Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 476 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
andre2004
Beiträge:
Mitglied seit:

Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 09:50

Hallo Leute, in irgendeinem alten Thread ging's schon mal darum, aber ich muß trotzdem fragen. Gab's da noch irgendwelche Pflichen, wenn meine Freundin hier in Deutschland angekommen ist, bei AB melden oder so'n Schnickschnack?

Gruß Andre

Ja, jetzt höre ich sie schon. Pflichten? Na es Ihr 3x täglich und so weiter und so weiter...

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 10:05

Einwohnermeldeamt. Anmelden und nach Abreise Abmelden. Kannst Du machen,
Oder Bleibt sie länger?
Dies gilt nur für die 3 Monate. Länger konnte sie und ich es nicht aushalten
jan

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#3 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 10:07

Bei meiner novia stand im Visa (zwecks Heirat in BRD) drin, daß sie sich bei der ABH melden soll. Unternommen haben wir diesbezüglich jedoch nichts. Keine Probleme!
Beim Besuchsvisum gibts überhaupt keine Auflagen, nach meiner Erkenntnis! Weder D noch CU!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 11:17

Wir haben uns nirgends gemeldet. Irgendwann muß ja auch Schluß sein. Meine ABH ist 30 Km weg!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 11:21

Was sind 30 km. gegen 8000?
Nicht Ausl.-Behörde bei Besuch.
Einwohnermeldeamt ist in jedem Dorf und die Meldepflicht besteht für alle, auch für uns.

andre2004
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 13:02

@Jan "Länger konnte sie und ich es nicht aushalten" Wieso denn das nicht? Erzähl doch mal, vor allem weil DU und SIE. Beide aus dem gleichen Grund?

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#7 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 13:12

Mal die Kirche im Dorf lassen. Wir sind hier in Deutschland und nicht in der Ex-DDR oder Ex-Rußland, wo ich mich als Touri/Besucher immer bei der Polizei melden mußte, "daß ich schon da bin"!
Ich muß mich ja in der Türkei auch nicht bei der örtlichen Gemeinde anmelden, wenn ich dort für dei Monate Urlaub mache und mich bei Bekannten aufhalte! Oder?
Die Sache sieht ggf. anders aus bei Heiratsvisum und mit Sicherheit muß man sich beim Einwohnermeldeamt anmelden, wenn man aufgrund Familienzusammenführung eingereist ist. Und, natürlich auch als deutscher Staatsbürger, wenn man in eine andere Gemeinde umgezogen ist (ummelden).


jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 13:30

@Jorge
Frag doch mal beim EinwohnerMeldeamt nach ob sich Ausländer anmelden müssen!
Es gibt hier Spezialisten, die werden mit Gesetzesverweis antworten.

Und in Cuba? Schon mal da gewesen? Als erstes den Pass in der CP abgeben, bzw. Daten notieren lassen.
Ich bin sicher, dass man sich gerade in der Türkei anmelden muss!
Wenn du es nicht machst ist das eine andere Sache.
In den USA und in England gibt es überhaupt keine Meldepflicht und auch keine Personalausweise!


jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 13:31

Einwohner Meldeamt ist keine Polizei!
Nur machmal im selben Gebäude!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#10 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 14:56

Einwohnermeldeamt = Behörde, die die Einwohner eines bestimmten Bezirkes registriert!
Ein Gast/Besucher/Tourist ist kein EINWOHNER!!!!!!!!!!!

Mary1
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 15:01

Ich meine ich hätte auf der Homepage der kubanischen botschaft gelesen, daß jeder kubanische Bürger sich nach der Ankuft dort melden muß. Das gilt wohl nur für die die sich auch hier nieder lassen wollen?

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#12 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 15:06

Das gilt nur, glaubeich, wenn man länger in D bleiben möchte. Wir haben dieses persönl. Vorsprechen auf der kub. Botschaft in Bonn 2 Jahre lang unterlassen. Als wir dann den Pass verlängern wollten, mussten wir dafür persönl. nach Bonn fahren. Hätten wir diese Anmeldung bereits vorher gemacht, hätten wir den Pass zur Verlängerung einschicken können.

Anmeldung kostet ca 10 Eurofulitas, man bekommt dann einen Wisch zur Bestätigung.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Was war noch, wenn sie hier ist
04.06.2004 15:54

Wenn ihr googelt findet ihr auch Infos dazu

zB hier
http://www.duesseldorf.de/buergerinfo/33/33_3/0/122.shtml

Demnach entfällt dies bei einem Aufenthalt von bis drei Monaten, da als Tourist eingereist und ebenso wieder ausgereist. Visumpflicht bei Kuba ist klar.

Im Zweifelsfall erspart ein Anruf bei der Meldebehörde (nicht Polizei ) lange Diskussionen und Herumraten hier.

Ähnliches steht bei fast allen Ausländerbehörden.

Im übrigen sind Kommunalbehörden (Ordnungsamt zB) auch Polizeibehörden nach dem SOG (Sicherheits-und-Ordnungsgesetz). Und meistens gehören Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt und Ausländeramt zu einem Bereich.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de