Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 2.719 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#26 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:02

In Antwort auf:
Männer können nämlich Sex von Liebe völlig trennen und unabhängig voneinander betreiben, was Frauen nicht können.

gilt nicht für (viele) cubanas.

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:05

e-l-a,

die Autoren des Buches sind Amerikaner und heißen Barbara und Allan Pease.

Elisabeth 2

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:07

So ist es z.B. für eine Frau oft schon "Fremdgehen", wenn der Mann sich nur mal nach einer anderen umdreht
_______________________________________________________________________

Ich würde sagen, so eine Frau ist ein tragischer Fall mangelnden Selbstbewusstseins und sicherlich nicht repräsentativ für "typisch" weibliches Verhalten. Gehört eher in die Praxis eines Psychotherapeuten ...

Elisabeth 2

rico
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 404
Mitglied seit: 18.07.2003

#29 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:19

In Antwort auf:
Laßt uns mal bißchen philosophieren zum Thema "Treue".

Für mich fängt fremdgehen mit dem Küssen an. Ich rede nicht von einem Küsschen, das sollte klar sein. Denn warum Küsst man jemanden (nicht den Partner) richtig? nicht nur um guten Tag zu sagen, oder eine schöne Woche zu wünschen! Aber wie gesagt, das sehen einige anders.

In Antwort auf:
außer der nackten Triebbefriedigung kaum irgendwelche anderen Gefühle eine Rolle spielen

Meinen Trieb, wenn er denn tatsächlich unerträglich werden sollte, kann ich auch allein befriedigen! Das ist für mich keine Ausrede!

Nadi

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#30 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:22

In Antwort auf:
Meinen Trieb, wenn er denn tatsächlich unerträglich werden sollte, kann ich auch allein befriedigen! Das ist für mich keine Ausrede!


Das ist doch aber bitteschön nicht miteinander vergleichbar. Aber vielleicht verstehst du das deswegen nur nicht, weil du selbst eine Frau bist?
e-l-a

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:43

Das Buch habe ich e-l-a, aber wie heißt der 2. Teil?
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/35...4291971-5226161
So?

Gibt irgendwie verschiedene Ausgaben des gleichen Buches mit verschiedenen Erscheinungsdaten!
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 14:49

E-l-a's Prostituiertenvergleich ist nicht so verkehrt, oft bekommt man dort gegen Geld Sachen die die Frau nicht ma/macht.
Ist das dann Fremdgehen? Aus meiner Sicht eher Nein, wenn keine Krankheiten mitkommen, unter denen der Partner leiden muß, was viele zB in Kuba gerne vergessen und dann ihrem Partner weitergeben! Nicht fair!

Ansonsten ist Fremdgehen, sofern es kein OneNightStand der aus dem Angetrunkensein oder ähnlichem herausentsteht, sondern mehr oder weniger geplant ist bzw. man darauf hinarbeitet, für mich ein Zeichen, dass die Beziehung bereits im Arsch ist.
In meinem Bekanntenkreis war es oft so, einer ging bewußt fremd und kurze Zeit später kam dann die Trennung (und deren Grund war nicht derjenige/diejenige mit dem die Nacht verbracht wurde).

Und zu Deiner Frage: Ja auch bin auch schon fremd gegangen, als meine Ehe kriselte und wir eigentlich Schluß gemacht hatten bzw. eine Pause hatten, aber zusammen wohnten. Deswegen sehe ich es auch nicht als fremdgehen, auch wenn meine Frau, sofern sie es erfährt, dasss sicherlich ganz anders sehen würde.
Aber das ist eine lange Geschichte.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#33 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 15:20

In Antwort auf:
E-l-a's Prostituiertenvergleich ist nicht so verkehrt, oft bekommt man dort gegen Geld Sachen die die Frau nicht ma/macht.
Ist das dann Fremdgehen? Aus meiner Sicht eher Nein, wenn keine Krankheiten mitkommen, unter denen der Partner leiden muß, was viele zB in Kuba gerne vergessen und dann ihrem Partner weitergeben! Nicht fair! ....


Die Argumentation kommt mir bisschen naiv vor und so ausgelegt, wie es Dir gerade passt !

Im angetrunkenen Zustand und wenn es nicht geplant ist, spricht man nicht von Fremdgehen !? Würdest Du das also bei Deiner novia auch akzeptieren ?


Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 15:53

Klar ist es Fremdgehen, steht für mich aber an anderer Wertigkeit, der sogenannte einmalige Ausrutscher, weil nicht mehr Herr/Frau der Sinne usw.

Und wie schon gesagt, jeder legt das anders aus...
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

CastroXL
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 432
Mitglied seit: 20.12.2001

#35 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 16:02

Untreue in der Paarbeziehung

Unter Untreue in der Partnerschaft können Verletzungen der gegenseitigen Vertrauensbasis in einer Beziehung, insbesondere sexuelle Verhältnisse zu weiteren Personen, gewertet werden. Was konkret als Untreue gewertet wird, hängt von gesellschaftlichen Normen, den (meist unausgesprochenen) Regeln der Partnerschaft und dem subjektiven Empfinden ab.

Während in einigen Partnerschaften schon ein Flirt als Akt der Untreue verstanden wird, können in anderen Partnerschaften in einem bestimmten Rahmen auch sexuelle Verhältnisse zu anderen Personen akzeptiert oder toleriert sein. In solchen offeneren Partnerschaften werden häufig aber bestimmte Handlungen als Untreue verstanden:

* beispielsweise kann es sein, dass nur einer Person entsprechende ausserpartnerschaftliche Beziehungen zugestanden werden
* nur kurzfristige Seitensprünge akzeptiert werden, nicht aber ein längerfristiges Verhältnis
* sexuelle Handlungen hingenommen werden, aber Anzeichen für Verliebtheit als Untreue gewertet werden
* sexuelle Kontakte zu bestimmten anderen Personen (der besten Freundin, dem Chef, dem ärgsten Gegner ...) nicht akzeptiert werden
* bestimmte in der Partnerschaft bedeutsame sexuelle Praxen oder Rituate ausserhalb der Partnerschaft nicht gestattet sind
* das Erzählen oder Verschweigen eines Verhältnisses kann als Untreue gewertet werden
* teilweise werden in besonders spießigen monogamen Partnerschaften sexuelle Dienstleistungen von Prostituierten für Männer als Ausnahme der Untreue gesehen.


Untreue ist ein häufiges Thema in der Literatur und im Film. Beispiele hierfür sind Claude Chabrols Die untreue Frau, die Rahmenhandlung von Tausendundeine Nacht oder James Joyces Ulysses.

Untreue ist keineswegs mit Ehebruch zu verwechseln, da sie einerseits auch in nicht-ehelichen Partnerschaften vorkommt und andererseits nicht jede Form des Ehebruchs als Untreue aufgefaßt werden muß.

Quelle hierfür und für weitergehende Definitionen und auch sonst immer lohnenswert: http://www.wikipedia.org
Michael
..................................................
No hay mal que por bien no venga

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 16:50

Kenn ich und danke für die Zusammenfassung, aber es ging ja auch im persönliche Meinungen. Trotzdem spiegelt dieser Text genau meine Worte wieder, dass den Begriff und die Bedeutung Untreue von jedem anders aufgefasst werden kann.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 17:03

In Antwort auf:
So ist es z.B. für eine Frau oft schon "Fremdgehen", wenn der Mann sich nur mal nach einer anderen umdreht. Männer hingegen betrachten den Besuch einer Hure für Geld und mit Gummi in der Regel nicht als Fremdgehen, weil da außer der nackten Triebbefriedigung kaum irgendwelche anderen Gefühle eine Rolle spielen.

Und mein Partner findet es gar nicht lustig, wenn ich in unserer Strandbar den jugendlichen Körper eines braungebrannten Adonis verbal entsprechend würdige. Und ich vermute mal, dass Besuche meinerseits bei seinen Geschlechtsgenossen eindeutig als Fremdgehen gewertet werden würden, und zwar mit oder ohne Gummi.

Damit will ich sagen, Loquito, dass Männer für sich selber ganz andere Maßstäbe ansetzen, als für ihre Frauen. Deiner Auffassung nach ist eine Frau ja bereits eine Schlampe, wenn sie bereits nach zwei Tagen Bekanntschaft mit Dir intim wird

Außer dem von Dir zitierten Buch gibt es noch Bücher von John Gray, eines heißt "Männer sind anders. Frauen auch." in dem das Phänomen, wie ich finde, noch besser erfasst wird.


el loquito
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 17:11

Sorry gehört nicht hierher aber ich suche dringend einen Stadtplan von Santiago

Hilfeeeeeee

Danke im voraus

marco

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:Jeder weiß es, aber ....
12.08.2004 17:32

In Antwort auf:
Sorry gehört nicht hierher aber ich suche dringend einen Stadtplan von Santiago


Loko, luck mal in die Heimseite vom Reise-Chris
Yer Baby !

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: 100%
12.08.2004 19:08

Außer einmal? Schon sind das keine 100% mehr!!!!

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#41 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 09:05

@chulo
Würdest Du das also bei Deiner novia auch akzeptieren ?
------------------------

genau hier liegt der Hund begraben

Ich könnte wetten, dass bei den meisten hier der Vorhang fällt, wenn sie wissen, die Frau hat sich evtl. das "gleiche" rausgenommen wie der Mann.

Ansonsten denke ich, ist Untreue, wenn der Partner genau weiss, was dieser keinesfalls tolerieren würde und es trotzdem zu einem Vertrauensbruch kommt, dann ist dies für mich Untreue. Und eine Entschuldigung beim Alk zu suchen, ist nur eine billige Ausrede, wenn man nicht soviel trinken kann, damit man noch Herr seiner Sinne ist, ja dann sollte man es bleiben lassen.

LG meli

rico
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 404
Mitglied seit: 18.07.2003

#42 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 09:24

In Antwort auf:
mein Partner findet es gar nicht lustig, wenn ich in unserer Strandbar den jugendlichen Körper eines braungebrannten Adonis verbal entsprechend würdige.

@Renate

Genauso sieht es nämlich aus! Gleiches Recht für alle!! Wenn mein Partner nun unbedingt der Meinung sein sollte, er müsse sich mit einer anderen Frau vergnügen und ich sollte das gefälligst tollerieren, dann bitteschön nehme ich mir dieses gleiche Recht auch heraus. Nicht das mir das gefallen würde, aber das vergessen einige Herren der Schöpfung mitunter - Amüsieren ja, Frau auf keinen Fall, weil ja sonst Schlampe!!!!

@Devil-D

Würdest Du solch ein Verhalten in Deiner festen Beziehung bei Deiner Freundin/Frau akzeptieren? Oder gilt diese offene Interpretation des Fremdgehens nur für Dich?

Nadi

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#43 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 09:26

CastroXL

Zusammenfassend kann man im zweiten Fall sagen:

Untreue ist die Investition von Gefühlen der Verliebtheit oder der Liebe des Partners in einer anderen Person als der/die LebensgefährtIn.

Das kann individuell mit Sex verknüpft sein, muss aber nicht.

Genau so sehe ich die Sache selbst auch.


Elisabeth

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#44 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:24

In Antwort auf:
Untreue ist die Investition von Gefühlen der Verliebtheit oder der Liebe des Partners in einer anderen Person als der/die LebensgefährtIn.

Das kann individuell mit Sex verknüpft sein, muss aber nicht.


Und die andere Komponente ist eher nur bei Männern anzutreffen: Sex ohne Investition von Gefühlen = siehe Puffbesuch. Ergo, keine Untreue in diesem Sinne, oder?

e-l-a

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#45 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:35

Ich muss für mich sagen, dass ich einen glaubhaft entschuldigten "Ausrutscher" eher verzeihen (nicht vergessen) könnte, als einen Puffbesuch. Da wäre bei mir Essig! Ich kann das noch nichtmal so wirklich erklären, aber ich denke es hängt damit zusammen, dass der Mann dann gezielt die Befriedigung durch eine "Professionelle" sucht und dafür auch noch (viel) Geld ausgibt! Nee, da hört bei mir der Spaß auf!

rico
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 404
Mitglied seit: 18.07.2003

#46 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:39

Also wenn die Männer das hier so locker sehen, dann verstehe ich nicht, warum hier immer wieder die Frage aufkommt, sind Cubanerinnen treu? Eigentlich ist es doch dann scheiß egal, ob sich die Freundin auf Cuba mit einem leckeren Latino ab und zu vergnügt, oder? Wenn die deutschen Yumas dann auf die Isla fahren, steht die Holde doch mit all ihren Gefühlen ihrem liebsten voll und ganz in der Zeit zur Verfügung! Da kann man doch nicht meckern!!!

Nadi

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#47 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:41

In Antwort auf:
und dafür auch noch (viel) Geld ausgibt! Nee, da hört bei mir der Spaß auf!


Leider machen es die Damen nicht umsonst

Das Geld sollte er lieber seiner Angetrauten geben

Vielleicht gibt sie sich dann mehr Mühe?

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:46

Das meine Frau flirtet? Kein Problem für mich. Ansonsten ist das bei mir auch beziehungsabhängig, ist jetzt schwer zu erklären. Bei meiner ersten richtigen Freundin, mit der ich drei Jahre zusammen war, war ich wahnsinnig eifersüchtig und habe dementsprechend ganz andere Kriterien an die Definition Untreue gelegt als zB bei meiner jetztigen Beziehung/Ehe.
Da sehe ich das relaxter, sind ja auch schon sechs Jahre zusammen...Wenn Sie mit einem Kerl in die Kiste steigt, muß ich anschließend für mich selber entscheiden, wie ich das werte. Aber definitiv sagen: Hey, sobald Du fremdgegangen bist, ist Schluß? Nee ist nicht. Zb nach einem riesigem Streit kann es passieren, dass man sich zum Trösten schnell mal in andere Arme flüchtig (sehr guter Freund etc).
Klar kann jetzt sagen: Hey, wir sind Menschen und können denken und entsprechend handeln. Aber ganz so einfach ist es einfach nicht.

Aber wie schon gesagt, muß jeder für sich selbst entscheiden. Nur wenn aus Frauensicht (und auch unter Umständen verständlich) einen Bordellbesuch als Fremdgehen wertet, dann gehen in Deutschland sehr viele Männer fremd. Denn das Gewerbe blüht seit eh und je und davon können die entsprechenden Frauen auch gut leben.

Gruß

Stephan
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#49 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:47

Ja ganz genau! Und vielleicht bringt das ja sogar einen gewissen Kick, wenn Mann auf einmal seiner Angetrauten/Lebensgefährtin diesen Dienst vergütet .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#50 RE:Jeder weiß es, aber ....
13.08.2004 10:47

Tante Suzi, du kannst es offenbar selbst nicht nachvollziehen, warum du es eher verzeihen könntest, wenn dein Partner seine ganzen Gefühle, Zuneigun und, Liebe einen ganzen Tag lang einer anderen widmet. Du es aber eher unverzeihlich findest, falls sich dein Partner von einer Dienstleisterin mal fabrikmäßig bearbeiten lässt und dabei nur wenige Minuten, einge Euros und paar Milligramm überflüssige "leche" dir vorenthält.

e-l-a

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
weis jemand wo ich in holguin ein guter rad bekomme?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
14 02.10.2005 00:14
von sk-808 • Zugriffe: 320
Weis jemand wie ich in Holguin an ein gutes Fahrad komme
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
12 06.09.2005 07:18
von yoandrismas • Zugriffe: 345
Deutsch-SPanischer Stammtisch in Stuttgart - jeden Donnerstag ab 19 Uhr
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von DSS
2 06.03.2005 13:05
von paulizecke • Zugriffe: 1173
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de