließlich in Europa ) maltretieren lassen. Am besten die "authentische CD" vom Buena Vista Social Club einlegen (das hören die Kubaner ja schließlich auch ) und den Musikanten sagen, sie sollen griechischer Wein dazu singen.

Ein sehr erheiternder Thread, vor allem wenn man das Fernweh versucht loszuwerden...

Cubomio

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#36 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 13:45

Stell einfach ein paar heiße Mulatas in den Laden, als "Zufallsgäste" oder meinetwegen auch als Kellnerinnen getarnt. Dann ist es den meisten Gästen schnurzpiepe, welcher Sud in der Küche zusammengebraut wird.
Aber der Laden brummt, wirst sehen!

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#37 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 14:16


TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#38 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 14:52


... und die Mulata denkt cubanisch:
"Zeit ist Geld", und addiert das Datum gleich mit auf die Rechnung.

.

cocoloco
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 15:21

aber kassieren dürfen sie nicht, sonst habe ich nicht davon

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.868
Mitglied seit: 01.07.2002

#40 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 19:21

In Antwort auf:
ich würde vielleicht noch in Mehrbereichsöl 20W40 gebadete cubanische Pizzen anbieten.
Damit kann man ´ne Menge machen. Anstatt Gel, die Pizzen sich durch die Haare ziehen, oder bei Ölunterdruck des Motors diese in den Selbigen stopfen oder sich ganz einfach nur für diese Lieferung bei Hugo Chavez bedanken.

Kenne nur die in Plastik eingeschweissten Pizzen am El Rapido. Die wandern ganz ohne Öl in die Mikrowelle. Nur echt, wenn das Plastikgeraffel gut auf der Pizza verlaufen ist.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#41 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 20:47

In Antwort auf:
Kenne nur die in Plastik eingeschweissten Pizzen am El Rapido

ja, die sind lecker, aber nur wenn die plastikfolie schön heiss ist.
gilt auch für ein bocadito con jamon y queso, oder auch die anderen
varianten bocadito con jamon und auch bocadito con queso! wichtig,
auch hier mit dem ketchupähnlichen, roten pflopp, nach geschmack würzen!
gut dass sie die folie vorher nicht abmachen!

lecker sind auch manchmal die frittierten hähnenbeine, schön cross und
oft auch noch mit einer roten sangre-sauce innen gefüllt! darin kann man
gut die lommeligen pommes stippen!

so, essen muss ich nun heute abend nichts mehr!

castro
patria o muerte

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#42 RE:kubanische Bar, was kann man anbieten?
05.03.2005 21:13

In Antwort auf:
essen muss ich nun heute abend nichts mehr
da haste recht:
wenn's am besten schmeckt ,
soll man aufhören

.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mobiles Internet bei welchem Anbieter am günstigsten ?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
0 31.03.2014 01:16
von jojo1 • Zugriffe: 486
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de