Auf gehts..

  • Seite 2 von 2
30.12.2004 16:38
#26 RE:Auf gehts..
avatar
Forenliebhaber/in

Die Welthungerhilfe (schon vor Ort mit Partnerorganisation in Sri Lanka) hat mir eine mail
geschickt. Da steht drin, dass 1 Überlebenspaket mit Decken, Essen etc. für 1 Familie 35 Euro kostet. Nur mal so als Anhaltspunkt...
Meine 35 Euro sind heute raus.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 18:08
#27 RE:Auf gehts..
avatar
sehr erfahrenes Mitglied


100.- Euros an die Ärzte ohne Grenzen, Feuerwerk mochte ich noch nie so richtig...

Dpan


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 19:25
#28 RE:Auf gehts..
avatar
Rey/Reina del Foro

Wir haben ebenfalls gesten gespendet, aber ein bissl Feuerwerk leisten wir uns trotzdem noch. Gehört für mich am Sylvesterabend einfach mit dazu. Bevor der große Aufreger kommt, die Spende war höher,als die Ausgaben für Raketen.

Hasta luego, Thomas
--------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2004 00:15 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2004 03:23)
#29 RE:Auf gehts..
avatar
Forenliebhaber/in

habe gerade erfahren, daß Mehdorn für jede nachgewiesene Spende seiner Mitarbeiter nochmal dasselbe drauflegt. Es wurde sogar ein extra Konto eingerichtet. Stellt sich nur die Frage, ob aus eigener Tasche...ansonsten war die Dt.Bahn mit 50 mille ja eher knausrig (TK 1 Mio.).
Habe gleich meinen Online-Kontoauszug an die angegebene Faxnr.geschickt, Personalnummer reicht.

¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2004 03:13
avatar  ( Gast )
#30 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Ich habe 10 Eurones gespendet und der Rest nach Kuba überwiesen (100).


ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawai,ich war noch niemals richtig weit


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2004 07:35 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2004 07:36)
avatar  PeterB
#31 RE:Auf gehts..
avatar
Forenliebhaber/in

hättest du nur 80,- überwiesen..
Für alle die "Ihren Cubanern" erst mal die Ausmase dieser Katastrofe ? klar machen müssen.. eine Quelle der jeder Cubaner vertraut:
http://www.granma.cu/espanol/2004/diciem...dvertencia.html

pb


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2004 08:21
avatar  ( gelöscht )
#32 Habe gerade 30 Euronen in den Firmentopf gespendet,
avatar
( gelöscht )

wird von der Geschäftsführung verdoppelt! Meinen nächsten Urlaub werde ich wohl auch in einem
der betroffenen Gebiete verbringen......


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2004 19:25
#33 RE:Auf gehts..
avatar
spitzen Mitglied

Nun bin mal gespannt wie viel Raketen heute Nacht den Himmel zum erleuchten bringen werden.
100€+ je 25€ von meinen Arbeitskollegen =600€ sind an Unicef gegangen.
Wir feien ein wennig und werden aber in unseren Gedanken in Süd-Ost Asien sein.
Guten Rutsch an alle,Polito


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2005 10:23
#34 RE:Auf gehts..
avatar
Rey/Reina del Foro

Das ist ein Bekannter von mir aus Leipzig!

http://www.n-tv.de/5469653.html

Hat nochmal Glück gehabt.
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2005 18:40
avatar  ( Gast )
#35 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Moin Moin Ich warte noch auf Pershing2,quatsch,Hartz4,überweise für mich 50DM,ich gebs dir.Ecke Havanna,zurück! P.S.......am Rande bemerkt.Dosentrinker unter sich,ist doch Scheiße was da abgeht.Jo JOjo jo,im Nieselregen,Kröten zusammen gelegt,auf zur nächsten Bank,hier 18,67 für die Freunde/innen inNot!!!!!!hää(no comprente)5Euro Überweissungsgebühren,wenn Arme für Arme(solidarität)geben. Trotz alledem Felicitaz,Doris,Belkis,Peter,B(1fache Tastartur),Allein und alle! Paulizecke


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2005 17:45
avatar  Cubomio
#36 RE:Auf gehts..
avatar
Cubaliebhaber/in

Habe mich bei Ärzte ohne Grenzen als Fördermitglied eingetragen - 300 EUR


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2005 04:29 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2005 22:07)
#37 RE:Auf gehts..
avatar
Forenliebhaber/in

so nochmal 300,-€, die Fliegenpreise machen es möglich.
Mehdorn legt angeblich das Gleiche drauf.Werde das prüfen, immerhin wird wegen Spendenbetrugs ermittelt! Einige werden sagen: kannst es dir leisten, hast es ja beim Flug gespart o.k. sonst wären 300,- wohl nicht dringewesen. Mir stehen seit Tagen die Tränen in den Augen (quatsch so groß sind die auch nicht) und das hat nicht mal Bea geschafft, kenne ja Sri Lanka und habe/hatte Freunde dort in der betroffenen Region im Süden, die Kids(3 und 5, sie waren hier zu Besuch)meines zeitweise hier lebenden Freundes sind vermisst wie auch der Rest der Familie.
In diesem Sinne:laßt euch inspirieren... wer es sich leisten kann.
Alles relativ und Ermessenssache wie immer, verzichte eben auch auf einiges in Cuba jetzt, zum Feiern ist mir eh nicht und das wird sich auch sobald nicht ändern...
Über 1 Mio. bisher DB-Konzern+Mitarbeiter+Bf-Sammlungen, wenn Mehdorn da was abgezweigt hat wird es ihn den Kopf kosten,,,kann ich mir aber nicht vorstellen.
http://www.db.de/site/bahn/de/unternehme.../h20050107.html
Wer seine Spende verdoppeln lassen will: gebt einfach eine 9-stellige Nummer an mit 100 am Anfang, z.B. MA 100-123456, es gibt keinen weiteren Check, gilt aber nur für das erstgenannte Konto, auch wenn das unter "Waisenhort" läuft:http://www.transnet.org/.Kampagnen-Texte/Spende

Bitte einfach durchlesen und sich nicht durch den denkbar ungünstig gewählten Seitennamen abschrecken lassen!
"Alle bis zum 11. Januar eingehenden Zahlungen werden natürlich weiterhin verdoppelt."
¡Viva la Evolución!
P.S.: Dank an Joop, Musik ist die beste Ablenkung!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!