Mal 'ne blöde Frage..........

  • Seite 1 von 2
27.02.2005 19:15
avatar  ( Gast )
#1 Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

..... weiß jemand, ob es eine deutsche Entsprechung für den Namen Yolanda gibt?

Seleuce


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 20:17
avatar  pedrito
#2 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Cubaliebhaber/in

nur polnisch: Jolanda


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2005 23:11
#3 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 00:27
avatar  ( Gast )
#4 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Johanna?


Hab ich auch schon gedacht. Aber ich glaub das heißt eher Juana. Yolanda wird's wohl auf D gar net geben. Schade.

Seleuce


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 06:47
avatar  castro
#5 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

jolante?

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2005 23:23
avatar  ( Gast )
#6 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
jolante?

castro
patria o muerte




Das könnte's in der Tat sein!

Seleuce


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2005 18:51
#7 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
super Mitglied

Jolanthe

auch Yolanthe, Jolanda, Yolanda
Kurz- und Koseform: Yola

griechisch: das Veilchen, Veilchenblüte
in Adelskreisen sehr beliebt und gelangte mit den zurückgekehrten Kreuzfahrern nach Deutschland

NT: 17.Januar, 16.Juni, 29.November, 17.Dezember


Michael
..................................................
“They always say time changes things,
but you actually have to change them yourself.”
(Andy Warhol)


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2005 21:22
avatar  ( Gast )
#8 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Jolanthe

auch Yolanthe, Jolanda, Yolanda
Kurz- und Koseform: Yola

griechisch: das Veilchen, Veilchenblüte
in Adelskreisen sehr beliebt und gelangte mit den zurückgekehrten Kreuzfahrern nach Deutschland

NT: 17.Januar, 16.Juni, 29.November, 17.Dezember


Michael
..................................................
“They always say time changes things,
but you actually have to change them yourself.”
(Andy Warhol)



Muchas gracias!!!
Bleibe bei der spanischen Variante!

Saludos,
Seleuce


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:38
avatar  ( gelöscht )
#9 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( gelöscht )

So, ich geh jetzt einfach mal nach dem Thread-Titel, ich hab nämlich auch mal ne blöde Frage.
Wenn mir mein Cubano per SMS schreibt: Te amo y te quiero. Dann ist mir im Prinzip schon klar, was er meint aber heißt das jetzt nicht wörtlich genommen: Ich liebe Dich und ich liebe dich.? Also doppelt? Nee, oder? Gibts dazu irgendeine andere spezielle Bedeutung, die mal wieder jeder außer mir kapiert? (Ich bin im spanischen ziemlich unbedarft)
Vielen Dank für eure Hilfe, wie gesagt, es ist eigentlich banal, aber interessieren würde es mich schon.

Babel ><((((°>


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:44
avatar  dirk_71
#10 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Te amo y te quiero.

Also die genaue Übersetzung des Unterschieds kann ich Dir auch nicht geben, aber "Te amo" hat eindeutig die größere Bedeutung. "Te amo" soll angeblich viel "ernster" sein als "te quiero"....
Also sollte man mit "te amo" nicht so um sich werfen..


Nos vemos

Dirk



 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:46
avatar  ( Gast )
#11 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

Auch ich hab ne Frage: Woher kommen eigentlich all diese Namen, die mit "Y" anfangen? Wohl Doch nicht von den Kubanern?


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:46
avatar  ( Gast )
#12 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Te amo y te quiero
Ich liebe Dich und ich habe Dich gerne. Ich würde sagen "te quiero" sagt man zu vielen und schneller als "te amo" und ist etwas schwächer.

Gruss, Lisa


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:48
avatar  ( Gast )
#13 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

ich denke mir das so... ich liebe dich und ich hab dich gern, ist aber im deutschen nicht logisch


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:49
avatar  ( Gast )
#14 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

du warst wohl schneller, sorry


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:51
#15 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Te amo y te quiero.

Also "te quiero" sagt zu mir auch eine Cubana, die nur eine "buena amiga" sein will. "Te amo" sagt nur meine Novia, benutzt aber auch ersteres. Beides in einem Satz ist mir noch nicht untergekommen.

El Hombre Blanco
¡No es fácil!


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 17:56
avatar  el lobo
#16 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Te amo y te quiero

BABBELFLUNDER ! Aus Sicht eines kub. Machos kann das nur heissen :
Ich liebe Dich UND ICH WILL DICH
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 18:06
avatar  ( Gast )
#17 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
( Gast )

El Lobo, genau QUERER heisst ja auch WOLLEN.

Babelfisch's Cubanito will, vermute ich, u.a. vor allem einen Flug spendiert, darum "te amo y te qiero".

Lisa


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 18:17
avatar  jan
#18 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Vor Jaahren hat mir mal eine gesagt:
Te quiero mucho- pero no te amo!

Den Sinn habe ich damals, oder wollte ihn damals nicht verstehen

Aber heute sind wir nimmernoch "Gute Freunde", falls man das mit Frauen überhaupt sein kann
Das heisst: Ich darf sie etwas unterstützen.

(Dafür hilft sie mir auch mal aus einer Verlegenheit)


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 18:40
avatar  pedrito
#19 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Te quiero mucho- pero no te amo!

damals stand am oberen Rand der Cristal-Dosen auch noch:
'Cervezas (palabras) claras aumentan amistades'.
Eine ehrliche Antwort, und ihr seid immer noch befreundet:
Prima :-))


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 20:12
avatar  Moskito
#20 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
te amo y te quiero

entspricht:

"te amo y te deseo"

also

"ich liebe und begehre dich".



Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 20:32
avatar  el lobo
#21 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

Ach Mücke ! Du hast das Gemüt eines Grundschullehrers der Ende 50er Jahre
JA KEIN SPÄSSCHEN ZULASSEN IMMER ALLES SCHÖN KORREKT.
Haben und Begehren will der Cubano die BABBELSCHOLLE schon nur lieben
aber dazu müssten wir uns ja erstmal über diese Begriffe verständigen,zumal zumindestens
von Seiten des BABBELKABELJAUS es ja nur ein Nebenbeilaufendes Ereigniss mit Billigung
des RECHTMÄSSIG ANGETRAUTEN GEMAHLS ist -wenn ich mich an vorherige Postings Ihrerseits
erinnere. Bei Ihm wirds wohl nicht ANDERS sein,wenns so wär würds mich wundern.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 20:59
avatar  guajira
#22 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Te amo y te quiero bedeutet sowohl

ich liebe und ich mag Dich

als auch

ich liebe und ich will Dich (im Bett )


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2005 21:00
avatar  guajira
#23 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Top - Forenliebhaber/in

uups, vielleicht sollte ich den Thread erstmal zuende lesen
Heute sind alle schneller als ich


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2005 11:24 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2005 11:34)
avatar  Moskito
#24 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ach Mücke ! Du hast das Gemüt eines Grundschullehrers der Ende 50er Jahre
Warum der Versuch einer korrekten Übersetzung dem "Gemüt eines Grundschullehrers der Ende 50er Jahre" entsprechen soll ist mir zwar rätselhaft, aber wenn's dich freut lobo kannst du es gerne so sehen.
In Antwort auf:
JA KEIN SPÄSSCHEN ZULASSEN
Wieso nicht? Allerdings die Labertaschenfraktion mit ihren vermeintlich lustigen (aber meist inhaltslosen) Einsatz- und Einwortpostings und viiielen smilies gehen mir zugegebenermaßen eher auf auf den Wecker.

Übrigens gerade bei Übersetzungen können Nuancen den Sinn ganz entscheidend beeinflussen.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2005 11:33 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2005 11:34)
#25 RE:Mal 'ne blöde Frage..........
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Woher kommen eigentlich all diese Namen, die mit "Y" anfangen?

Das ist im Spanischen die einfachste Möglichkeit, den deutschen bzw. englischen "J"-Laut nachzubilden. In cubañol kommt es dem englischen J-Laut ziemlich nahe.

El Hombre Blanco
"La distancia no es la causa para que nazca el olvido."


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!