Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 4.147 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Christa
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 22:51

In Antwort auf:
DHL - Deutsche Hanse Logistik?

Ich weiß nicht ob Sie es schon wußten...
Was DHL heißt weiß ich auch nicht, aber... die Farben waren tatsächlich früher weiß mit roter Schrift und erst als DHL den gesamten Paketdienst der gelben Post übernommen hat, haben die jetzt alles in gelb mit roter Schrift. Hat Gottschalk und seiner blöder Bruder so im Fernsehen erklärt. Gruß an alle, besonders an Jorge, dem ich ganz doll die Daumen drücke dass die Familie bald richtig komplett ist !!!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 22:56

In Antwort auf:
Jorge, dem ich ganz doll die Daumen drücke dass die Familie bald richtig komplett ist

Da drücke ich mit - kann das nachempfinden!

Shakira
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 05.06.2004

#53 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 23:01

Hi!Glaubt ja nicht das DHL sicher ist.Wenn der Flieger schneller ist,zB. als der Brief, wird man feststellen, das Geld ist nicht dort wo es hinsollte.Ich war schneller als DHL in Cuba,ein gutes Angebot vom Flieger sei dank,und siehe da,das Geld war weg.Der Rest war aber vollständig,ein Anfang...?
Ich sag,nie wieder und "danke"
Shakira

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#54 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 23:09

Danke, danke Leute für Euere besten Wünsche!
Ich hoffe, daß es überhaupt klappt - die Zeit ist relativ!

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#55 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 23:12

@Christa
früher weiß mit roter Schrift
---------------------

Na bis vor 2 1/2 Wochen sind in Cuba noch die weiss/roten rumgedüst.

Aber bis jemand in Cuba wohl diese Umstellung in Gelb registriert, dauert es
wohl noch ein wenig

LG meli

PS: Jorge drücke ich natürlich auch feste die Daumen !


meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#56 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 23:15

@Shakira
das Geld war weg
----------------------
Habe ich das jetzt richtig verstanden, Du hast einen Brief mit DHL versendet und in
diesem hast Du Geld beigelegt ?

Darauf verweisen die doch aber bei DHL, dass man kein Geld beilegen sollte, da
dieses auch nicht versichert wird.

LG meli

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE:Dollars nach Kuba
08.07.2004 23:51

???
DHL nimmt grundsätzlich kein Geld an!

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 07:18

Yeah, habe die Antwort, google.de sei Dank

http://www.deutschepost.de/dpag?check=ye...E&xmlFile=65460

Sicher haben Sie sich schon gefragt: Was bedeutet eigentlich DHL? Es ist schlicht und einfach die Kurzform für Dalsey, Hillblom und Lynn - drei Kalifornier, die 1969 DHL gründeten.

PS: Dachte immer, dass es ein deutsches Unternehmen sei, naja so lernt man dazu... Und nix weiße Autos mit roter Schrift (mehr).
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#59 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 07:26

In Antwort auf:
Yeah, habe die Antwort, google.de sei Dank

@ Guten Morgen Teufelele

schau mal auf den wikipedia-"erotik"-link von cama-jan, gestern um 3 uhr!
hättest dir viel suchen sparen können!

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#60 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 09:06

Danke Castro
Freue mich, daß wenigstens einer meine Ergüsse liest.
jan
chica o muerte
****
Und um 19:18 link mit Gelbem DHL Auto!
Ruhig mal anclicen- kein sex?

Sissi
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 12:23

Ich hatte ihn gebeten sich in Kuba zu informieren.Mein Freund hat sich eine Transcard besorgt die nur 6 Tage Gültigkeit hat.In dieser Zeit sollte der Transfer über die Bühne gehen.Keine Verwandte-keine andere Frau!

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 12:41

Transcard sechs Tage Gültigkeit? Wie das denn???? Es dauert nach Beantragung alleine schon fast 14 Tage bis man die im entsprechenden Büro in Kuba abholen kann.
Und wie ist er dann auf die Idee mit der Transcard gekommen? Solche Infos habe doch Kubaner normalerweise nicht, es sei denn über andere.
Soll hier vielleicht nur der Druck erhöht werden, um schneller an Geld zu kommen?


Noch mal meine Empfehlung
Geh auf die Website, die ich Dir genannt habe und klicke dort auf Operator (zu kubanischen Arbeitszeiten) und stelle Deine Fragen (englisch kannst Du sicherlich oder?).
Du hast zwar nicht viele Infos losgelassen, aber klingt, sorry, etwas dubios.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#63 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 12:57

@ sissi

seh es als entwicklungshilfe und pack noch 500$ drauf für humanitäre zwecke!

und mach dir keine gedanken über "Keine Verwandte-keine andere Frau". es wird schon bei
hilfsbedürftigen ankommen!
sollte jedoch dein freund beim nächsten besuch goldzähne sein eigen nennen
dann kannste sie ihm ja wieder ziehen lassen und so dein geld zurückholen!

castro
fulas o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#64 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 13:09

castro-castro
so kenne ich dich!
Der Arme ist doch ein Weiseoder ein Weiser?
Und ohne fulas hat er wirklich keine andere, bei dem Kurs von 100
Aber alle Dollars gehen wohin?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#65 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 13:21

@ cama-jan

sissi ist bestimmt ´ne gute, sie hilft halt gern, auch wenn sie unter unter druck steht!

oder was ist los? hätte ich wieder ein paar "s" einsparen können?

egal, hauptsache der ticker zählt!

castro
patria o muerte

svenja
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 780
Mitglied seit: 30.11.2001

#66 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 13:26

Hab ich was überlesen? Was ist denn eigentlich mit diesen "s" gemeint?


jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#67 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 13:33

In Antwort auf:
egal, hauptsache der ticker zählt!

19 Gäste und 16 Mitglieder sind online
Aber auf meiner Übersicht ist keine gelbe Anzeige
****
castro erspart sich manchmal das " s" $$$$

Sissi
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 17:35

Dann wird es ja höchste Zeit , daß ich mein Zahnmedizinstudium beginne oder meinst du eine Brechzange genügt?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#69 RE:Dollars nach Kuba
09.07.2004 19:12

Ich würde einen Schneidbrenner nehmen, bei den starken Gebissen der Mulatos.
Gold schmilzt bei etwas über 1000 Grad, vielleicht reicht schon die Sonneneinstrahlung
Que calol

Sissi
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE:Dollars nach Kuba
12.07.2004 19:01

Kann mir noch Jemand sagen für was ich die 2 Kopien der Verpflichtungserklärung brauche. Meine Ausländerbehörde meinte , das sei nicht nötig.

andre2004
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE:Dollars nach Kuba
13.07.2004 08:01

Ach ja, hat sie das gesagt, die Ausländerbehörde, die müssen's ja wissen. Die 2 Kopien müssen mit auf die dt. Botschaft.

Gruß Andre

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#72 RE:Dollars nach Kuba
13.07.2004 09:07

In Antwort auf:
Die 2 Kopien müssen mit auf die dt. Botschaft.

das war bei mir im letzten Jahr (Sept.) auch noch so. Verpflichtserklärung + 2 Kopien für die deutsche Botschaft mitsenden.

Als ich aber nun im Juni dort war wegen dem Visumantrag war ein Cubaner dort der hat mit einer Cubanerin seine Papiere besprochen. Die Cubanerin meinte dann zu ihm, da fehlen die Kopien der Verpflichtserklärung, mein Mann
stimmte da natürlich auch gleich zu und mir war ja auch nichts anderes bekannt.

Der Mann hat dann aber angefangen mit der Cubanerin zu diskutieren so von wegen das stimmt nicht mehr, dies wurde ihm nicht so gesagt. Nach nach ein paar Minuten heftigen diskutieren mit fast allen die an diesen Tag bei der Botschaft waren, meinte ich dann warum fragt er denn nicht denn Mann am Eingang, ob er dies denn nun braucht, oder nicht. Ich finde es ja immer wieder lustig, wie schnell wegen so Kleinigkeiten die meines Erachtens so schnell und leicht aus der Welt wären, dann erstmal ein Aufstand gemacht wird, in diesem Fall mal wieder heftiges diskutieren, wer denn nun recht hat. Bei dem Mann hatte ich den Eindruck der springt der Cubanerin jeden Moment an die Gurgel, weil sie ihm nicht beipflichten wollte

Naja er fragte dann letztendlich doch den Mann am Eingang und bekam die Auskunft , die Kopien wären nicht mehr notwendig.

Und so war es dann auch, der Mann den wir mittags nochmal wiedersahen, hatte keine Kopien abgeben müssen.

Ob dies denn nun neu ist, oder ob das am Bearbeiter liegt, keine Ahnung.

Ich würde sicherheitshalber die Kopien mitsenden, ist ja kein Aufwand.

Oder die deutsche Botschaft anmailen und danach fragen.

LG meli

andre2004
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE:Dollars nach Kuba
13.07.2004 12:53

Ich frage heute meine Freundin und morgen wissen wir's genau. Aber die zwei Kopien würde ich trotzdem mitnehmen oder senden, die zwei mal 2 Gramm Papier sollten doch noch in jede DHL-Sendung reingehen. Oder scheitert's am Kopieren?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#74 RE:Dollars nach Kuba
13.07.2004 12:58

In Antwort auf:
2 Gramm Papier

Schlecht geschätzt
1 Din A 4 Blatt wiegt ca.5 Gramm. (80 gramm pro m2)

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#75 RE:Dollars nach Kuba
13.07.2004 13:02

@andre2004

na wir haben doch so schöne Copyshops hier, dürfte also auch nicht das Problem sein.

LG meli

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1052
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de