Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 5.576 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

Arbeiten auf Kuba
20.02.2005 17:28

Hallo zusammen,

dieses Thema wurde vielleicht schon angesprochen, habe es aber nicht über die Suche finden können.

Um nicht lange herumzureden, hier meine Frage:
Hat jemand Informationen über ausländische Firmen, die auf Kuba tätig sind?

Vielleicht von jemandem, der dort wohnt und arbeitet?

Mir ist durch mehrere Aufenthalte bekannt, das es sich nicht lohnt bei einer staatlichen kubanischen Firma anzufangen, da der Verdienst ja doch etwas gering ausfällt (um das mal vorsichtig auszudrücken).

Mir ist bekannt das ein enormer bürokratischer Aufwand und finanzielle Sicherheit notwending sind, aber darum geht es mir an dieser Stelle nicht (auch nicht um die Frage permanenter oder temporaler Aufenthalt!).

Falls jemand genauere Informationen hat, ich bin zur Zeit im Bankbereich selbstständig als IT-Berater tätig. Ich weiß das z.B. die Banco Financiero Internacional das selbe Banksystem einsetzt, mit dem ich hier arbeite und das ich teste und überprüfe. Die BFI ist aber eine staatliche Firma und ich weiss nicht, wie ausländische Spezialisten bezahlt werden.

Wäre sehr nett, wenn mir jemand Infos über Firmen (Namen) oder änliches geben könnte, damit ich mich mit ihnen in Verbindung setzen kann.

Und nochmal zur Info:
Es geht mir um ausländische Firmen (nicht kubanische), die dort tätig sind. Mir ist bekannt, das Spezialisten die von ausländischen Firmen nach Kuba entsandt werden, nach normalen (nicht-kubanischen) Verhältnissen bezahlt werden. Ich habe nicht vor dorthin auszuwandern, sondern lediglich eine begrenzte Zeit dort zu arbeiten (auch wenn damit eine temporäre Aufenthaltserlaubnis notwendig wird).

Danke
Florian

Cubomio

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#2 RE:Arbeiten auf Kuba
20.02.2005 19:59

Zitat aus WAZ (s.u.)

Nur wenige deutsche Firmen finden Freude an Castros Kuba
Deutsche Touristen suchen an Kubas Stränden bereits seit Jahren Erholung. Deutsche Unternehmer machen um die sozialistisch regierte Karibik-Insel aber immer noch einen großen Bogen.
Nur acht der 403 Gemeinschaftsunternehmen zwischen kubanischen Betrieben und ausländischen Investoren haben einen deutschen Partner. Damit rangiert die Bundesrepublik weit abgeschlagen hinter Spanien, das mit 104 die meisten Beteiligungen aufweist. Auch Kanada mit 70 und Italien mit 57 Beteiligungen sind besser im Geschäft.
"Die deutsche Wirtschaft ist in Kuba unter Wert vertreten", sagt Johannes Hauser, Geschäftsführer der Deutsch-Zentralamerikanischen Industrie- und Handelskammer. Nach den Zahlen der Kammer stieg das Handelsvolumen zwischen beiden Staaten von 1999 bis 2001 zwar von 183,78 auf 266,14 Millionen US-Dollar. Damit liegt Deutschland aber gerade auf Platz zehn unter Kubas Wirtschaftspartnern - anders als in einigen anderen Ländern Lateinamerikas, wo deutsche Autobauer, Pharma- und Elektronikkonzerne zu den wichtigen und oft auch großen Investoren zählen.
Die deutschen Investoren seien auf Kuba zurückhaltender als ihre Kollegen und wägten Vor- und Nachteile eines Engagements genauer ab, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Hiram Marquetti von der Universität Havanna. Dies mag daran liegen, dass die Firmen im Land von Staats- und Parteichef Fidel Castro mit Standortbedingungen konfrontiert werden, die sie aus anderen Ländern Lateinamerikas nicht kennen. So sind beispielsweise die Lohnkosten auf Kuba relativ hoch.
Die Löhne werden nicht an die Arbeiter, sondern an den Staat gezahlt - in US-Dollar. Aber der Staat gibt nur einen Teil davon an die Arbeiter weiter - in Peso. Daher zahlen viele ausländische Firmen noch Handgelder in Dollar aus, um ihre Beschäftigten bei Laune zu halten.
Manche deutsche Unternehmer werden aber auch durch die geringen Entfaltungsmöglichkeiten auf Kuba gebremst. Denn mit zwölf Millionen Einwohnern ist der Markt ziemlich klein und darüber hinaus starken Reglementierungen unterworfen. Europäische Botschaften haben in Zusammenarbeit mit Unternehmern eine "Giftliste" für potenzielle Investoren zusammengestellt.
Dort werden die 18 größten "rechtlichen und administrativen Hemmnisse für europäische Unternehmen in Kuba" benannt. Beklagt werden mangelnde Rechtssicherheit, geringe Auswahlmöglichkeit von Mitarbeitern und übermäßige staatliche Kontrollen.
Den Bremer Kaufmann Uwe Köpke hinderte das nicht an seinem Kuba-Engagement. Seit fünf Jahren importiert seine Firma Alfimex vor allem Kühltechnik für Großanlagen und Nutzfahrzeuge. Stellvertretend für seine Kollegen lobt Köpke das hohe Bildungsniveau der meisten Arbeiter und ihre hohe Flexibilität. Weitere Standortvorteile Kubas seien die gute medizinische Versorgung und die niedrige Kriminalität. Zu den größten deutschen Investoren auf der Karibikinsel gehören Mercedes-Benz mit einer Generalvertretung, eine Tochter des Touristikunternehmens LTU sowie eine Ausgründung der Messer Griesheim AG, die Industriegase herstellt.
Insgesamt sind die Europäer an etwas mehr als der Hälfte aller Gemeinschaftsunternehmen beteiligt und damit der wichtigste ausländische Investor auf der Insel. Diese Position wollte die Europäische Union Anfang des Jahres ausbauen und die wirtschaftliche Modernisierung Kubas mit jährlich rund 15 Millionen Euro unterstützen. Im März wurde in Havanna eigens eine EU-Vertretung eröffnet. Aber nachdem die kubanische Justiz im April 75 Regimekritiker zu unverhältnismäßig hohen Haftstrafen verurteilte und drei Bootsentführer hinrichten ließ, ging die EU aus Protest auf Distanz und fuhr die politischen und kulturellen Kontakte auf ein Minimum zurück.
10.10.2003 Von WAZ-Korrespondent Klaus Ehringfeld
Quelle: http://www.waz.de/waz/waz.wirtschaft.art...region=National

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#3 RE:Arbeiten auf Kuba
20.02.2005 20:06

Zitat: Quelle "us-amerikanische "Überwachungsorganisation""
(öffentlich zugängliche Website)
Ausländische Firmen mit Engagement in Kuba nach Ländern

ARGENTINA

Aerolineas Argentinas S.A
BagoLabs, S.A
Banco Mayo Cooperativo
Cabal
Codemar S.A
General RE
Sabores Y Fragrencias S.A
Sugal-Bags

AUSTRALIA

Great Western Mining
QNI Limited
Rhodes Mining
San Felipe Mining Limited
WMC Limited

AUSTRIA

Rogner Group

BAHAMAS

Cuba Growth Fund, Limited
Wines and Spirits Distributors

BARBADOS

Sherritt Advisory Services, Inc
Sherritt Utilities, Inc

BELIZE

Butterfield, Reimer & Associates

BELGIUM

City Bird Airlines
DHL International Limited
EuroCuba
Jet Air
Olex S.A
Transico

BRAZIL

Braspetro Oil Services Company
Brasileiro SA
CAIO
Coempar
Coco Heavy Equipment Factory
Cruz Andrade Gutierrez
Oriental de Aviation
Perforacao
Petrobas S.A
Purnas Centrales Electicas
Skyjet
Souza Cruz S.A
Telebras
Transair International

BRITISH VIRGIN ISLANDS

Caribbean Finance Investment
Turquoise Overseas

CANADA

Advance Laboratories
Air First
Anglers Petroleum International
Bell Canada
Bombardier
Boralex Inc
Bow Valley Industries Ltd
Business Supply Corporation
Canada Northwest Energy Ltd
Canadian National Railway Company
Canadian Pacific
Caribgold Resources, Inc
CDD Corporation
Central Bank of Canada
Cobatec Inc
Commonwealth Hospitality Ltd
Connaught Labs
Cuban Canadian Resorts International
Cuban Club Resorts
De Havilland
Delta Hotels
Extel Financial Ltd
Fermount Resources Inc
Firstkey Project Technologies, Inc
Fortuna Petroleum
Fracmaster
Gem S.A
Genoil, Inc
Globafon
Golf Design Service
Havana House Cigar and Tobacco Ltd
Heath and Sherwood
Hi-Tech Industries, Inc
Hola Cuba
Hola Sol
Holmer Gold Mines Limited
Imexcom Group
Intelcan Technosystems
Journey’s End
Joutel Resources
KWG Resources, Inc
LaBatt International Breweries
Leisure Canada
MacDonald Mines
Marine Atlantic Consultant
Matlock Delita
Mayrel & Prom
Midland Walwyn Capital, Inc
Mill City Gold Mining Corp
Miramar Mining
Mitel
National Bank of Canada
Northern Orion Exploration
Northwest Energy
Orion
Pebercan Corporation
Pizza Nova Take Out, Limited
Points North Digital Technologies
Porthemor Securities, Inc
Priority Brokerage, Inc
Realstar Group
Republic Goldfields
Reuven International
Samaritan Air Service Limited
Saskatchewan OpportunitiesCorporation
Scintres-Caribe
Sherritt International Corporation
Sherritt Power Corporation
St. Genevieve Resources, Inc
Suresnes
Sussex Admiral
Teck
Terrawest Industries
The Canadian International Developmental Agency
Toronto Communications
Toronto Stock Exchange
Transcard
Travel Plus
Tropicats
Val d’Or
Visa Gold Resources
Warner Music Group of Canada
Wilton Properties Limited
Wings of the World
York Medical, Inc

CANARY ISLANDS

CITA
Eurotropical Music Label

CAYMAN ISLANDS

Coldwell Banker Island Affiliates

CHANNEL ISLANDS

Beta Gran Caribe Limited

CHILE

Dolphin Shoes
Ingelco Palastimec
Pole International, S.A
Santa Cruz Real Estate
Super and Ariztia
Tres Lirios S.A

CHINA

Camc Electronics
Chengchun Hongda High-TechGroup Co. Ltd
China Chemical
China Westlake
Chinatex
Neuke
PICC
Ultramar
Xintian Corporation

COLOMBIA

Aero Republica
Avianca Airlines
Ciudad Sistemas
Fasecolda
Intercontinental Airlines
RCN Television S.A
Representaciones Agudelo
SAM
Santo Domingo Company

COSTA RICA

Lacsa Airlines

CZECHOSLOVAKIA

CKD Energy
Skoda Export Company

DOMINICAN REPUBLIC

Import-Export SA
Meridiano
The D.R. Travel Agents and Tourism Operators
Association

DENMARK

Novo Nordi
Premier Air

ECUADOR

Caney Corporation (rum)

ECUADOR

Caney Corporation
Pole S.A.
Santa Ana
Tame Airline

FINLAND

Finair

FRANCE

Accor S.A.
Aerospatiale
Air France
Airbus Industrie
Alcatel
AOM Airlines
Autrement
Babcock & Gemco
Babcock & Wilcox
Babcock Enterprise
Bongrain S.A.
Bourgoin
Cargo Lines S.A.
Castel Brothers
Chanel
Citroen
Club Mediterranee S.A.
Club Systems Vacances
Compagnie Europeene des Pertoles
Confeco Caribe
Confeco International
CORSAIR
Cuba Autrement
Dassault Aviation Group
Dassault Aviation Group
Devexport
Electricite de France
ELF Aquataine
Fairmont Resources
Feal S.A.
Five Lille
GEC/Alsthom
Geismar
Gemco
General Desau
Geofinancier
Geopetroleum
Geoservice
Jetalson
JMB International
Latinexim
LCF Rothschild
Maxims
Meridien Gestion S.A.
Moet Chandon
National Agriculture Credit Bank
National Business Council
New World Fruit
OFD
Oil for Development
OM
Panesea Hotels & Resorts
Pernod Ricard S.A.
Peugeot
Pierre Cardin
Pompes Guinard
Renault S.A.
Rhone-Poulenc S.A.
Seita S.A.
Shell Caribbean
Signaux Girod Group
Societe Commerciale des Potasses et de L’Azote
Societe General
Sordeal S.A.
Sucden Kerry
Sucre et Donrees
Tailsman
Thomas CSF
Thomas Electronics
Total S.A.
Tour Mont Royal

GERMANY

Adidas
BASF
Bayer
Bremar Pharma
Brucker
Condor Airlines
DaimlerChrysler AG
Deutsche Bank
Deutsche Post AG
Eurowings LTDA
FTI Touristik
Hoechst AG
LTI
LTU
Man B&W
MCV Servicios S.A.
Mercedes Benz
Ninvasa Group
Oger Touris
Putzmeister Construction Co
Siemens AG

GREECE

Lola Fruits

GUATEMALA

Aviateca Airlines
Grupo TACA
Juniors

GUYANA

Caribbean Community

HAITI

Carbinter Airlines

HOLLAND

AEC
ING Bank
International Nederlanden
Lipoelif
Womy Trading

HONDURAS

Facuss Foods

HONG KONG

Lai Sun Group
Pacific Cigar

IRELAND

Transair International Airlines

ISRAEL

GBM Miramar Construction
Grupo BM
Pejames Uri Kaplan
Telemania
Tropical
World Textile Corp. S.A.

ITALY

Agridea SRL
Alpitours
ANSA
Benetton
Citel
Cooperative League
Cosmos Company
Costa Crociere
Costa Cruise Lines
Edilgamma S.R.L.
ENI
F. Lli Pierantozzi S.p.a.
Fantinel Group
Fantinelli S.A.
FGS International Super
Fiat S.p.a.
Finmed
Foreign Trade Institute
Fornovo Gas
Franco Rosso International
Fratelli Cosulich
Grupo La Cascina
Grupo Ostiensis Viaggi
La Cascina
Mar Kristal
Mario Fantinel S.R.L.
Maroni S.A.
Medical Finances
Monteblanco
Olivetti
Oltremare
Presstour Group
Prosol Group
Saena
San Marco
San Pellegrino SpA
Sieta International C.A.
Silares Caribbean Terminals
Simest Spa
Technoblock S.p.a.
Telecom Italia
TES
Tognozzi
Valtur S.A.
Viaggi del Ventaglio
Wineland Liqueurs Distributors


JAMAICA

Air Jamaica
Caricom Investments Ltd
SuperClubs
Caricom Traders
Dagor Limited
Euro Latina Corp., Limited
Import-Export Bank
Intercarib
Sandals Resorts International

JAPAN

Casio
Daihatsu Motor Company
Fuji Heavy Industries
Japanese Tourism Co.
Matsushita Electronic Industrial Company
Meina
Meiwa
Mexico Kanko S.A. de C.V.
MitsibushiMotors Corporation
Mitsumi Trading Company, Ltd.
Mizuno
Nissan Motor Corp.
Nissho Iwai Corp
Sanyo Corporation
Sony Corporation
Subaru
Sumimoto Trading Corp
Suzuki Motor Corp.
Toyota Motor Corporation

LEBANON

Fransabank SAL
Phoenicia Trading Company

LUXEMBOURG

Monegasco Group

MALAYSIA

Bhd
Floreat
Kumpulan Sungai Chat
Yayasan Pela Jaran Johor sdn

MEXICO

Agroasemex
Agroingenieria S.A.
Alfa Caribe
Banamex S.A.
Banco Comercio Exterior de Mexico
Biotek
Bufete Industrial
Deacero, S.A.
Del Valle
Distancia
Domeq
DSC Group
Durango Group
ECE S.A.
Equipos Petroleos Nacionales
Foreign Trade Bank
GOING
Grupo Domos
Grupo Financiero Banorte S.A.
Grupo Gigante S.A.
Grupo Industrial Danta
Grupo Infra de Gases
Incorporacion International Comercial
Industrias Unidas de Telephonia de Lagra
Inggineiros Civiles Asociados
Invermex Business S.A
Italcable
Italturis
La Magdalena Cardboard Co.
Maestra S.A.
Mexican Petroleum Institute
Mexicana Airlines
Mexpetrol
Pemex
Protex
Qualton Hotels& Resorts
Telecommunications Internacionales de Mexico
Telefonos de Mexico S.A.
Vitro S.A

MOROCCO

Pastor Group

THE NETHERLANDS

Blankevoort
Curacao Drydock Company
Curef S.A.
Fokker Aircraft
Golden Tulip
Gran Cuba
ING Bank
Lola Fruit (Europe) B.V.
Melbridge Container Line
Netherlands Caribbean Bank
Netherlands Spoorwegan
Niref
Royal Gist-Brocades N.V
Royal Philips Electronics
STET International Netherlands
Trenite Van Doorne
Vitrol

PANAMA

Bambi Trading
Caribbean International Motors, S.A.
Cuba Investment Fund
Eberhard Transamerica Group S.A.
Genpower Cuba S.A.
MinAmerica
Panama Airlines
Stern & Company
UTISA

PORTUGAL

Air Portugal
Amorim Corporation
Sociedad Volante de Commercio Internacionale Ltd.

RUSSIA

Aeroflot
Lada
Menetep Impex
Onexim
Russian Central Bank
Tupolev Company

SCOTLAND

Kuaerner Energy Limited

SOUTH AFRICA

Agroconsultores S.R.L.
Allied Electronics Corp. Limited
Anglo-American Corp.
Atlantis Diesel Engines
De Beers Centenary
Gencorp
Minorco
Sanachan
LG Electronics Group

SOUTH KOREA

Deawoo
Hyundai Group

SPAIN

Aguas de Barcelona
Air Europa
Air Europa Group
Alamira
Arcadia Design Architects
Argentina Bank
Banco Bilbao Vizcaya S.A.
Banco de Bilbao
Banco Exterior de Espana
Banco Sabadell
Brisa Lines S.A.
Caball de Basto S.L.
Caja de Ahorros de Madrid
Caja de Madrid
Caja Galicia Bank
Camacho S.A
Central Lechera Asturiana
CIHSA
Consorcio de Fabricantes
Cuneca S.A.
D’avila S.A.
Dragados Grupo S.A.
ESFERA 2000 Group
Falcon Tours
Fernando Pucci S.A.
Foreign Bank of Spain
Gal
Girbau
Grupo Hoterlero Sol
Grupo Sol Melia S.A.
Guitart Hotels S.A.
Hialsa Casamadrid Group
Hispana 2000
Hoteles C.
Hoteles Tryp
Iberdola Electric S.A.
Iberia
Iberostar
Imasa
Industrias Derivados del Aluminio S.A.
Industries San Cayetano
INESE
International Nederianden Bank
Itur
King’s Buffets
K.P. Winter Espanola
La Sociedad para la Promocion y Reconversion
Industrial
Lares S.A.
M.G. Distilleries S.A.
Melca S.A.
Mendez & Carrasco
Miesa S.A
Miramar Residential S.A.
Murueta shipyard
Pasaia shipyard
Penasanta S.A
Nirint Shipping
Perez Group
Pescafina
Proyectos Ingenieria de ElectricidadS.L.
Pydhesa
Raytor
Roca
Ryu
Sanchez Calvo Caribe S.L.
Sipac
Tabacalera S.A.
TAIM TFG
Tecnicas Reunidas
Tecnomat Caribe S.L.
Telefonica
Thundergust Limited
Tourism Inns S.A.
Travel Plan
TVE
Union Fenusa
Vega de la Rena
Vinumar S.A.
Vlajeros

SWEDEN

AB Volvo
Alfa-Lavall
Foress
Kanthal AB
SVE Truck
Taurus Petroleum

SWITZERLAND

Gill and Duffus, S.A.
Interfora
International Electrotechnical Commission
Mediterranean Group S.A.
PRELCO
Sanpey Hoil
Sulzer Ruti A.G.
Taurus Petroleum

TAIWAN

Acer Inc.

TURKEY

Poget
Tekel
Teka

UGANDA

Caleb International

UNITED KINGDOM

Air Tours
Amercham
ANZ Investment Bank
Bank of America Global Trading
Barclays Bank plc
Bass PLC
BBP Latinvest
Beta Fund Limited
Bicamex
BNP
Body Shop International
Borneo
British American Tobacco Industries plc
British Airways plc
Cable and Wireless Communications
C.E. Heath PLC
Castrol
Commonwealth Development Corp.
Cuba Club XXI
De La Rue plc
ED&F Man Sugar Limited
Export Credits Guarantee Department
Fisions
Franklin
Glaxo Wellcome
Gleneagles Golf Developments
Goldcorp Premier Ltd
Hard Rock Cafe
Havana Asset Management
Havana International Bank
Havanatur
Heath Group
Hunters and Frankau
ICI Export
Kuoni
Lambert Frenchurch Marine Group Limited
Lloyd’s of London
LMC International
MTT Network Limited
National Engineering and Technology
Netherlands Caribbean Bank
Ninecastle Overseas Ltd.
Nueva Compania de Indias S.A.
P&I Hotels
Premier Oil Plc
Raytur Hotels
L.F. Rothschild
S.E.G. Global Advisors
Saratoga
Simon Petroleum Technology
Smith Kiline Beecham plc
Superlative Travel
Tate & Lyle
The Rank Group Plc
Thompson Tours
Tintas Gyr SA
Tour World
Transfigura Company
Unilever PLC
Walkengland
Zeneca

URUGUAY

Astilleros de La Isla
Beef Jerky Company

VENEZUELA

Aeropostal
Acerca Airlines
Business International
Central Bank of Venezuela
Cervecera Nacional
Covencaucho
Fiveca
Fotosilverstrie
Gibralter Trading
Grupo Corimon
Grupo Quimico
Ibrabal Trading
Inpetrol
Interlin
Intesica
Intremark Trading Company
Mamploca
Mamusa
Metalnez
Mineria Siboney
MM Internacional
National Telephone Company
Pequiven
Plimero del Laago
Proagro
Sidor
Venepal
Venezuelan Tourism Corporation
Venoco


Cuba - Beach Tech

MCV Comercial S.A.
Mr. Guido Koehler
Calle 2 No. 109-115e
Ira. Y 3ra
Miramar

Ciudad de la Habana

Tel.: 0053 7 24 86 10
Fax: 0053 7 24 86 14

e-mail:
guido@mcvoc.get.tur.cu

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#4 RE:Arbeiten auf Kuba
21.02.2005 10:32

Danke!

Arbeitest Du auf Kuba?

Kennst Du Extranjeros aus der Bank/IT-Branche dort?

Würde mich sehr interessieren!

Danke
Florian

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#5 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 08:35

Hallo Peter,
da hast du ja wieder mal richtig zugeschlagen! (Ein Link ins web hätte es auch getan. ).
Gruß. Rudi.
p.s. Melde dich mal wieder...

maximolider312
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 223
Mitglied seit: 01.11.2004

#6 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 08:43

HAll Rudi,schick mir doch mal Deine Handynr.Ich fliege heute und bin Wahrscheinlich zur gleichen Zeit wie Du in Gtmo Saludos Frank

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#7 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 14:19

Hab grad ne aktuelle Stellenausschreibung gefunden:

http://www.europa-kontakt.de/index.html?http://www.europa-kontakt.de/AD_stellen.html

Europäische Kommission:
Delegation in Kuba: Projektreferent

Die in Havanna ansässige Delegation der Europäischen Kommission in Kuba sucht einen Referenten für Projekte im Bereich ländliche Entwicklung, Ernährungssicherheit und Umwelt, der im Rahmen seiner zunächst auf 1 Jahr befristeten, aber verlängerbaren Einstellung folgende Aufgaben übernehmen wird:

Beobachtung und Analyse der nationalen Politik im Arbeitsbereich;

Unterstützung bei der Ermittlung, Bewertung, Umsetzung und Auswertung von durch die EU finanzierten Programmen;

Vorbereitung von Unterlagen (Finanzierungsvorschläge, Ausschreibungen, technische Spezifikationen, Verträge etc.);

Begleitung der technischen und administrativen Umsetzung der Projekte sowie Qualitätssicherung durch regelmäßige Überwachung, einschl. Feldbesuche;

Entwurf regelmäßiger Berichte zum Projektfortschritt;

Teilnahme an und Vertretung der Delegation bei der Abstimmung mit Geldgebern und relevanten Interessenträgern;

Beitrag zu Entwicklung und Anwendung gemeinsamer Ansätze der EU und ihrer Mitgliedstaaten;

ggf. Teilnahme an horizontalen Aufgaben.

Bewerber sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

Hochschulabschluß, möglichst in Agrar- oder Wirtschaftswissenschaften;

mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und im Projektmanagement, v.a. in der Ermittlung, Bewertung, Umsetzung, Auswertung und im Finanzmanagement von Projekten - Arbeitserfahrung in Lateinamerika, der Karibik oder Ländern im Übergang hebt die Bewerbungschancen;

mind. 3 Jahre Arbeitserfahrung in der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der ländlichen Entwicklung, Ernährungssicherheit und Umwelt;

gründliche Kenntnis der Entwicklungspolitik der EU sowie der Finanz- und Vertragsverfahren der EU-Kommission;

Kenntnisse zum Projektzyklusmanagement;

Analyse- und redaktionelle Fähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick in einer komplexen Umgebung;

Spanisch- sowie gute Englisch- und/oder Französisch-Kenntnisse.


Vor allem der letzte Punkt der Aufgabenbeschreibung vor den Voraussetzungen hört sich ja interessant an ...


espresso

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 14:25

In Antwort auf:
ggf. Teilnahme an horizontalen Aufgaben.


Na, das ist es doch, was in Kuba gebraucht wird.
http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#9 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 15:34

Danke für die Info,

weiß noch jemand mehr? Hat jemand Kontakte z.B. zur ING-Bank oder anderen ausländischen Firmen vor Ort?

Danke
Florian

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#10 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 23:13

Hi Ruuuuudiii!
Den Link hab ich nicht mehr. hatte mir den Kram abgespeichert und und mich bei ca. 40 Firmen beworben.
Ca. die Hälfte hat geantwortet und mich an ihre Tochterfirmen in Kuwait, Agypten, Brasilien, Mexiko und USA?! u.a. verwiesen.
@cubiomioio
Bisher hatte ich noch keinen Erfolg. Wird aber schon noch!
Was soll ich machen, wenn Sie nicht in D leben will!!?
--Sprachvisum ist übrigens fast gebongt!!!!!! Hihi.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE:Arbeiten auf Kuba
22.02.2005 23:16

Warum zum Teufel wollt ihr denn alle unbedingt in Kuba arbeiten?
Kann man da nicht viel bessere Sachen machen?

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.314
Mitglied seit: 27.03.2002

#12 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 07:51

In Antwort auf:
Warum zum Teufel wollt ihr denn alle unbedingt in Kuba arbeiten

GENAU könnten doch mit Dir ne RUNDREISE machen damit Du was zu ARBEITEN hast,Gelle
MfG El Lobo

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 07:59

was kannst du denn. ich arbeite auf kuba und jenachdem ????

comandante
http://www.cuban-store.com/forum

elisabeth8
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 08:04

Warum zum Teufel wollt ihr denn alle unbedingt in Kuba arbeiten?
Kann man da nicht viel bessere Sachen machen?

_________

z. B. horizontale Aufgaben wahrnehmen ...

elisabeth 2

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#15 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 10:13

Es soll ja Leute geben (mich eingeschlossen) die sich auf der Insel mehr zu Hause fühlen als hier in D.
Und da nicht jeder als Millionär geboren wurde, läßt sich eine geregelte Arbeit leider nicht vermeiden (und trägt ja auch dazu bei, daß man sich in seiner Freizeit RICHTIG vergnügt, statt ohne Arbeit die Zeit zu vergeuden - Rentner natürlich ausgeschlossen, die haben ihren Soll bereits erfüllt).

Ich verstehe natürlich die Einstellung vieler von Euch die das System dort hassen und auch die Leute als ziemlich bekloppt einschätzen. Aber die Kubaner haben uns eins weit voraus und das ist Menschlichkeit. Die meisten von ihnen haben halt keine DVD-Player, Videorekorder, Waschmaschinen mit integriertem Trockner, hunderte CDs, Computer, Markenkleidung ... und sind deshalb auch nicht so sehr auf Produkte fixiert sondern mehr auf die Menschen.
Natürlich sind Geld und Produkte immer ein Thema für sie - täglich. Aber wo das alles nicht ist, bleibt der Mensch übrig. Denkt mal darüber nach! Ihre soziale Kultur ist wesentlich weiter fortgeschritten als hier bei uns.
Selbstverständlich kommt es auch dabei darauf an, in welchen Kreisen man sich bewegt.

Das ist nur meine Meinung und wem sie nicht zusagt, der kann sie getrost überlesen...

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 10:19

In Antwort auf:
und sind deshalb auch nicht so sehr auf Produkte fixiert sondern mehr auf die Menschen.

...besonders auf jene Menschen, mittels deren Zuwendungen man letztendlich an diese Produkte gelangt.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 10:22

In Antwort auf:
Ihre soziale Kultur ist wesentlich weiter fortgeschritten als hier bei uns.

Oder anders herum. Weil deren soz. Kultur NOCH NICHT so weit "fortgeschritten" ist wie unsere, empfinden wir sie als bedeutend angenehmer.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#18 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 10:57

Das liegt natürlich im Auge des Betrachters.

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
und sind deshalb auch nicht so sehr auf Produkte fixiert sondern mehr auf die Menschen.

--------------------------------------------------------------------------------

...besonders auf jene Menschen, mittels deren Zuwendungen man letztendlich an diese Produkte gelangt


Wie gesagt, das kommt darauf an in welchen Kreisen man sich bewegt...

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 11:03

In Antwort auf:
Die meisten von ihnen haben halt keine DVD-Player, Videorekorder, Waschmaschinen mit integriertem Trockner, hunderte CDs, Computer, Markenkleidung ... und sind deshalb auch nicht so sehr auf Produkte fixiert sondern mehr auf die Menschen.

Warst Du schon mal in Kuba und kennst auch richtige Kubaner? Genau das was Du aufgezählt hast, das sind die Dinge auf die die Kubis (zumindest die etwas jüngeren) fixiert sind. Goldschmuck/-zähne und "Ataris" hast Du vielleicht noch vergessen!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 11:05

In Antwort auf:
Wie gesagt, das kommt darauf an in welchen Kreisen man sich bewegt...

Bewegst Du Dich nur in Kreisen greiser Guajiros?

Oder in Kreisen von irgendwelchen Parteibonzen, die das ganze Geraffel schon haben und die deswegen kein besonderes Interesse an den Gütern der Konsumkultur haben?

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#21 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 11:11

In Antwort auf:
Warst Du schon mal in Kuba und kennst auch richtige Kubaner? Genau das was Du aufgezählt hast, das sind die Dinge auf die die Kubis (zumindest die etwas jüngeren) fixiert sind. Goldschmuck/-zähne hast Du vielleicht noch vergessen!

Nein, ich war leider noch nie auf Kuba, deswegen schreibe ich hier auch über die kubanische Kultur
Mir ist schon klar, das sie darauf fixiert sind, aber wenn Du alles aufmerksam gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, daß ich geschrieben habe, das sie diese Produkte nicht haben!

Ich bewege mich in Kreisen arbeitender Kubaner die trotz ihrer Arbeit nicht viel Geld haben aber nicht unbedingt DVD-Player und Videorekorder brauchen, sondern denen das tägliche Essen wichtiger ist als diese Dinge!

Da Du Goldzähne erwähnst, kann ich mir schon vorstellen in welchen Kreisen Du Dich bewegst ...

kein weiterer Kommentar.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 11:34

In Antwort auf:
Ich bewege mich in Kreisen arbeitender Kubaner die trotz ihrer Arbeit nicht viel Geld haben aber nicht unbedingt DVD-Player und Videorekorder brauchen, sondern denen das tägliche Essen wichtiger ist als diese Dinge!


Da hast du aber nicht mehr viele Bewegungsmöglichkeiten. Diese Kreise schrumpfen von Tag zu Tag in zunehmendem Maße drastisch. In manchen Gegenden sind von dieser Spezies bereits jetzt schon überhaupt keine Exemplare mehr anzutreffen.

Ich finde diese Entwicklung keineswegs gut, aber die Augen vor dieser Realität zu verschließen, überlasse ich den Sozialismusromantikern, Gutmenschen und verklärten Exilkubanern.


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 11:48

In Antwort auf:
Ich bewege mich in Kreisen arbeitender Kubaner die trotz ihrer Arbeit nicht viel Geld haben aber nicht unbedingt DVD- Player und Videorekorder brauchen, sondern denen das tägliche Essen wichtiger ist als diese Dinge!

Kein Mensch braucht einen DVD-Player/Goldzähne etc.

Die kubanische Mentalität ist aber eine ganz andere, der typische Kubaner versucht irgendwie an Devisen ranzukommen, dann aber nicht um sich davon was zu Essen zu kaufen, nein um sich einen DVD-Player/Markenklamottenimitate etc. zuzulegen. Und das nicht, weil man so ein Dingen braucht, sondern weil man damit den Nachbarn richtig toll beeindrucken kann. Dann wird in den nächsten Wochen halt gehungert bzw. nur Reis und Bohnen von der Libreta gegessen.

Daß das Sozialismusromantiker durch Ihre Verklärungen nicht beobachten können ist klar, aber das ist Tatsache und leicht zu beobachten, egal in welchen Kreisen man sich bewegt.

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#24 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 12:04

In Antwort auf:
arbeitender Kubaner die trotz ihrer Arbeit nicht viel Geld haben aber nicht unbedingt DVD-Player und Videorekorder brauchen, sondern denen das tägliche Essen wichtiger ist als diese Dinge!

Da gibt es ja so einen schönen Begriff. "Bedürfnispyramiede"

Das diese Menschen nicht noch Konsumgütern streben sondern erst versuchen ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen ist eher traurig und nicht unbedingt erstrebenswert.

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#25 RE:Arbeiten auf Kuba
23.02.2005 12:49

Es gibt immer noch viele Cubi-Handlungsweisen die wir nie verstehen werden.
Da sind uns in unserer Erziehung elementare Erkenntnisse vorenthalten worden.

Darum versucht nie zu verstehen, warum in Cuba etwas passiert/nicht passiert 11
Es ÜBERFORDERT die meisten von uns.

Aus Erfahrung sprechender jhonnie

Seiten 1 | 2
«« Zigarren...
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de