Auf gehts..

  • Seite 1 von 2
29.12.2004 10:23 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2004 10:23)
avatar  PeterB
#1 Auf gehts..
avatar
Forenliebhaber/in

wir haben sicher nicht viel Geld übrig.

Doch 20,- Euro geht..

Hilfe für Erdbebenopfer in Südasien:

http://www.tagesschau.de/spendenkonten/0...898_NAV,00.html


pb


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 11:39
avatar  ( Gast )
#2 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Wir sollten alle einen kleinen Beitrag zur Hilfe in Südasien leisten.

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 11:49 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2004 11:52)
avatar  ( gelöscht )
#3 RE:Auf gehts..
avatar
( gelöscht )

@ peter B:

Sehr gute Idee von dir - habe eben 50 Euro überwiesen.

Tut mir nicht weh und kann vielleicht nur einem einzigen helfen.

Dazu noch ein Wort - wer dieses Jahr nur eine Rakete in die Luft schiesst, sollte vorher mindestens 5 Euro spenden für diese Menschen.


Gruß und einen Guten Rutsch ins Jahr 2005
Dirás que soy un soñador pero no soy el único


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 11:55
avatar  ( Gast )
#4 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

wer dieses Jahr nur eine Rakete in die Luft schiesst, sollte vorher mindestens 5 Euro spenden für diese Menschen.
__________

So isses.

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 12:05
avatar  ( gelöscht )
#5 RE:Auf gehts..
avatar
( gelöscht )

Yep... 25.- bereits gestern in den Topf gegeben.
Habe Bekannte in Ao Nang, Thailand, denen zum Glück nichts passiert ist.
Aber das Paradies auf Erden, die Insel Ko Phiphi - bekannt aus dem Film
"The Beach" mit Leonardo di Caprio - ist komplett zerstört und jede Menge
Opfer sind zu beklagen...
Da hilft nur eines: Nächstes Mal nach Asien reisen...


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 16:07
avatar  ( Gast )
#6 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Das kann ich nur von Herzen unterstützen. Wir werden unsere private Party in einem bescheidenen Rahmen feiern (nur Würstchen und Bier und so) und alles was für Party, Klamotten usw. draufgegangen wäre, für Sri Lanka spenden (die haben es - glaube ich - am nötigsten).
Und Feuerwerk ---- naja----- vielleicht sollten wir darauf dieses Jahr alle ganz verzichten.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 16:16 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2004 16:17)
#7 RE:Auf gehts..
avatar
spitzen Mitglied

In Antwort auf:
Und Feuerwerk ---- naja----- vielleicht sollten wir darauf dieses Jahr alle ganz verzichten.

Sehr richtig. Habe auch gerade meinen kleinen Beitrag geleistet. Ich denke, keiner der Forumsteilnehmer ist so arm, das eine Spende in Höhe von 25 Euronen nicht möglich wäre. Für einen PC und Internetanschluß hat´s ja auch gereicht. Diese Katastrophe hat biblische Ausmaße und geht wohl jedem von uns stark an die Nieren. Mir wird schlecht wenn ich dran denke.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 21:42
avatar  ( Gast )
#8 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

falls es jemanden interessiert. ich habe woanders gelesen, dass der hier gesperrte grubert auch 100 euro gespendet hat.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 22:14
#9 RE:Auf gehts..
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Buenas,

kann man diesen Thread nicht an 1.Stelle fixieren? Admins ihr seit gefragt.

Saludos

Bachatero


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 22:22
avatar  ( Gast )
#10 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

habe auch einen zwanziger ... spendiert
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 22:44
#11 RE:Auf gehts..
avatar
Rey/Reina del Foro

Auch wenn bei mir die Säge klemmt. Einen Zwanziger habe ich dennoch soeben überwiesen. Da muß ich eben versuchen, 20 Bücher mehr zu verkaufen.
Die Dateien sind beim Verlag angekommen und als druckbar bewertet worden, in der 2. Januarwoche bekomme ich das Korrekturexemplar.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 22:50 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2004 22:50)
avatar  ( Gast )
#12 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Du sollst versuchen die TK von Mücke für einen zwanziger zu bekommen !

Hast du in der Tat einen Buch geschrieben ??
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 23:01
#13 RE:Auf gehts..
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Hast du in der Tat ein Buch geschrieben ??

Würde ich es denn sonst behaupten? Ich bin zwar bissel verrückt, aber kein Spinner.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 23:32
avatar  ( Gast )
#14 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Kann man auch Spenden ohne dass man das hier veröffentlichen muß?
ein klares NEIN. wie sonst sollte man sonst dezent links zu webseiten anbringen oder fuer ein buch werbung machen?
bei einem thema, dass nun oben/wichtig ist, ist die plazierung von werbung ideal.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 23:37 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2004 00:13)
#15 RE:Auf gehts..
avatar
Forenliebhaber/in

100,-€, nachdem es dieses Jahr ja nochmal Weihnachtsgeld gab, Eichel zahlt ja 30 davon.
Die Familie eines befreundeten Malayen aus Sri Lanka wird komplett vermißt(über 20 P.), alle Hütten sind weggespült.
¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2004 23:50
avatar  Moskito
#16 RE:Auf gehts..
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
bei einem thema, dass nun oben/wichtig ist, ist die plazierung von werbung ideal.

Welche Dekadenz.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 08:32
avatar  rico
#17 RE:Auf gehts..
avatar
super Mitglied

Ich werde heute auch spenden gehen. Gestern sagte ich zu meinem Mann, nachdem wir wiedereinmal die schrecklichen Bilder im Fernsehen gesehen haben, dass die Menschen in Cuba momentan vergleichsweise wie "Kaiser" leben.

Gruss Nadi


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 09:11
avatar  chulo
#18 RE:Auf gehts..
avatar
Forums-Senator/in

Habe gestern abend auch gleich 30 Eurofulas überwiesen !



 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 10:07
avatar  ( Gast )
#19 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Ich gehe heute mittag zu Bank, um an "Ärzte für die Dritte Welt" zu spenden.

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 13:17
avatar  yo soy
#20 RE:Auf gehts..
avatar
spitzen Mitglied

die idee ist gut, aber ich denke, dass viele hoffentlich auch so schon gespendet haben - und der aufruf keine böller zu kaufen kann nur unterstützt werden!!!
gerade wenns weh tut soll man spenden und nicht nur, wenns eh problemlos möglich ist- aber natürlich auch dann!!


y.s.



 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 13:39
avatar  ( Gast )
#21 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Ich glaube, dass das Nichtkaufen von Böllern zugunsten einer Spende nicht viel ausmacht, nachdem ich eine Statistik gelesen habe, die aussagt, dass im Durchschnitt 1,20 € pro Einwohner in Feuerwerk umgesetzt wird. Ich gehöre zu den Leuten, die noch nie Feuerwerk gekauft haben, aber wer meint, dass es für ihn an Silvester unentbehrlich ist, soll das ohne Gewissensbisse weiterhin tun. Nicht zuletzt wäre - zumindest vorübergehend - die Existenz der Betriebe gefährdet, die das Zeug produzieren. Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn beim Kauf von Feuerwerksartikeln ein kleiner Prozentsatz als Spende an eine caritative Einrichtung ginge ...

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 14:03
#22 RE:Auf gehts..
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
1,20 € pro Einwohner in Feuerwerk
Bei über 80 Millionen Einwohner sind das aber keine "Peanuts".

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 14:36
avatar  ( Gast )
#23 RE:Auf gehts..
avatar
( Gast )

Klar, es sind rd. 80 Mio. € - aber nur ca. 1,20 € pro Einwohner, und das ist doch ausschlaggebend! Wenn jetzt durchschnittlich jeder Deutsche, sagen wir mal 10 € für Feuerwerk ausgeben würde, wäre das doch ganz was anderes, oder? Mal abgesehen davon, dass es Armut nicht erst seit dieser Apokalypse in Asien gibt und nicht nur an Silvester viel Geld für allen möglichen Sch... ausgegeben wird!

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 15:28
avatar  Che
#24 RE:Auf gehts..
avatar
Che
Top - Forenliebhaber/in

Wie wäre es denn, für jedes Feuerwerk die Steuern zu erlassen und zu spenden????????????


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2004 15:40
avatar  stendi
#25 RE:Auf gehts..
avatar

In Antwort auf:
Wie wäre es denn,

was seh ich da .......CHE iss wieder da !

hallo großer hoffe dir gehts gut....
stendi
Kamener kreuz



 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!