wartezeiten bei der einreise

  • Seite 1 von 2
03.05.2004 20:43
avatar  ( Gast )
#1 wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

würde mich mal interessieren, wie lange man bei der einreise warten muß um durch den zoll zu kommen und ob der flughafen klimatisiert wurde??

und muß man viel über sich ergehen lassen? (sachen auspacken etc. pp.)


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:00
avatar  ( gelöscht )
#2 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( gelöscht )

Hmmm... Du weißt aber schon, dass es in Kuba mehrere Flughäfen gibt?

Also meine Erfahrung sind vom Februar: Soweit ich mich erinnern kann (ich war nach dem Flug so geschafft, dass ich eigentlich nicht viel wahrgenommen habe – und bei der Rückreise so traurig, dass ich auch nicht auf viel geachtet habe ...), war das Gebäude in Havanna nicht klimatisiert. Die Schlangen am Zoll waren nicht allzu lang, da viele Schalter besetzt. Vielleicht 15-20 Minuten Wartezeit. Gefilzt wurde ich weder bei der Ein- noch bei der Ausreise. Aber das muss nix heißen...


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:04
avatar  ( Gast )
#3 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

@dee

danke dir für deine antwort !! hört sich ja gut an das mit den ca. 25 minuten (ich kenne da noch wartezeiten von 3h)


meinte flughafen in habana, kann mich nicht mehr erinnern wie der hieß, da gabs den internationalen und den nationalen ... m. jose?? oder so??


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:10
avatar  ( Gast )
#4 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Jose Marti - der kubanische Nationalheld




 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:12
avatar  ( Gast )
#5 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

ja ich glaube der flughafen hieß jose marti ...


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:14
avatar  ( Gast )
#6 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

In der Tat heißt der so!


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:18
avatar  ( Gast )
#7 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

o man das forum tut mir gut ... da kommen soooo viele erinnerungen hoch !!


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:25
avatar  ( Gast )
#8 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Also meines Erachtens war der Flughafen in Havanna sehr wohl klimatisiert. Und es hat jedes Mal bei der Paßkontrolle über eine Stunde gedauert und mit Einchecken insgesamt zwei Stunden, so daß man auf jeden Fall drei Stunden vorher da sein sollte.

Die eine Stunde Paßkontrolle weil es die Kubaner sehr genau nahmen bei ihren ausreisenden Landsleuten aber auch bei einige Touris (warum eigentlich? haben die Angst, daß die nicht raus wollen ).

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 21:50
avatar  ( gelöscht )
#9 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Und es hat jedes Mal bei der Paßkontrolle über eine Stunde gedauert und mit Einchecken insgesamt zwei Stunden, so daß man auf jeden Fall drei Stunden vorher da sein sollte.

Ja, bei der Ausreise. Obwohl ich auch da nicht gefilzt wurde.
Bei der Einreise waren es aber tatsächlich weniger als 30 Min.


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2004 22:22
avatar  ( Gast )
#10 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Ja Einreise ging etwas schneller. Aber ich erwische (wie im Supermarkt) eh immer die längste Schlange *gg*

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 07:44
avatar  ( Gast )
#11 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Also uns haben sie ordentlich gefilzt bei der Einreise und das hat alles mindestens eine Stunde gedauert, war allerdings in Holguin. Kannst Du Dir auch gerne noch einmal in diesem Thread durchlesen http://2001662.homepagemodules.de/t42488...reneinfuhr.html

Gruß Andre


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 07:57
avatar  el lobo
#12 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
in der Tat heißt der so!

Bei derartigen Beiträgen verwundert mich Dein
Zählerstand nicht mehr.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 08:21
#13 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
Forums-Senator/in

Anke, soviel ich mich erinnere warst du seit ca. 6 Jahren nicht mehr in Cuba.

In Havanna gibt es seit ca. 4 Jahren einen nigelnagelneuen internationalen Flughafen José Martí 3, der klimatisiert ist. Der alte existiert auch noch, ist aber nur für Inlandflüge.

Die Wartezeiten sind m.E. in Havanna eindeutig am Geringsten und im Vergleich zu früher wahnt man sich schon fast in Europa. Ich war in den letzten Jahren immer innert 15 Minuten draussen, sorge aber auch dafür, dass ich als eine der Ersten beim Schalter bin.
Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 08:26
avatar  Alf
#14 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

2002 habe ich in Havanna bei der Einreise eine anderhalbe Stunde bei der Passkontrolle gewartet (bin mit Iberia angekommen und die 747 war voll). Im schnitt hat jede Passkontrolle um die 90 Sekunden gedauert.
Dann habe ich noch eine Stunde auf meine Koffer gewartet so das der Zoll gar nicht mehr besetzt war.


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 08:59
avatar  el lobo
#15 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
Rey/Reina del Foro

In HOG habe ich unter 45Min nie die Inmi Schalter passiert
anschließendes Warten auf Koffer, filzen durch den Aduana und schon
sind nochmal 45min weg. Die schnellste Aktion war mal 30min in
Ciego de Avila die mit der Hektik auch nichts brachte weil wir
in all der Euphorie eine Reisetasche in der Halle vergaßen und nach
ca. 10KM mit dem Leihwagen wieder umdrehen mussten. Vorbei an den verdutzten
Gesichtern Tasche geschnappt die Mutterseelenallein dort stand und Ab.
Zeitverzug 1h.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 20:06
avatar  ( Gast )
#16 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Erfahrung: 2x Havanna + 1x Varadero

Durchschnittlich dauerte es zwei Stunden bis ich den Flughafen verlassen konnte.
=> ca. eine Stunde an der Passkontrolle und eine weitere beim Warten auf das Gepäck

Wurde nie beim Verlassen der Gepäckausgabe kontrolliert, hatte immer meine Neckermann-Kofferanhänger dabei!

Matthias
---------------------
Latinoportal.de - Die Community für gesamt Lateinamerika - Reiseberichte, Infos, News, Fotos und viels mehr
(Kuba, Venezuela, Dominikanische Republik, Brasilien, Argentinien, Mexiko, Costa Rica, Kolumbien ...)


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2004 23:02 (zuletzt bearbeitet: 04.05.2004 23:04)
avatar  ( Gast )
#17 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Bei mir war das schnellste (Santiago) 10 min. Das langsamste Ciego (ca.90 min) - gibt es ja auch gar nicht mehr. In letzer Zeit hat es bei mir selten länger als eine halbe Stunde (Holguin) gedauert. Tip - im Flieger plätze möglichst weit vorne Reservieren lassen. Nach meiner Meinung ist es deutlich besser geworden, wenn einen der Zoll nicht gerade auf dem Kieker hat.

In Habana ist es übel wenn gerade die Jumbos von Iberia und AF gleichzeitig mit fast 1000 Passagieren kommen. Da lob ich mir doch wieder die Condor.


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2004 08:48
avatar  PeterF
#18 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
In Habana ist es übel wenn gerade die Jumbos von Iberia und AF gleichzeitig mit fast 1000 Passagieren kommen

und auch noch Air Europe aus Madrid, und dann kommt alles Gepäck auf den 2 Gepäckanlagen, wenn man allein ist, ein schönes Spiel, wo kommt mein Koffer???--links oder rechts oder doch links?, man will ja nicht bis zum Schluss warten, also immer von einer Anlage zur anderen und wieder zurück. Zu den Wartezeiten,: letztens als ich mit der Iberia ankam, standen bei der Paßkontrolle noch die Fluggäste von AF, die waren über eine Stunde vor uns gelandet, und nun kam unser Jumbo noch dazu.


PeterF


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2004 09:05
avatar  ( Gast )
#19 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Genau so war es bei uns auch, immerhin passen in die Boing 747 über 600 Leute und dann die circa 10 Paßkontrollstellen. Das dauert schon mal was länger

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2004 18:53
avatar  Che
#20 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
Che
Top - Forenliebhaber/in

Im März in HOG 30 Minuten bei dem Inmi Schalter gewartet und anschließend 1 Stunde auf die Koffer.


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2004 20:31
avatar  ( Gast )
#21 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Wurde nie beim Verlassen der Gepäckausgabe kontrolliert, hatte immer meine Neckermann-Kofferanhänger dabei!

Ja, gaaanz wichtig. Wer sich hier lieber als cooler Individualreisender outet ist selber schuld. Neckermann oder Tui sind Pflicht!


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2004 20:34
avatar  ( Gast )
#22 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
( Gast )

Ich war im Januar in Kuba, allerdings in Hoquin. Hatte totales Pech, es sind kurz hintereinander 3 Flugzeuge gelandet, wir waren die letzten. Paßkontrolle 1 Stunde, Koffer 2 Stunden, nach 5 Stunden endlich im Hotel. Bei der Ausreise ging es gottseidank schneller, dann hatte aber der Flieger 2 Stunden verspätung. Egal, ich fliege im Oktober wieder.


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2004 15:31
avatar  Sharky
#23 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
n Havanna gibt es seit ca. 4 Jahren einen nigelnagelneuen internationalen Flughafen José Martí 3, der klimatisiert ist. Der alte existiert auch noch, ist aber nur für Inlandflüge.

das neue Terminal für die Auslandsflüge gibt es seit 1997 oder so, vorher wurde alles über den jetzt nationalen
Flughafen abgewickelt

saludos Sharky


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2004 10:28
avatar  jan
#24 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Flughäfen

Ist eigentlich irgendjemand von Euch "alten" Globetrottern auf dem Mafia Airport vor Varadero gelandet? Wahrscheinlich nicht!? Auch die ausgesiebten Bestarbeiter der glorreich untergegangenen DDR sind wahrscheinlich immer in Havanna gelandet.( Falls sie nicht schon in Neufundland, Gander, ausgestiegen sind.)
salud
jan


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2004 10:55
avatar  jan
#25 RE:wartezeiten bei der einreise
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Wartezeiten bei der Einreise

Ciego war immer gut, weil eng und kein Platz zur Kontrolle, da wurde etwa nur jeder 5.( alleinreisende yuma ) am Ausgang nach links gebeten. Musste ich nur 1x, hatte Glück, nur Dummerweise hatte ich noch 1 banane vergessen und der Kontrolleur griff gerade darein, sie war komischerweise auf dem Flug matschig geworden.(geringer Luftdruck?) Ich gab ihm eine blumer meiner chica, (noch ungebraucht)zum Abwischen, dies lockerte die Stimmung etwas auf, und ich konnte passieren.
In Santiago kam ich aus Paris mit Nur Franzosen an.Einreisekarte natürlich aleman notiert.Ausgerechnet kam mein Koffer auch noch als letzter vom Laufband, wahrscheinlich wg. Bestecke ua. schwerer Sachen. Dann große Verwirrung, warum Aleman und aus Paris? Ob ich da wohne usw.Ich war der allerletzte und der Reiseleiter der Gruppe wartete die ganze Zeit auf mich (umsonst), weil ich ja nicht dazu gehörte und nicht zum Strand wollte.
In Varadero habe ich fast immer Pech! Rausgewunken: Begründung- Zu viel Gepäck!!
Seit dem 2pc konzept natürlich 2 volle Koffer plus großer Reisetasche auf dem Wagen für 1 Dollar.Ich sollte mir eine weibliche Begleitung zum Passieren beim Zoll suchen.
" Nur dafür!
saludos
jan
chica o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!