Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 281 Antworten
und wurde 10.199 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#251 RE:Private Unterkünfte
21.06.2004 17:13

In Antwort auf:
Hält Viazul an der "Terminal Omnibus Intermunicipales"?
Auch genannt Calle 4, auf der Avenida de los Libertadores!
No! Das sind die Busse auf die umliegenden Städte. z.B. Nach Cobre.
Der Viazul-Bus hält beim Monumento General Maceo, das Riesending, Ecke Av. de las Americas.
Guck mal auf die Karte von Chris, ein paar Seiten zurück!

Und was hätte fairerweise ein Taxi kosten sollen zu einer casa, ca. 100m südlich des Parque Cespedes?
2 Dolares! Eine Stadtfahrt in Stgo.mit Cub. Taxi ohne Uhr!



Victory
Beiträge:
Mitglied seit:

#252 RE:Private Unterkünfte
21.06.2004 18:11

Hallo,
also Thema Mietwagen ist ja jetzt schon durch, aber dazu möchte ich was anmerken: Von Matanzas nach Havanna fährt die wunderschöne Hershey Bahn. Dauert zwar lang die Fahrt (ca. 4-5 Stunden)ist aber ein Erlebnis! Und ich finde Cuba lernt man am besten kennen, wenn man ohne Mietwagen reist.......ein bischen spanisch sollte man allerdings können, abenteuerlustig sein und sich vor allem Zeit nehmen. Und wenn der novio oder die novia das mitmacht ist das doch schon mal ein Liebesbeweis!

Shakira
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 05.06.2004

#253 RE:Private Unterkünfte
21.06.2004 19:33

Dann fahre mal mit dem "normalen" Zug von Havanna nach Camagüey,ein Erlebnis ist das ganz sicher(schon wegen den einzigartigen Lok-Gespannen)aber nur wenn man viel Zeit hat und wenig Gepäck.Mit zwei Koffern und Handgepäck kannst du dir dann aber nicht getrauen ein Auge voll Schlaf zu nehmen.
Ps: würd ich in Deutschland aber auch nicht tun...
Gruß Shakira

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#254 RE:Private Unterkünfte
22.06.2004 15:36

@Jan

In Antwort auf:
Diese Karte ist leider nicht sehr genauDa hat chris bessere, aus anderen Städten

Habe nun eine ältere, aber vielleicht wegen der abgebildeten Viertel bessere Santiago-Karte auf meine Seite gesetzt (4-geteilt, wegen der Größe!) > Santiago 2

hier der Link

Vielleicht hilft's dem ein oder anderen ja!

Saludos
Chris
Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#255 RE:Private Unterkünfte
22.06.2004 16:00

In Antwort auf:
Vielleicht hilft's dem ein oder anderen ja!



DANKE CHRIS !!
Das hilft unheimlichSind alle Straßen drauf.
jan

Luna_de_Miel
Beiträge:
Mitglied seit:

#256 RE:Private Unterkünfte
23.06.2004 08:52

@Elisabeth,
nun, dann wissen Dein Mann und mein Mann anscheinend ganz unterschiedliche Dinge vom Districto, in dem Sie anscheinend beide mal gelebt haben. Ich kenne mich nur in A und B aus, und weiss, das es im Hause meines Schwiegervaters ganz unterschiedliche Menschen gibt und das das auch in der Nachbarschaft so ist.
Und die Geschichte mit den Bulgaren weiss ich auch von meinem Schwiegervater, der dort lebt seit die Häuser gebaut worden sind.
Naja ist ja auch egal.

Luna

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#257 RE:Private Unterkünfte
23.06.2004 09:06

In welcher Micro ist denn das Luna de Miel?

Ich kenne vom Distrito José Martí nur die Micros 4, 8 und 9 selbst.
Mein Mann hat 26 Jahre lang in Micro 9 gelebt. Er meint jetzt, dass er sich vage erinnert, dass manche Pläne (also die Architektur) durch die Russen zur Verfügung gestellt wurden. Aber Brigaden von russischen oder bulgarischen Bauarbeitern hätte es dort nie gegeben.


Elisabeth

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#258 RE:Private Unterkünfte
23.06.2004 09:24

@ Elisabeth

In Antwort auf:
Aber Brigaden von russischen oder bulgarischen Bauarbeitern hätte es dort nie gegeben

Die ausländischen Bau-Brigagen gab es sicherlich, denn die Kubaner mußten erstmals in die Kunst des tropischen Plattenbaus eingewiesen werden.

Auch wurden bis zur "Wende" mehre Blocks im heutigen Semi-Scherbenviertel J. Marti von "Freunden" aus den sozialistischen Brüderstaaten bewohnt.

...
Yer Baby !

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#259 RE:Private Unterkünfte
30.06.2004 21:55

Mal sone kurze Zwischenfrage. Sind private Unterkünfte in Hauptreisenzeiten schnell vergriffen? Muss ich da schon Wochen vorher ein Reservierungsdatum angeben? In MATANZAS???

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#260 RE:Private Unterkünfte
30.06.2004 22:39

Hängt sicherlich von den Orten ab. In Santa Clara ist es mir abends schon mal passiert, dass ich mit Bekannten über eine Stunde gesucht habe, weil alles dicht. Aber die Casa-Wirte sind sehr hilfsbereit und telefonieren lange für Dich rum (=Provision?).

Die ersten Nächte solltest, wenn möglich, von D aus reservieren.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#261 RE:Private Unterkünfte
30.06.2004 23:06

@Devil-D

Danke Dir für die Auskunft. Kriege das andauernd gemailt, doch jetzt eine genaue Datumsangabe zu machen. Wie soll ich das tun, wenn ich den Fliegr noch nicht habe??? Manno, am liebsten morgen

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#262 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 08:41

Im Natanzas weiss ich nicht, aber ist mir in verschiedenen Städten schon passiert, dass absolut nix mehr frei war!!! ganz schön Scheisse, aber irgendwie hat sich dann immer irgendwas 'privates ' aufgetan, habe dadurch viele nette Leute kennengelern. Ist natürlich auch ein bisschen riskant mitten in der Nacht mit dem ganzen Gepäck in irgendeiner Stadt rumzuhängen

Wenns die Möglichkeit gibt zu reservieren (zumindest in der Hauptreisezeit) würde ich das schon empfehlen. Aber wenn Du jemanden in der Stadt kennst reichen ein paar Tage vorher...

El der Mojito

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#263 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 09:40

Hi Deborah
Ich kann dir eine nette Familie in Matanzas nennen. Offizielle Casa. Ich habe allerdings immer in der "Garage" geschlafen. War ein kleines Zimmer neben der Garage, das Schlafzimmer der Großmutter. Auch nett.( Die Grossmutter)
Oben in der ersten Etage ist ein größeres Zimmer, habe ich allerdings nicht gesehen, weil besetzt. Sauberes Haus, nette Leute, sicher! Offizielle Casa. In La Playa, mit dem Bicitaxi für 10 Pesos in die Innenstadt. Clic auf den Stadtplan von Chris. Auf halbem Weg zu deinem novio. Sie haben kein Telefon, aber da nicht in der Innenstadt, meistens den kleinen Raum frei. 1 Bett, 1 mini Tisch, Eigenes Bad gleich im Zimmer, abgetrennt. Im großen Schrank hängen die sachen der Oma, aber sicher kann man Platz machen. Das Essen ist sehr gut und schmackhaft. Alles sehr sauber!!
In der Innenstadt ist es oft schwierig, weil es doch einige Touris gibt, die hier wohnen und nicht in Varadero. Deswegen nehmen sie auch 20 Dollar mit Frühstück.
Als ich da war, hatte mich Montezumas Rache erwischt! Aus Ciego mitgebracht. Da gab es nur Bananenbrei für mich. Auf eigenen Wunsch. Hat der Hausherr persönlich gekocht.
Die Adresse maile ich dir, wenn du willst.
Falls dort besetzt werden sie dir ganzbestimmt weiterhelfen.
Sie sind wirklich nett!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#264 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 10:51

Deborah,
Falls du dorthin fährst hätte ich 2 Fotos der Mama mit Großmutter und Töchterchen mit zu geben.
OK?
Die Mama ist so dick- die muß nett sein! Bei mageren Mittelalterlichen Cubanas weiss man es nicht
Chicas ausgenommen

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#265 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 11:01

@jan

Logo nehme ich Fotos und Briefe mit. Habe von Habanero leider noch kein Fliegerangebot erhalten. Es ist zwar erst Anfang Juli, aber mein novio möchte wegen der casa dringend meinen Ankunftstag wissen. Tchja, wenn ich den mal wüsste....

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#266 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 13:09

@ Deborah
Wolltest du nicht sehr spät fliegen? September oder so?
Dann ist noch massenhaft Zeit
jan

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#267 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 13:32

@jan

Wegen einer blöden Kündigungsfrist Dich ich halt einhalten muss, kann ich leider erst Mitte Oktober fliegen
Das ist ja auch alles zu verkraften, aber ich muss für die Reservierung der Unterkunft (Ankunftstag) einen Termin bekanntgeben. Ich stehe hier auf dem Kopf Wie bitte soll ich das machen?

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#268 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 13:41

Abwarten. Jetzt schon reservieren macht wenig Sinn.Die Reservierung nutzt dir herzlich wenig wenn jemand vor dir dort anfragt und mietet. Dann stört deine Reservierung den Vermieter in der Regel herzlich wenig. Oktober ist ja auch keine Hauptreisezeit. Dein novio soll sich diverse casaadressen in der Umgebung besorgen.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#269 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 13:41

Quatsch hoch 3
Du musst bestimmt nicht auf der Strasse schlafenUnd wenn? Ist doch warm dort
Wenn du das Ticket mit Datum hast, ist genügend Zeit. Lass dich nicht kirre machen.
Im Oktober gibts reichlich Hütten in Matanzas.
Die von deinem Novio vorgesehene oder eine andere. Die Vermieter werden nicht jetztschon die Hütte für dich leer halten, und wenn ist auch kein Verlass darauf.
Länger als 1-2 Wochen plant kein Mensch in Cuba vor- wenn überhaupt. Man lebt von 1 Tag auf den Anderen.
no te preocupe, dort sagt man no te reprenda! Sag es ihm, wenn er nach dem datum fragt.
Er kann ruhig ein bisschen für dich in Matanzas rumlaufen.Ist nicht so groß.
Aber Cubis laufen nicht gern.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#270 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 13:46

Genaauuu alf
Und Deborah pack ein Regencape ein Auch könnte es einen Cyclon geben

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#271 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 14:17

Reservierungen für Casa particulares sind schön und gut, aber wenn man nicht absoluter Stammkunde ist, absolut wertlos. (Einzige ausnahmen sind die "deutschen" Casas bei Adelaida und Marita.)
Denn einem Kubaner ist die Taube in der Hand alle mal lieber als der Spatz auf dem Dach. Will heißen, da kommt einen Tag vorher einer an und will zum Beispiel länger bleiben oder mehr zahlen und da kannst DU ankommen und noch so auf die Reservierung pochen. Pech, Kubaner denken nicht 10cm weit! Aber wie gesagt, im Oktober gibt es aber eh mehr als genug CPs!

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#272 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 14:19

Also gut. Ich werde das mit dem Termin mal abwarten.
Regencape nehme ich mit werde schon nicht wegfliegn. Dafür wird mein novio schon sorgen
Auf der Strasse pennen? Wat geil mit der ganzen Kohle im Koffer..........

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#273 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 14:26

Sprichworte sind Glückssache
Lieber den Spatz in der Hand-als die Taube auf dem Dach!
Oder lieber 20 fulas als einen leeren Magen!
Nein so war es: Wenn schon kein Geschäft dann lieber einen Teller warme Erbsensuppe im Magen!
Wenigstens etwas.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#274 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 14:28

die ganze Kohle im Koffer??

Die kriegt sowieso der Novio

Oder bist du anders als wir?

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#275 RE:Private Unterkünfte
01.07.2004 14:44

Sehr witzig Jan die bekommt er wohl kaum am ersten Tag von mir. Muss unsere gemeinsamen Wochen ja nun auch irgendwie finanzieren. Aber das Problem mit der Knete hat sich Dank Quesito geklärt.

@Quesito
Danke

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet in Kuba privat möglich?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
37 16.12.2014 12:09
von sigurdseifert • Zugriffe: 2925
Private Taxifahrten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
27 17.01.2014 17:48
von Flipper20 • Zugriffe: 2026
Venezuelas Flirt mit privaten Investoren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 16.05.2007 01:08
von don olafio • Zugriffe: 251
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de